So., 13.03.2016

Unfall bei Überholmanöver Motorradfahrer schwer verletzt

 

  Foto: dpa

Lengerich - 

Auf der Osnabrücker Straße ist am Samstag ein Motorradfahrer verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der 52-Jährige mit seiner Maschine bei einem Überholmanöver von der Straße ab.

Ein 52-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Lengericher bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seine Maschine verloren. Der Mann war gegen 13.25 Uhr auf der Osnabrücker Straße Richtung Hagen unterwegs. Etwa in Höhe Ortsausgang zog er an einem vor ihm fahrenden Auto vorbei. Beim Einschwenken zurück auf seine Fahrspur passierte dann offenbar der Fahrfehler. Der 52-Jährige kam nach links ab und fuhr in Höhe des Schäferhundevereins in den Wald und stürzte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3865762?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F