Mo., 08.02.2016

Karnevalsparty im Bürgerhaus Matellia außer Rand und Band

Gar nicht zum Fürchten: Auf der Karnevalsparty des FC Matellia tummelten sich viele fantasievoll verkleidete Jecken.

Gar nicht zum Fürchten: Auf der Karnevalsparty des FC Matellia tummelten sich viele fantasievoll verkleidete Jecken. Foto: Buss

Metelen - 

Matellia-Mitglieder haben Fantasie. Das zeigte sich einmal mehr bei der Karnevalsparty im Bürgerhaus am Samstagabend. Bunt kostümiert wurde dort bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Von Johanna Huesmann

„Metelen Helau“ lautete nicht nur das Motto des Karnevalsumzugs, sondern auch das der Party des FC Matellia am Samstag im Bürgerhaus. Zur Musik von „Mannis Hitmaschine“ tanzten die bunt verkleideten Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Dabei durfte die alljährliche Kostümprämierung nicht fehlen. Die als Pfau verkleidete erste Damenmannschaft der Matellia sicherte sich den ersten Platz. Die „Ananas“ holten Rang zwei, und die „Minions“ landeten auf dem dritten Rang.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

Anzeige

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3791674?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F