Mi., 06.01.2016

Polizei sucht nach Einbruch Zeugen Wem gehören Fahrräder?

Eines der Fahrräder, das auf dem Firmengelände gefunden wurde. Die Polizei vermutet, dass es einen Zusammenhang mit einem Einbruch gibt.

Eines der Fahrräder, das auf dem Firmengelände gefunden wurde. Die Polizei vermutet, dass es einen Zusammenhang mit einem Einbruch gibt. Foto: Polizei Kreis Steinfurt

Lengerich - 

Gibt es eine Verbindung zwischen drei Fahrrädern und einem Einbruch in ein Firmengebäude? Diese Frage stellt sich derzeit die Lengericher Polizei und sucht Zeugen.

Bereits am 13. Dezember haben sich Unbekannte auf einem Firmengelände an der Fritz-Reuter-Straße aufgehalten. Wie die Polizei jetzt berichtet, schlugen die Täter an der Gebäuderückseite die Scheibe einer Tür ein und gelangten so in die Werkstatträume. Dort versprühten sie den Inhalt eines Feuerlöschers. Außerdem schlugen sie an einem in der Werkstatt stehenden BMW die Scheiben ein. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Zeugenaussagen zufolge, sollen an jenem Sonntag zwischen 15 und 16 Uhr mehrere Jugendliche oder Kinder auf dem Areal gewesen sein. Nach der Tat wurden dort drei Fahrräder mit den Aufschriften „Rehberg“, „Bulls“ und „Sport MTB“ gefunden und von der Polizei sichergestellt.

Die Ermittler fragen nun: Wer kann Angaben zur Herkunft der drei Fahrräder machen? Hinweise nimmt die Polizei in Lengerich unter ✆ 0 54 81/ 93 37-45 15 entgegen.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3722252?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F