In Höhe Lengerich
Zwei Verletzte bei Unfall auf A 1

Lengerich -

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Lengerich sind am späten Samstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Insgesamt vier Fahrzeuge, darunter ein Auto mit Anhänger, waren an dem Unfall beteiligt.

Sonntag, 18.02.2018, 11:02 Uhr

In Höhe Lengerich: Zwei Verletzte bei Unfall auf A 1
Foto: Jens Keblat

Um 17.01 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr Lengerich, der Rettungsdienst und die Autobahnpolizei zu dem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Lengerich und Ladbergen alarmiert worden. Anfangs sei man von einer unklaren, aber komplexen Lage ausgegangen und habe neben zahlreichen Rettungswagen auch einen Rettungshubschrauber zur Autobahn geschickt, sagte Feuerwehr-Einsatzleiter Thorsten Budzinski vor Ort.

Unfall auf der A 1 bei Lengerich

1/6
  • Foto: Jens Keblat
  • Foto: Jens Keblat
  • Foto: Jens Keblat
  • Foto: Jens Keblat
  • Foto: Jens Keblat
  • Foto: Jens Keblat

Insgesamt zwei Menschen wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Zum genauen Unfallhergang wollte sich die Autobahnpolizei bislang nicht äußern. Nach den ersten Erkenntnissen der Beamten aber war dem Unfall ursprünglich ein Überholmanöver vorausgegangen. Offenbar hatte der Fahrer eines Mitsubishi-SUV einen in Fahrtrichtung Bremen zum Überholen ansetzen wollen und übersah dabei offensichtlich eine links neben ihm fahrende Mercedes-Benz C-Klasse und touchierte diese.

In der Folge prallte der Mercedes gegen einen Audi A4 Avant, der samt zweiachsigem Anhänger vor ihm fuhr, der wiederum gegen die Mittelleitplanke gedrückt wurde, während der Mercedes durch die Wucht des Aufpralls ebenfalls umhergeschleudert wurde und gegen die Leitplanke prallte. Ein viertes Fahrzeug wurde durch das Überfahren von Trümmerteilen beschädigt.

Die Fahrer des Audis und des Mercedes wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Während die Feuerwehr nicht mehr tätig werden musste, dauerte es am Samstagnachmittag längere Zeit, bis die Autobahnpolizei den Unfall aufgenommen und die Fahrzeuge geborgen werden konnten. Für diese Zeit wurden der Standstreifen und der rechte Fahrstreifen im Bereich der Unfallstelle gesperrt, es bildete sich ein längerer Rückstau.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5532008?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F
Helge Schneider mit anarchischer Lust in Gronau
 Helge Schneider an der Hammondorgel eröffnete am Sonntagabend das 30. Jazzfest Gronau.    
Nachrichten-Ticker