Anzeige

Mi., 25.03.2015

Alle Sänger unter 100 „Uhus“ erfreuen Senioren

Lienen - 

Die „Uhus“ gaben im Seniorenheim in Lienen ein kleines Konzert – und brachten einem Geburtstagskind ein kleines und ganz persönliches Ständchen.

Im Seniorenheim in Lienen waren jetzt die „ Uhus “ zu Gast und gaben für die Bewohner ein Konzert. Reinhold Hemker moderierte. Das Kürzel „Uhus“, heißt es im Pressebericht, stehe für „Unter hundertjährige Sänger“. Und genau die sangen auch erfrischende Volkslieder und luden dabei die Bewohner immer wieder zum Mitsingen ein. Mal wurden die Hände zur Musik rhythmisch in der Luft bewegt, mal wurde mit den Füßen gewippt, mal miteinander geschunkelt.

Auch Solobeiträge waren zu hören, bei denen zum Beispiel an Freddy Quinn erinnert wurde. Besonders schwer ums Herz wurde einigen Zuhörern bei dem Lied von Lilli Marleen „Vor der Kaserne“.

Eine besondere Ehrung gab es für die Bewohnerin Rita Wessel, die jüngst Geburtstag hatte: Ein Ständchen sangen alle für die Jubilarin. Mit dem gemeinsam gesungenen und gespielten Lied „Sierra Madre“ verabschiedeten sich die Gäste dann wieder.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3155797?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F