Sa., 23.01.2016

Flüchtlinge in Lengerich Erstunterkunft bleibt bis Ende Juni

Die Erstunterkunft im Berufskolleg

Die Erstunterkunft im Berufskolleg Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Lengerich - 

Seit Anfang März 2015 gibt es an der Bahnhofstraße die Erstunterkunft für Flüchtlinge. Zuletzt hieß es, dass sie wahrscheinlich Ende März diesen Jahres geschlossen würde. Dem ist nun doch nicht so.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Nun ist doch nicht Ende März Schluss. Die Erstunterkunft für Flüchtlinge an der Bahnhofstraße wird über den 31. März hinaus weiter betrieben.

Wie Kreisverwaltung und Bezirksregierung gestern auf Anfrage der Westfälischen Nachrichten mitteilten, ist jetzt entschieden worden, dass es eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni gibt. Zuletzt war man bei der Stadt davon ausgegangen, dass in einigen Wochen der Betrieb beendet würde. Grund für diese Annahme war der Plan des Landesregierung, weniger, aber dafür größere Erstaufnahmen zu schaffen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3754646?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F