So., 16.08.2015

Waldorfschule Ein neues Zeitalter

Mit der Einweihung der Freien Waldorfschule Lienen beginnt in der Gemeinde Lienen ein neues Zeitalter – jedenfalls schulpolitisch gesehen.

Das unermüdliche Engagement von interessierten Eltern, Bürgeremeister, Ratsmitgliedern und Einwohnern trägt Früchte. Wenn in zwei Jahren die letzte Klasse die (auslaufende) Hauptschule verlässt, gibt es eine weiterführende Schule.

Die im Aufbau befindliche Einrichtung an Lührmanns Weg hat zwar nicht die Kapazitäten der Hauptschule, ist aber eine Option.

Mit dem Landkreis Osnabrück und dem Kreis Steinfurt haben die „Waldörfer“ ein großes Einzugsgebiet. Das sollte den Bestand auf Dauer sichern.

Bis die neue Schule aufgebaut ist, bedarf es noch großer finanzieller und arbeitstechnischer Anstrengungen. Mit freiwilligem Einsatz von Ehrenamtlichen ist eine ganze Menge möglich. Alles Gute für die Zukunft.

Wilhelm Schmitte

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3447388?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F