Unternehmertag in der Gempt-Halle
Erfolge auf der digitalen Schiene

Lengerich -

Vier Kommunen, eine Veranstaltung: Die Wirtschaftsförderer aus Lengerich, Lienen, Ladbergen und Tecklenburg laden am Mittwoch, 21. Februar, zum Unternehmertag ein. Das Thema: „Erfolg 4.0 in der digitalen Welt“.

Mittwoch, 14.02.2018, 17:02 Uhr

Wie in der Welt der Bits und Bytes wirtschaftliche Erfolge erzielt werden können, ist ein Thema beim Unternehmertag.
Wie in der Welt der Bits und Bytes wirtschaftliche Erfolge erzielt werden können, ist ein Thema beim Unternehmertag. Foto: dpa

Digitalisierung, das ist nicht nur ein Stichwort, sondern auch eine stetig voranschreitende Entwicklung. Dabei nicht den Anschluss zu verlieren, ist das Gebot der Stunde. Doch wie das bewerkstelligen? Antworten gibt der Unternehmertag am Mittwoch, 21. Februar, von 14 bis 18 Uhr in der Gempt-Halle. „Erfolg 4.0 in der digitalen Welt“ heißt das Thema dieser gemeinsamen Veranstaltung der Wirtschaftsförderer aus Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg.

Wie in den vergangenen Jahren wird den Teilnehmern eine Mischung aus praxisrelevanten Vorträgen von Experten sowie der Möglichkeit des Erfahrungsaustausches geboten. Dabei ist es den Veranstaltern gelungen, für die vier Impulsvorträge junge Referenten zu gewinnen, die gleichwohl über einen reichen Erfahrungsschatz in der digitalen Welt verfügen.

„Ich verstehe das mit den ganzen Startups nicht (...) die verdienen gar kein Geld aber sind doch so viel wert.“ Eine Aussage, die immer mal wieder zu hören ist, gerade bei älteren Unternehmensleitern aus dem Mittelstand. Doch was ist der Unterschied zwischen einer Unternehmensgründung und einem Startup? Antworten auf diese Frage gibt Sebastian Specht. Er hat nicht nur schon als BWL-Student ein Startup gegründet, sondern es auch in die Erfolgsspur geführt. Mittlerweile hat er sich von seinem Internet-Unternehmen getrennt und ist ins Familienunternehmen Baustoffhandel Tecklenburger Land als Juniorchef eingetreten.

Wer denkt, mit der Installation einer Internet-Firmenseite schon auf der digitalen Erfolgswelle zu surfen, sollte sich den Impulsvortrag von Martin Witte anhören. Er ist Inhaber der Online-Marketing & Digitalagentur SEO Profession. Mit seinem Team bietet er einen Komplett-Service in Sachen digitales Marketing. Das fängt bei der Analyse des vorhandenen Internet-Auftritts an und reicht bis zu Tipps, wie man bei den großen Suchmaschinen schnell von den potenziellen Kunden gefunden wird.

Außergewöhnliche Werkstoffe haben ihn seit seiner Jugend fasziniert, sagt Dominik Dierkes. Einer dieser Stoffe ist Carbon. Schon mit 14 Jahren macht er sich daran, die ersten Teile aus dem Werkstoff zu fertigen, unter anderem einen Mofa-Kompressor. Alles in Handarbeit. Ein Weg, der ihn nach eigenen Angaben „nicht begeistert“ hat. Von Hand laminieren, damit war kein den eigenen Ansprüchen gerecht werdendes Arbeiten möglich.

Der junge Mann, der später das Unternehmen DD-Compound aufbaut, macht sich schlau und entscheidet sich schließlich fürs Infusionsverfahren. Während des Studiums wird er Mitglied in einem Racing-Team, das mittels Infusionsverfahren die Monocoques für die Renner fertigte. Die dabei auftretenden Probleme mündeten schließlich in der Gründung seiner innovativen Firma.

Ob die Teilnehmer am Workshop von Daniel Schnieders die ganze Zeit sitzen werden, erscheint fraglich. Schließlich ist der Referent Sportwissenschaftler und will nach eigener Aussage Menschen für das Thema Gesundheit gewinnen und mit der Einfachheit wirkungsvoller, alltagskompatibler Lösungen begeistern, damit Probleme, beispielsweise mit dem Rücken, gar nicht erst entstehen.

Zum Thema

Der Unternehmertag findet am Mittwoch, 21. Februar, von 14 bis 18 Uhr in der Gempt-Halle statt. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 15. Februar, auf der Internetseite der Stadt Lengerich (www.lengerich.de) möglich.

...
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524556?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Ein Fest, so bunt wie Münster
Rundgang über „Münster mittendrin“: Ein Fest, so bunt wie Münster
Nachrichten-Ticker