Fr., 12.12.2014

Neuenkirchen Jonas Ernsting liest am besten

Lesen vor dem großen Publikum – das ist nicht für jeden leicht. Deshalb ist es wichtig, dass die Schüler dies schon früh anfangen zu üben. So wie am Arnold-Janssen-Gymnasium. mehr...

Fr., 12.12.2014

Neuenkirchen 8500 Euro werden an Hilfsprojekte

8500 Euro hat der 40. Kfd-Missionsbasar „Helfende Hände lindern Not” eingebracht. Davon profitieren nun verschiedene Hilfsprojekte. mehr...


Fr., 12.12.2014

Neuenkirchen Realschule spendet 27.000 Euro vom Sponsorenlauf

Es ist eine beeindruckende Summe: Rund 27.000 Euro sammelten Schüler der Snedwinkela-Realschule mit ihrem Sponsorenlauf. Im Rahmen des traditionellen Weihnachtskonzerts wurden die Spenden jetzt überreicht. mehr...


Do., 11.12.2014

Neuenkirchen Opa Charly läuft noch gerne

In einer Serie der „Münsterländischen Volkszeitung" in Zusammenarbeit mit dem Tierheim „Rote Erde" in St. Arnold werden wöchentlich Tiere aus dem Heim vorgestellt, die ein neues Zuhause suchen. Diesmal im Fokus: Terrier-Mix-Rüde Charly. mehr...


Do., 11.12.2014

Neuenkirchen Baustellen-Krippe hinter Plastikfolie

Weihnachten auf einer Baustelle, der Altar unter der Orgel, die Krippe im Container, St. Anna hinter Plastikfolie: Beim Weihnachtsfest in diesem Jahr ist in der Pfarrkirche St. Anna so einiges anders als gewohnt. Und das stellt Küster Martin Bertels vor unbekannte Herausforderungen. mehr...


Do., 11.12.2014

Neuenkirchen Rohre aus Edelstahl gestohlen

Auf einem Firmengelände am Burgsteinfurter Damm waren Diebe unterwegs. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Eurobereich. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Do., 11.12.2014

Neuenkirchen Kirchplatz ja – „aber nur, wenn kein Wind weht“

Drei Viertel der MV-Leser, die sich an der Umfrage zum Sterntalermarkt beteiligt haben, wünschen sich ein neues Konzept – vielleicht durch einen Umzug auf den Kirchplatz. „Dort wurde er vor rund 30 Jahren schon einmal versuchsweise aufgebaut", erinnert sich Geschäftsmann Franz Keizer. Doch damals wie heute ist der Kirchplatz als Standort nicht unumstritten. mehr...


Mi., 10.12.2014

Neuenkirchen Einige Pflanzen brauchen Winterpflege

Was kann ich in dieser Woche in meinem Garten machen? Die Serie „Der aktuelle MV-Gartenkalender" will jeden Donnerstag weiterhelfen. Christian Westkemper vom Obst- und Gartenbauverein gibt nützliche Tipps und beantwortet Fragen zu aktuellen Themen. mehr...


Mi., 10.12.2014

Neuenkirchen Der Nikolaus hat einen neuen Gehilfen

Erstmals fand die Advents- und Nikolausfeier der Rentnergemeinschaft im Karl-Leisner-Haus statt, nachdem die Gaststätte Lorenbeck geschlossen hat. Vorsitzender Karl-Heinz Wehning freute sich über den vollen Saal und begrüßte Pastor Markus Thoms, Pater Antony und Pastoralreferentin Marie Ramrath. mehr...


Mi., 10.12.2014

Neuenkirchen Aus drei mach eins: Fördervereine fusionieren

Nach den Schulen schlossen sich jetzt auch deren Fördervereine zusammen. Beschlossen wurde die Auflösung des Fördervereins Heriburgschule sowie des Freundeskreises der Friedensschule. Sie werden in den bestehenden Verein der Snedwinkela-Realschule integriert. mehr...


Mi., 10.12.2014

Neuenkirchen Von Käfigbau und Hutsammlungen

Der Vogelschutz- und Zuchtverein Kanaria 64 Neuenkirchen feiert mit den Mitgliedern und Zuchtfreunden Geburtstag. mehr...


Mi., 10.12.2014

Neuenkirchen Die Drogenhilfe braucht mehr Geld

Der Kreis Steinfurt hat der Drogenhilfe den Geldhahn zur Hälfte zugedreht, jetzt sucht die Drogenhilfe andere Geldgeber - unter anderem in Neuenkirchen. Der Sozialausschuss hat eine Entscheidung aber vertagt. mehr...


Di., 09.12.2014

Neuenkirchen Boule-Freunde wünschen sich eigenen Platz

Boule sei ein Sommerspiel, heißt es. Dass es aber auch im Winter gespielt werden kann, zeigen Boule-Begeisterte aus Neuenkirchen. mehr...


Di., 09.12.2014

Neuenkirchen Beste Gesamtleistung für Leo Brinkel

Regen Zulauf fand am Samstag und Sonntag die Orts- und Einsatzstellenausstellung der drei Neuenkirchener Brieftaubenvereine auch aus den benachbarten Gemeinden. mehr...


Di., 09.12.2014

Neuenkirchen Gesucht werden Deutschlehrer

Jo Willers ist zufrieden: Seine Vermittlungszahlen haben sich im zweiten Jahr seiner Tätigkeit verdoppelt. Der Ehrenamtslotse der Gemeinde ist seit knapp zwei Jahren im Amt und berichtete dem Sozialausschuss am Montagabend von seiner Arbei mehr...


Di., 09.12.2014

Neuenkirchen Mädchen auf den Spuren der Kunst

Auf den Spuren der Kunst – das kann man durchaus wörtlich nehmen. Jana Kurz vom Jugend- und Familiendienst (Jfd) hat im Jugendzentrum McFly ein Projekt des Landesjugendamts mit sieben Mädchen im Alter von elf bis 15 Jahren angeboten. Theoretisch und praktisch haben sie sich dabei der Kunst genähert. mehr...


Mo., 08.12.2014

Neuenkirchen Ehre für die Jugend

Gut besucht war die Nikolausfeier der Vereinigten Sportschützen. Am Freitagabend traf der Nikolaus bei den Sportschützen in der Schießhalle am Haarweg ein. mehr...


Mo., 08.12.2014

Neuenkirchen Bewegende Einstimmung auf das Fest

Beeindruckend war nicht nur das personelle Aufgebot des Chores und der Instrumentalmusiker unter der Gesamtleitung des Kantors Stefan Eicholt in der St. Josefskirche in St. Arnold. Auch der Besucherandrang war enorm: Voll besetzt war die Kirche am zweiten Adventssonntag, um das gleichfalls beeindruckende und anspruchsvolle Chorprogramm zu erleben. mehr...


Mo., 08.12.2014

Neuenkirchen Nikolaus hat ein offenes Ohr für die Kinder

Ein guter Samstag und ein schlechterer Sonntag, der angesichts des Wetters und der der großen Konkurrenz in der Nachbarschaft hätte besser sein können – das ist das Fazit, das Anne Reinke nach dem Sterntalermarkt zieht. mehr...


Mo., 08.12.2014

Neuenkirchen Der Sterntalermarkt gehört auf den Kirchplatz

Ein neues Konzept für den Sterntalermarkt fordert MV-Redakteur Jörg Homering. Und regt an, den Kirchplatz mit der imposanten St. Anna als Kulisse zu nutzen. mehr...


Mo., 08.12.2014

Neuenkirchen Messe im Stall mit Jesus und Handy

Warmherzig, romantisch und ohne viel drum herum – so erlebten die rund 50 Besucher am Freitagabend die Stallmesse auf dem Hof der Familie Röwert in Sutrum-Harum. Es war eine Messe der besonderen Art. Eine Besonderheit: bei den Fürbitten kam WhatsApp zum Einsatz. mehr...


1 - 21 von 21 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter