Di., 29.12.2015

Aktion am 9. Januar Jugendwehren sammeln ausrangierte Weihnachtsbäume

Bei der Sammelaktion am 10. Januar 2015 kamen knapp 750 Bäume zusammen.

Bei der Sammelaktion am 10. Januar 2015 kamen knapp 750 Bäume zusammen. Foto: Jugendfeuerwehr Lienen

Lienen/Kattenvenne - 

Die Jugendfeuerwehren Lienen und Kattenvenne sammeln am 9. Januar ausrangierte Weihnachtsbäume ein.

Von Michael Baar

Noch stehen sie in den Wohnungen in vollem Schmuck. Doch das Ende ist für die Weihnachtsbäume absehbar. Wenigstens dann, wenn der Besitzer noch ein gutes Werk mit den ins Nadeln kommenden Gewächsen tun will. Die Jugendfeuerwehren Lienen und Kattenvenne starten am Samstag, 9. Januar, ihre große Weihnachtsbaum-Sammelaktion.

Bis 9 Uhr sollten die Tannen und Fichten an den Straßenrändern liegen. Ab 9.15 Uhr ist der Feuerwehr-Nachwuchs mit Treckergespannen unterwegs, um die ausrangierten „Kugel- und Strohstern-Träger“ einzusammeln. Alternativ kann das für die Entsorgung vorgesehene Nadelgewächs auch an den jeweiligen Feuerwehrhäusern abgegeben werden.

Die Jugendwehr in Kattenvenne zählt zurzeit zehn Mitglieder, unter ihnen sind drei Mädchen. In Lienen gehören 15 Mitglieder, darunter ein Mädchen, zur Nachwuchstruppe. Begleitet werden die Jugendlichen bei ihrem Einsatz von jeweils sechs Betreuern in Lienen und Kattenvenne. Das berichtet Till Maiwald. Er ist beim Löschzug Kattenvenne für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Dass die Sammelaktion keine gemütliche Trecker-Rundfahrt ist, verdeutlicht der Blick auf die Zahlen vom 10. Januar dieses Jahres: Da wurden in Kattenvenne rund 230 ausrangierte Weihnachtsbäume von der Jugendwehr eingesammelt. In Lienen waren es rund 500 Exemplare. Das Kattenvenner Sammelgut wird traditionell dem Schützenverein Amkenheide für dessen Osterfeuer zur Verfügung gestellt, ergänzt Till Maiwald.

Gesammelt wird auf jeden Fall, aber Nachwuchskräfte würden sich über eine kleine Spende sehr freuen. „Mit dem Erlös unterstützen wir die Arbeit in den Jugendwehren“, sagt der Kattenvenner im Gespräch mit den WN, wofür dieses Geld verwendet wird.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Service-Techniker gesucht

    Weitere, Nottulner Landweg 100, 48161 Münster, Deutschland

  • Konstrukteur/in

    Technisches Zeichnen & Konstruktion, Krögerweg 17, 48155 Münster, Deutschland

  • Jungingenieur/in

    Bauingenieurwesen, Bauleitung & Architektur, Krögerweg 17, 48155 Münster,

  • Mitarbeiter/in

    Lager, Versand & Kommissionierung, Up´n Nien Esch 14, 48268 Greven, Deutschland

  • Bauingenieur/in

    Bauingenieurwesen, Bauleitung & Architektur, Krögerweg 17, 48155 Münster,

  • Aushilfe m/w

    Weitere, Up´n Nien Esch 14, 48268 Greven, Deutschland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3708442?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F