So., 22.01.2017

Neujahrsempfang St. Dionysius Keine Macht der „braunen Suppe“

Wurden beim Neujahrsempfang geehrt: (v.l.) Ursula Lappe, Matthias Kramer, Georg Zumbusch, Petra Feld, Jürgen Brinkmann, Anna Schabos, Konny Kumpmann. Zumbusch hielt eine bemerkenswerte Ansprache.

Nordwalde - Ohne Ehrenamtliche ist die Kirche aufgeschmissen. Deshalb wurden besonders emsige Helfer beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde am Samstag geehrt. Einer von ihnen sorgte für einen emotionalen Höhepunkt. Von Pjer Biederstädt mehr...

So., 22.01.2017

Karneval der Scheddebröcker Narren auf Grimm-Sekt

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste auf dem Land? Interessiert lauschen auch Rotkäppchen und der Froschkönig der Ergebnisverkündung.

Nordwalde - Rotkäppchen, Rapunzel, Froschkönig. Ein wahrlich märchenhaftes Karnevalsfest feierte die Schützengesellschaft Scheddebrock. Von Sigrid Terstegge mehr...


So., 22.01.2017

Nordwalde Betrunkener Nordwalder gestoppt

Gerade noch rechtzeitig stoppten Beamte einen alkoholisierten Lkw-Fahrer auf der B 54.

Nordwalde/Altenberge - Das war knapp! Fast hätte ein betrunkener Lkw-Fahrer aus Nordwalde auf der B 54 einen verheerenden Unfall verschuldet. Dank einer Zeugin, konnte die Polizei den 43-Jährigen stoppen. mehr...


Fr., 20.01.2017

25-jähriges Dienstjubiläum Immer da

Bekannt wie ein bunter Hund: Neulich begrüßten Ursula Lappe ein paar Flüchtlingskinder auf der Straße. Die Eltern waren kurz irritiert, dass sie die Frau mit Namen kannten.

Nordwalde - Ursula Lappe ist seit 25 Jahren Pastoralreferentin. Seit sechseinhalb Jahren ist sie in Nordwalde. Und von dort einfach nicht mehr wegzudenken. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 20.01.2017

„Bach 1720“ Startschuss für Vier-Jahres-Projekt

Professor Ludger Lohmann spielt auf der Nordwalder Barockorgel die Werke von Johann Sebastian Bach.

Nordwalde - Zwölf Konzerte, vier Jahre, alle Orgelwerke von Bach. Das sind die Parameter, nach denen sich Thorsten Schlepphorsts musikalisches Großprojekt „Bach 1720“ richtet. Der Auftakt zum Konzertzyklus erfolgt in der nächsten Woche. mehr...


Fr., 20.01.2017

Musikzug Hubertus Fischer bleibt an der Spitze

Wählten ihren Vorstand neu: Der Musikzug Hubertus bestätigt Markus Fischer als Vorsitzenden im Amt während der Jahreshauptversammlung.

Nordwalde - Der alte ist auch der neue Vorsitzende. Einstimmig bestätigten die Mitglieder des Musikzugs Hubertus ihren Vorsitzenden Markus Fischer im Amt. Außerdem wurden treue Mitglieder geehrt. mehr...


Do., 19.01.2017

Diamantene Hochzeit Vier Kinder, neun Enkel, drei Urenkel

Heinz Bölscher, stellvertretender Bürgermeister (l.), überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde an Edith und Alfred Regeling (vorne).

Nordwalde - Das schaffen nur ganz wenige. Unglaubliche 60 Jahre sind Edith und Alfred Regeling verheiratet. Gefeiert wurde im großen Familienkreis. mehr...


Do., 19.01.2017

Immobilienmarkt Wohnen wird teurer

Schneller als gedacht hat die Gemeinde die Grundstücksflächen auf dem ersten Bauabschnitt Alter Sportplatz vermarkten können. Auch auf dem zweiten Gebiet sind schon einige Parzellen vergeben, viele weitere reserviert.

Nordwalde - Nordwalde wird immer beliebter. Das zeigen die Zahlen der NRW-Bank zum Wohnungs- und Immobilienmarkt. Am stärksten steigt die Teuerungsrate von Bauland. Von Pjer Biederstädt mehr...


Do., 19.01.2017

Karneval der Scheddebröcker Drei tolle Tage

Vergangenes Jahr hatte sich ein Ara auf den Karneval verirrt. Eigentlich lebt die Papageienart in Süd- und Mittelamerika.

Nordwalde - Es wird närrisch! Die Schützengesellschaft Scheddebrock feiert Karneval. Es wird davon abgeraten, in die Fleischbällchen zu beißen. Gegenwehr nicht ausgeschlossen. mehr...


Mi., 18.01.2017

Umgehungsstraße Weniger Schotter durch die Piste?

Karl Heckötter freut sich über weniger Schwerlastverkehr im Ortskern nach Fertigstellung der Umgehungsstraße. Ob die Gewerbetreibenden im Ort Umsatzeinbußen verzeichnen werden, ist unklar. Anne Dittmann aus der Rathaus-Apotheke rechnet damit, Tee-Oasen-Chefin Christiane Göcke eher nicht.

Nordwalde - Bald ist es so weit. Das Jahrzehnte andauernde Projekt Umgehungsstraße biegt auf die Zielgerade ein. Doch was bedeutet das für die Umsätze der Gewerbetreibenden im Ortskern? Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 18.01.2017

Halbjahresprogramm Bunter Strauß voll Themenvielfalt

Reif für die Insel? Das Sport- und Besinnungswochenende der Gemeinde führt die Teilnehmer im April auf die Insel Langeoog.

Nordwalde - Die Themen sind vielfältig. Kirche, Gesellschaft, Kultur, Familie und Gesundheit, das Programm für die erste Jahreshälfte der Gemeinde St. Dionysius in Zusammenarbeit und dem Katholischen Bildungswerk Steinfurt (KBW) hat viel zu bieten. mehr...


Mo., 16.01.2017

Konzert Neue Maßstäbe gesetzt

Das Barockorchester bildete das spielfreudige Fundament für den Chor und die Solisten. Zusammen bescherten sie Nordwaldes Konzertlandschaft ein neues Highlight.

Nordwalde - Thorsten Schlepphorst macht Nordwalde mehr und mehr zur Klassik-Kommune. Mit dem prächtigen Konzert des gesamten Messias von Georg Friedrich Händel erreichte der Kirchenmusiker einen neuen Level. Der Zuspruch war dementsprechend. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 15.01.2017

Schützen feiern gemeinsam Kreative Narren

Zerri Henrik Wolters (kl. Foto) führte den Elferrat beim Einzug an – an der Spitze das Prinzenpaar Timo und Helen. Bunt kostümiert nahmen die Gäste an den Tischen Platz, wie diese fünf jungen Närrinnen.

Nordwalde - Ob Ehrentanz oder Dribbeleinlage, das Prinzenpaar beherrscht beides, keine Frage“ – so lautete das Motto der Karnevalsfeier von Dörper Jungs und Männerschützen. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 13.01.2017

Interview „Könige zu finden, wird schwieriger“

Heinz Bölscher macht sich Gedanken über die Zukunft der Nordwalder Schützenvereine.

Nordwalde - Vereine verlieren immer mehr Mitglieder. Zumindest zeigt das der deutschlandweite Trend. Wie es um das Nordwalder Schützenwesen bestellt ist, darüber spricht Ortskaiser Heinz Bölscher im WN-Interview. mehr...


Do., 12.01.2017

Bücherei Was liest Nordwalde?

Birgit Wermelt liest gerne Thriller und Krimis, besonders die von der US-Autorin Karin Slaughter. Über die Neuheiten in der KÖB kann man sich seit Kurzem auch – ganz fortschrittlich – bei Instagram (buecherei_nordwalde) informieren.

Nordwalde - Es ist der Anlaufpunkt für Nordwaldes Leseratten schlechthin. Die katholische öffentliche Bücherei St. Dionysius hat in 2016 über 16 000 Buchausleihen zu verzeichnen. Doch welche Schmöker waren am beliebtesten? Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 11.01.2017

Guter Vorsatz Fitness Der Plauze den Kampf ansagen

Tom Rausch hat an Weihnachten auch etwas gegessen – sieht man aber gar nicht. Der Fitnesstrainer des Eimermacher Vitals ist schon berufsbedingt fit wie ein Turnschuh.

Nordwalde - Das T-Shirt spannt? Auf in die Fitte! Da wird man die an Weihnachten angefutterten Kilos wieder los. Allerdings gibt es bei dem guten Vorsatz, sich mehr bewegen zu wollen, einiges zu beachten. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 11.01.2017

Neujahrsempfang Vorbildlicher Einsatz

Von Bürgermeisterin Sonja Schemmann und ihren beiden Stellvertretern Heinz Bölscher und Ewald Pölking geehrt: Die Cafeteria-Mütter der KvG-Schule.

Nordwalde - Blumen, so weit das Auge reicht. Auf dem Neujahrsempfang der Gemeinde ehrte Bürgermeisterin Sonja Schemmann ehrenamtliches Engagement. Doch sie verteilte nicht nur Blumen, sondern blickte auch auf das Jahr 2017. Von Detlef Held mehr...


Di., 10.01.2017

Tag der Blockflöte Verkannter Zauberstab

Wenn Margit Dittmann auf einer ihrer 40 Blockflöten spielt, hört es sich alles andere als schief an. Der Beweis: Ihre Katze bleibt bei der kleinen Vorführung im Wohnzimmer seelenruhig liegen und schnurrt.

Nordwalde - Seit 2007 wird immer am 10. Januar der Tag der Blockflöte gefeiert. So etwas steht auf Internetseiten wie kuriose-feiertage.de. Für die Musikschullehrerin Margit Dittmann wird das Holzblasinstrument vollkommen zu Recht gefeiert. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 10.01.2017

Programm Bispinghof Kultur pur auf dem Bispinghof

Kommen zum Open-Air-Event: „Die Zwillinge Jazzuniversität“ sind am 2. September zu Gast auf dem Bispinghof.

Nordwalde - Geheimnis gelüftet! Die ersten Highlights des Programms für 2017 auf dem Bispinghof stehen fest. Und wieder zählt: Die Mischung macht‘s. mehr...


Mo., 09.01.2017

Dörper Jungs Personalrochade vor Karneval

In den Startlöchern: Die Dörper Jungs freuen sich auf ihr Karnevalsfest zusammen mit der Männerbruderschaft am kommenden Wochenende.

Nordwalde - Neues Personal, neue Zeitschrift und viel Vorfreude. Bei der Jahreshauptversammlung der Dörper Jungs drehte sich neben der Vorstandswahl fast alles um das anstehende Karnevalsfest. mehr...


Mo., 09.01.2017

Karneval der Suttorfer „Volle Kraft verrückt“

Das Prinzenpaar  Johannes II. und Maike I. grüßten das Narrenvolk in der KvG-Halle.

Nordwalde - Weg vom Lametta, hin zum Konfetti. Die Suttorfer St.-Antonius-Schützen feierten eine rauschende Karnevalsfete. Eine ganze Menge „Stars“ hatten sich zu diesem Anlass in der KvG-Halle versammelt. Von Dieter Klein mehr...


So., 08.01.2017

Für die Session gerüstet Frank I. und Hildegard II. regieren das Narrenvolk

Frank I. und Hildegard II. Eising (Mitte), geleitet durch Zeremonienmeisterin Raphaele Riwjakin (r.) freuen sich auf ihren Einsatz in der neuen Session. Das Vorjahrespaar Stefan I. Edeler und Kirsten I. Wiening mit Zeremonienmeisterin Monika Weischer (l.) übergaben ihren Nachfolgern das Zepter.

Nordwalde - Die Scheddebröcker Schützen sind für ihren Karneval bestens gerüstet. So proklamierten sie am Samstagabend mit Frank I. und Hildegard II. Eising ihr neues Prinzenpaar, das von Zeremonienmeisterin Raphaele Riwjakin geleitet wird. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 06.01.2017

Pflegereform 2017 „Es ist ein Paradigmenwechsel“

Frank Lünschen, Geschäftsführer des St.-Augustinus-Altenzentrums, erklärt, dass die Nordwalder Bewohner von den alten Pflegestufen in die neuen Pflegegrade großzügig übergeleitet wurden. 60 Prozent von ihnen sind im Pflegegrad 4 oder 5 eingestuft.

Nordwalde - Die neue Pflegereform bringt viele Änderungen mit sich – vor allem für die Betroffenen. Was sich für die Pflegeeinrichtungen ändert, erklärt Frank Lünschen, Geschäftsführer des St.-Augustinus-Altenzentrums im WN-Interview Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 06.01.2017

Goldhochzeit Vier Enkelinnen als Jungbrunnen

Der stellvertretende Bürgermeister Ewald Pölking (l.) gratulierte Sonja und Manuel Rabaza zur Goldhochzeit.

Nordwalde - In Münster hat‘s gefunkt, 1967 wurde geheiratet – jetzt feierten Sonja und Manuel Rabaza Goldhochzeit. Und wie hält sich Paar auf Trab? Viel singen und quirlige Enkelinnen. mehr...


Do., 05.01.2017

Sternsinger 20*C+M+B+17

Pappe, goldenes Papier und Klebe: Fertig ist die Krone.

Nordwalde - Kronen basteln, Gewand aussuchen, Lied auswendig lernen – kurz vor der Aussendung haben Nordwaldes Sternsinger allerhand zu tun. Beim Besuch in der Königsschmiede fällt auf: In diesem Jahr verkleiden sich weniger Kinder als Könige. Warum nur? Von Pjer Biederstädt mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter