Di., 28.04.2015

Fotobuch Ansichtssachen mit der Handykamera

Das Einhorn in Ingrid Hagens Garten ziert auch den Titel des Fotobuchs „Und los!“. Die Wahl-Metelenerin präsentiert das Buch am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr bei Buch und Schreibwaren Ewering.

Metelen - Ingrid Hagen ist überzeugt, dass Fotos, die sie mit einer einfachen Handy-Kamera aufgenommen hat, mehr zeigen, als das Auge wahrnimmt. Sie stellt die Bilder am Dienstagabend in einem Fotobuch vor. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...

Mo., 27.04.2015

Mit bewährter Taktik zum Sieg Kolpingfamilie holt sich den Wanderpokal beim Fußballturnier der katholischen Vereine

Da gibt es ordentlich was zu gucken: In den Spielpausen nutzen die Teilnehmer des Fußballturniers der katholischen Vereine in Metelen die Zeit, um den Gegnern beim Kicken zuzuschauen. Der Spaß Stand bei diesem Turnier im Vordergrund.

Metelen - Die Kolpingfamilie hat den begehrten Wanderpokal beim Fußballturnier der katholischen Vereine in Metelen geholt. Das Team setzte sich im Finale gegen den Titelverteidiger durch. Die Mannschaft der Landjugend musste sich mit 1:0 knapp geschlagen geben. Von Karen Konert mehr...


Sa., 25.04.2015

Amtsgarten wird neu gestaltet Lauschiger Ort für den Sektempfang

Neu gestaltet: Gärtner Hermann Mensing vom Bauhof der Gemeinde entwarf den neuen Amtsgarten und pflanzt hier gerade Bodendecker.

Metelen - Der Amtsgarten hinter dem Metelener Rathaus wird derzeit von Mitarbeitern des Bauhofs umgestaltet. Vom Sitzungssaal, der auch als Trauzimmer dient, führt eine neue Treppe in die grüne Oase hinab. Von der Maßnahme profitieren daher auch die Brautpaare. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 24.04.2015

Kindergarten Im Reich der wilden Tiere

Die Aufgaben der Jäger erläuterte Josef Laukötter den Mädchen und Jungen aus dem St.-Josef-Kindergarten. Sie waren mit ihren Erzieherinnen zu Besuch in der freien Natur.

Metelen - Einen Ausflug in die Natur unternahmen jetzt die angehenden Schulkinder der St.-Josefs-Kita. Fachkundig geführt wurden die Mädchen und Jungen dabei von den beiden Jägern Peter Brink und Josef Laukötter, die ihnen die Welt der wilden Tiere erklärten. Von Dorothee Zimmer mehr...


Do., 23.04.2015

Gewerbegebiet Leerer Straße Bewegung auf des Fürsten Grund

Guido Gausling freut sich schon auf die neue Halle, die im Fürstengrund in den Himmel wächst. Das Unternehmen „Holzzeit“, dessen Geschäftsführer Gausling ist, wird seine Ausstellung und das Lager im Sommer vom jetzigen Standort an der Schöppingener Straße verlagern.

Metelen - Die Stahlkonstruktion der neuen Halle der Firma „Holzzeit“ steht, die Spedition Lorer parkt ihre Zugmaschinen auf ihrer Fläche – ins Gewerbegebiet „Leerer Straße“ kommt Bewegung. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mi., 22.04.2015

Gemeindehaushalt Etatergebnis 2014: Besser als gedacht

Deutlich niedriger als gedacht präsentiert sich das Minus im Gemeindesäckel in der Bilanz des vergangenen Haushaltsjahres, die jetzt vorgestellt wurde.

Metelen - Mit 162 000 Euro im Minus endete das Haushaltsjahr 2014. Dies erläuterte jetzt Metelens Kämmerer Andreas Möllers, als er die Bilanz vorstellte. Dennoch gewann er den Zahlen ein erfreuliches Ergebnis ab: Das Defizit war um mehr als 300 000 Euro geringer als prognostiziert. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Di., 21.04.2015

Metelener Heide Metelener Heide mit neuer Skyline

80 Meter hoch ragt der erste Betonmast in den Himmel über der Metelener Heide. Im Herbst wächst er um mehr als 50 weitere Meter Stahlröhren auf eine Nabenhöhe der Anlage von dann 134 Metern.

Metelen - Nachhaltig verändern wird sich die Skyline der Metelener Heide. Nicht nur, dass große Freileitungsmasten für eine neue Versorgungstrasse gebaut werden – acht Windkraftanlagen recken ab dem Herbst ihre Rotorblätter 200 Meter in den Himmel über dem Waldgebiet. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mo., 20.04.2015

BOM-Jahreskonzert Musicalisches Mammutprogramm

Der Candyman hatte einen ganzen Bauchladen voller Süßigkeiten. Oliver Thegelkamp sang die Rolle, begleitet von BOM-Kinderchor..

Metelen - Musikalische Leckerbissen aus der großen, bunten Welt der Musicals präsentierte das Blasorchester Metelen – und dazu viele Showeinlagen, die ihre Zuhörer im ausverkauften Bürgersaal begeisterten. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Sa., 18.04.2015

Werbe-Elefant Elefantenstarkes Schaukeltier

Äußerst robust: Selbst drei Kinder hält der Elefant locker aus. Lennox Raaz sowie die Geschwister Hanna und Louis Wisse probieren es aus.

Metelen - Er ist der Liebling aller Kinder: Mehr als 60 Jahre schon hat der knallrote Werbe-Elefant auf dem Buckel und doch gibt es kaum ein Kind, das beim Besuch des Schuhhauses Hillmann nicht eine Runde auf dem hölzernen Rüsselträger schaukelt. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 17.04.2015

Bürgerbus Unkompliziert vernetzt

Sie leiten den Bürgerbusverein (v.l.): Andreas Sievert, Dieter Gänsler, Karl Hasken, Erhard Zachej, Vorsitzender Gregor Hinkelammert, Claudia Werda, Margret Hasken und Andreas Joost. Auf dem Vorstandsbild fehlt Hans Wienefoet.

Metelen - Eine positive Bilanz seiner Arbeit zog der Bürgerbusverein während seiner Jahresversammlung. 1971 Menschen nutzten bisher das Angebot. Auch finanziell hat sich die Lage verbessert. Von Dorothee Zimmer mehr...


Do., 16.04.2015

Testphase auf dem Sendplatz Freies WLAN im Ortskern

Kostenlos surfen dürfen die Metelener und die Besucher des Ortes nach der Installation des WLAN-Netzes für den Bereich des Sendplatzes.

Metelen - Im Bereich des Sendplatzes sollen die Metelener bald kostenlos mit ihren mobilen Geräten im Internet surfen können. „Für uns ist es wichtig, dass die Gemeinde nicht in der Verantwortung steht, wenn mit den Daten missbräuchlich umgegangen wird“, sagte Reinhard Brüning (CDU) im Hauptausschuss. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 16.04.2015

Kolpingfamilie kocht mit fairen Produkten Hauptsache, es schmeckt

Kleine Duftprobe: Hildegard Westphal lässt Norbert Meiring an einem Glas Currypaste schnuppern.

Metelen - Was sich aus fair gehandelten Produkten so Leckeres zaubern lässt, das zeigte die Kolpingfamilie bei einem Kochabend. Ein Vier-Gänge-Menü mit überraschenden Gerichten stand auf dem Speiseplan der 14 Teilnehmer. Von Dorothee Zimmer mehr...


Mi., 15.04.2015

Brennender Müll in der Heide Hausrat in Kiefernwald der Metelener Heide angezündet

Stark verkohlt sind einige der Bäume neben der angezündeten wilden Müllablagerung.

Metelen - Dieser Umweltfrevel hätte leicht ins Auge gehen können: In der Metelener Heide hatten Unbekannte – mitten in einem Kiefernbestand – zwei wilde Ablagerungen von Hausrat angezündet. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Di., 14.04.2015

Naendorfer Schützen Jungschützen mit „Mutti-Schein“

Leitete erstmals das Treffen: der Vorsitzende der Naendorfer, Michael May.

METELEn - Es sind nur Kleinigkeiten, aber sie sollen den Schützenverein weiterhin attraktiv machen: Schon ab 16 dürfen junge Leute beim Fest mitfeiern, und auf die Damen wartet ein Sektfrühstück. Von Sara Morais Teixeira mehr...


Mo., 13.04.2015

Neues Feuerwehrfahrzeug Segen für die Maßanfertigung auf Rädern

Gottes Schutz für das neue Fahrzeug und die Menschen, die damit im Einsatz sind: Pfarrer Thomas Stapper segnete das HLF 20 am Samstagabend.

Metelen - Zwei Jahre hat es gedauert, bis das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug – kurz HLF  20 genannt – betriebsbereit im Gerätehaus Einzug hielt. Am Samstagabend wurde es feierlich eingeweiht. Dazu hatte die Wehr auch Kameraden der Nachbarfeuerwehren eingeladen. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 13.04.2015

Kabarettabend mit „Dietutnix“ Alles eine Frage der Einstellung

Ob Wechseljahre oder Figurprobleme: Die Kabarettgruppe „Dietutnix“ nimmt die kleinen Alltagssorgen von Frauen pointenreich aufs Korn.

Metelen - Die fünf Frauen des Kabarettensembles „Dietutnix“ waren nicht zum ersten Mal auf Einladung der Kulturinitiative in Metelen. Bei ihrem Gastspiel am Samstagabend bewiesen sie einmal mehr bissigen Humor und trafen damit den Nerv des – nicht nur weiblichen – Publikums. Von Dorothee Zimmer mehr...


So., 12.04.2015

Großprojekt im Sportpark Süd 2000 Arbeitsstunden von Matellia und ein Scheck

Freuen sich über die neuen Sportmöglichkeiten (v.l.n.r.): Hans Hüsing (Matellia Metelen), Christof Beumer (Kreissparkasse), Karsten Pabel (Matellia), Markus Wesseler (Förderverein „Matellia-Power“), Günter Mensing (Matellia) sowie Heinz-Bernd Buss und Hendrik Brink (beide Kreissparkasse).

Metelen - Die Kreissparkasse Steinfurt hat 5000 Euro für die neue Sportanlage gespendet. Doch sie ist nicht der alleinige Unterstützer. Das Engagement der Sportler ist riesengroß mehr...


Sa., 11.04.2015

WLAN für alle Altenberge hat’s schon

Einen öffentlichen WLAN-Zugang und damit kostenloses Surfen im Internet soll bald auch im Bereich des Sendplatzes in Metelen möglich sein. Bei den Kollegen in Altenberge haben sich Bürgermeister Georg Krabbe und Team informiert. Dort ist der Zugang bereits Realität.

Metelen - Die Ratsmitglieder in Metelen sollen am 4. Mai einem kostenlosem WLAN-Zugang am Sendplatz zustimmen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Sa., 11.04.2015

Barrierefreiheit im Alter Zu Hause Stürze verhindern

Elisabeth Nagelschmidt

Metelen - Über das Thema „Barrierefreiheit“ informiert Elisabeth Nagelschmidt am 16. April in der Seniorenwohnanlage „Metelener Heide“ mehr...


Fr., 10.04.2015

Mitbestimmen beim Geldausgeben „Bürgerhaushalt kein Allheilmittel“

Im Alten Amtshaus tagen die Politiker und entscheiden, wofür in Metelen Geld ausgegeben wird. An diesem Entscheidungsprozess sollen die Bürger nach dem Willen der UWG stärker beteiligt werden.

Metelen - Die UWG fordert die Einführung eines Bürgerhaushaltes in Metelen für das Jahr 2016. Andere Gemeinden haben längst damit Erfahrung, nicht wenige sind inzwischen desillusioniert. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 10.04.2015

Ausflugstipp Modellbahn ist lauffähig

Das Bahnmuseum ist am Sonntag geöffnet

Metelen - Das Bahnmuseum Metelen-Land öffnet am 12. April erstmalig in diesem Jahr seine Türen. mehr...


Do., 09.04.2015

Vitus-Klassentreffen Einschulung Ostern 1959

 

Schülerinnen und Schüler der St.-Vitus-Schule haben sich nach 20 Jahren endlich einmal wieder getroffen. mehr...


Do., 09.04.2015

Neues Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Segen und ein schönes Fest

Das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, hier im Bild Gerätewart Matthias Diesen, wird am Samstag offiziell eingeweiht und eingesegnet.

Metelen - Das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Metelen wird am Samstag mit einem Fest offiziell vorgestellt. Zur Einsegnung des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs – so der offizielle Name – werden nicht nur Vertreter der Kommunalpolitik, sondern auch Kameraden der benachbarten Feuerwehren erwartet. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 08.04.2015

Kinderbibelwoche Beliebt, schön und widerspenstig

Kreativ gehen die jungen Teilnehmer der Kinderbibelwoche an das Thema heran: Sie gestalten einen Steckbrief zu ihrer eigenen Taufe und lernen dabei die unterschiedlichen Bedeutungen der christlichen Symbole kennen.

Metelen - „Was bedeutet mein Name?“ Diese Frage stand am ersten Tag der Kinderbibelwoche am Dienstag im Mittelpunkt in der Oase. Bis Freitag werden die 50 Kinder zusammen sein. Die Resonanz auf das Angebot ist wieder riesengroß. Von Sara Morais Teixeira mehr...


Di., 07.04.2015

Tennisspieler Auf die Plätze, fertig – los

Der Tennisnachwuchs hat am Wochenende erstmals in diesem Jahr die Möglichkeit unter freiem Himmel zu spielen.

metelen - Der Tennisverein Metelen eröffnet am Samstag mit einem Schleifchenturnier die Außensaison. Damit das überhaupt möglich wird, haben im Vorfeld Mitglieder engagiert gearbeitet. mehr...


1 - 25 von 237 Beiträgen

Service

Sie haben Fragen?

Tageblatt Steinfurt Verlag GmbH & Co. KG
Professor-Gärtner-Straße 23
48607 Ochtrup
Telefon: (02553) 9394-34
Telefax: (02553) 9394-67
E-Mail: redaktion.och@tageblatt-online.de
Internet: www.tageblatt-online.de
tb-logo-footer

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anzeige im Tageblatt Kreis Steinfurt Verlag. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Kundenbetreuung:

Telefon: (02553) 9394-38
Telefax: (02553) 3000
E-Mail: anzeigen@tageblatt-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6.00 - 20.00 Uhr
Sa: 6.00 - 12.00 Uhr 

Informieren, bestellen, ändern & Kontaktaufnahme:

Für weitere Informationen rund um Ihr Abonnement klicken Sie bitte hier.

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter