Anzeige

So., 04.12.2016

Viele Gruppen und Einrichtungen wirken mit Vereine verleihen Markt den Charme

Ihren großen Auftritt hatten die Sänger der Wichernschule auf der Bühne, während der Nikolaus Schokolade verteilte.

Nordwalde - Bei schönstem Glühweinwetter öffnete am Samstag der Weihnachtsmarkt seine Pforten. Begleitet vom Musikzug St. Hubertus spazierten der Heilige Nikolaus und sein rabenschwarzer Knecht Ruprecht durch die Besuchermenge und verteilte Schokonikoläuse an die Kleinen. Zusammen mit Bürgermeisterin Sonja Schemann begrüßte der Heilige Mann die Nordwalder, die sich vor der Bühne eingefunden hatten. Von Sigrid Terstegge mehr...

Sa., 03.12.2016

Nachfragebündelung verlängert Glasfaseranschluss: Vier Prozent fehlen noch

Nordwalde - Zwölf Wochen hat die Nachfragebündelung für einen Glasfaseranschluss in der Ortsmitte gedauert. Ziel war und ist es, dass sich 40 Prozent der insgesamt 1150 Haushalte für ein schnelleres Internet entscheiden. Bis 19. Dezember wurde jetzt die Frist verlängert. mehr...


Fr., 02.12.2016

Ergreifende Lesung „Schwarz steht mir einfach nicht“

Ursula Lappe las aus dem Buch „Schwarz steht mir einfach nicht. Christoph Wermelt sorgte für die Musik.

Nordwalde - Eine sehr junge Frau verliert ihren Mann durch Krebs – und gewinnt eine vollkommen neue, einzigartige Sicht auf das Leben, die Liebe und die Zukunft. mehr...


Fr., 02.12.2016

Bundesverkehrwegeplan 2030 „Alle Projekte auf gutem Weg“

Seit Jahren bemühen sich Politiker aus der Region, dass die Bundesstraße 54 – hier bei Altenberge – durchgängig vierspurig ausgebaut wird.

Münsterland - Der Verkehr im Münsterland könnte in Zukunft besser fließen. Denn fast alle für den Bundesverkehrwegeplan 2030 vorgeschlagenen Straßenbau-Projekte genießen höchste Priorität – mit einer Ausnahme. Von Elmar Ries mehr...


Fr., 02.12.2016

Jugendparlament hat Arbeit aufgenommen Jugendparlament wird aktiv

Berichteten dem Ausschuss über die Ziele des neuen Jugendparlaments: Hannah Berning (l.) und Lisa Ueter.

Nordwalde - Jugendpolitik als eigenständige Arbeit in der Gemeinde verankern, ist ein Ziel des neu gewählten Jugendparlamentes in der Gemeinde. Hierzu bedarf es der Unterstützung durch die politischen Parteien im Rat. Von Detlef Held mehr...


Do., 01.12.2016

Musikernachwuchs in Aktion Orchester „Pustefix“ zeigt, was es kann

Musikernachwuchs in Aktion : Orchester „Pustefix“ zeigt, was es kann

Nordwalde - Das junge Orchester „Pustefix“ spielt am Sonntag, 2. Advent, in der KvG-Halle auf. mehr...


Do., 01.12.2016

Inklusive Fotografie Der etwas andere Blickwinkel

Günter Pfützenreuter (l.) erklärte anhand der Collagen das Prinzip der Bild-in-Bild-Fotoausstellung. Die Besucher (kl. Bild) waren überrascht, wie viele Sichtweisen es gibt und wie sie zusammenpassen.

Nordwalde - Eine spannende Fotoausstellung gibt es bis Ende Dezember in der Sparkassenfiliale zu sehen. Bewohnern des Eva-von-Tiele-Winckler-Hauses besuchten den Weihnachtsmarkt, Wochenmarkt oder Kirmes und hielten ihre Eindrücke im Bild festgehalten. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 30.11.2016

Sporteln macht einfach Spaß Sich nach Herzenslust austoben können

Hilfestellung ist schon nötig. Papa ist gerne behilflich

nordwalde - Alle Jahre wieder bietet der SCN in Kooperation mit den Awo- und DRK-Kindergärten das winterliche „Sporteln“ in der Gangolfturnhalle an. mehr...


Mi., 30.11.2016

Fleißige Blutspender Ein Fässchen voll Blut und mehr

23 Blutspender aus Nordwalde wurden geehrt.  Zwei von ihnen hatten sich sogar 125 Mal ihren Lebenssaft „abzapfen“ lassen, um zu helfen, Menschen zu retten.

nordwalde - Es waren insgesamt 23 Spender vom Ortsverband des DRK eingeladen, die zwischen 25 und zwei von ihnen sogar 125 Mal den kostbaren Lebenssaft gespendet hatten. „Das ist immer eine Ehrung wert“, sagt der zweite Vorsitzende des DRK Nordwalde Christoph Brodesser. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 30.11.2016

Hilfe bei Baulandentwicklung Nordwalde braucht Wohnraum

 

Nordwalde - Mit Hilfe der landeseigenen Gesellschaft NRW.Urban will die Gemeinde Nordwalde die Entwicklung und Vermarktung von Bauland vorantreiben. Dazu muss die Kommune der NRW Urban als Gesellschafterin beitreten. mehr...


Di., 29.11.2016

Eine Schule zum Anfassen Eine Schule – alle Abschlüsse

Beim Pfad der Sinne mussten die Besucher mit verbundenen Augen den Duft, der aus der Dose strömte, erraten.

Nordwalde - Beim Tag der offenen Tür in der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule konnten sich Eltern und zukünftige Schüler einmal eine Vorstellung davon verschaffen, was es alles in der Schule gibt. Dazu hatten alle Klassen ihren Teil beigesteuert. mehr...


Di., 29.11.2016

Augustinus-Altenzentrum wird größer Augustinus über allen

Sie stellten die künftige Zusammenarbeit vor: (von links) Pfarrer Klaus Lunemann, Aufsichtsratsvorsitzende Marianne Bartsch-Tegtbauer, Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup und Geschäftsführer Frank Lünschen.

Nordwalde/Greven - Die Altenzentren Gertrudenstift und Haus Marienfried befinden sich jetzt unter dem Mantel der „St. Augustinus-Altenzentrums GmbH“. Und damit ist auch die Zukunft der Häuser aus Greven und Reckenfeld auf lange Sicht gesichert. Von Peter Beckmann mehr...


Mo., 28.11.2016

Große Hilfsbereitschaft Aktion „Ein Pfund mehr“ wieder ein voller Erfolg

Ob Alt, ob Jung, viele Nordwalder spendeten für die Grevener Tafel, damit Bedürftige ein schönes Fest haben.

Nordwalde - In der Weihnachtszeit sollen auch Menschen mit wenig Geld im Portemonnaie die ein oder andere Leckerei auf dem Esstisch haben. Daher veranstaltet der Caritasausschuss in Nordwalde immer am Samstag vor dem 1. Advent die Aktion „Ein Pfund mehr“. Und das wieder mit großem Erfolg. mehr...


Mo., 28.11.2016

Musik unter dem Zeichen des Glaubens Ein musikalischer Genuss

Das Üben hat sich gelohnt: Die Besucher in der gut besuchten Pfarrkirche St. Dionysius genossen das gemeinsame Konzert der Kirchenchöre aus Nordwalde und Altenberge, dem Seniorenchor und dem Posaunenchor. Auch Mitsingen mit den Chören war erwünscht.

Nordwalde/Altenberge - Nur ganz wenige Plätze im Hauptschiff der St. Dionysius-Kirche in Nordwalde waren unbesetzt, so groß war am Sonntagnachmittag die Resonanz auf das ökumenische Konzert der Ensembles der Altenberger und Nordwalder Kirchenmusik. Von Axel Engels mehr...


So., 27.11.2016

Jahreshauptversammlung Landfrauen auf der Umgehung?

Teamsprecherin Silvia Schmit begrüßt zwei Neumitglieder Silke Berning und Ingrid Kiepe zusammen mit Anita Averbeck (v.l.) von der Teamleitung.

Nordwalde - Über Nachwuchsmangel können die Landfrauen im Ort nicht wirklich klagen. Bei der Jahreshauptversammlung am Samstag durften Teamsprecherin Silvia Schmitz und Anita Averbeck vier Neuaufnahmen verkünden. Silke Berning und Ingrid Kiepe wurden persönlich begrüßt von den 120 Landfrauen, die sich im Saal des Augustinus- Altenzentrums versammelt hatten. Dazu gehören jetzt auch Marion Schönig und Martina Rathmann. mehr...


Sa., 26.11.2016

Kreissparkasse ehrt ehrenamtliches Engagement 19 450 Euro für das Ehrenamt

Spende für 33 Vereine und Institutionen:  Die Vertreter der Vereine und Institutionen aus Nordwalde freuten sich über die finanzielle Förderung der Kreissparkasse das Ehrenamt in Nordwalde. Insgesamt wurden in diesem Jahr rund 30 000 Euro verteilt.

Nordwalde - Die Kreissparkasse Steinfurt hatte für 33 Vereine und Institutionen ein Weihnachtsgeschenk parat. Insgesamt spendete das Geldinstitut fast 20 000 Euro für die ehrenamtlichen Tätigkeiten. mehr...


Fr., 25.11.2016

Neuer Friedhofsgärtner Mehr als nur Hecken schneiden

Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup freut sich, mit Swen Gerlach einen neuen Friedhofsgärtner vorstellen zu können

Nordwalde - Ab Januar mit einem Werkvertrag ausgestattet, übernimmt Swen Gerlach die Pflege und Wartung des Friedhofes der katholische Kirchengemeinde. Er wurde am Freitag vorgestellt. Von Sigrid Terstegge mehr...


Do., 24.11.2016

Jubi geht neue Wege Die Zukunft wagen

Hoffen auf eine erfolgreiche Zukunft:  Bernd Hillebrand (Leiter Jubi), Anette Delwig (Vorsitzende der Mitarbeitervertretung), Superintendent Joachim Aniker und Agere-Geschäftsführer Martin Rahmann (v.l.).

Nordwalde - Die Jugendbildungsstätte in Nordwalde soll durch ein neues Betreibermodell in Richtung eines inklusiven Bildungshotels weiterentwickelt werden soll. Einen Stellenabbau soll es nicht geben. Auch Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind geplant. Von Detlef Held mehr...


Mi., 23.11.2016

Turnen und gewinnen Sporteln in Nordwalde

Sporteln: In der Gangolf-Turnhalle können sich die Kindern wieder austoben.

Nordwalde - Am Sonntag (27. November) heißt es wieder Sporteln von 15 bis 17 Uhr in der Gangolfturnhalle, für Eltern mit Kindern bis zu zehn Jahren. Organisiert wird dies von der Kinderturnabteilung des SC 28 Nordwalde in Kooperation mit dieser Zeitung. Wer drei Mal mitmacht, hat Chance auf einen sportlichen Preis. mehr...


Mi., 23.11.2016

Klimamanager gesucht Klimamanagement zahlt sich aus

Starkregen führte 2010 und 2014 zu heftigen Überschwemmungen in der Gemeinde. Dies künftig zu verhindern, gehört mit zu den Aufgaben des künftigen Klimamanagers.

Nordwalde - Zur Entwicklung und Koordinierung von Projekten im Bereich des Klimaschutzes sucht die Gemeinde Nordwalde einen Mann oder eine Frau mit einem abgeschlossenen Studium mit Bezug zu Energie- und Umweltthemen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Die Kosten übernimmt zu 90 Prozent der Bund. mehr...


Di., 22.11.2016

91 neue Erstklässler angemeldet Grundschulen können zweizügig weiterarbeiten

schultüten gehören einfach zu Schulanfang, egal ob bunt, groß oder klein

Nordwalde - 91 Kinder sind in Nordwalde für das neue Schuljahr angemeldet. Damit die beiden Grundschulen weiter zweizügig arbeiten können, muss noch ein Ausgleich vorgenommen werden. mehr...


Di., 22.11.2016

Als Vorsitzender bestätigt Markus Löbbel jetzt richtiger Chef

Führungswechsel: Markus Löbbel (3.v.r.) ist der neue 1. Vorsitzende der Bruderschaft St. Dionysius. Er löst Konrad Schulz (5.v.r.) ab, der acht Jahre lang die Geschicke der Schützenbruderschaft lenkte, „mit Höhen und Tiefen“, wie er zum Abschied sagte. Konrad Schulz ist auch der aktuelle König.

Nordwalde - Die St. Dionysius-Bruderschaft der Männer hat den bislang kommissarisch eingesetzten Markus Löbbel bei ihrer Generalversammlung zum Ersten Vorsitzenden gewählt. Er löst Konrad Schulz ab, der nach acht Jahren aus dem Amt scheidet. Von Sigrid Terstegge mehr...


Di., 22.11.2016

Bürgermeisterin als Lesepatin Als Vorleserin nicht zu schade

Begeistert lauschten die Kinder in der Kita „Im Wiesengrund“ den Geschichten, die ihnen Bürgermeisterin Sonja Schemmann am Vorlesetag mitgebracht hatte.

Nordwalde - Anlässlich des 13. bundesweiten Vorlesetags packte Bürgermeisterin Sonja Schemmann zwei Bilderbücher ein und besuchte damit die Kinder der Kita „Im Wiesengrund“. mehr...


Mo., 21.11.2016

Ein Ehrenamt, das Spaß macht „Ferien können wir uns nicht leisten“

Mit 20 Exemplaren von jedem der Futterkästen wollen (v.l.) Günter Markauskas, Franz Emke, Gerd Hoge, Ludger Nonhoff, Heinrich Schülkens beim Nordwalder Weihnachtsmarkt anbieten. Bernhard Markfort (nicht im Bild) war verhindert.

Nordwalde - Jeden Dienstag und Freitag treffen sich die sechs Rentner von 9 bis 11 Uhr am Bauhof, um unter fachmännischer Anleitung zu werkeln. Nistkästen, Futterhäuschen aber auch Holzbänke werden kreiert. Der Lohn: Dankbare Mitbürger. Von Detlef Held mehr...


Sa., 19.11.2016

Einstimmung auf den Advent Ökumenisches Adventskonzert

Einstimmung auf den Advent : Ökumenisches Adventskonzert

Nordwalde - Um auf die Adventszeit einzustimmen, laden die Ensembles der Altenberger und Nordwalder Kirchenmusik zu einem großen ökumenischen Konzert ein. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter