Polizei sucht Zeugen
Fahrerflucht auf Poco-Parkplatz

Lotte-wersen -

Am Samstag, 2. Juni, ist zwischen 12 und 13 Uhr auf dem Parkplatz des Einrichtungshauses Poco am Teichweg in Lotte-Wersen ein grauer Renault Kadjar angefahren worden.

Mittwoch, 13.06.2018, 17:30 Uhr

Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls, der sich am 2. Juni ereignet haben soll.
Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls, der sich am 2. Juni ereignet haben soll. Foto: dpa

Wie die Polizei jetzt mitteilt, entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden, der im vorderen Bereich des Fahrzeuges entstand, beläuft sich auf etwa 750 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter ✆ 0 54 51/5 91 43 15.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5792179?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F
Tiersterben alarmiert die Politik: Task Force wird gebildet
Zunächst starben die Fische im Aasee, jetzt auch die Enten, hier in dem Teilbereich nahe der Goldenen Brücke. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen circa 40 tote Wasservögel gefunden. Untersuchungsergebnisse weisen laut Stadtverwaltung darauf hin, dass sie an Botulismus oder einer von Blaualgen verursachten Vergiftung gestorben sind.
Nachrichten-Ticker