Di., 31.03.2015

Hauptschüler trainieren für den Ernstfall Erste Hilfe brauchen meist Angehörige

SV-Lehrer Andreas Gerdes liegt am Boden und mimt einen Verletzten, die Schüler Timon Müller (links) und Ronny Richter helfen ihm, indem sie ihn zuerst einmal warmhalten.

Lienen - Es ist Freitagnachmittag, kurz nach 14 Uhr. Die Hauptschule in Lienen ist verwaist. Klar, es sind Ferien. Wirklich? Ja, die Osterferien haben begonnen. Das ist richtig. Aber menschenleer ist die Schule deshalb ganz und gar nicht. Oben im zweiten Stock sitzen Siebt-, Acht- und Neuntklässler. Sie bleiben noch bis 18 Uhr und sind am Samstag noch einmal von 9 bis 16 Uhr in der Schule. Von Bettina Laerbusch mehr...

Mo., 30.03.2015

Wehreinsätze nach Sturm Bäume und Gerüst umgeweht

Zu mehreren Einsätzen ist die Feuerwehr ausgerückt.

Lienen - -ws-Heftige Windböen haben der Freiwilligen Feuerwehr Arbeit beschert. Der Wind wehte Bäume und ein Gerüst um. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mo., 30.03.2015

Kinderflohmarkt der „Zwergenwelt“: Organisatoren planen schon die vierte Auflage Spielzeug-Fahrzeuge sind der Renner

Groß war die Auswahl beim Kinderflohmarkt der Kattenvenner „Zwergenwelt“.

Lienen-Kattenvenne - Spielzeug-Fahrzeuge sind der Renner beim dritten Kinderflohmarkt, zu dem die Elterninitiative Kattenvenner „Zwergenwelt“ eingeladen hat. Auch die anderen Angebote – von Bekleidung bis Bücher – finden guten Zuspruch. Von Michael Baar mehr...


Mo., 30.03.2015

Evangelische Kirchengemeinde Lienen verabschiedet Pfarrerin Annette Bethlehem „Wir sehen Früchte dieser Arbeit“

Den Gottesdienst zur Verabschiedung hielt Hartwig Schulte (rechts), der viele Jahre in Lienen gewirkt hat. Superintendent André Ost (links) predigte. Die Familie Bethlehem nahm geschlossen am Gottesdienst teil

Lienen - Es ist ein Gottesdienst mit vielen Facetten, in dem Pfarrerin Annette Bethlehem in den Vorruhestand verabschiedet wird. Die Jugendband spielt, ebenso der Posaunenchor. Pfarrer i.R. Hartwig Schulte, der bis Ende Oktober 2008 mit Annette Bethlehem in Lienen gearbeitet hat, hält den Gottesdienst. Superintendent André Ost predigt und entpflichtet die 58-Jährige. Von Michael Baar mehr...


So., 29.03.2015

Amtsgericht verurteilt 36-Jährigen / Angeklagter streitet Vorfall ab Geldstrafe für Messerwurf in Spüle

Lienen/Tecklenburg - „Messer, Gabel, Schere, Licht, sind für kleine Kinder nicht.“ Schon vor über einem Jahrhundert machten Pädagogen und Eltern dem Nachwuchs deutlich, wovon er besser die Finger lassen sollte. Der Spruch ist nach wie vor aktuell und geht offenbar nicht nur die Kleinen an. Das wurde in einer Hauptverhandlung am Amtsgericht Tecklenburg deutlich. Von Dietlind Ellerich mehr...


Sa., 28.03.2015

Gebäude übergeben „Calcis gehört zu Lienen“

Ein symbolischer Schlüssel, der schmeckt: Architekt Lars Pellemeier überrascht die Calcis-Geschäftsführer Detlev Wegner (links) und Wolfgang Giek (rechts) mit diesem süßen Geschenk zur Übergabe des neuen Verwaltungsgebäudes.

Lienen - Die offizielle Übergabe des Verwaltungsgebäudes wird für die Calcis-Geschäftsführer Detlev Wegner und Wolfgang Giek zum „Schlüssel-Erlebnis. Von Michael Baar mehr...


Fr., 27.03.2015

Stammtisch für alle Einmal ungezwungen übers Dorf reden

In netter Runde sprachen auf Einladung des Bündnisses für Ökologie und Demokratie Bürger über die Entlastungsstraße, Hilfe für Flüchtlinge, die AWO und Entlastungen für den Bauhof.

Lienen - Die Finanzen sind knapp: Sorge vor einer Kürzung der freiwilligen Leistungen äußerte eine bei der AWO engagierte Bürgerin beim Stammtisch, zu dem das Bündnis für Ökologie und Demokratie eingeladen hatte. mehr...


Fr., 27.03.2015

Gutes für die Landwirte Ohne Quote geht‘s viel besser

Heiner Kätker, stellvertretender Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins und Mitglied des Kreisvorstandes, bewirtschaftet mit seinen Eltern und einem Azubi einen Milchviehbetrieb zwischen Kattenvenne und Glandorf.

Lienen-Kattenvenne - Das Aus für die Milchquote freut Heiner Kätker: „Es wird leichter, weil man planen und realisieren darf, was man sich zutraut“ Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 27.03.2015

Ort zum Einkaufen und Quatschen Liebe zum Dorfladen ist ungebrochen

Marktleiter Reinhard Kiewitt und sein Team erfüllen fast jeden Kundenwunsch. Auch einen bequemen Lieferservice gibt es seit Jahren.

Lienen-Kattenvenne - Eine Institution in Kattenvenne feiert im April das 25-jähriges Bestehen Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 26.03.2015

Unglaublich viel Müll Einsatz zum Wohl aller

Es sei immer wieder erstaunlich, was einige Zeitgenossen so alles in Wald und Flur entsorgen: Diesen „Jungs“ ist es zu verdanken, dass der Unrat aus der Natur verschwunden ist.

Lienen - Der Radsport-, der Schützen- und der Gesangverein aus Höste waren für Spaziergänger und Natur ehrenamtlich im Einsatz. mehr...


Mi., 25.03.2015

Im Ernstfall helfen, nicht fotografieren Erste Hilfe: Mehr Zeit zum Üben

DRK-Ausbilder 

Tecklenburger Land/Lienen - Das Deutsche Rote Kreuz startet im April mit einem neuen Ausbildungskonzept. Es wird mehr Praxis-Elemente geben. Von Peter Henrichmann mehr...


Mi., 25.03.2015

Alle Sänger unter 100 „Uhus“ erfreuen Senioren

Die „Uhus“ waren im Seniorenheim in Lienen zu Gast.

Lienen - Die „Uhus“ gaben im Seniorenheim in Lienen ein kleines Konzert – und brachten einem Geburtstagskind ein kleines und ganz persönliches Ständchen. mehr...


Di., 24.03.2015

Gespräch mit Anja Karliczek „Die Gesellschaft muss umdenken“

Auch aus den Erfahrungen als Hotelfachfrau im familieneigenen Betrieb in Brochterbeck schöpft Anja Karliczek für ihre parlamentarische Arbeit in Berlin.

Tecklenburger Land - Seit eineinhalb Jahren ist Anja Karliczek für die CDU im Bundestag. Die Abgeordnete aus Brochterbeck äußert sich im Gespräch unter anderem zu finanz- und sozialpolitischen Themen. Von Thomas Niemeyer mehr...


Mo., 23.03.2015

Ausstellung im Haus des Gastes Der Zauber des Frühlings

Eine bunte Vielfalt an nützlichen und schönen Dingen präsentierten die Aussteller beim „Frühlingszauber“ im Haus des Gastes.

Lienen - Auch wenn die Ausstellung im Haus des Gastes „Frühlingszauber“ heißt: Zaubern können die Hobby-Künstler, die dort ihre Schätze zeigen, natürlich nicht. Zauberhaft ist vieles von dem, was dort gezeigt wird, aber allemal. Von Sigmar Teuber mehr...


So., 22.03.2015

Interview mit Professor Theodor Bergmann Hass ist der falsche Weg

Auch mit 99 Jahren reist der jüdische Publizist Theodor Bergmann noch um die Welt. Er hat viel zu sagen: zu aktuellen politischen Debatten, zum ewig währenden Nahost-Konflikt und zu seinem Leben als Holocaust-Überlebener.

Lienen - Ein jüdischer Publizist und ein christlicher Palästinenser begegneten sich am Freitagabend zu einem „Friedensgespräch“ anlässlich des Nahostkonflikts im Gemeindehaus. Das „Sozialseminar Lienen“ hatte den 99-jährigen Professor Theodor Bergmann und den 44 Jahre alten Daoud Nassar zum Gespräch geladen. mehr...


Sa., 21.03.2015

Auszeichnung für die Grenzgängerroute Freude über vier Sterne

Vier Sterne gab es jetzt in Berlin vom ADFC für die 148 Kilometer lange Radroute durchs Münster-, Tecklenburger und Osnabrücker Land.

Lienen - Die „Grenzgängerroute Teuto-Ems“ gehört zu den besten Radwegen Deutschlands, befand jetzt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und dekorierte bei der Internationalen Tourismusmesse in Berlin den überregionalen Rundkurs mit vier Sternen. mehr...


Sa., 21.03.2015

Vater und Sohn ziehen an einem Strang Schwere Laster sind ihr Laster

Große und kleine Lkw sind die Leidenschaft von Hartmuth und Patrick Schulz. Ihre Sammlung umfasst rund 5000 Modell-Brummis in allen gängigen Maßstäben.

Lienen - Hartmuth und Patrick Schulz bauen originalgetreue Modelle in allen Maßstäben. mehr...


Fr., 20.03.2015

Alles für Kinder Kleidung, Spiele und noch viel mehr

Melanie Kubinke erhört wieder maßgeblich zu den Organisatoren des Kinderflohmarktes. Der Erlös kommt dem evangelischen Kindergarten Kattenvenne zugute.

Lienen-Kattenvenne - Die Anbieternummern für den Flohmarkt „Kattenvenner Zwergenwelt“ werden jetzt vergeben. Am 28. März geht er über die Bühne. mehr...


Fr., 20.03.2015

Ausstellung Neun talentierte Frauen

Gisela Günnewig zeigt, wie sie Ostereier mit einer speziellen Wachstechnik gestaltet, die an Batik erinnert. Die Warendorferin wird beim „Frühlingszauber“ ihr Hobby vorstellen.

Lienen - Jede Menge „Frühlingszauber“ gibt es am Sonntag im Haus des Gastes. mehr...


Do., 19.03.2015

Betrugsmasche Gemeinde warnt vor falschen Werbern

Lienen - Die Gemeindeverwaltung Lienen ärgert sich über eine „Mediahaus Verlag GmbH“ aus Düsseldorf. Von Michael Baar mehr...


Mi., 18.03.2015

AWO vor Neuanfang Junge Bürger gesucht

Die AWO zieht im Sommer um. Für Möbel, eine Küche und vieles mehr braucht der Verein dringend Spenden. Unterstützt werden Agi Elsner (1. Vorsitzende, rechts) und ihre Stellvertreterin Sabrina Kramer mit Sohn Elias (links) dabei auch von Doris Cichon, Inhaberin der Teuto-Apotheke.

Lienen - Die AWO in Lienen will den Umzug ins neue Haus am Diekesdamm auch für einen Neuanfang nutzen – ohne das, was sie bisher bietet zu vernachlässigen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 18.03.2015

Gesundheit Hip Hop, Ballett und Schwimmkurse

André Wulfert, L

Bad Iburg /Lienen - Das Gesundheitszentrum der Dörenberg-Klinik Bad Iburg hat sein neues Programm vorgestellt mehr...


Mi., 18.03.2015

Etat für 2015 verabschiedet Rat steht hinter dem Etat

Große finanzielle Sprünge kann sich die Gemeinde Lienen nicht erlauben. Das Haushaltssicherungskonzept engt den Handlungsspielraum erheblich ein.

Lienen - Die Kommunalpolitiker in Lienen wollen sich trotz Sicherungskonzept Handlungsoptionen offenhalten. Wie prekär die Lage aber ist, spürte kurz vor der Haushaltsverabschiedung der VdK. Ein Zuschuss für den Sozialverband? Nein, dafür ist kein Geld da. Von Michael Baar mehr...


Di., 17.03.2015

Zwergenland Zwergenland on Tour

Auch die ganz jungen Bürger dürfen mit und sollen ganz viel Spaß beim Osterlauf haben.

Lienen - Der Verein „Spielkreis Zwergenland“ lädt zu einem Osterlauf ein. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter