Di., 27.09.2016

Neuer Tierschutzverein lädt ein „Glücksbringer“ informiert

Ein Vierbeiner im Tierheim – ein Symbolfoto.

Ochtrup - Wenn am morgigen Mittwoch der erste Infoabend des neuen Ochtruper Tierschutzvereins „Glücksbringer“ stattfindet, ist dessen Gründung auf den Tag genau zwei Monate her. Dann soll darüber berichtet werden, was sich in dieser Zeit ereignet hat – „und das ist sehr viel“, wird die erste Vorsitzende des Vereins, Jutta Ramnitz, in einer Pressemitteilung zitiert. mehr...

Di., 27.09.2016

FC Lau-Brechte Aktionstag zum zehnjährigen Bestehen des Elternforums

Bei Imker Heinendrik in der Oster.

Ochtrup - Zehn Jahre ist es her, dass der FC Lau-Brechte mit zwei Jugendmannschaften erstmals am offiziellen Spielbetrieb teilnahm. Zur gleichen Zeit formierte sich eine Gruppe von Eltern mit dem Ansinnen, durch die Organisation verschiedener Aktionen die Trainer und Betreuer der Jugendmannschaften sowie den gesamten Verein tatkräftig zu unterstützen. mehr...


Di., 27.09.2016

Tipps für den Anbau Fachsimpeln beim Maisfeldtag in der Oster

Züchter stellten ihre Sorten vor.

Ochtrup - Geschäftsführer Andreas Koers von der Raiffeisen Och­trup begrüßte jetzt viele Gäste zum Maisfeldtag bei Familie Franz und Christian Möllers in der Oster. Zehn Saatmaiszüchter stellten bei dieser Veranstaltung jeweils zwei ihrer Sorten vor, die im Frühjahr zu Versuchszwecken dort angebaut worden waren, heißt es in einem Pressebericht. mehr...


Di., 27.09.2016

91 Jahre alte Gemeinschaft von Priestern trifft sich jährlich Confraternitas tauscht sich aus

Die Runde beim gemeinsamen Frühstück.

Ochtrup - 91 Jahre alt – aber noch verdammt rüstig: So lange gibt es sie schon, die Confraternitas Ochtrupiensis. Da muss man nicht das Große Latinum gemacht haben, um zu wissen, dass sich in dieser Gemeinschaft in Ochtrup geborene (spätere) Priester, aktuelle und ehemalige Seelsorger der Pfarrgemeinde oder zur Zeit ihrer Weihe dort ansässige Priester zusammengeschlossen haben. Von Martin Fahlbusch mehr...


Di., 27.09.2016

Gemeinsamer Auftritt der Ochtruper Spielmannszüge Ein Zeichen der Freundschaft

Blau, grün, rot: Die Musiker hatten auf der Bühne richtig Spaß – wie auch die spontanen Schildträger vom Blasorchester Metelen.

Ochtrup - Spontan enternten sie gemeinsam die Bühne: Die Spielmannszüge aus Ochtrup traten beim Freundschaftstreffen „De Mönsterländer“ in Metelen zusammen auf. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 26.09.2016

Firmung in St. Lambertus Stärkung für das weitere Leben

Am Vortag probten die Jugendlichen den Ablauf. Die Firmlinge (v.l.) Katharina Langenkamp, Jana Zurkohl, Marc Bierbaum, Tobias Hans und Jannes Stauvermann sprachen über ihre Entscheidung für das Sakrament.

Ochtrup - Insgesamt 179 Mädchen und Jungen spendete Weihbischof Dr. Christoph Hegge am Samstag das Sakrament der Firmung. Die Jugendlichen hatten sich aus ganz unterschiedlichen Gründen für diesen Schritt entschieden. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 26.09.2016

Majestätenempfang in der Stadthalle Hintergründiges über des Kaisers neue Kleider

Im schönsten Sonnenschein machten die vielen gekrönten Häupter der Ochtruper Schützenvereine und die Vereinsverantwortlichen samt Vertretern aus Rat und Verwaltung ein wahrlich imposantes Bild.

Ochtrup - Man trägt wieder schicke Abendgarderobe, dunkle Anzüge und schneidige Uniformen – schon am Vormittag in Ochtrups City. Diesen Eindruck konnte man gewinnen, wenn man am Samstagmorgen durch die Fußgängerzone schlenderte. mehr...


So., 25.09.2016

Bergfreibad Abschwimmen zum Saisonende

Das Freibad im Licht der Scheinwerfer und Fackeln.

Ochtrup - Im Licht der Scheinwerfer und vieler Fackeln ließen am Freitagabend zahlreiche Schwimmfreunde die Freibadsaison ausklingen. Bis 23 Uhr zogen die Badegäste im Mondschein ihre letzten Bahnen oder machten Sprungtürme und Rutsche unsicher, bevor gegen Mitternacht für dieses Jahr endgültig die Pforten geschlossen wurden. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 26.09.2016

VHS-Kurse für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern Bewegende Erfahrungen

Babys gewöhnen sich im VHS-Kursus ans Wasser.

Ochtrup - In VHS-Kursen zu den Themen Erziehung und Bewegung mit Säuglingen und Kleinkindern sind noch Plätze frei. mehr...


Sa., 24.09.2016

KAB lädt seit den frühen 80er-Jahren zur Betstunde ein Immer am Herz-Jesu-Freitag

Josef Kockmann und Josef Scheipers (an der Orgel) gestalten die Betstunden der KAB.

Ochtrup - Die Betstunde am Herz-Jesu-Freitag, immer am ersten Freitag eines Monats, gehört zur KAB wie Hammer und Kreuz ins Verbandswappen. mehr...


Sa., 24.09.2016

Start der Interkulturellen Woche Flüchtlinge berichten über ihre Erfolge

Vielfältige Geschichten: Ali Shaheen (M.) und Hana Hasan (l.) berichteten bei der Eröffnung der Interkulturellen Woche im Rahmen einer Talkrunde mit Moderatorin Bettina Flug, wie es ihnen seit ihrer Ankunft in Ochtrup ergangen ist.

Ochtrup - Vielfalt bot die Auftaktveranstaltung allemal: Im Mittelpunkt der Eröffnung der Interkulturellen Woche stand eine Talkrunde mit Moderatorin Bettina Flug sowie Ali Shaheen, Hana Hasan, Günter Sundermann und Gioia Jesewski als Gäste. Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 23.09.2016

CDU-Ortstermin am Lambertikirchplatz Geschäftsleute wünschen sich mehr Kooperation

Beim Ortstermin: CDU-Vertreter und Geschäftsleute.

Ochtrup - Die Ochtruper CDU hat jetzt einen Ortstermin am Lambertikirchplatz gemacht. Das langsame Fortschreiten der Bauarbeiten stößt den Geschäftsleuten dort sauer auf. mehr...


Fr., 23.09.2016

SPD-Mitgliederversammlung Ingrid Arndt-Brauer referierte

Ingrid Arndt-Brauer diskutierte mit den Ochtruper SPD-Mitgliedern.

Ochtrup - Im Rahmen der Mitgliederversammlung der SPD war jetzt Ingrid Arndt-Brauer zu Gast. Sie referierte zu verschiedenen Themen. mehr...


Fr., 23.09.2016

Kita St. Martin Einrichtung begrüßt neue Leiterin und weiht Anbau ein

Pfarrer Stefan Hörstrup weiht den Erweiterungsraum in der Kita St. Martin ein.

Ochtrup - Carmen Ankenbrand heißt die neue Leiterin der Kita St. Martin. Am Freitag wurde sie am Elchdamm begrüßt. Zeitgleich weihte Pfarrer Stefan Hörstrup den Anbau ein. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 23.09.2016

Sechstägige Reise Gruppe des Heimatvereins radelt in Deutschlands Norden

Heimatverein unterwegs.

Ochtrup - Zu einer sechstägigen Fahrradtour durch Schleswig-Holstein ist die zweite Gruppe des Heimatvereins vor Kurzem aufgebrochen. Die Tour begann mit einer Fahrt entlang des Nord-Ostsee-Kanals. mehr...


Fr., 23.09.2016

Kleiderkammer benötigt dringend Sachen Jacken, Schuhe und Wäsche

In der Kleiderkammer des Vereins.

