Anzeige

Mi., 11.03.2015

Sozialdemokraten setzen sich für die Aktion Shuuz ein Alte Schuhe für frisches Wasser

Lienen - 

Alte Schuhe, die eigentlich noch ganz gut sind, abgeben und damit etwas Gutes tun. Die Aktion Shuuz macht´s möglich, die jetzt auch in Lienen an den Start gegangen ist.

In Lienen haben die Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine, Artur Beintmann und Rainer Stephan, die Teilnahme an der Aktion Shuuz angeregt. Die mit dieser Aktion verbundenen weltweiten sozialen Aktivitäten werden nach Angaben der Sozialdemokraten durch das Schuhhaus Busiek unterstützt.

Gemeinsam mit Dr. Reinhold Hemker , 2. Vorsitzender des bundesweit tätigen Vereins „Wasser für Menschen“, erfolgte der Startschuss beim Auftakt der Gesundheitswoche. Hemker hatte sich für die Teilnahme an der Aktion stark gemacht.

Eine erste, umfangreiche Sammlung von Schuhen ist über die Kolping-Verwertungsgesellschaft in Entwicklungsländer geschickt und zu günstigen Preisen verkauft worden, schreiben die Genossen. Der Erlös wird von „Wasser für Menschen“ für Bewässerungsprojekte und Brunnenbau unter anderem in Namibia und Simbabwe eingesetzt.

Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben von Hemker über den Verein insgesamt 2500 Euro aus der Aktion Shuuz für kirchliche Entwicklungsprojekte in den beiden Ländern bereitgestellt.

Zum Thema

Infos zur Aktion Shuuz bei Dr. Reinhold Hemker, ✆ 01 71/ 26 58 989, E-Mail buergerbuero-hemker@unitybox.de

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3126114?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F