So., 26.02.2017

Sportfreunde Lotte Der Sportfreunde-Effekt

Spätestens seit dem Pokalerfolg gegen 1860 München sind die Sportfreunde Lotte und die Gemeinde auch überregional Gesprächsthema. Positive Effekte für die Gemeinde sind spür- aber kaum messbar.

Lotte - Joana Watermeyer, Wirtschaftsförderin der Gemeinde Lotte ist sich sicher: „Durch den sportlichen Erfolg der Sportfreunde hat die Gemeinde einen sympathischen Imageträger gewonnen“. Von Ursula Holtgrewe, Jessica den Benken mehr...

Fr., 24.02.2017

An Heiligabend fing das neue Herz des kleinen Kilian aus Lotte an zu schlagen Ein Weihnachtswunder

Am Entlassungstag: Strahlende Gesichter beim Abschied aus dem Kinderherzzentrum bei den Eltern von Kilian, Eduard und Inna A. sowie Oberärztin Dr. Ute Blanz.

Lotte/Bad Oyenhausen - Im Kinderherzzentrum des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, gibt es einige Kinder, die den Herzspezialisten immer wieder Sorgen bereiten. Etwa, weil sie mit einem sehr komplexen angeborenen Herzfehler auf die Welt kommen. So wie Kilian A.* aus Lotte. mehr...


Fr., 24.02.2017

Lotter Autoren auf verschiedenen Wegen Lammers und Lammers

Zwei Autoren, zwei unterschiedliche Wege: Während sich Wilfried Lammers und Frau Renate (links) einen Verleger für ihre Familiengeschichte suchten, veröffentlicht Renate Lammers als Regina König im Selbstverlag.

Lotte - Die deutsche Literatur darf sich seit ein paar Jahren über Nachwuchs aus der Gemeinde Lotte freuen. Renate Lammers und ihr Namensvetter Wilfried Lammers sind unter die Autoren gegangen. Ihr Antrieb und das Genre, welches sie bedienen, könnten jedoch unterschiedlicher nicht sein. Von Jessica den Benken mehr...


Fr., 24.02.2017

Tecklenburger Nordbahn: Informationen für Landwirte aus Westerkappeln und Lotte Die Bahnübergänge und die Bauern

Eine Anrufschranke soll am Bahnübergang nahe der Tonabgrabung Am Sundern installiert werden. In diesem Bereich ist ein zweigleisiger Betriebsbahnhof geplant.

Westerkappeln/Lotte - Johann Ubben ist nicht unbedingt zu beneiden. Der Bereichsleiter von der Westfälischen Landeseisenbahn hat zurzeit häufig Abendtermine und muss Überzeugungsarbeit leisten. Denn die geplante Wiederbelebung der Tecklenburger Nordbahn ist umstritten. Das spürte Ubben auch am Donnerstagabend anlässlich der gemeinsamen Winterversammlung der landwirtschaftlichen Ortsvereine Westerkappeln und Lotte-Wersen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 24.02.2017

Zum Ossensamstag nach Osnabrück Mit dem Bus ins jecke Treiben

Für die Närrinnen und Narren aus Westerkappeln und Lotte weitet die RVM ihr Angebot aus.

Westerkappeln/Lotte - Am morgigen Samstag (25. Februar) ist es wieder so weit: In Osnabrück findet zum 41. Mal der traditionelle Ossensamstag mit seinem Karnevalsumzug statt. Allen Narren aus Westerkappeln, Büren, Wersen und Alt-Lotte empfiehlt die Regionalverkehrsgesellschaft Münsterland (RVM) die Anreise mit dem Schnellbus S 10 oder dem Regiobus R 11. mehr...


Do., 23.02.2017

DFB-Pokal-Viertelfinale in Lotte Live dabei

Die ARD-Sportschau wird am Dienstag aus dem gläsernen Studio zwischen Haupttribüne und Westkurve des Lotter Frimo-Stadions übertragen.

Lotte - Am Dienstag ist Borussia Dortmund bei den Sportfreunden Lotte zu Gast. Für die TV-Liveübertragung des DFB-Pokal-Viertelfinales ist ein enormer logistischer Aufwand nötig. Von Carsten Richter mehr...


Do., 23.02.2017

Schützenverein Lotte von 1659 Die Schützenkette als Sparbuch

Auch Amüsantes berichtete Brigitte Jahnke dem Alt-Lotter Schützenpräsidenten Horst Kröner und den Zuhörern übers Schützenwesen im Tecklenburger Land.

Lotte - Beim Klönabend des Schützenvereins Lotte von 1659 hat Brigitte Jahnke zur „Geschichte der Schützenvereine im Tecklenburger Land“ referiert. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Do., 23.02.2017

Steinfurter Polizeichef macht Antrittsbesuch in Westerkappeln und Lotte „Alles im grünen Bereich“

Uwe, fahr schon mal den Wagen vor ! Fürs Foto zum Antrittsbesuch des Leitenden Polizeidirektors Frank Fichtner bei der Westerkappelner Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und ihrem Lotter Kollegen Rainer Lammers (rechts) parkte der Bezirksdienstbeamte Uwe Rissling (2. von rechts) seinen Streifenwagen vor dem Rathaus.

Westerkappeln/Lotte - Gäbe es da nicht das DFB-Pokalspiel der Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund, wäre Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und ihrem Lotter Kollegen Rainer Lammers beim Antrittsbesuch von Frank Fichtner, seit Kurzem oberster Polizeibeamter im Kreis Steinfurt, womöglich schnell der Gesprächsstoff ausgegangen. Denn in Sachen Kriminalität und Unfallgeschehen sei in beiden Gemeinden „alles im grünen Bereich“. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 22.02.2017

Schützenverein Dütestrand Mit Pfeil und Bogen

Mit Kraft, Gefühl und Konzentration: Sarah, Christian, Bianca Reichert und Michelle Bucken beim Bogenschießen-Training im Schießstand Wersen.

Lotte-Wersen - Das Bogenschießen ist nun auch bei den Schützen vom Dütestrand angekommen. Am vergangenen Samstag leitete Michelle Bucken im Wersener Schießstand das erste Training. Von Erna Berg mehr...


Mi., 22.02.2017

Rosenmontag Erster Fernsehauftritt

Vorfreude auf den bärigen Rosenmontagsumzug zeigen  Simone Linke, Nicola Ebert, Armin Sünnewie, Dorothea Leben, Martina und Nina Sünnewie (von links).

Lotte - Wie immer haben die Organisatoren, der „Karneval-Mix“, fleißig gebastelt. Diesmal zum Motto „Hey, wir woll’n den Eisbär’n seh’n“. Da Von Ursula Holtgrewe mehr...


Di., 21.02.2017

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Faszination Robotic

„Der Mädchen-Anteil  in unserer Robotic-AG ist da“, ist AG-Leiter Thorsten Freese zufrieden und schaut zu, was Marie (von links), Emily und Jule ihrem Roboter schon alles beigebracht haben.

Westerkappeln/Lotte - Ich bin ein Lego-Kind. Zugegeben: ein betagtes. Aber wer jemals gelbe auf rote auf blaue Plastikklötze gesetzt hat, ist häufig ein Leben lang mit dem Konstruktions-Virus infiziert. Die Gesamtschüler der Robotic-AG zeigen mir, was man aktuell mit den bunten Steinen anstellt. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 21.02.2017

Zimmerbrand Lampe setzt Gardine in Brand

Mit Atemschutzausrüstung und Axt geht der Alt-Lotter Feuerwehrmann in das stark qualmende Haus am Merschweg. Bewohnbar ist es nach dem Zimmerbrand nicht mehr.

Lotte - Kurz vor 11 Uhr am Dienstag wurde die Lotter Feuerwehr zu einem Wohnzimmerbrand eines Zweifamilienhauses am Alt-Lotter Merschweg gerufen. 33 Feuerwehrkräfte auch aus Osnabrück waren vor Ort. Beim Hausputz war eine Stehlampe in eine Gardine gefallen, die daraufhin Feuer fing, berichtete eine Bewohnerin. Erste vorsichtige Schadensschätzung: 14 000 Euro. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Di., 21.02.2017

Verkehrsunfallstatistik Ein Verkehrstoter in Westerkappeln

Die Polizei klärt fast die Hälfte der Fälle von Unfallflucht auf. 

Westerkappeln/Lotte - Die Anzahl der schweren Verkehrsunfälle ist in Westerkappeln in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Von Katja Niemeyer mehr...


Mo., 20.02.2017

Radweg von Hollage nach Halen Initiative richtet sich neu aus

Wollen sich für den Radweg von Hollage nach Halen starkmachen: Dirk Havermeyer mit Tochter Hanna, Ulrich Schwabe (Vorsitzender), Wolfgang Hopp (stellvertretender Vorsitzender), Jürgen Böwer und Volker Holtmeyer (von links) auf der Brücke über den Stichkanal.

Lotte-Wersen - Auf Lotter Boden hat der Verein „Bürgerradweg Halen-Wersen-Büren“ seine Ziele erreicht – das Radwegenetz zwischen den Ortsteilen ist fast lückenlos. Die Initiative fasst nun ein neues Ziel ins Auge: den länderübergreifenden Radweg zwischen Halen und Hollage. Von Jannik Zeiser mehr...


So., 19.02.2017

Nadelöhr zum Wersener Kinderland wird umgestaltet Breiter und mit Bürgersteig

Die Verkehrssituation im Einmündungsbereich Mühlenbreede/Atterstraße ist durch das neue Kinderland-Familienzentrum schwieriger geworden.

Lotte - Wo ein Kindergarten ist, scheint das Pkw-Chaos programmiert. Der Grat zwischen Sicherheit und Bequemlichkeit ist schmal, der Blick von Fußgängern und Autofahrern oft konträr. Der Verkehrs- und Umweltausschuss des Lotter Rates hatte jetzt gleich drei Konflikte dieser Art zu lösen. Von Ulrike Havermeyer mehr...


So., 19.02.2017

Gemeindejugendring Lotte Gemeinsam geht besser als allein

Vorstand und Vertreter der Jugendtreffs und des Bürgermeisters: Marc Grace, Bianca Feist, Walter Ottens, Aileen Gewohn, Klaus-Peter Jonas, Ulla Tschauder, Hans-Jürgen Fiedler und Robert Budde.

Lotte - Gemeinsam geht besser als allein. Das zeigte auch die Jahreshauptversammlung des Gemeindejugendrings Lotte. Von Erna Berg mehr...


Sa., 18.02.2017

Straßen- und Flurkunde Ein Berg voller Gold ?

Golden ist der Goldbach vor allem in der Abendsonne

Lotte - Dass in Lotte in letzter Zeit eine Art Goldgräberstimmung aufkommt, ist im Zuge der jüngsten Erfolge des örtlichen Fußballvereins nicht ganz von der Hand zu weisen. Dass es hier aber je echte Goldgräber gegeben hätte, ist wohl auszuschließen. Nichtsdestotrotz künden gleich zwei Straßen von dem seltenen Edelmetall: Von Astrid Springer mehr...


Fr., 17.02.2017

Autobahn 1: Polizei achtet zurzeit verstärkt auf Abstände Zu dicht geht gar nicht

Dem Thema Sicherheitsabstand widmet sich die Polizei auf der A1 derzeit verstärkt und auf unterschiedliche Art und Weise: Polizeihauptkommissar Karsten Aust (oben) ist Verkehrssündern mit Hilfe moderner Überwachungstechnik auf der Spur. Die Verkehrssicherheitsberater Martina Habeck und Christoph Becker hängen an Autobahnbrücken Banner mit einer einfache Frage auf.

Tecklenburger Land - Auf der Autobahn 1 hat es vergangenes Jahr zwischen Hamm und Osnabrück Hafen 166 Unfälle wegen unzureichenden Sicherheitsabstands gegeben. 79 Personen wurden dabei leicht verletzt, 20 schwer. Für die Autobahnpolizei ist das ein Grund, derzeit auf der A 1 verstärkt die Abstände zu kontrollieren. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 17.02.2017

Flüchtlingshilfe Lotte erhebt schwere Vorwürfe Ein „unfassbarer Exzess polizeilicher Gewalt“ ?

Was tatsächlich geschehen ist auf dem Flur in der Gemeinschaftsunterkunft an der Moorbreede, muss jetzt von der Staatsanwaltschaft in Münster geklärt werden.

Lotte - Als Ende Januar ein abgelehnter Asylbewerber aus Lotte abgeschoben werden sollte, kam es während der nächtlichen Aktion zu Komplikationen. Die Flüchtlingshilfe Lotte e.V. erhebt jetzt auf Facebook schwere Vorwürfe gegen die mitwirkenden Behörden. Von Jessica den Benken mehr...


Fr., 17.02.2017

Archäologen gehen den Sloopsteenen mit modernster Technik auf den Grund Virtueller Wiederaufbau

Die über 5000 Jahre alten Großen Sloopsteene werden digital rekonstruiert. Am Ende soll die Grabkammer auch für Laien einfach übers Tablet begehbar werden.

Westerkappeln/Lotte - Mit neuester Technik haben Wissenschaftler der Altertumskommission für Westfalen die Großen Sloopsteene bei Westerkappeln untersucht. In Arbeit ist derzeit eine komplette Rekonstruktion am Rechner, die es Nutzern am Ende sogar virtuell ermöglichen soll, die Totenkammer „persönlich“ zu betreten. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 16.02.2017

Straßensperrungen in Westerkappeln und Lotte Amphibien gehen auf die Wanderung

Achtung Krötenwanderung: Autofahrer werden um vorsichtigen Fahrweise gebeten.

Westerkappeln/Lotte - Die Temperaturen steigen, die Kröten beginnen bald mit ihrer alljährlichen Wanderung. In Westerkappeln und Lotte werden deshalb Straßen gesperrt. mehr...


Do., 16.02.2017

Feuerwehr Lotte will für wichtiges Ehrenamt werben Nachwuchs dringend gesucht

„Dich brauchen wir“, warben (von links) Volker Rapelius, Thorsten Pieper, Martin Schmidtmeier, Karsten und Sohn Endrik Bendel (5), bereits 2013 für Verstärkung.

Lotte - Obwohl es als eines der wichtigsten Ehrenämter überhaupt gilt, müssen viele Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen um Nachwuchs kämpfen – auch die Feuerwehr Lotte. Eine landesweite Imagekampagne soll helfen. Von Laura Lehmkuhl mehr...


Do., 16.02.2017

Serie von Diebstählen in der Region Banden stehlen gezielt BMW-Navis

Premium-Trümmerfeld: Meistens schlagen Diebe das Seitenfenster hinten ein, öffnen dann eine der hinteren Türen. Die Navis haben einen Wert zwischen 2000 und 2500 Euro. Die Reparaturen kosten oft wesentlich mehr.

Lotte/Osnabrück - Autos der Marke BMW sind in den vergangenen Tagen das Ziel von Autoaufbrechern in der Region Osnabrück geworden – auch in Lotte. Sie haben es vor allem auf die eingebauten Navigationsgeräte abgesehen. Ein Journalist gibt BMW eine Mitschuld und rät, auf eingebaute Navis ganz zu verzichten. Von Svend Kienscherf mehr...


Do., 16.02.2017

Vortrag zu den Großen Sloopsteenen stößt auf viel Resonanz Forschung sucht die Öffentlichkeit

Kompetent und kurzweilig brachte Dr. Kerstin Schierhold den aktuellen Forschungsstand zu den Großen Sloopsteenen einem großen Publikum näher.

Westerkappeln/Lotte - Die Großen Sloopsteene im Grenzgebiet von Westerkappeln und Lotte-Wersen ziehen die Menschen auch heute noch in ihren Bann. Rund 100 Gäste waren am Mittwoch zu einem Vortrag der Altertumskommission für Westfalen gekommen. „Unsere Aufgabe ist es auch, das Wissen in die Öffentlichkeit zu bringen“, erklärt deren Vorsitzende Dr. Aurelia Dickers. Von Frank Klausmeyer mehr...


1 - 25 von 773 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter