Sa., 07.11.2015

Lehrer und Eltern geben Antworten Was leistet die Waldorfpädagogik?

Lienen - 

Was verbirgt sich hinter der Waldorfpädagogik? Das wollten 30 Eltern und Großeltern wissen. Sie besuchten einen Informationsabend der Freien Waldorfschule Lienen.

Wie die Einrichtung berichtet, wurden den Interessierten die Klassenräume gezeigt. Elternvertreter der jetzigen ersten und dritten Klasse gingen auf die Gründung, den Unterricht und erste Erfahrungen mit dem Schulbetrieb ein. Beantwortet wurden Fragen nach Unterschieden zur Regelschule, zum offenen Ganztag, nach Lehrern für die neuen Klassen.

Am 1. Dezember erhalten um 20 Uhr Eltern Einblick in den Unterricht der ersten Klasse. Zwei Lehrerinnen führen durch den Abend und zeigen Beispiele.

Am Samstag, 21. November, gibt es von 11 bis 17 Uhr einen Basar der Freien Waldorfschule Evinghausen, der Lienener Patenschule. Arbeiten der Schülerinnen und Schüler werden gezeigt.

Am Samstag, 14. November, findet von 10 bis 17 Uhr in der Aula der Hauptschule Lienen (Lührmanns Weg 1) ein Flohmarkt statt. Veranstalter sind die Waldorfschule Lienen und der Spielkreis „Zwergenland.“ Auf dem Schulhof gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen können im Schulbüro ( ✆ 0 54 83/7 54 90 44) erfolgen.

Am Dienstag, 19. Januar, steht ein Informationsabend von Eltern für Eltern auf dem Programm. Eltern von Waldorfschülern und eine Oberschülerin der Waldorfschule Evinghausen berichten aus dem Alltag.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3611696?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F