Mo., 25.01.2016

Landtagsabgeordneter beim Bürgermeister Gemeinsame Lösung ist zwingend

Lienen - 

Zu einem ersten Kennenlernen und allgemeinen Austausch über kommunale Themen war jetzt der CDU-Landtagsabgeordnete Wilfried Grunendahl zu Gast bei Bürgermeister Arne Strietelmeier. Begleitet wurde Grunendahl vom CDU-Ortsvorsitzenden Gerhard Schomberg.

Aktuelle und zukünftige Themen für Lienen waren Gegenstand des rund zweistündigen Austauschs im Rathaus – unter anderem ging es um den Stand der Planung für den zweiten Bauabschnitt der Dorfentlastung und den Radweg Holperdorp an der K 30.

­Beim Thema Wirtschaft machte Bürgermeister Strietelmeier nach Angaben der Christdemokraten deutlich, dass vor allem in den Bereichen Breitbandversorgung und Flächenvermarktung entsprechende Kooperationen mit der Wirtschaftsförderung des Kreises angestrebt werden.

Weiteres dringliches Anliegen der Gemeinde ist die Schulsituation. Alle waren sich einig, dass eine gemeinsame Lösung für Lienen und die angrenzenden Kommunen zwingend nötig ist. Wilfried Wilfried Grunendahl kündigte an, sich auf Bezirksebene und in Düsseldorf unterstützend einzusetzen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3757403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F