Mo., 28.12.2015

Grundschule wird zum Tatort Einbrecher stehlen Lebensmittel

Die Grundschule war Ziel von Einbrechern.

Die Grundschule war Ziel von Einbrechern. Foto: ws

Lienen - 

Erheblichen Sachschaden haben Unbekannte bei einem Einbruch in die Grundschule angerichtet.

Von Michael Baar

Die Grundschule an der Schulstraße war Ziel von Einbrechern. Nach Angaben der Polizei haben sich Unbekannte zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und dem Morgen des ersten Weihnachtstages Zugang zum Gebäude verschafft. Nachdem der oder die Täter eine Fensterscheibe zertrümmert hatten, stiegen sie in die Schule ein und betraten zunächst den Werkraum. Vor dort ging es weiter bis zu einem zur Küche gehörenden Vorratsraum. Aus diesem entwendeten die Einbrecher verschiedene Lebensmittel, darunter Nudeln und Reis. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden wird von den Beamten auf etwa 400 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise ( ✆ 0 54 81/ 93 37-45 15).

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3708440?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F