Mo., 19.02.2018

Benefiz-Gala in Westerkappeln Waghalsige Akrobatik

Der elegante Schwung der Rhönräder und die waghalsige Akrobatik der OSC-Turnerinnen raubten dem Publikum beinahe den Atem. Die Osnabrücker Ballettfreunde betörten derweil in schwarz-roten, mondänen Volant-Kleidern und Strumpfbändern mit einem temperamentvollen Cancan (kleines Foto).

Westerkappeln - Ein Genuss für Augen und Ohren war am Samstag in der Westerkappelner Dreifachturnhalle geboten. Bereits zum vierten Mal präsentierten Armin Sünnewie und Lennart Najorka beeindruckende Sport- und Musik-Acts auf dem Gala-Abend zugunsten des ambulanten Kinderhospizes Osnabrück. Von Astrid Springer mehr...

So., 11.02.2018

Shanty-Chor Seemanns-Musik aus Alt-Lotte

Auf dem Akkordeon könnte Gotthard Helmich den neuen Chor begleiten.

Lotte - Wer sich gesanglich auf die Spuren der Band „Santiano“ begeben möchte, sollte sich dem Chor „Shanty und mehr“ anschließen. Den möchte Gotthard Helmich gründen. Geprobt wird in der Alt-Lotter AWO, Bahnhofstraße 36, jeden Mittwoch ab 19 Uhr. Von Ursula Holtgrewe mehr...


So., 11.02.2018

Frauenkarneval von St. Margaretha Teufel und Matrosen tanzen Seite an Seite

Unter den Büttenrednerinnen war auch Irmgard Heidemann. Sie kam mit einem „Fiets“ vorgefahren.

Westerkappeln - Wild ging es beim diesjährigen Karneval der Frauengruppen von St. Margaretha zu. Nicht nur wurden die Lachmuskeln bis an die Schmerzgrenze trainiert, auch das Tanzbein wurde mächtig geschwungen. Von Araann J. Christoph mehr...


Sa., 10.02.2018

Sparkassen kooperieren beim Auslandsgeschäft Renminbi, Rand und harte Dollar

„S-International im Kreis Steinfurt“ -- unter diesem sperrigen Namen haben sich die Kreissparkasse Steinfurt und die Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup nun zu einer Kooperation für das Auslandsgeschäft ihrer Firmenkunden zusammengetan. Peter Hensmann (links) und Hermann-Josef Stascheid (2.von links; Sparkasse Emsdetten) sowie Carl-Christian Kamp (rechts) und Rainer Langkamp (Kreissparkasse) rahmen hier Marion Ibershoff, die Chefin der neuen Auslandsabteilung, ein.

Tecklenburger Land - Viele Unternehmen aus der Region machen viele Geschäfte mit dem Ausland. Der Export boomt, er ist Motor des Wachstums. Das Geschäft mit dem Ausland, es soll nun auch die Sparkassen aus der Region beflügeln. Die Kreissparkasse und die Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup sind dafür eigens eine Kooperation eingegangen. Von Peter Henrichmann mehr...


Fr., 09.02.2018

Landfrauen Westerkappeln-Wersen mal wieder außer Rand und Band Konfettibunte Weiberfastnacht

Die Putzkolonne begeisterte mit ihrem Bonbon-Konfettiregen ebenso wie die „Flotten Girls“ aus Mettingen (Bild rechts)„Wersen helau!“, schallte es bei der Polonaise durch die „Ratsstuben“.

Westerkappeln/Wersen - Wehe, wenn sie losgelassen – dann heißt es an Weiberfastnacht bei den Landfrauen Westerkappeln-Wersen: „Frauen vom Land außer Rand und Band.“ In den Wersener „Ratsstuben“ erlebte die kostümierte Schar mehr als vier Stunden ein buntes Programm. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Fr., 09.02.2018

Nach Sturm „Friederike“ Das Aufräumen kann noch Monate dauern

„Friederike“  hat Zehntausende Bäume in der Region umgerissen. Die meisten davon wurden wegen der nassen Böden samt Wurzel umgerissen, nur wenige brachen wie dieser Baum in der Mitte durch

Westerkappeln/Lotte/Mettingen - Die offizielle Sperrung der Wälder auch in Lotte und Westerkappeln nach dem Sturm „Friederike“ ist zwar aufgehoben. Doch gefährlich ist das Betreten in einigen Bereichen immer noch – „vor allem abseits der Hauptwege“, warnt der fürs Revier Schafberg zuständige Förster Christian Rebitz: „Es konnte noch nicht überall aufgeräumt werden.“ Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 09.02.2018

RVM setzt zusätzliche Fahrzeuge ein Mit dem Bus zum Ossensamstag

 

Westerkappeln/Lotte - Am morgigen Samstag (10. Februar) findet in Osnabrück der Ossensamstag mit seinem Karnevalsumzug statt. Narren aus Westerkappeln, Büren und Wersen können laut Mitteilung des Verkehrsunternehmens RVM bequem mit dem Schnellbus S 10 oder dem Regiobus R 11 anreisen. mehr...


Do., 08.02.2018

Abfeiern ohne Pappnase Von Gothic Night bis Beach-Party

In der Region gibt es am Wochenende wieder viele Partyangebote.

Tecklenburger Land - Auch am Karnevalswochenende gibt es in der Region so manche Partys. Und alle ohne Pappnase. Zum Beispiel am Samstag in der „Aura“. Dort steigt wieder die „Aura Power Hour“. Von Leon Ratermann mehr...


Do., 08.02.2018

Familienzentrum Kinderland-Kita Karnevalsparty in der Kinderland-Kita

Familienzentrum Kinderland-Kita: Karnevalsparty in der Kinderland-Kita

Fröhlich feiert der Nachwuchs: Piraten, einige Batmen, Hexen, Clowns, Drachen, Teufel, Schneeköniginnen und andere bunt Kostümierte bevölkerten das Alt-Lotter Familienzentrum Kinderland-Kita. mehr...


Do., 08.02.2018

Talk am Dienstag Als die Erzzüge durchrollten

Am 28. Februar 1971 steht hier der Triebwagen der Georgsmarienhütten-Eisenbahn am Bahnsteig in Hasbergen. Heute wird der Hüttenbahnhof durch die AWO genutzt. Foto: Petersen/Sammlung Gerd Hahn

Alt-Lotte - Osterberg und Eisenbahn? Das ist lange her. Sehr lange. Beim „Talk am Dienstag“ ging es um regionale Eisenbahngeschichte. Und damit auch um die Perm-Bahn, deren Trasse einst durch die damalige Bauerschaft Osterberg führte. Von Jannik Zeiser mehr...


Do., 08.02.2018

Neue Regeln im bargeldlosen Zahlungsverkehr Einfacher und preiswerter

Beim Bezahlen per Karte gelten seit Kurzem neue Gesetze.

Westerkappeln/Lotte - Im bargeldlosen Zahlungsverkehr gelten seit Kurzem neue Gesetze. Alles soll einfacher und preiswerter werden. Die Verbraucherzentrale erklärt die Änderungen. mehr...


Mi., 07.02.2018

AWO Alt-Lotte AWO wird 50

Zum 50-jährigen Bestehen im April hat der Alt-Lotter AWO-Vorstand Susanne Haslöwer, Marianne Schröer, Klaus Kunde und Anke Siek (vonb links) einiges vor.

Lotte - Im April 2018 feiert die Alt-Lotter AWO-Familie ihren 50. Geburtstag, zwar nicht stark verjüngt, dafür aber in den Herzen jung geblieben. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mi., 07.02.2018

Ausbildungsmesse Ausbildungsmesse geht in dritte Runde

 Viele Fragen und Antworten tauschten Schüler und Firmen beim „Career Day“ der Gemeinden Lotte und Westerkappeln aus.

Lotte/Westerkappeln - Firmen suchen Auszubildende und Fachkräfte, Schüler suchen „ihren“ Job: Im Juni geht die Ausbildungsmesse Lotte/Westerkappeln in die dritte Runde. Rund 40 Unternehmen werden sich dann im Rahmen des „Career Days“ Schülern aus Lotte und Westerkappeln präsentieren. Von Frank Wiebrock mehr...


Mi., 07.02.2018

Neuer Geschäftsführer des Verbunds Evangelischer Kindertageseinrichtungen Arnd Rutenbeck will gestalten und entwickeln

Arnd Rutenbeck führt ab März den Kindergartenverbund des Evangelischen Kirchenkreises.

Tecklenburger Land - Arnd Rutenbeck wird zum 1. März neuer Geschäftsführer des Verbunds Evangelischer Kindertageseinrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg. mehr...


Di., 06.02.2018

Zweite Runde der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Aktionsplan Ziel: Weniger Lärm

Auch durch Velpe rauscht reger Bahnverkehr. Das bringt Lärm mit sich. Jetzt hat die zweite Runde der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Aktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes begonnen.

Lotte/Westerkappeln - Die Bahn ist das umweltfreundlichste motorisierte Verkehrsmittel. In ihrer Umweltbilanz hat sie große Vorteile gegenüber anderen Verkehrsträgern – nur bei den Lärmemissionen leider nicht. Das gibt der Verkehrsclub Deutschland (VCD) zu bedenken. mehr...


Di., 06.02.2018

Knobeln in Lotte Wersen Fallen bald endgültig die Würfel ?

Drei Würfe pro Durchgang hat jeder Spieler beim Preisknobeln in den Wersener Ratsstuben. Am 2. März findet der letzte Wettbewerb in dieser Wintersaison statt. Ob es eine Fortsetzung der Veranstaltung geben wird, ist offen.

Lotte-Wersen - Eigentlich wollten Hendrik Gohrbandt und Eike Tüting nur kurz einspringen, als die Soldatenkameradschaft Wersen ihr beliebtes Doppelkopf- und Preisknobelturnier eingestellt hat. Das war vor acht Jahren. Seitdem engagieren sich die beiden für den Erhalt der Traditionsveranstaltung. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 06.02.2018

TuS Lotte Bogensport ist Glücksfall für TuS Lotte

Führte durch die Jahresversammlung: Manfred Kinne, Vorsitzender der Bogensportabteilung.

Lotte - Die Bogensportabteilung des TuS Lotte hat sich kürzlich zu einer Jahresversammlung im Haus Hehwerth getroffen. Von Jannik Zeiser mehr...


Di., 06.02.2018

Flüchtlinge „Wer A sagt, muss auch B sagen“

Betreut seit 2015 Flüchtlinge in Lotte: Frank Negraßus (Mitte). Familien, Alleinstehende, von ihren Familien Getrennte. Er weiß um ihre Sorgen und die Hindernisse auf dem Weg zu einer gelungenen Integration. Die aktuellen Debatten hält er für unangebracht und nicht zielführend. Archivfotos: Angelika Hitzke

Lotte - Integration – das ist die herausfordernde Aufgabe, vor der Flüchtlingsbetreuer und Geflüchtete gemeinsam stehen. Kann der viel diskutierte Familiennachzug dabei helfen oder ist er eher ein Hindernis? Lottes Flüchtlingsbeauftragter Frank Negraßus spricht mit Volker Poerschke über seine Erfahrungen vor Ort. mehr...


Mo., 05.02.2018

Landfrauen Alt-Lotte Närrisches Sektfrühstück

Landfrauen als Landfrauen war in 2017. Besucher beim Rosenmontagsfrühstück 2018 können gespannt sein, in welches Kostüm die Frauen diesmal schlüpfen werden.

Alt-Lotte - Zum Rosenmontag-Sektfrühstück mit konfettibunter Fröhlichkeit laden die Alt-Lotter Landfrauen am Montag, 12. Februar, 9 Uhr, ins Haus Hehwerth ein. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 05.02.2018

Karneval in Alt-Lotte Galaktischer Auftritt

Besuch aus dem All erwarten Armin Sünnewie, Nicola Ebert, Michael und Dorothea Leben, Martina Sünnewie und Simone Linke (von links).

Alt-Lotte - „Lieber außerirdisch als unterirdisch“, dachte sich der Karneval-Mix in Alt-Lotte und wählte sich „Außerirdische“ zum Motto für den 19. Rosenmontagumzug am 12. Februar. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 05.02.2018

Messdienerturnier Trikot von SFL-Profi Rahn versteigert

Gute Stimmung herrschte auf den Zuschauerrängen in der Lotter Sporthalle.

Lotte - Viele Zuschauer, leidenschaftlicher Fußball und ein versteigertes Trikot: Das Benefizturnier der Lotter Messdiener hat in seiner 32. Auflage für gute Laune gesorgt. Einnahmen aus Tombola, Kuchenverkauf und Spenden werden wie immer der Paolo-Fey-Stiftung zugute kommen. Von Jannik Zeiser mehr...


So., 04.02.2018

Sänger Tom Gaebel ist Osnabrücker Grünkohlkönig Bürgerverein Wersen swingt mit

Noch swingt auch das Gruppenbild nach Tom Gaebel:: Unser Foto zeigt (von links): Professor Rolf Wortmann, Bürgermeister Rainer Lammers, Krautkönig 1996 Hans-Jürgen Fip, Jörg Kiel vom Beirat des Bürgervereins, Vorsitzender Olaf Wienhaus, Hubert Brandebusemeyer vom Beirat, Krautkönig 2001 Ernst Schwanhold, Gaston Moschitz und Oliver Rahe vom Beirat sowie Ex-Vorsitzender Dirk Loske und Ehrenvorsitzender Wilfried Freier.Tom Gaebel, Sänger, Entertainer und Bandleader, aus Ibbenbüren, spricht als Grünkohlkönig bei der 65. Osnabrücker Mahlzeit.

Osnabrück/Lotte - Ungewohnte, aber vertraute Begriffe hörten die Herren vom Bürgerverein am Wersener Tisch bei der Osnabrücker Mahlzeit am Freitagabend. Der neue Grünkohlkönig, Swingsänger Tom Gaebel, ist, wie er selbst in seiner Antrittsrede berichtete, am Püsselbürener Damm aufgewachsen. Den Sänger kannten nur wenige am Tisch, den Püsselbürener Damm aber alle Wersener. Von Thomas Niemeyer mehr...


So., 04.02.2018

Sieben Verletzte nach drei Trunkenheitsfahrten Sieben Verletzte bei drei Trunkenheitsfahrten

 

Osnabrück/Mettingen/Lotte - Zu tief ins Glas geschaut hatte wohl ein 59-jähriger Mettinger, der am Freitagmorgen einen Unfall in Osnabrück verursachte. Dabei sind sechs Personen leicht verletzt worden. Am Samstag gab es in Osnabrück zwei weitere Unfälle, bei denen Alkohol im Spiel war. mehr...


Sa., 03.02.2018

Wahlmarathon für Landwirte aus Westerkappeln und Lotte Elke Wieligmann und Hartmut Meyer bestätigt

Einstimmig wiedergewählt wurde Elke Wieligmann als Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Westerkappeln. Unterstützt wird sie im Vorstand von (rechts daneben von links) Matthias Erke (Stellvertreter), Johann Ahlert (Schriftführer) und Hendrik Helmich (Kassierer). Letztgenannter ist auch Ortslandwirt in Westerkappeln-Süd. Friedrich Brenningmeier (ganz rechts) ist Ortslandwirt im Norden. Hartmut Meyer (links neben Wieligmann) bleibt Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Lotte-Wersen. In den Vorstand gewählt wurden auch (von rechts nach links) Harm Schwegmann (Stellvertreter), Wilhelm Huneke (Kassierer) und Ulrich Schwabe (Schriftführer) sowie als Ortslandwirte für Lotte Holger Strübbe und für Wersen Hendrik Stiegemeyer.

Westerkappeln/Lotte - Zwei Ortsvereine, vier Ortsstellen und für alle galt es am Donnerstagabend im „Alten Gasthaus Schröer“ Funktionsträger zu wählen. Wenn bei mitunter nur acht Stimmberechtigten vier Ämter zu besetzen sind, ist das nicht ganz so einfach. nach knapp zwei Stunden waren aber alle Posten besetzt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 02.02.2018

Stalleinbrüche Thema bei Bauern in Westerkappeln und Lotte „Das wird uns weiter beschäftigen“

Blick in einen Schweinestall: Tierrechtler haben sich in der Vergangenheit wiederholt illegal Zutritt in Mastbetriebe veraschafft, um angebliche Missstände aufzudecken.

Westerkappeln/Lotte - „Das wird uns in Zukunft weiter beschäftigen“, zeigte sich Franz-Georg Koers, Rechtsanwalt und Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Steinfurt, bei einer Versammlung der Landwirtschaftlichen Ortsvereine Westerkappeln und Lotte-Wersen überzeugt. Gemeint war das Thema Stalleinbrüche. Von Frank Klausmeyer mehr...


26 - 50 von 640 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter