So., 24.05.2015

Neuenkirchen Schwerer Unfall: Sperrung auf Emsdettener Straße

Schwerer Verkehrsunfall in St. Arnold: Am Samstagnachmittag stieß ein Fahrrad mit einem Krad zusammen. Die Emsdettener Straße ist aktuell auf Höhe "Rote Erde" in beide Richtungen gesperrt. mehr...

So., 24.05.2015

Neuenkirchen Zwei Schwerverletzte nach Unfall in St. Arnold

[Aktualisiert 18.20 Uhr] Bei einem Verkehrsunfall auf der Emsdettener Straße bei St. Arnold wurden am Sonntagnachmittag ein Mann schwer und eine Frau lebensbedrohlich verletzt, nachdem es zu einer Kollision zwischen dem Kradfahrer und der Radfahrerin gekommen war. mehr...


So., 24.05.2015

Neuenkirchen Pfingsten – Geburtstag der Kirche

„Ein neues Pfingsten für die Kirche – kann dies nicht auch die Bitte unserer Zeit sein, damit wir im Heute des Menschen das Wort Gottes verkünden?” Diese Frage erörtert St. Annas Pfarrer Markus Thoms in seinem Grußwort zu Pfingsten. mehr...


Sa., 23.05.2015

Neuenkirchen Reliquien aus dem Altarstein entnommen

Aus dem Altarstein der Missionshauskirche wurden in dieser Woche die darin verborgenen Reliquien entnommen. Unter anderem darin enthalten: Ein Zettel mit der Unterschrift des münsterschen Bischofs mehr...


Sa., 23.05.2015

Neuenkirchen Sieg für A+M Termühlen gegen 3036 Konkurrenten

In der Reisevereinigung (RV) Wettringen-Neuenkirchen waren es die ersten fünf Preise, die die Brieftauben von Antonius und Michael Termühlen beim dritten Preisflug ab Bad Vibel belegten. In der Transportgemeinschaft mit den Züchtern aus der RV Rheine und der RV Schüttorf waren es die schnellsten drei Termühlen-Tauben, die sich gegen 3063 Mitflieger durchsetzten. mehr...


Sa., 23.05.2015

Neuenkirchen Fahrzeug nach Unfall verlassen

In der Nacht zu Samstag hat sich in St. Arnold ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich eine Mercedes A-Klasse im Kreuzungsbereich an der Emsdettener Straße überschlagen hat. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden, das Fahrzeug war verlassen. mehr...


Sa., 23.05.2015

Neuenkirchen Wagen nach Unfall zurückgelassen

In der Nacht zu Samstag hat sich in St. Arnold ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich eine Mercedes A-Klasse im Kreuzungsbereich an der Emsdettener Straße überschlagen hat. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden. Die Einsatzkräfte fanden das Fahrzeug verlassen vor. mehr...


Sa., 23.05.2015

Neuenkirchen Leitung der Wehr: ein Übergang im Team

Seit 100 Tagen führt Ralf Stoltmann die Neuenkirchener Feuerwehr. Sein Vorgänger Josef Volkert steht ihm mit Rat und Tat zur Seite. Im Interview mit MV-Redakteur Jörg Homering berichten sie von den veränderten Anforderungen an die Wehr und loben die Zusammenarbeit mit der Gemeinde. mehr...


Fr., 22.05.2015

Neuenkirchen Kaninchen sind keine Kuscheltiere

In einer Serie der „Münsterländischen Volkszeitung" in Zusammenarbeit mit dem Tierheim „Rote Erde" in St. Arnold werden wöchentlich Tiere aus dem Heim vorgestellt, die ein neues Zuhause suchen. Heute geht es um Kaninchen. mehr...


Fr., 22.05.2015

Neuenkirchen Einbruch in Josefschule

Einbrecher haben zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen einen Tresor aus der Josefschule in St. Arnold gestohlen. Zuvor hatten sie ein zum Schulhof gelegenes Fenster aufgebrochen und sich so Zutritt verschafft. mehr...


Do., 21.05.2015

Neuenkirchen Förderverein sorgt für bessere Ausrüstung der Sporthalle

In einer kleinen Runde mit nur elf Mitgliedern fand am Dienstagabend die Versammlung des Förderkreises der Thieschule statt. Der Vorstand hatte eine informative und übersichtliche Präsentation seiner Arbeit und Entwicklung vorbereitet – vor allem für Eltern, die neu im Förderverein sind. Doch auf neue Gesichter wartete die Versammlung an diesem Abend vergeblich. mehr...


Do., 21.05.2015

Neuenkirchen Trichtertürme erstrahlen bald in frischem Robinrot

Nach zehn Jahren brauchen die acht Meter hohen Trichtertürme am Offlumer See einen neuen Anstrich. Maler Niehues aus Neuenkirchen hat das Industriedenkmal eingerüstet und wird dem Metall in den kommenden zwei bis drei Wochen einen neuen, robinroten Anstrich verpassen. mehr...


Do., 21.05.2015

Neuenkirchen Trichtertürme erstrahlen bald in frischem Rubinrot

Nach zehn Jahren brauchen die acht Meter hohen Trichtertürme am Offlumer See einen neuen Anstrich. Maler Niehues aus Neuenkirchen hat das Industriedenkmal eingerüstet und wird dem Metall in den kommenden zwei bis drei Wochen einen neuen, rubinroten Anstrich verpassen. mehr...


Do., 21.05.2015

Neuenkirchen „Seecafé” öffnet ab Sonntag und wird im Herbst umgebaut

Badegäste am Offlumer See, Radfahrer und Spaziergänger können aufatmen: Sie werden auch in diesem Sommer im „Seecafé" Erfrischung finden, ein Stück Kuchen auf der Terrasse genießen oder eine Pommes an der Bude kaufen können. mehr...


Do., 21.05.2015

Neuenkirchen Eigenanbau ohne Garten: Kasten, Korb, Topf

Was kann ich in dieser Woche in meinem Garten machen? Die Serie „Der aktuelle MV-Gartenkalender” will jeden Donnerstag weiterhelfen. Christian Westkemper vom Obst- und Gartenbauverein gibt nützliche Tipps und beantwortet Fragen zu aktuellen Themen. mehr...


Do., 21.05.2015

Neuenkirchen „Katzen-Schwemme in den Griff kriegen”

Nur wenige Hunde, dafür aber zu viele Katzen: Der Tierschutzverein Rheine und Umgebung hielt am Dienstagabend im Restaurant Eggert in Elte seine Jahreshauptversammlung ab und präsentierte dabei auch eine Statistik der Belegung im Tierheim „Rote Erde” in St. Arnold. mehr...


Mi., 20.05.2015

Neuenkirchen 160 Senioren vergessen die Alltags-Sorgen

75 Jahre alt muss man schon sein, um zur jährlichen Seniorenfahrt der Gemeinde eingeladen zu werden. Über 160 Senioren waren am Dienstagnachmittag dabei, ließen alle Alltagsorgen und Wehwehchen daheim und erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag. mehr...


Mi., 20.05.2015

Neuenkirchen Schwieriges Thema „Innenverdichtung”

Die Bezirksregierung in Münster wurde stutzig, als sie die Planungen in Neuenkirchen auf den Schreibtisch bekam. Zwischen Darlagenstraße und Emsdettener Straße soll neues Bauland entstehen, 14,5 Hektar groß, für rund 65 Einfamilienhäuser. mehr...


Mi., 20.05.2015

Neuenkirchen Künftig gilt: „Junge Familien zuerst!”

„Neuenkirchener zuerst!” hieß es bisher bei der Vergabe gemeindeeigener Baugrundstücke. Diese Zeiten sind vorbei. „Junge Familien zuerst!” heißt es jetzt. Der Bauausschuss empfahl dem Rat am Montag einstimmig, die Vergaberichtlinien der Gemeinde entsprechend zu ändern. mehr...


Di., 19.05.2015

Neuenkirchen Ausschuss gegen Staffelgeschosse

Zweigeschossige Häuser mit Staffelgeschoss wird es im neuen Baugebiet zwischen der Darlagen- und der Emsdettener Straße nicht geben. Der Bauausschuss beschloss am Montagabend einstimmig die Änderungen für den Flächennutzungsplan, der nun öffentlich ausgelegt wird.  mehr...


Di., 19.05.2015

Neuenkirchen Hochwertige Unterwäsche gestohlen

In ein Bekleidungsgeschäft an der Hauptstraße ist am vergangenen Wochenende eingebrochen worden. Die unbekannte Täter erbeutete vor allem Damen- und Herrenunterwäsche mehr...


Di., 19.05.2015

Neuenkirchen Der Windpark kann kommen

Acht Stellungnahmen sind eingegangen, nur eine davon von einem Anlieger, der den ganzen Plan ablehnt. „Das Thema Windenergie ist bei Ihnen ausdiskutiert, das merkt man”, sagte Michael Ahn.  mehr...


Di., 19.05.2015

Neuenkirchen Das Schützenfest wird größer

Ein eindeutiges Votum für das diesjährige Schützenfest gab es am Sonntagmorgen bei der Schützenfestversammlung des Schützenvereins Sutrum-Harum im Saal des Vereinslokals Genießerstuben Thies”. Immer mehr Mitglieder erfordern in diesem Jahr Veränderungen beim Schützenfest. mehr...


Di., 19.05.2015

Neuenkirchen Vorstand verspricht eine große Party

„Wir haben Anna-Maria Zimmermann verpflichtet, die vielen aus Funk und Fernsehen bekannt sein dürfte. Und wer sich bei Deutschland sucht den Superstar durchsetzt, der wird auch Sutrum-Harum begeistern und zum Tanzen bringen", ist sich Jörg Fischer, Vorsitzender des Schützenvereins Sutrum-Harum, sicher, am 4. Juli einen tollen Einstieg in das Schützenfest gefunden zu haben. mehr...


Mo., 18.05.2015

Neuenkirchen Auch die Thieschüler „schwärmen für Jesus”

Zweiter von drei Erstkommunion-Tagen in St. Anna: Am Sonntag empfingen die Schüler der Thieschule ihre erste Heilige Kommunion, gestern nach dem Dankgottesdienst stellten sie sich für ein Foto auf. mehr...


1 - 25 von 110 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter