Fr., 05.02.2016

Nordwalde und Amilly setzen auf ihre Partnerschaft Europa als Auftrag

Eine Delegation aus Amilly mit dem stellvertretenden Bürgermeister Baudouin Abraham (l.) an der Spitze war jetzt zu Gast in Nordwalde. Neben dem Arbeitstreffen stand ein Ausflug nach Münster (kl. Bild) ebenso auf dem Programm wie ein Besuch der Fotowerkstatt von Günter Pfützenreuter und ein geselliger Abend im Backhaus auf dem Hof Averbeck.

Eine Delegation aus Amilly mit dem stellvertretenden Bürgermeister Baudouin Abraham (l.) an der Spitze war jetzt zu Gast in Nordwalde. Neben dem Arbeitstreffen stand ein Ausflug nach Münster (kl. Bild) ebenso auf dem Programm wie ein Besuch der Fotowerkstatt von Günter Pfützenreuter und ein geselliger Abend im Backhaus auf dem Hof Averbeck. Foto: Amilly

Nordwalde - 

Auch wenn Paris weit weg ist hatten die Terroranschläge radikaler Islamisten vom 13. November auch Auswirkungen auf Nordwalde: Wegen der instabilen Lage in ihrer Heimat machten sich Schüler aus Nordwaldes Partnergemeinde Amilly im Dezember nicht auf den Weg ins Münsterland, um das geplante Praktikum zu absolvieren.

Von Michael Schwakenberg

Für Christa Hols, Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, kein Grund zum Resignieren, sondern das Engagement weiter zu intensivieren „Mit dem Ausklingen des Jahres 2015 wird uns allen angesichts der aktuellen Lage Europas, besonders durch die ständige Bedrohung durch den IS deutlich, wie wichtig auch die Arbeit unseres Vereins ist, nämlich der Völkerverständigung, der Toleranz und dem Frieden zu dienen.“

Bei einem Arbeitstreffen in Nordwalde haben Vertreter aus beiden Gemeinden auf das Aktivitäten des vergangenen Jahres zurückgeblickt und zugleich das Programm für 2016 ausgearbeitet (siehe unten). Dabei ist neben dem Partnerschaftsverein und den Schulen auch wieder der Landwirtschaftliche Ortsverein (LOV) im Boot.

Einer der Höhepunkte ist das alle zwei Jahre stattfindende Europafest in Amilly, in dessen Vorfeld ein Nonstop-Langstreckenlauf von Nordwalde nach Amilly geplant ist. Es soll Tag und Nacht mindestens immer ein Läufer unterwegs sein, wobei alle zehn Kilometer gewechselt wird. Der Tross besteht aus mindestens zehn Läufern, zwei Begleitfahrzeugen samt Besatzung und weiteren Begleitern, die im Fahrradsattel dabei sind. Startschuss ist am 29. Juni (Mittwoch) um 9 Uhr am Rathaus. Pünktlich zur Eröffnung der Europafeier am 2. Juli (Samstag) sollen der Tross in Nordwaldes Partnergemeinde eintreffen. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Christa Hols (Telefon 0 25 73/41 68) melden.

Beim Blick zurück auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres hoben alle Beteiligten besonders den Zeitzeugenabend im KvG-Forum mit Teilnehmern aus Nordwalde, Amilly und Treuenbrietzen hervor, bei dem es unter anderem um Gräueltaten der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg ging.

Genau so, wie die Terrorgefahr einen noch engeren Schulterschluss Deutschlands mit seinen Nachbarn erfordert, sieht Christa Hols auch in den Geschehnissen der Vergangenheit einen klaren Auftrag: „Die Zeitzeugenberichte rufen geradezu danach, Erinnerungen an die Vergangenheit gemeinsam zu vertiefen.“

►  1. bis 9. März: Schüleraustausch von Collège Schuman und der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule

►  17. März: Mitgliederversammlung

►  24. April: Jährliches Gedenken in Treuenbrietzen

►  7. bis 15. Juni: Schüleraustausch von Collège Schuman und KvG-Gesamtschule in Amilly

►  10. bis 12. Juni: Sabinchenfest in Treuenbrietzen

►  Ende Juni: Langstreckenlauf von Nordwalde nach Amilly zur Eröffnung

►  1. bis 3. Juli: Europafest in Amilly mit Tschechien als Gastland

►  20. August: Fahrradtour „Goldener Lenker“ mit Gästen aus Treuenbrietzen

►  9. September: Einkaufsnacht in Treuenbrietzen

►  16. bis 19. September: Landwirte aus Amilly zu Gast bei Nordwalder Landwirten, unter anderem mit Ausflug zum „Tag der Landwirtschaft“ an der Surenburg

►  28. bis 30. Oktober: Allerheiligenlauf mit Gästen aus Amilly

►  1. bis 7. November: Schülerpraktikum in Amilly

►  9. bis 16. Dezember: Schülerpraktikum in Nordwalde

►  Dezember 2016: Arbeitstreffen in Amilly

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3788056?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F