Mi., 29.06.2016

„Jahrhundertregen“ von 1981 Wetter schlug schon früher Kapriolen

Rund 150 Liter Regen pro Quadratmeter fielen Ende Juni 1981 binnen zweier Tage. Die Region wurde überflutet. In den Westerbecker und Seester Wiesen stand das Vieh teilweise bis zum Bauch im Wasser.

Westerkappeln/Lotte - Das Wetter hat auch schon früher Kapriolen geschlagen. Am 29. Juni 1981, also auf den Tag genau vor 35 Jahren, ging auf die Region ein „Jahrhundert-Regen“ nieder, der weite Teile Westerkappelns in eine Seenlandschaft verwandelte. Das benachbarte Wersen war in einigen Bereichen sogar von der Außenwelt abgeschnitten. Von Frank Klausmeyer mehr...

Di., 28.06.2016

Konzert in der Bürener Friedenskirche „Sommernachtstraum“ mal anders

Der Kirchenchor Wersen, geleitet von Katja Rothfuss.

Lotte-Büren - Ein kleines Sommerfest hat die evangelische Kirchengemeinde Wersen-Büren in der Bürener Friedenskirche gefeiert. Der weltlich gehaltene Abend fand unter dem Motto „Sommernachtstraum“ damit im zweiten Jahr in Folge statt. Von Jannik Zeiser mehr...


Di., 28.06.2016

Kirchenkreis Tecklenburg erwartet Mangel bei den Seelsorgern Evangelische Pfarrer werden knapp

Zeigten sich solidarisch mit den Theologinnen in Lettland: Die Synodalen der Kreissynode Tecklenburg. In den baltischen Staat hat die Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche die Frauenordination abgeschafft.

Tecklenburger Land - Im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg stellen sich die Verantwortlichen auf einen Mangel an potenziellen Pfarrern ein. Superintendent André Ost sagte gestern gegenüber den WN, dass in den kommenden 15 Jahren damit zu rechnen sei, dass „immer weniger Pfarrer für immer mehr Gemeindeglieder“ zuständig seien. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 28.06.2016

A1-Dütebrücken-Baustelle Kampf gegen das Wasser

Brückenbauer: Auch am Dienstag standen immer noch Pfützen vom Hochwasser auf dem Grund der Baustelle. Da haben die Pumpen noch einiges zu tun.

Lotte - Planmäßig verlaufen die Arbeiten zur weiteren Bodenstabilisierung an der Baustelle für die A-1-Brücke über die Düte in Atter an der Grenze zur Gemeinde Lotte – trotz des Starkregens in de vergangenen Woche. Von Angelika Hitzke mehr...


Di., 28.06.2016

Grünes Licht für Privatgarten in Büren Fuß- und Radweg statt Erschließungsstich

Lotte - Einstimmig stellte der Bau- und Planungsausschuss jetzt die Weichen für die Vergrößerung eines privaten Gartengrundstücks im Ortsteil Büren, indem er einer vereinfachten Änderung des Bebauungsplans Gartenstraße zustimmte. Von Angelika Hitzke mehr...


Di., 28.06.2016

Deutschkursus für Asylbewerber in der Lotter „Arche“ Erste Hilfe zur Verständigung

Lehrer und Schüler im evangelischen Gemeindezentrum Arche. Von links: Pascal Averwerser, Beate Diesel; stehend: Sajid Muhammad aus Pakistan, Wasim Aleas aus Syrien; vorne: Abdirahman Abdi (Somalia), Werede Ghebrhiwet (Eritrea) und Abbas Samimi (Iran). Nicht alle Teilnehmer wollten auf das Foto.

Lotte/Westerkappeln - Sechs ehrenamtliche Helfer geben seit einem halben Jahr fünf Tage in der Woche Asylbewerbern aus Lotte und Westerkappeln im evangelischen Gemeindezentrum „Arche“ in Alt-Lotte Deutschunterricht. Ihre insgesamt rund 30 Schüler kommen aus so unterschiedlichen Ländern wie Syrien, Eritrea, Iran und Somalia. Von Angelika Hitzke mehr...


Di., 28.06.2016

Westnetz GmbH buddelt für schnelles Internet Leerrohre fürs Breitband

Die Westnetz GmbH  buddelt: Erst Leerrohr verlegen, dann schnelles Internet einblasen.

Lotte-Wersen - An der Westerkappelner Straße Richtung Bringenburg und in Richtung Halen wird gebuddelt. Die Westnetz GmbH verlegt dort Leerrohre fürs schnelle Internet. Von Angelika Hitzke mehr...


Mo., 27.06.2016

Geburtstag des SC Halen fällt nicht ins Wasser 58 Stunden Spaß trotz Regen

Mensch ärgere dich nicht: Viel Spaß trotz anhaltenden Regenwetters hatten die Gäste des SC Halen bei der 58-Stunden-Feier – etwa beim überdachten Menschen-Mensch ärgere dich nicht.

Halen - Der SC Halen 58 e.V. hat zu seinem Geburtstag eine 58-Stunden-Feier organisiert. Die Sparte Wassersport will der SC nun mit ins Programm nehmen, kündigte Präsident Gerd Sies das mit sintflutartigen Regenfällen durchzogene Wochenende mit Humor an. Von Renate Lammers mehr...


Mo., 27.06.2016

Piktogramme auf außerörtlichen Radwegen Nutzung erlaubt, aber nicht vorgeschrieben

Für Piktogramme als Lösung für außerörtliche Radwege setzen sich Rainer Lammers, Elisabeth Strodmeyer, Ulrich Schwabe und Wilhelm Melcher (von links) ein.

Lotte/Westerkappeln - Nun ist es offiziell als Ergebnis der Sonder-Radwegeverkehrsschau in Lotte: Auf außerörtlichen Radwegen bringt die Radwegeinitiative Piktogramme auf, die es Fußgängern und Pedalrittern erlauben, diese von der Initiative mitgebauten Wege zu benutzen. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 27.06.2016

Dennis Nieporte will‘s wissen: Stallbetreiber trainiert im Vox-Format für den Triathlon Ein wahrer Mann aus Lotte

Heldenpose mit Forke: Auf den Plakaten zum Vox-Format „Echte Männer“ zeigt Dennis Nieporte noch den untrainierten Körper vor der Trainingszeit. Unser Fotograf entkleidet ihn noch einmal. Kein Zweifel: Er ist fit für den Triathlon.

Lotte - Aus dem Pferdestall ins Fernsehen: Für das neue Vox-Format „Echte Männer“ krempelt Dennis Nieporte aus Lotte sein Leben um. Mit vier Leidensgenossen macht sich der einstige Sportverweigerer fit für einen Triathlon. Von Daniel Benedict mehr...


Mo., 27.06.2016

Deutsche Glasfaser: Nachfragebündelung läuft bald aus „40 Prozent nur schwer zu erreichen“

Von der 40-Prozent-Zielmarke ist die Deutsche Glasfaser noch weit entfernt. Projektmanager Mirko Tanjsek hält eine erfolgreiche Nachfragebündelung aber immer noch für möglich.

Westerkappeln/Lotte - Am Sonntag hat die Deutsche Glasfaser GmbH (DG) an ihrem Servicepunkt an der Vidumstraße einen Infotag veranstaltet. Mit der Resonanz ist Mirko Tanjsek, Projektmanager für den geplanten Netzausbau in Westerkappeln, zufrieden. Insgesamt sei das Interesse an einem Glasfaseranschluss allerdings zögerlich, bedauert er. Die erforderlichen 40 Prozent Anschlussquote sieht er nur schwer erreichbar. Von Frank Klausmeyer mehr...


So., 26.06.2016

64 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln verabschiedet „Als Jahrgang ward ihr prima“

Die haben es geschafft und können jetzt den nächsten Lebensabschnitt beginnen: Schüler der Gemeinschaftshauptschule Lotte.

Lotte/Westerkappeln - Mit einem beflügelnden ökumenischen Gottesdienst in der St.-Margaretha-Kirche in Westerkappeln und einer launigen und bewegenden Feier in der Gemeinschaftshauptschule Lotte beendeten 64 Schüler der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln ihre Schulzeit. Alle Schüler erreichten einen Abschluss. Von Erna Berg mehr...


So., 26.06.2016

Entlassfeier der Realschule Westerkappeln Mit Zuversicht auf neuen Wegen

Diese jungen Frauen und Männer sind am Samstag von der Realschule Westerkappeln verabschiedet worden.

Westerkappeln/Lotte - In einer Feierstunde voller guter Laune, mit jeder Menge Dankesworte, Geschenke und Auszeichnungen sowie einem bunten Programm verabschiedeten sich am Samstag 61 junge Damen und Herren von der Westerkappelner Realschule. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 26.06.2016

Private Schulen Krüger Absolventen der Höheren Handelsschule feiern Abschluss

Die Klasse HHO 1 

Lotte-Wersen - Mit fast 200 Teilnehmern war das diesjährige Abschlussfest der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung der Krügerschulen Osterhaus in Osnabrück hervorragend besucht. Immerhin konnten alle 48 Prüflinge 2016 mit der Fachhochschulreife verabschiedet werden mehr...


Sa., 25.06.2016

Regenbogenkindergarten Büren Umbau und Sanierung beschlossen

Der Regenbogenkindergarten ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden.

Lotte - Der Regenbogenkindergarten in Büren wird umgebaut und saniert – ohne die von den Grünen beantragte Sanierung und Verkleinerung der Sanitärräume. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 24.06.2016

Zoe Schefzyk gehört zu den besten Rechenkünstlern im Kreis Steinfurt Junges Mathe-Ass aus Wersen

Stolz auf ihre Leistungen:  Zusammen mit 27 anderen jungen Mathetalenten nahm Zoe Schefzyk (mittlere Reihe, 3. von rechts) ihre Urkunde in Steinfurt entgegen.

Lotte - Sie sind die Besten: 28 Viertklässler haben sich beim 18. Landesweiten Mathematik-Wettbewerb der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen nach drei Runden auf Kreisebene durchgesetzt. Zoe Schefzyk, Schülerin der Grundschule Wersen, gehört dazu. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 24.06.2016

Baustelle in Wersen Kinderland-Kita: Innenausbau startet

Gruppenhäuser und Hauptgebäude der neuen Kinderland-Kita in Wersen sind im Rohbau schon fast fertig. Demnächst beginnt der Innenausbau.

Lotte - Zimmerleute und Dachdecker liegen auf der Baustelle für den neuen Kinderland-Kindergarten an der Franziskuskirche in Wersen in den letzten Zügen. Noch fehlen zwar die Fenster, aber die Satteldächer sind nahezu fertig gedeckt. jetzt startet der Innenausbau. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 24.06.2016

Lotter Feuerwehr im Unwettereinsatz Fachwerkkotten steht in Flammen

Am Morgen nach dem Löscheinsatz beim Fachwerkkotten am Alt-Lotter Iserothweg steigt noch Wasserdampf aus dem erhitzten Stroh auf.

Lotte - Auch in Lotte war die Feuerwehr im Unwettereinsatz. Zunächst halfen deren Kräfte noch in Westerkappeln mit, wo die Gewitter besonders schlimm wüteten. Kurz vor zwei Uhr wurde dann ein Wohnhausbrand am Iserothweg gemeldet. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Do., 23.06.2016

Gespräch zur Zukunft des lokalen Handels Das Internet als Chance

Handel –  stationär vor Ort, so sieht das in vielen Geschäften in den Innenstädten der Region aus. Noch...

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Das Internet, Shopping online rund um die Uhr - und morgen früh steht der Paketbote vor der Tür – daraus könnte ein Horrorszenario für den örtlichen Handel werden. Muss es aber nicht, meint Michael Radau, Vorsitzender im Handelsausschuss der IHK Nord Westfalen. Das Internet kann für Kaufleute auch eine Chance. Von Peter Henrichmann mehr...


Mi., 22.06.2016

Kunstprojekt zum Thema: „Die Seerosen von Monet“ Vernissage beim Kinderland-Sommerfest

Frösche im Teich sind das Dankeschön von Chiara, Ziva, Emil, Melissa (von links) und der gesamten Kinderland-Einrichtung an Klara Harhues (Mitte) für den tollen Kunst-Kursus.

Alt-Lotte - Mit einer richtigen Vernissage junger Künstler eröffnete Einrichtungsleiterin Nicole Denk das Sommerfest der Alt-Lotter Kinderland-Kita. Klar standen bei den Aktionen Kunst und Kreativität im Mittelpunkt. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mi., 22.06.2016

Lotte bekommt mehr Geld für Flüchtlingsunterbringung „Das ist in Ordnung“

Mit Grobspanplatten wurde die Grundschulturnhalle in Alt-Lotte in Räume für je vier Flüchtlinge unterteilt. Diese Notunterkünfte sollen nun zurückgebaut werden.

Lotte - „Ich freue mich natürlich darüber, dass wir für die umfangreichen Ausgaben eine Anerkennung bekommen.“ Mit diesen Worten reagiert der Lotter Bürgermeister Rainer Lammers auf die Mitteilung des Landes, wonach die Gemeinde zusätzlich rund 138 000 Euro für die Flüchtlingsunterbringung bekommt. „Das ist in Ordnung.“ Von Angelika Hitzke mehr...


Mi., 22.06.2016

Vater muss ins Gefängnis Mann aus Lotte gesteht schweren Missbrauch seiner Tochter

 

Lotte/Münster - „Ich möchte nicht, dass meine Tochter aussagen muss“, beteuerte der Angeklagte aus Lotte und gestand vor dem Landgericht Münster den schweren sexuellen Missbrauch im Sinne der Anklage. Das Urteil: dreieinhalb Jahre Gefängnis. Von Hanno Ewald mehr...


Mi., 22.06.2016

Erstes offenes Schachturnier an der Regenbogenschule Büren Spiel der Könige für Flüchtlinge

Die Organisatoren, Schachspieler und Zuschauer hatten einen spannenden Schachnachmittag.

Lotte-Büren - Die Initiatoren des ersten offenen Schachturniers in der Regenbogenschule Büren sorgten für drei Stunden Hochspannung. Sieben Erwachsene und drei Jugendliche spielten aus Spaß um die Goldmedaillen und nebenbei für die Flüchtlingshilfe Lotte. Von Erna Berg mehr...


Di., 21.06.2016

Kleinkunst und Konzert für die Bürgerstiftung Lotte Vielfalt im Kultursommer

Zufrieden mit dem Informationsaustausch zu den anstehenden Bürgerstiftungsaktionen sind Werner Kastrup (von links), Dieter-Joachim Srock, Agrita Hinz, Manfred Will und Wolfgang Israel.

Lotte - Gleich zwei Kulturangebote zugunsten der Bürgerstiftung Lotte bereichern die Sommerzeit: Das Kleinkunstfestival in den Wersener Ratsstuben und ein Konzert mit der Juan Carlos Sabater Band in der Scheune der Wersener „Kuchenwerkstatt“. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Di., 21.06.2016

Westerkappeln erhält rund 129 000 Euro zusätzlich Mehr Geld für die Flüchtlingskosten

 

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Rund 1,5 Millionen Euro mehr als ursprünglich vorgesehen erhalten die Kommunen im Tecklenburger Land dieses Jahr für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen. Das teilt der hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Frank Sundermann mit. Nach Westerkappeln fließen nach seinen Angaben zusätzlich rund 129 000 Euro. Von Frank Klausmeyer mehr...


1 - 25 von 212 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter