Mi., 27.05.2015

Sieben auf einen Streich Sirenen: Bestand in Ochtrup ist ausreichend

Eine von sieben Sirenen in Ochtrup steht auf dem Dach der Gaststätte Sandmann in Welbergen. Während ihr Heulen früher die Einsatzkräfte der Feuerwehr alarmierte, soll es heute die Bevölkerung bei Katastrophen warnen.

Ochtrup - Im Katastrophenfall kann die Bevölkerung mit ihrer Hilfe gewarnt werden. Sieben Sirenen gibt es in Ochtrup. Sie wurden an verschiedenen Punkten im Stadtgebiet und in den Ortsteilen installiert. Seit 2012 sind sie sogar digitalisiert. Von Anne Steven mehr...

Di., 26.05.2015

Die Polizei sucht Zeugen Einbruch in die Stadthalle

Symbolbild 

ochtrup - Unbekannte sind am Samstag in die Stadthalle eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Di., 26.05.2015

Beim Jubeln zerriss dem König sogar das Hemd 295 Schuss bei den Oster Schützen – dann traf Michell Brillert

Michell Brillert regiert die Oster Schützen. Königin ist Lisa Scheipers, deren Oma dem neuen Regentenpaar unter der Vogelstange gratulierte.

Ochtrup - 295. Schuss waren notwendig, dann stand auch beim Schützenverein Oster ein neuer König fest. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 25.05.2015

Horst und Wall Vom Hauptmann zum König

Martin Lütkehermölle verschlug’s zunächst die Sprache, ehe er gemeinsam mit seiner Königin Mechthild den Takt bei den Schützen Horst und Wall angab.

Ochtrup - Martin Lütkehermölle ist neuer König beim Schützenverein Horst und Wall. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 25.05.2015

Langenhorster Schützen Schützenfest-Krimi mit Happy End

390 Schuss wurden abgegeben, dann durfte Christof Maas jubeln. Er ist der neue Regent der Langenhorster Schützen, seine Frau Sandra ist Königin.

Ochtrup - Der neue Regent der Langenhorster heißt Christof Maas. Mit dem 390. Schuss beendete er ein spannenden Wettkampf um die Königswürde. Von Jonas Katerkamp mehr...


Mo., 25.05.2015

Waister Junggesellen „Stulle“ folgt auf „Rollo“

Der neue Regent freut sich: Tobias Stohldreier holte den Vogel von der Stange. Seine Königin ist Corinna Heufes.

Ochtrup - Tobias Stohldreier holte bei den Waistern den Vogel von der Stange. Seine Königin ist Corinna Heufes. Von Jonas Katerkamp mehr...


So., 24.05.2015

Von Busch bis Grimm Erste Lesung des Fördervereins in der Bergwindmühle mit passender Literatur

Geschichten von Mühlen und Müllern: Rezitator Markus Bünseler (r.) hatte die passende Literatur für die erste Lesung in der Bergwindmühle ausgesucht.

OChtrup - Schauerliche und gruselige Märchen standen am Donnerstagabend bei der ersten Lesung in der Bergwindmühle auf dem Programm. Buchhändler Markus Bünseler trug die Geschichten vor. Von Irmgard Tappe mehr...


Sa., 23.05.2015

Mit Herz und Verstand bei der Sache Natallia Krysiuk macht eine Ausbildung zur Altenpflegerin

Bei der Arbeit: Azubi Natallia Krysiuk misst bei Irmgard Verheyden den Blutzucker. Die 85-jährige Patientin freut sich immer, wenn Krysiuk zu ihr kommt. „Wir zwei verstehen uns“, sagt sie.

Ochtrup - ie richtige Ausbildungsstelle zu finden, wird für Jugendliche immer schwieriger. Auf der anderen Seite haben die Unternehmen mit einem zunehmenden Fachkräftemangel zu kämpfen. Diese Entwicklung macht auch vor Ochtrup nicht Halt. Das Tageblatt stellt in einer Serie Ausbildungsberufe vor, die auf den ersten Blick vielleicht wenig attraktiv erscheinen mögen, aber große Chancen bieten können. Von Anne Steven mehr...


Sa., 23.05.2015

Sexuelle Nötigung 27-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt

(Symbolbild) 

Ochtrup - Wegen eines Vorfalls im März 2014 musste sich ein heute 27-jähriger Mann jetzt vor Gericht verantworten. Die Anklage lautete auf versuchte Vergewaltigung. Verurteilt wurde der Mann am Ende wegen sexueller Nötigung, und zwar zu einer Bewährungsstrafe. Von Monika Koch mehr...


Fr., 22.05.2015

Vorfall am Schützenweg Einbrecher ergreifen die Flucht

(Symbolbild)

OChtrup - Bei einem Einbruch am Schützenweg im Ortsteil Langenhorst erbeuteten die Täter am Donnerstagvormittag Schmuck und einen Laptop. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall. mehr...


Fr., 22.05.2015

Rudelsingen im Stadtpark Der Kirchenchor hofft auf besseres Wetter

Probenarbeit: Der Kirchenchor St. Lamberti probt fleißig für das zweite Ochtruper Chorfestival.

Ochtrup - Im Rahmen des Ochtruper Kultursommers werden auf der Seebühne im Ochtruper Stadtpark verschiedene musikalische Veranstaltungen präsentiert. Eine davon ist das zweite Ochtruper Chorfestival. Der Kirchenchor probt bereits und hofft auf besseres Wetter als beim letzten Mal. Von Martin Fahlbusch mehr...


Do., 21.05.2015

Georg Holthenrichs Taube ist die schnellste Dritter Preisflug der Reisevereinigung

Symbolbild 

Ochtrup - Die Reisevereinigung Ochtrup/Metelen absolvierte jetzt ihren dritten Preisflug. Georg Holthenrichs Taube war dabei die schnellste. Doch auch die Ergebnisse der anderen Züchter können sich sehen lassen. mehr...


Do., 21.05.2015

Umzug zur Gronauer Straße Kleiderkammer packt die Koffer

Der neue Standort ist wesentlich zentraler: Die Kleiderkammer des Vereins „Miteinander Ochtrup“ öffnet am Mittwoch (27. Mai) erstmals ihre Räume an der Gronauer Straße 6.

Ochtrup - Überraschend muss die Kleiderkammer des Vereins „Miteinander Ochtrup“ nach nicht einmal drei Monaten ihre Zelte an der Laurenzstraße wieder abbrechen. Das Gebäude ist aufgrund technischer Mängel nicht länger nutzbar. Doch es gibt bereits Ersatz: Am Mittwoch (27. Mai) öffnet die Kleiderkammer ihre Pforten an der Gronauer Straße 6. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 21.05.2015

Projektchor holt den Meister-Titel „Con fuego“ zieht mit Bayern gleich

Großer Auftritt: Beim Meisterchorsingen in Lennestadt-Altenhundem überzeugte der Projektchor „Con fuego“ die Jury und sicherte sich damit den Titel.

Ochtrup - Beim Meisterchorsingen des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen in Lennestadt-Altenhundem hat das Ensemble „Con fuego“ aus Ochtrup die Jury überzeugt. Der Projektchor darf nun fünf Jahre den Meister-Titel tragen. mehr...


Mi., 20.05.2015

Da ist mehr Wasser zu holen Betriebsausschuss besichtigt Entnahmewerk an der Vechte

Angezapft: Rund 100 Meter von der Pumpstation entfernt haben die Stadtwerke die eigentliche Entnahmestelle an der Vechte eingerichtet. Mehrere Filter sorgen dafür, dass das Flusswasser von grobem Schmutz wie etwa Pflanzenteilen befreit wird..

Ochtrup - Im Winter wurde gebaut, jetzt steht das neue Entnahmewerk zur Grundwasseranreicherung an der Vechte kurz vor der Fertigstellung. Lediglich die Elektronik fehlt noch. Am Montagabend hat der Betriebsausschuss der Stadtwerke die neue Anlage besichtigt. Von Anne Steven mehr...


Mi., 20.05.2015

Zum Mahlen braucht es Wind Bergwindmühle öffnet zum 22. Deutschen Mühlentag für Besucher

Vor strahlend blauem Himmel kommt die Bergwindmühle besonders gut zur Geltung. Am Pfingstmontag öffnet das historische Bauerwerk seine Tore für Besucher.

Ochtrup - Am Pfingstmontag öffnet die Bergwindmühle anlässlich des 22. Deutschen Mühlentages ihre Tore für Besucher. mehr...


Di., 19.05.2015

Serie „Vorbereitung auf die Erstkommunion“ Ganz eng verbunden mit Gott

Kommuniongeschenke: Franziska Nacke und Laurenz Homölle ließen ihr neues Gebetbuch beziehungsweise Longboard von Kaplan Thomas Berger segnen.

Ochtrup - Der große Tag liegt hinter ihnen. Franziska Nacke und Laurenz Homölle haben das Sakrament der ersten heiligen Kommunion empfangen. Im letzten Teil unserer Serie ziehen sie eine ganz persönliche Bilanz der Vorbereitungszeit und des Festtages. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 18.05.2015

Vier Einrichtungen machen mit Museumsbummel mit Bimmelbahn

Auch die neue Sonderausstellung des Töpfermuseums mit Porzellan der Zwanziger Jahre war am Sonntag zu sehen.

Ochtrup - Vier Sammlungen öffneten anlässlich des Internationalen Museumstags ihre Türen. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 17.05.2015

Schützenfest Einigkeit Der König und seine Untertanen

So schön freute sich der neue König: Günter Strüwing wurde von seinen Schützenbrüdern nach dem 287. Schuss gefeiert.

Ochtrup - Günter Strüwing heißt der neue Regent der Einigkeit. Er holte die Reste des Vogels unter Flutlicht mit dem 287. Schuss von der Stange. Von Maximilian Stascheit mehr...


Sa., 16.05.2015

Caritaswerkstätten ziehen positive Bilanz Inklusion im Herzen von Ochtrup

Neu im Sortiment: Manuela Piotti, Dirk Vennemann (r.) und Daniel Hermanns präsentieren das Möbelbaukastensystem.

ochtrup - Vor einem Jahr haben die Caritaswerkstätten ihr Café „Knitterfrei“ samt Werkstattladen und Heißmangel am Marktplatz eröffnet. Den Schritt „mitten ins Herz von Ochtrup“ bereuen weder die Mitarbeiter noch die Verantwortlichen der Caritas. Von Anne Steven mehr...


Fr., 15.05.2015

Nichts für schwache Nerven Thomas Ratering ist neuer Schützenkönig in Welbergen

Freude und Erleichterung pur: Mit dem 242. Schuss holte Thomas Ratering den Rest des Vogels von der Stange und ließ sich von den übrigen Schützenbrüdern feiern.

Ochtrup - Das Vogelschießen des Schützenvereins Welbergen war eine spannende Angelegenheit. Es gab gleich eine ganze Reihe von Titelanwärtern. Doch am Ende hatte Thomas Ratering die besten Nerven und das nötige Quäntchen Glück: Mit dem 242. Schuss sicherte er sich die Königswürde. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 15.05.2015

Kürabend des Heimatvereins Bange Nächte im Luftschutzkeller

Moderierten die Veranstaltung (v.l.): Karin Schlesiger, Ludger Bügener und Bernd Tombült.

OChtrup - Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg standen im Mittelpunkt eines Kürabends, zu dem der Heimatverein ins Foyer der Villa Winkel eingeladen hatte. Einige Ochtruper nutzten die Gelegenheit, um ihre Erlebnisse von damals zu schildern. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 14.05.2015

Serie „Vorbereitung auf die Erstkommunion“ Etwas Lampenfieber gehört dazu

Der Ablauf der Festmesse will geprobt sein: Franziska Nacke und Laurenz Homölle machten das jetzt zusammen mit den anderen Kommunionkindern des Seelsorgebezirks St. Marien.

Ochtrup - Der große Tag für Franziska Nacke und Laurenz Homölle ist da. Die beiden feiern an Christi Himmelfahrt ihre Erstkommunion. Das Tageblatt hat sie während der Vorbereitung begleitet. Im vorletzten Teil der Serie üben sie mit den anderen Kindern den Ablauf der Festmesse. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 13.05.2015

Ochtruper zu Freiheitsstrafe verurteilt 39-Jähriger verwüstet Wohnung und widersetzt sich der Polizei

Symbolbild 

Ochtrup - Ein 39-jähriger Mann aus Ochtrup musste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht in Steinfurt verantworten. Er hatte unter Alkoholeinfluss randaliert und sich der Polizei widersetzt. Von Sara Morais Teixeira mehr...


Mi., 13.05.2015

Razzia gegen Bandidos Polizei durchsucht auch eine Wohnung in Ochtrup

(Symbolbild)

Ochtrup - Im Zuge der Großrazzia gegen die Rockergruppe Bandidos waren Einsatzkräfte der Polizei am Dienstag auch in Ochtrup im Einsatz. Sie durchsuchten eine Wohnung und beschlagnahmten einige Gegenstände. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Service

Sie haben Fragen?

Tageblatt Steinfurt Verlag GmbH & Co. KG
Professor-Gärtner-Straße 23
48607 Ochtrup
Telefon: (02553) 9394-34
Telefax: (02553) 9394-67
E-Mail: redaktion.och@tageblatt-online.de
Internet: www.tageblatt-online.de
tb-logo-footer

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anzeige im Tageblatt Kreis Steinfurt Verlag. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Kundenbetreuung:

Telefon: (02553) 9394-38
Telefax: (02553) 3000
E-Mail: anzeigen@tageblatt-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6.00 - 20.00 Uhr
Sa: 6.00 - 12.00 Uhr 

Informieren, bestellen, ändern & Kontaktaufnahme:

Für weitere Informationen rund um Ihr Abonnement klicken Sie bitte hier.

Das Wetter in Ochtrup

Heute

16°C 11°C

Morgen

16°C 6°C

Übermorgen

17°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 14.05.2015
Magazin
Ochtrup erleben
Das Stadtmagazin mit Geschichten aus Ochtrup und den Termin-Highlights für die kommenden Monate

Folgen Sie uns auf Twitter