So., 13.04.2014

Neuenkirchen Feuerwehr löscht Autobrand

Neuenkirchen : Feuerwehr löscht Autobrand

Neuenkirchen - Die Freiwillige Feuerwehr ist am Samstagmorgen zu einem Autobrand ausgerückt. Um 9.54 Uhr traf die Meldung ein, dass ein Wagen an der Ecke Winkelstraße/Ringstraße Feuer gefangen hatte und sehr starkt qualmte. Als die Feuerwehr mit elf Einsatzkräften am Brandort eintraf, hatten Anwohner mit Pulverlöschern schon erste Löscharbeiten vorgenommen. Von Heike Zasche und Paul Nienhaus mehr...

So., 13.04.2014

Theo Naarmann gibt Geschäftsführung der Privatmolkerei an seine Söhne ab Generationen-Wechsel im 111. Jahr

Theo Naarmann gibt Geschäftsführung der Privatmolkerei an seine Söhne ab : Generationen-Wechsel im 111. Jahr

NEUENKIRCHEN. Generationenwechsel in der „Privatmolkerei Naarmann“: Im 111. Jahr der Firmengründung geht die Firmenleitung an die vierte Generation über. Der bisherige Geschäftsführer Theo Naarmann hat die Geschicke eines der größten Arbeitgeber in Neuenkirchen an seine Söhne Claus (34) und Andreas (31) abgegeben. Deren Onkel Johannes Naarmann bleibt Betriebsleiter. Von Jörg Homering mehr...


Sa., 12.04.2014

Glosse "Übrigens" Das wird Dir noch mal leidtun

Wir regen uns zu Hause immer über Eltern auf, die ihren Kindern das aufdrängen, was sie selber gerne im Leben gemacht hätten – aber aus irgendeinem Grund nicht dazu gekommen sind. Musik- und Ballettunterricht, Tennisstunden, dritte Fremdsprache – ob die lieben Kleinen wollen oder nicht: Sie müssen‘s lernen. „Ich wäre früher froh gewesen. . !“ Von Jörg Homering mehr...


Fr., 11.04.2014

Kommunionkinder aus St. Anna besuchten im Sozialpraktikum Einrichtungen „Behinderte sind Menschen wie Du und ich“

Kommunionkinder aus St. Anna besuchten im Sozialpraktikum Einrichtungen : „Behinderte sind Menschen wie Du und ich“

NEUENKIRCHEN. Einblicke in soziale Arbeit in Neuenkirchen erhielten die angehenden Kommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Anna in der vergangenen Woche. Sie besuchten soziale Einrichtungen unter dem Leitgedanken „Jesus hat keine Hände – nur meine Hände, um seine Arbeit heute zu tun“. mehr...


Mi., 09.04.2014

Unternehmerfrühstück mit Duell der Bürgermeister-Kandidaten Wahlkampf mit der Wirtschaft

Unternehmerfrühstück  mit Duell der Bürgermeister-Kandidaten : Wahlkampf mit der Wirtschaft

NEUENKIRCHEN. Es war nicht ihr erstes Aufeinandertreffen. Auch nicht als Bürgermeister-Kandidaten; das hat Neuenkirchen schon bei der Wahl vor fünf Jahren erlebt. Von Jörg Homering mehr...


Di., 08.04.2014

Nachfolger für Michael Langenfeld gefunden Markus Thoms wird neuer Pfarrer von St. Anna

Nachfolger für Michael Langenfeld gefunden : Markus Thoms wird neuer Pfarrer von St. Anna

Neuenkirchen. Markus Thoms wird neuer Pfarrer von St. Anna Neuenkirchen. Der derzeitige Kaplan von St. Lambertus in Ochtrup wird Nachfolger von Dr. Michael Langenfeld, der am Ostermontag als Propst in Telgte eingeführt wird. Die Pfarreinführung von Thoms ist für den 24. August geplant. Von Jörg Homering mehr...


Mo., 07.04.2014

Buntes Treiben: „Gute Stimmung“ mit über 50 Ständen im Ortskern Neuenkirchen begrüßt den Frühling

Buntes Treiben: „Gute Stimmung“ mit über 50 Ständen im Ortskern : Neuenkirchen begrüßt den Frühling

-kös- NEUENKIRCHEN. Wenn das dicke Osterei wieder da ist, die Bäume im Ortskern blühen und grünen, die Osterhasen die Schaufenster beherrschen, dann begrüßt Neuenkirchen das Erwachen der Natur – jährlich mit dem „Neuenkirchener Frühling“. Gestern hatte sich die Fußgängerzone wieder kräftig herausgeputzt. mehr...


So., 06.04.2014

24-Stunden-Blitz-Marathon am Dienstag Polizei gibt Messpunkte bekannt

24-Stunden-Blitz-Marathon am Dienstag : Polizei gibt Messpunkte bekannt

Rheine - Die Messstellen für den "24-Stunden-Blitz-Marathon" am Dienstag stehen fest. Nach der Auswertung des Online-Votings hat sich die Polizei in Rheine für die Bergstraße, die Elter Straße (Konradschule) und die Salzbergener Straße/Konrad-Adenauer-Ring entschieden. In Neuenkirchen wird an der Emsdettener Straße gemessen, in Wettringen an der August-Kümpers-Straße und an der Konrad-Adenauer-Straße. Von Jens Kampferbeck mehr...


Sa., 05.04.2014

Schützenverein Sutrum-Harum baut neue Gerätehütte und modernisiert den Schießstand Schießen nach neuen Vorschriften

Schützenverein Sutrum-Harum baut neue Gerätehütte und modernisiert den Schießstand : Schießen nach neuen Vorschriften

-ba- NEUENKIRCHEN. Der Schützenverein Sutrum-Harum hat ein gewaltiges Pensum an Arbeit erledigt. Von vielen unbemerkt, waren zahlreiche Schützen fleißig, damit alle Baumaßnahmen zur neuen Gerätehütte rechtzeitig fertig sind. Am 1. Wochenende im Juli feiern die Sutrum-Harumer traditionsgemäß ihr Schützenfest. mehr...


Sa., 05.04.2014

Glosse "Übrigens" Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Jetzt hab ich aber langsam die Faxen dicke! Ich will den Mülleimer wieder da haben, wo er immer stand: unter der Spüle! Ich habe es satt, immer den Müll aus dem Schrank zu holen, nur weil ich zu doof bin, mir den neuen Mülleimerstandort zu merken! Ich blödes Gewohnheitstier! Von Jörg Homering mehr...


Sa., 05.04.2014

Feuerwehr mit 18 Kameraden im Einsatz Auto stoppt in Hecke

Feuerwehr mit 18 Kameraden im Einsatz : Auto stoppt in Hecke

Neuenkirchen. Unfall in Neuenkirchen: Auf dem Verbindungsweg zwischen Salzbergener Straße und Brückenstraße kam ein Volvo nach links von der Fahrbahn ab und stoppte erst in einer Hecke. Vermutlich hatte der Fahrer Herz-Kreislauf-Probleme und verlor so die Kontrolle über sein Fahrzeug. Von Sebastian Kröger mehr...


Fr., 04.04.2014

Besitzer beugen sich Druck des Nachbarn St. Arnold: Die Huskys sind weg

Besitzer beugen sich Druck des Nachbarn : St. Arnold: Die Huskys sind weg

NEUENKIRCHEN-ST. ARNOLD. Sie wollten den Druck nicht mehr aushalten – obwohl sie sich im Recht fühlen: Florian Kramer (27) und Laura-Nadine Deitmar (29) haben ihr Husky-Rudel ausgesiedelt. Ein Nachbar in St. Arnold hatte die Behörden eingeschaltet und gedroht, „alles zu tun“, damit die Hunde von dem Grundstück in seiner Nachbarschaft verschwinden. Von Jörg Homering mehr...


Do., 03.04.2014

OGS wird gut angenommen Die Josefschule bleibt erhalten und baut ihre Angebote aus

OGS wird gut angenommen : Die Josefschule bleibt erhalten und baut ihre Angebote aus

NEUENKIRCHEN-ST. ARNOLD. Was wird aus der Josefschule? Das fragen sich viele Eltern in St. Arnold, nachdem im vergangenen Jahr bekannt geworden war, dass die Grundschule aufgrund sinkender Schülerzahlen bald nicht mehr selbstständig sein kann. „Die Josefschule wird hier auf Dauer weitergeführt“, sagt Bürgermeister Franz Möllering. Von Jörg Homering mehr...


Di., 01.04.2014

7. Klassen organisieren Balladenabend – und sorgen für große Begeisterung AJG ruft die Balladen-Geister herbei

7. Klassen organisieren Balladenabend – und sorgen für große Begeisterung : AJG ruft die Balladen-Geister herbei

NEUENKIRCHEN-ST. ARNOLD. Das Auswendiglernen von Gedichten ist für viele Menschen eine unangenehme Vorstellung. Doch die Schüler einer 7. Klasse des Arnold-Janssen-Gymnasiums lernten, während sie das Thema im Deutschunterricht behandelten, freiwillig Balladen auswendig. Sie kamen auf die Idee, diese Gedichte auf einem Balladenabend aufzuführen. mehr...


Mo., 31.03.2014

Leitungsteam reduziert sich von zwölf auf acht Mitglieder Aufruf zu mehr Engagement

Leitungsteam reduziert sich von zwölf auf acht Mitglieder : Aufruf zu mehr Engagement

NEUENKIRCHEN. Es hat nicht geklappt. Vier der zwölf Team-Mitglieder konnten nicht ersetzt werden. Jährlich wird die Hälfte des Vorstandsteams der katholischen Frauengemeinschaft (Kfd) St. Anna auf der Jahreshauptversammlung neu gewählt – sechs von zwölf. Von Stefan Kösters mehr...


So., 30.03.2014

Müllsammelaktion "Saubere Landschaft" Ein ganzes Dorf räumt auf

Müllsammelaktion "Saubere Landschaft" : Ein ganzes Dorf räumt auf

NEUENKIRCHEN. Wenn Bürgermeister Franz Möllering zum Retter in der Not wird und rund 200 Neuenkirchener mit Bollerwagen, Mülltüten, Handschuhen und Zangen die Beete, Straßenränder, Brachflächen und Seitengräben säubern, dann muss der 29. März ein besonderer Tag gewesen sein. Zum 15. Von Heike Zasche mehr...


Sa., 29.03.2014

Ute Hesping lädt am 10. Mai ein Ihre Idee: eine Kleiderbörse nur für Frauen

Ute Hesping lädt am 10. Mai ein : Ihre Idee: eine Kleiderbörse nur für Frauen

-hz- NEUENKIRCHEN. „Von Frauen für Frauen – echt anziehend“ – so lautet das Motto der ersten Neuenkirchener Frauenkleiderbörse, die Ute Hesping ins Leben rufen möchte. Am Samstag, 10. Mai, können dann alle Interessierten in der Zeit von 14 bis 17 Uhr nach Herzenslust in der Heriburgschule nach der neuesten Frühjahrs- und Sommerkollektion Ausschau halten. mehr...


Sa., 29.03.2014

Glosse "Übrigens" April, April!

Der „Spaghetti-Baum“ war einer der erfolgreichsten überlieferten Aprilscherze. Am 1. April 1957 berichtete die BBC über die vermeintliche Spaghetti-Ernte im Kanton Tessin in der Schweiz. Von Jörg Homering mehr...


Fr., 28.03.2014

Jugendliche erkundeten beim „Girls‘-and-Boys‘-Day“ geschlechts-untypische Berufe Einblicke in die Berufswelt

Jugendliche erkundeten beim „Girls‘-and-Boys‘-Day“ geschlechts-untypische Berufe : Einblicke in die Berufswelt

NEUENKIRCHEN. Richtig mit anpacken, auf der Baustelle schwitzen und sich die Finger schmutzig machen – das ist eine Seite des „Girls‘ Days“, an dem junge Mädchen für einen Tag in typische Männerberufe hineinschnuppern können. Von Nina Oley mehr...


Fr., 28.03.2014

Bürger können über Messpunkte abstimmen Kreisweiter Blitzmarathon am 8. April

Bürger können über Messpunkte abstimmen : Kreisweiter Blitzmarathon am 8. April

Rheine - Der nächste landesweite Blitz-Marathon startet am Dienstag, 8. April. Die Polizei und der Kreis Steinfurt werden im gesamten Kreisgebiet ab morgens 6 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Erstmals sollen die Bürger mitentscheiden, wo die Polizei die Geschwindigkeit kontrolliert. mehr...


Do., 27.03.2014

Generalversammlung nach den Vorwürfen der Unterschlagung „Der Kolpingsfamilie ist kein finanzieller Schaden entstanden“

Generalversammlung nach den Vorwürfen der Unterschlagung : „Der Kolpingsfamilie ist kein finanzieller Schaden entstanden“

NEUENKIRCHEN. Für die Kolpingsfamilie stand am Dienstagabend eine Frage im Mittelpunkt: Wurde vom ehemaligen Kassierer Geld unterschlagen? Und welche Auswirkungen hat das auf die Kolpingsfamilie Neuenkirchen? Bei der Generalversammlung im Karl-Leisner-Haus erhielten knapp 30 Mitglieder Informationen aus erster Hand. Von Jörg Homering mehr...


Mi., 26.03.2014

Vorwurf: Kassierer habe Geld unterschlagen Kolping: Polizei ermittelt nach Anzeige

Vorwurf: Kassierer habe Geld unterschlagen : Kolping: Polizei ermittelt nach Anzeige

NEUENKIRCHEN. Hat es in der Kolpingsfamilie Neuenkirchen finanzielle Unregelmäßigkeiten gegeben? Dieser Frage geht die Kriminalpolizei in Rheine nach, nachdem eine anonyme Strafanzeige gegen den ehemaligen Kassierer der Kolpingsfamilie gestellt worden ist. Der Vorwurf: Geld in vierstelliger Höhe sei unterschlagen worden. Von Jörg Homering mehr...


Di., 25.03.2014

Die Klasse 6b des Arnold-Janssen-Gymnasiums verzichtet eine Woche lang auf ihre Smartphones „Handyfasten ist schwerer als ich dachte“

Die Klasse 6b des Arnold-Janssen-Gymnasiums verzichtet eine Woche lang auf ihre Smartphones : „Handyfasten ist schwerer als ich dachte“

-lhe- NEUENKIRCHEN-ST. ARNOLD. Wer verzichtet freiwillig eine Woche lang auf sein Handy? Die meisten würden sagen: Niemand. Doch genau das haben die 32 Schüler der Klasse 6b und Klassenlehrerin Ruth Janning des Arnold-Janssen-Gymnasiums (AJG) ausprobiert. Die Aktion „Handyfasten“ war eine gemeinsame Idee der Eltern und Schüler mit Unterstützung von Radio RST. mehr...


So., 23.03.2014

Michael Essing (27) wanderte ohne Schuhe 1488 Kilometer von Dänemark bis in die Schweiz Barfuß ins Guinness-Buch

Michael Essing (27) wanderte ohne Schuhe 1488 Kilometer von Dänemark bis in die Schweiz : Barfuß ins Guinness-Buch

NEUENKIRCHEN. Quer durch Deutschland, von Dänemark bis in die Schweiz – eine tolle Reise. Zu Fuß sieht man noch mehr, weiß Michael Essing nach seiner 100-tägigen Mammut-Tour im vergangenen Sommer. Aber der 27-jährige Extrem-Tourist aus Neuenkirchen ist nicht einfach nur zu Fuß gegangen. Er ging barfuß. 1488 Kilometer weit. Das brachte ihm einen Eintrag ins „Guinness-Buch der Rekorde“ ein. Von Jörg Homering mehr...


Sa., 22.03.2014

Familie Bursch vom Mühlendamm erhält den ersten Glasfaseranschluss Alles wird erleuchtet

Familie Bursch vom Mühlendamm erhält den ersten Glasfaseranschluss : Alles wird erleuchtet

NEUENKIRCHEN. Ein Klick, und der Kasten sitzt auf dem Anschluss an der Wand. Kabel rein, ein wenig warten – und fertig ist der Glasfaser-Anschluss. „Gehen wir in den Keller, um Geschichte zu schreiben“, sagte Wolfgang Bursch am Freitag Nachmittag. Er ist der Glückliche, der den ersten Glasfaser-Anschluss in Neuenkirchen erhält. Von Jörg Homering mehr...


1 - 25 von 98 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter