So., 18.06.2017

Jugendfeuerwehr Jugendfeuerwehr wäscht 76 Autos

Jugendfeuerwehr : Jugendfeuerwehr wäscht 76 Autos

Nordwalde - 

Schrubben bis die Finger schrumpeln! Nordwaldes Jugendfeuerwehr hat sich mit der alljährlichen Autowaschaktion Geld für die Ferienfreizeit erarbeitet. Die elf Jugendlichen hatte alle Hände voll zu tun.

Für die nächste Ferienfreizeit nehmen die Jugendlichen von der Nordwalder Feuerwehr schon mal schrumpelige Hände in Kauf. Bei der Autowaschaktion schrubbten elf Mitglieder der Jugendfeuerwehr 76 Autos. Die Erlöse aus den Spenden der Fahrer sind für die Ferienfreizeit 2017 nach Jemgum-Ditzum bestimmt. „Die Wehr war sehr zufrieden mit dem Ergebnis, vor allem weil die Aktion im vergangenen Jahr sprichwörtlich ins Wasser gefallen war“, heißt es in der Pressemitteilung. Das erste Halbjahr der Jugendfeuerwehr geht zu Ende, allerdings fiebern alle dem Jahreshöhepunkt entgegen: Am 1. Juli (Samstag) steht mit dem Berufsfeuerwehrtag ein 24-Stunden-Dienst auf dem Plan, bei dem die Jugendlichen den Alltag in der Berufsfeuerwehr kennenlernen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4936907?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F