Mi., 04.05.2016

Vandalismus „Wir sind geschockt“

Destruktives Gekritzel: Die Schmierereien auf dem Kunstwerk des Jugendparlamentes entstanden schon wenige Tage nach Fertigstellung der Verschönerung am ZOB.

Nordwalde - Vor knapp zwei Wochen verschönerten die Mitglieder des Nordwalder Jugendparlamentes mit Farbe und Pinsel sowie viel Engagement den ZOB im Ortskern. Nun prangen diverse Schmierereien auf dem Kunstwerk – darunter auch verfassungswidrige Zeichen. Von Pjer Biederstädt mehr...

Di., 03.05.2016

Fachkräftemangel Nur Glück allein reicht nicht

Glücklich in Nordwalde: Mit einer großen Portion Engagement und viel Motivation hat sich Waldemar Olszewski in der Firma Adler hochgearbeitet. Davon hat er vor fünf Jahren nicht zu träumen gewagt.

Nordwalde - Dem Fachkräftemangel müssen Firmen mit immer neuen Strategien der Rekrutierung begegnen. Das Beispiel der Firma Adler in Nordwalde zeigt, dass mehrere Wege eingeschlagen werden müssen, um geeignete Arbeitnehmer zu finden und dass es manchmal nicht ohne eine Portion Glück geht. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 03.05.2016

Brückenfest Von Blitzschach bis zum Trommelklang

Die Macher des Brückenfestes stecken mitten in der Detailplanung für das kulturelle Fest am Bispinghof.

Nordwalde - Noch gute zwei Wochen sind es bis zum Brückenfest auf dem Bispinghof. Die Planungen für das Bühnen- und Rahmenprogramm sind aber schon weit vorangeschritten. mehr...


Mo., 02.05.2016

„Carmina Burana“ Klassik trifft Werkshalle

Verwandeln die Industriehalle in einen Konzertsaal: (v.l.) Michael Gantke (Musikschule), Heinz-Gerd Rulofs (Gangolfschule), Thorsten Schlepphorst (Chorleiter), Johannes Neumayer (Wichernschule), Thomas Schmiemann und Klaus Iker (beide Firma Adler).

Nordwalde - Werkshalle statt Konzertsaal: Das Oratorium „Carmina Burana“, veranstaltet von der Musikschule des Kulturforums in Kooperation mit der Gemeinde St. Dionysius und den Nordwalder Grundschulen, findet am 26. Juni (Sonntag) in ungewöhnlicher Umgebung statt. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mo., 02.05.2016

Integration Zum Däumchendrehen verdammt

Gerhard und Jennifer Hülskötter sind von den Fähigkeiten von Jan Soliman begeistert. Der IT-Ingenieur könnte bei dem Nordwalder Software-Unternehmen sofort anfangen. Was fehlt, das ist die Anerkennung und eine Arbeitserlaubnis.

Nordwalde - Das Nordwalder Softwareunternehmen Hülskötter würde gern den IT-Sicherheitsingenieur Jan Soliman unter Vertrag nehmen. Doch der Asylantrag des Ägypters ist noch in Bearbeitung, seine Zukunft in Deutschland ungewiss. Von Axel Roll mehr...


Fr., 29.04.2016

Bispinghof In den Räumen des Lebens

Noch stehen die Kunstwerke von Gottfried Strathmeier ungeordnet im Raum, bis zur Eröffnung am Sonntag werden sie alle positioniert sein.

Nordwalde - Gottfried Strathmeier stellt 25 seiner Exponate im Bispinghof aus. Zu sehen sind die assoziativen und figürlichen Kunstwerke ab dem 1. Mai. Von Anke Sundermeier mehr...


Do., 28.04.2016

Landfrauen Unter die Lupe genommen

Rund 50 Landfrauen aus Nordwalde begaben sich nach einem gemeinsamen Frühstück im „Brandenburger Tor“ mit Bürgermeisterin Sonja Schemmann auf eine Bustour durch die Gemeinde.

Nordwalde - Die Nordwalder Landfrauen machten einen Ausflug durch ihre Gemeinde. Mit im Bus war Bürgermeisterin Sonja Schemmann, die die 50 Teilnehmerinnen auf den neusten Stand hinsichtlich der Projekte und Themen des Ortes brachte. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 27.04.2016

Ratssitzung Keine Haftpflicht für Asylbewerber

Mit breiter Mehrheit beschlossen: Nordwalde wird nicht die erste Gemeinde im Kreis Steinfurt, die Asylbewerbern eine Haftpflichtversicherung bezahlt.

Nordwalde - Der Gemeinderat Nordwalde votierte am Dienstagabend gegen die Einführung einer Haftpflichtversicherung für Asylbewerber. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 26.04.2016

Losglück Bilderrätsel bringt 1000 Euro

Marianne Borgmeier (l.) von der Volksbank und BSH-Bezirksleiterin Petra Haumer (r.) gratulierten Ursula Lackinger und ihrem Enkel Tom.

Nordwalde - Ursula Lackinger gewinnt einen Bausparvertrag mit einem Guthaben von 1000 Euro, weil ihre Tochter beim Bilderrätsel mitgemacht hat. mehr...


Di., 26.04.2016

Schnuppertag im Hundesportverein Mischling Mankis Morgensport

Ein tierischer Parcours: Birgit Laubrock (l.) vom Verein HundArt und Frauchen Mona Füllgrabe beobachten Mischling Manki auf dem Parcours beim Schnuppertag für Zwei- und Vierbeiner.

Nordwalde - Der Hundesportverein HundArt lud zum Schnuppertag ein. Interessierte Hundebesitzer und ihre Tiere durften unter fachmännischer Anleitung alles ausprobieren, was der Verein für Zwei- und Vierbeiner im Angebot hat. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 25.04.2016

Goldene Hochzeit Beim Schützenfest hat es gefunkt

Bürgermeister Heinz Bölscher (l.) gratulierte Margret und Alfons Feld zur Goldenen Hochzeit.

Nordwalde - Vor etwa 50 Jahren funkte es beim Schützenfest, kurz darauf gaben sich Margret und Alfons Feld das Ja-Wort. Nun feiern die Jubilare Goldene Hochzeit. mehr...


Mo., 25.04.2016

Jugendparlament Ein Mosaikstein an Lebensqualität

Mit viel Einsatz und Farbe verschönerte das Jugendparlament in Kooperation mit dem Heimatverein und der Gemeinde den ZOB.

NordwaldeD - Das Jugendparlament sorgt für Farbe in Nordwalde. In Kooperation mit dem Heimatverein und der Gemeinde verschönerten die Jugendlichen den ZOB. Von Anke Sundermeier mehr...


Mo., 25.04.2016

Ausstellungseröffnung Farbtupfer im Rathaus

Isa Brodesser lernte Techniken wie den Holzschnitt in einem Kursus auf dem Bispinghof. Die Ergebnisse dessen sowie weitere Werke sind fortan im Nordwalder Rathaus zu begutachten.

Nordwalde - Isa Brodesser stellt ihre Bilder im Nordwalder Rathaus aus. Von Pjer Biederstädt mehr...


Sa., 23.04.2016

100. Geburtstag Die Jahrhundert-Zeugin

Schwester Valentinis (m.) nahm Blumen und Glückwünsche zu ihrem 100. Geburtstag von Bürgermeisterin Sonja Schemmann (l.) entgegen.

Nordwalde - Schwester Valentinis wird 100 Jahre alt. Bürgermeisterin Sonja Schemmann gratulierte der Jubilarin. mehr...


Fr., 22.04.2016

Visitation des Weihbischofs Offenes Ohr für die Gemeinde

Weihbischof Dr. Christoph Hegge besuchte die Bewohner der Hausgemeinschaft sechs des St.-Augustinus-Altenzentrums während seiner ganztägigen Visitation in Nordwalde.

Nordwalde - Der Weihbischof Dr. Christoph Hegge kam zur Visitation nach Nordwalde. Der höchste Kirchenvertreter der Kreise Steinfurt und Borken tauschte sich mit Priestern, den Gremien Katecheten und Seelsorgern aus. Am Abend feierte er eine Messe in der Pfarrkriche St. Dionysius. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 22.04.2016

Kläranlage wird modernisiert Sparen durch Modernisierung

Die Strippenzieher: (v.l.) Martin Braune, Vorsitzender des Betriebsausschusses, Bauleiterin Monika Wallasch-Thiel, Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Fachbereichsleiter Norbert Radermacher und Udo Heilemann, Leiter der Kläranlage.

Nordwalde - Die Baumaßnahmen an der Kläranlage sind in vollem Gange. Klärschlammentwässerungsanlage soll noch dieses Jahr fertiggestellt werden. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 20.04.2016

Jugendparlament Jugendparlament wird neu gewählt

Sophia Grummel und Sven Hülskötter stießen mit dem „JuPa“ viele Projekte an. Unter anderem fuhren sie nach Berlin zur Tagung „Jugendgerechte Kommune“.

Nordwalde - Im Juni endet die zweijährige Amtszeit des 5. Nordwalder Jugendparlamentes. Das neue 13-köpfige Parlament wird am 15. und 16. Juni in der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule und im Rathaus gewählt. Die Kandidaten sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von zwölf bis 21 Jahre. Von Anke Sundermeier mehr...


Di., 19.04.2016

Infoveranstaltung im KvG-Forum Starkregen die Stirn bieten

Viele Bewohner Nordwaldes, wie hier im Bereich der Dömerstiege, waren zuletzt Opfer von Hochwasser.

Nordwalde - Der Klimawandel und seine Folgen sind immer häufiger Thema auch in den Kommunen. In Nordwalde ist es in den vergangenen Jahren wiederholt zu Starkregenereignissen gekommen, die erhebliche Schäden an Privathaushal-ten und öffentlichen Gebäuden nach sich gezogen haben. mehr...


Mo., 18.04.2016

Politik stellt erste Weiche für den Ausbau Per Glasfaser zur Autobahn

Garant für schnellen Datentransfer: Glasfaser.

Nordwalde - Mit einer Enthaltung hat der Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss die erste Weiche für den Glasfaserausbau in Nordwalde gestellt. Die Ausschussmitglieder beauftragten die Verwaltung mit der Deutschen Glasfaser GmbH Verträge auszuhandeln, um auf Dauer den Innenbereich und bei entsprechender Nachfrage auch das Industrie- und Gewerbegebiet mit Glasfaser zu versorgen zu können. Von Anke Sundermeier mehr...


Mo., 18.04.2016

SCN feiert 2018 runden Geburtstag Mit fast 90 fit für die Zukunft

Der SCN-Vorstand mit Christoph Blickbernd an der Spitze (3.v.l.) freut sich auf die 90-Jahr-Feier 2018.

Nordwalde - In fast allen Abteilungen des SCN machen mittlerweile Asylbewerber mit, was die Integration trotz einiger Verständigungsprobleme fördert. Das berichtete der Vorstand jetzt bei der Vertreterversammlung und kündigte an: Die gute Zusammenarbeit zwischen Sportverein, Gemeinde und dem Runden Tisch Asyl und Migration werde in Zukunft noch intensiviert. mehr...


So., 17.04.2016

Hobbybörse Mehr Vielfalt geht nicht

„Polizeikontrolle“ auf dem Bispinghof – Thorsten Saatkampf hatte viele historische Polizei-Utensilien mitgebracht. Die Bandbreite der Angebote war riesig. Angeboten wurde auch Dekoratives aus Papier und Pappe.

Nordwalde - Die Bandbreite der Angebote war riesig: von alten Polizeiautos über filigrane Porzellanmalerei bis hin zur Mittelaltergruppe „Hanse Steinfurt“. Die Hobbybörse rund um den Bispinghof wartete mit zahlreichen Ständen auf – insgesamt waren es 33. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 15.04.2016

Lena Bröder über Glamour und Glaube, Gott und die Schule Von der Sternsingerin zum Sternchen

Spricht offen über Gott und ihren Glauben: die amtierende Miss Germany Lena Bröder . Die 26-Jährige möchte Lehrerin für katholische Religion werden.

Nordwalde - Dass ihr Berufsziel einmal solche Aufmerksamkeit bekommen würde, hätte Lena Bröder nicht gedacht. Mitte Februar wurde die Wahl-Nordwalderin zur „Miss Germany“ gekürt. Seitdem sorgt nicht nur ihre Wahl zur Schönheitskönigin für Schlagzeilen. Auch ihre beruflichen Ambitionen sind ein mediales Thema. Lena Bröder möchte Lehrerin für katholische Religion werden. mehr...


Fr., 15.04.2016

Aktion der Pfadfinder für Schwester Lambertine „Flinke Hände, flinke Füße“

An zwei Samstagen stellen sich die Pfadfinder in den Dienst der guten Sache.

Nordwalde - Die gemeinsame Aktion „Flinke Hände, flinke Füße“ der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg findet wieder in den kommenden Wochen statt. Die Nordwalder Pfadfinder sammeln seit vielen Jahren Geld für Schwester Lambertine in Peru, das den Kindern und Jugendlichen dort zugute kommt. mehr...


Do., 14.04.2016

Auszeichnung für soziales Engagement Tennisverband ehrt den TC 21

Auszeichnung für soziales Engagement : Tennisverband ehrt den TC 21

Nordwalde - Beim Verbandstag in Kamen hat der Westfälische Tennisverband (WTV) dem TC Nordwalde 1921 den Preis für den zweiten Platz bei der Auswahl zum „Verein des Jahres 2015“ überreicht. Unter den über 800 Vereinen des Kreises hebt sich der TC mit seiner hervorragenden Vereinsarbeit und dem außerordentlichen Engagement seiner Mitglieder hervor, hieß es in der Begründung. mehr...


Do., 14.04.2016

Kollision mit Kleinwagen Kradfahrer wird schwer verletzt

Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Felix-Fraling-Straße passierte der Unfall.

Nordwalde - Bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße ist am frühen Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach einer Kollision mit einem Kleinwagen war der Kradfahrer zu Boden gestürzt. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter