Mo., 24.07.2017

Fleischerei Hidding plant Neubau im Ortskern Ortskern verändert sich

Die Abrissarbeiten für eine neues Wohn- und Geschäftshaus der Fleischerei Hidding an der Bahnhofstraße/Ecke Altenberger Straße sind im Gange. In Kürze soll auch die erforderliche Baugenehmigung durch den Kreises vorliegen, sodass die Arbeiten beginnen können.

Nordwalde - Mit dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses im Nordwalder Ortskern wird sich das Gesicht rund um den Marktplatz verändern. Von Detlef Held mehr...

So., 23.07.2017

Spielplatz Konturen schon klar zu erkennen

Täglich arbeiten Mitglieder des Bauhofes an der Neugestaltung des Spielplatzes „An der Wallhecke“. Idealerweise soll die Fertigstellung in den Sommerferien erfolgen. „Doch das könnte knapp werden“, heißt es beim Bauhof.

nordwalde - Bis zum Ende der Sommerferien sollen die Arbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes „An der Wallhecke“ noch dauern. mehr...


Sa., 22.07.2017

Sanierung abgeschlossen Straßendecke ist aufgetragen

Mit diesem „AS Midi-Mix-Einbauzug“ wurde das zweieinhalb Kilometer lange Teilstück der Hilgenbrinker Straße in knapp zwei Tagen saniert und ist wieder komplett befahrbar.

Nordwalde - Die Asphaltierung und Sanierung der letzten rund zweieinhalb Kilometer der Hilgenbrinker Straße ist jetzt abgeschlossen. Vorgeschaltet waren umfangreiche Vorarbeiten durch die Anwohner in enger Zusammenarbeit mit der Baufirma „AS Asphalstraßensanierung“. mehr...


Fr., 21.07.2017

Hilfestellung bei Starkregen und Hochwasser „Eigenverantwortung ist Gold wert“

Zwei neue Broschüren sollen den Bürgern Hilfestellung geben, sich bei Starkregen und Hochwasserfolgen richtig zu verhalten. Sie sollen zugleich auch ein Wegweiser sein, in Eigenverantwortung vorbeugende Maßnahmen zu treffen, erklärte Bürgermeisterin Sonja Schemann zusammen mit Claus Ufermann (Leiter Stabsstelle) und dem Klimaschutzbeauftragten Christian Lohmann (r.).

Nordwalde - Der Schutz vor den Folgen von Starkregen und Hochwasser ist spätestens nach dem schweren Unwetter im Jahr 2010 in der Gemeinde ein Schwerpunkt. Damals standen 300 Keller unter Wasser, auch einige Höfe waren im Außenbereich überschwemmt. „Beim beim Unwetter 2014 waren die Folgen nicht ganz so schlimm“, erklärte der Leiter der Feuerwehr Norbert Schroer. Von Detlef Held mehr...


Fr., 21.07.2017

Umfeld wird schöner Bäume für die Kathedrale, Solarlicht für Kid´s Club

Nach der Regenzeit wurde mit der Baumpflanzaktion in Damongo rund um die Kirche begonnen.

Nordwalde/Damongo - Rund um die neue Kathedrale von St. Anne`s in Damongo (Nordghana) werden jetzt Bäume gepflanzt, um das Umfeld schöner und angenehmer zu gestalten. Der „Freundeskreis Ghana“ macht dies möglich. mehr...


Do., 20.07.2017

Waldrallye mit dem Hegering Aufbruch zur Jagd

Fasziniert lauschten die Kinder, was Waidmann Werner im Wald so alles erlebt hat. Er hatte viele spannende Geschichten zu erzählen. Auch der große Keilerkopf mit seinem riesigen Eckzähnen imponiert den kleinen Besuchern.

Nordwalde - Vierzig Kinder nahmen am Mittwoch das Angebot des Hegerings im Rahmen des Ferienprogrammes an und machten sich auf eine Rallye-Tour quer durch den Wald. Von Sigrid Terstegge mehr...


Do., 20.07.2017

Gericht ordnet Zwangsunterbringung an Zwei Jahre ins Gefängnis

 

Nordwalde/Rheine - Zwei Jahre ohne Bewährung, aber mit Zwangsunterbringung in einer Suchtanstalt, so urteilte das Schöffengericht in Rheine gegen einen 35-jährigen, zuletzt obdachlosen Mann, der am 20. Februar 2017 bei Real in Nordwalde einen räuberischen Diebstahl beging. Von Monika Koch mehr...


Mi., 19.07.2017

„Goldener Lenker“ Spaß ist wieder garantiert

Felix Otte testete die Rallyestrecke und ist begeistert.

nordwalde - Die Fahrradtour „Goldener Lenker“ findet am 26. August statt. mehr...


Di., 18.07.2017

Am Gefängnis vorbeigeschrammt Zwei Jahre auf Bewährung für Ebay-Betrug

Nordwalde/Rheine - Tränenreich verlief am Dienstag die Verhandlung beim Schöffengericht in Rheine wegen Ebay-Betruges in acht Fällen gegen eine 23-jährige Frau aus Nordwalde. Sie war geständig. Von Monika Koch mehr...


Di., 18.07.2017

Staffelstab übergeben Führungswechsel bei den Suttorfer Schützen

Karl Floer (v.3.v.l.) ist neuer Vorsitzender der St. Antonius Bruderschaft Suttorf. Er löst Norbert Weber (v.2.v.l.) ab, der nach neun Jahren das Amt abgab. Die Versammlung dankte ihm mit lang anhaltendem Beifall für sein Engagement.

Nordwalde - Mit einem lang anhaltenden Beifall und zahlreichen Danksagungen hat Norbert Weber bei der Versammlung der St. Antonius Bruderschaft Suttorf den Staffelstab des ersten Vorsitzenden nach neun Amtsjahren an Karl Floer übergeben. mehr...


Di., 18.07.2017

Europäische Freundschaft Europafest mit Freunden

„Les Échasseurs Namurois“ mit ihren Stelzen waren eine atemberaubende Attraktion.

Nordwalde/Amilly - Kürzlich besuchte eine 14-köpfige Delegation aus Nordwalde das dreitägige Europafest in der Partnerstadt Amilly. Beim Abschied freuten sich alle Nordwalder auf ein baldiges Wiedersehen am Jubiläumswochenende Anfang im Oktober in Nordwalde. mehr...


Mo., 17.07.2017

„Wikingerschach“ macht einfach Spaß „Kubb-Turnier“ fördert Freundschaften

Das syrische Team „CR7“ hatte die besten Nerven und gewann verdient den großen Pokal und die Goldmedaillen (kl. Bild). Ihnen wurde der Erfolg von allen Teilnehmer gegönnt..

Nordwalde - „Das Runde muss auf das Eckige“ – oder so ähnlich, heißt es beim Kubb-Spiel, das andernorts auch „Wickingerschach“ genannt wird. Zum zwölften mal fand es jetzt auf dem Bispinghof in Nordwalde statt. Hauptorganisator ist der :evangelischen Pfarrer Ulf Schlien. Von Dieter Klein mehr...


So., 16.07.2017

Lehrreiche Begegnungen „Man wird selbstbewusster“

Luca Lammerding und Balázs Szabó  gefällt der Einsatz in der Evangelischen Jugendbildungsstätte. Am besten ist es an der Rezeption, denn dort entstehe Kontakt zu anderen Menschen.

Nordwalde - „Das Diakonische Jahr bietet jungen Menschen eine ideale Gelegenheit, sich nach dem Schulabschluss zu orientieren, rauszufinden, wo es beruflich hingehen soll, erklärt Bernd Hillebrand, Leiter der Jugendbildungsstätte. Auch lasse sich mit Hilfe des freiwilligen Dienstes sinnvoll Zeit überbrücken, bis die Zusage für den gewünschten Studien- oder Ausbildungsplatz erteilt sei. mehr...


Fr., 14.07.2017

Erdwärme Der Boden als Kuscheldecke

Marika, Daniel und Wiebke Wesseling (v.l.) freuen sich schon auf warme Winterabende im neuen Haus.

Nordwalde - Häuslebauer aufgepasst! Familie Wessling zeigt, wie man sich die Erdwärme zunutze machen kann. Das Zauberwort: Ringgrabenkollektor. Talentierte Tüftler können den „umgekehrten Kühlschrank“ sogar selber bauen – und Geld sparen. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 14.07.2017

Goldener Meisterbrief Seit 50 Jahren Meisterin ihres Fachs

Der Goldene Meisterbrief war Grund zur Freude für (v.l.) Christina Trendelkamp, Doris Lüning, Josef Trendelkamp, Erika Wahlbrink und Dieter Lüning.

Nordwalde - Das schaffen nicht viele: Friseurin Doris Lüning bekam den Goldenen Meisterbrief überreicht. Ein anderer Nordwalder attestierte ihr „meisterliches Wirken“. Von Dieter Klein mehr...


Do., 13.07.2017

Schützenfest Feldbauern suchen Regenten

Im vergangenen Jahr nahmen die Feldbauern ihren neuen König Christian Heim (5.v.r.) samt Königin Susanne Heim (6.v.r.) in ihre Mitte. Sie danken nun nach einem Jahr in Amt und Würden ab und machen Platz für die Thronfolger.

Nordwalde - Die Dionysius-Schützenbruderschaft sucht am Wochenende die Nachfolger von Christian uns Susanne Heim, dem aktuellen Königspaar der Feldbauern. Von Samstag bis Montag wird gefeiert – wer auch immer dann auf dem Thron sitzen mag. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 12.07.2017

Sommerspektakel Alles bereit fürs Spektakel

So sollen die Stände auf den Ortskern verteilt werden

Nordwalde - Kann losgehen! Das Vortreffen der Werbegemeinschaft zum 3. Nordwalder Sommerspektakel hat gezeigt, dass dem Volksfest am 5. August (Samstag) nichts mehr im Wege steht. Fast nichts. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 12.07.2017

Kinderschützenfest Chris und Marie auf dem Thron

Auf dem Thron: Christian Hülsmann (4.v.l.) und Marie Dahlmann (3.v.l.) sind die neuen Mini-Regenten.

Nordwalde - Chris Hülsmann und Marie Dahlmann heißen die neuen Mini-Regenten der Scheddebröcker. Viele Schüsse hat der junge Schütze nicht gebraucht. mehr...


Mi., 12.07.2017

KvG-Förderverein Wiedeyer löst Hestert ab

Engagiert für die Gesamtschule (v.l.): Susanne Thedieck (Erste Vorsitzende), Astrid Wiedeyer (Zweite Vorsitzende), Sabine Pelken (Kassenprüfung), Nicole Aumann (Dritte Vorsitzende), Verena Böller (Kassenwartin), Guido Horstmann (Schriftführer) und Karla Müsch-Nittel (Schulleitung).

Nordwalde - Vom Sommerkonzert des KvG-Orchesters ergriffen und sofort viel Geld für eine Tuba gespendet. Nur eine Geschichte, die den Förderverein auf der Jahreshauptversammlung zuversichtlich in die Zukunft blicken ließ. mehr...


Di., 11.07.2017

„Smart Farming“ Das Smartphone ist die neue Forke

Michael Dirting kontrolliert am PC die Fütterung seiner Mastschweine.

Nordwalde - Früher Forke, heute Smartphone. Die Digitalisierung verändert die Landwirtschaft maßgeblich und bringt viel Gutes. Aber nicht nur Gutes. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 11.07.2017

Jugendbildungsstätte Mit Temperament und Blinke-Schuh

Licht aus, Spot an: Vanessa und Marco singen einen Hit von den „Amigos“.

Nordwalde - Die Aufregung war groß vor der Evangelischen Jugendbildungsstätte. Die Jubi war wieder auf der Suche nach dem Supertalent. Und sie wurde fündig. mehr...


Mo., 10.07.2017

Bach-Konzerte Verkappter Genießer mit Sinn für Humor

Thorsten Schlepphorst (r.) gab mit der Sopranistin Gisela Schweppenstedde-Türk, dem Bassisten Arndt Winkelmann und der „Newe Steinfurter Hofcapelle“ Bach-Kantaten zum Besten

Nordwalde - Er hat es wieder getan. Kirchenmusiker Thorsten Schlepphorst hat den Zyklus „Bach 1720“ um ein weiteres Kapitel bereichert. Diesmal in stilechter Kulisse. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 10.07.2017

Glasfaserausbau Buddeln mit Nebenwirkungen

Auch auf der Emsdettener Straße, kurz vor dem kleinen Kreisel, wurde das markante orangefarbene Kabel verlegt, das schnelles Internet nach Nordwalde bringen soll.

Nordwalde - Sie buddeln, was das Zeug hält. Die Deutsche Glasfaser verlegt Kabel fürs schnelle Internet im Ort. Dabei entstehen Baustellen so schnell wie sie wieder verschwinden. Neben dem Lob dafür gibt es aber auch Kritik aus der Bevölkerung. Von Axel Roll und Pjer Biederstädt mehr...


So., 09.07.2017

Pfarrer sagen ade Feierliches Ende

Die Pastoren Uwe Nachtwey (r.) und Shaji Sebastian wurden am Sonntag im feierlichen Gottesdienst offiziell verabschiedet. Nachtwey zieht es nach sieben Jahren in der Gemeinde St. Dionysius nach Oldenburg, Shaji geht nach Ennigerloh.

Nordwalde - Die beiden Pastoren Uwe Nachtwey und Shaji Sebastian wurden am Sonntag mit guten Wünschen auf die Reise geschickt. Von Pjer Biederstädt mehr...


So., 09.07.2017

Abi-Ball-Fotos Festlicher Abi-Ball in Münster

Abi-Ball-Fotos : Festlicher Abi-Ball in Münster

Nordwalde/Münster - Schick, schick! Die 50 Abiturienten der KvG-Gesamtschule hatten sich mächtig aufgebrezelt für den Abi-Ball im Uferlos. Weitere Impressionen gibt es in unserer Fotostrecke. mehr...


1 - 25 von 137 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter