Do., 07.12.2017

Gempt Blues Session Wie ein Treffen alter Freunde

Gemeinsame Auftritte mit Gerd Gorke (2. von rechts) haben schon alle Musiker der „Bluescasters“ erlebt. Am Donnerstagabend begeisterten sie das Publikum im Gempt-Bistro.

Gemeinsame Auftritte mit Gerd Gorke (2. von rechts) haben schon alle Musiker der „Bluescasters“ erlebt. Am Donnerstagabend begeisterten sie das Publikum im Gempt-Bistro. Foto: Axel Engels

Lengerich - 

Den Zuhörern kam es wie ein Treffen alter Freunde vor, der Auftritt von Gerd Gorke bei der Gempt Blues Session. Der Musiker aus Münster bewies, dass er in vielen musikalischen Stilen zu Hause ist.

Von Axel Engels

Schon vor über 30 Jahren haben Gerd Gorke und Christian Bleiming gemeinsam auf der Bühne gestanden. Auch Kai Strauss, Erkan Özdemir und Alex Lex verbinden über die Jahre viele gemeinsame Konzerte mit dem sympathischen Münsteraner Musiker. Bei der Blues-Session im Gempt-Bistro zeigte Gerd Gorke, dass er sich in vielen Stilen bestens zu Hause fühlt.

Mit seiner Band „Hootin‘ the Blues“ hat er durch ganz Europa getourt, bis in die USA hat es den „Mr. Blues jr.“ gebracht. Da wirkte dieser Abend wie ein Treffen „alter Freunde“, die sich ohne viele Worte bestens verstehen und deren musikalischer Dialog funktioniert. Ob bei einer Hommage mit dem legendären „Blueberry Hill“ an den im Oktober verstorbenen Fats Domino oder bei grundehrlichem Blues, beim Ausflug in leicht vom Rock‘n‘Roll bestimmte Welten oder eben beim Blues: Gerd Gorke lieferte zum punktgenauen Spiel von Alex Lex beste von Hand gemachte Musik und verlieh mit seiner warm timbrierten Stimme jedem Song einen passenden Ausdruck.

Virtuosität und Gefühlstiefe bildeten bei ihm eine fesselnde Einheit und mit seinen humoristisch gewürzten Moderationen erhöhte er sicherlich noch den Unterhaltungswert dieses Abends im Gempt-Bistro.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5341801?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F