Ochtrup - Wenn der Winter kommt und die Temperaturen kühler werden, ist es Zeit, die Sommerersachen wegzuräumen und die Winterkleidung hervorzuholen. Und meistens können dann auch gleich ein paar Teile aussortiert werden. Doch wohin damit? Eine Möglichkeit ist die Kleiderkammer des Vereins „Miteinander Ochtrup“. mehr...


Fr., 23.09.2016

Bitte um Rücksichtnahme im Straßenverkehr Maisernte ist gestartet

Die Maispflanzen sind vielerorts schon gelbbraun gefärbt.

Ochtrup - Wo er noch steht, ist der Mais oft schon gelbbraun: Es wird Zeit für die Ernte. Auch in Ochtrup rollen bereits Häcksler und Drescher über die Felder. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 23.09.2016

Gemeinsames Wochenende Blaskapelle Gust in der Lüneburger Heide

Die Teilnehmer der Fahrt.

Ochtrup - Ohne Instrumente, dafür aber mit reichlich Proviant und viel guter Laune verbrachte die Blaskapelle Gust jetzt ein Wochenende in der Lüneburger Heide. mehr...


Fr., 23.09.2016

Trip nach Thailand Mit dem Faltrad auf Sinnsuche

Martin Gies vor seiner Abreise. Der selbstgenähte Tiger „Hobbes“ begleitet ihn auf seiner Tour gen Osten.

Ochtrup - Manchmal ist der Weg das Ziel. Davon ist Martin Gies überzeugt – und am Mittwoch zu einer besonderen Reise aufgebrochen. Auf einem Faltrad pilgert der 27-jährige Ochtruper Richtung Osten. In sechs bis neun Monaten möchte er ein buddhistisches Kloster in Thailand erreichen. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 22.09.2016

Schützenverein Einigkeit unterwegs „Ein schönes Wochenende am Rhein“

Den Rhein im Rücken: Mitglieder des Schützenvereins Einigkeit unternahmen eine Fahrt ins Rheintal.

Ochtrup - Ein Wochenende am Rhein verbrachten jetzt einige Mitglieder des Schützenvereins Einigkeit. mehr...


Do., 22.09.2016

Ein Zopf für den guten Zweck Die Ochtruperin Mia Lücker hat ihre Haare gespendet

Stolz präsentiert Mia Lücker den abgeschnittenen Zopf. Jetzt trägt die Achtjährige einen feschen Bob.

Ochtrup - Bis vor wenigen Tagen hatte Mia Lücker noch richtig lange Haare. Die sind nun ab. Denn die achtjährige Ochtruperin hat ihren 32 Zentimeter langen Zopf für den guten Zweck gespendet. Ein Perückenmacher wird daraus nun eine Perücke fertigen. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 22.09.2016

Workshop zum Klimaschutzkonzept Ochtruper zeigen wenig Interesse am Thema „Erneuerbare Energien“

Projektleiter Felix Knopf leitete den Workshop zum Thema „Erneuerbare Energien“.

Ochtrup - Ochtrup soll ein integrierte Klimaschutzkonzept bekommen. Daran sollen auch die Bürger beteiligt werden. Doch der erste Workshop zum Thema „Erneuerbare Energie“ stieß wie schon die Auftaktveranstaltung auf wenig Resonanz von Seiten der Ochtruper. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 22.09.2016

Gerüstet für den Einsatzfall ABC-Ausrüstung ist wichtig für die Wehr

Erläuterten den Feuerwehr-Einsatz: Wehrführer Andreas Leusing (M.), Bürgermeister Kai Hutzenlaub (l.). Bei der Pressekonferenz mit am Tisch saß der Geschäftsführer der Trifluor Kunststoff GmbH, auf deren Firmengelände der Unfall passierte, Hermann Jenewein.    

Ochtrup - Der Chemie-Alarm auf dem „Trifluo-Gelände“ am Dienstag hat deutlich gemacht, wie wichtig die ABC-Ausrüstung der Wehr ist. Die Ochtruper Feuerwehr holte sich zudem Hilfe von anderen Wehren im Umkreis. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 22.09.2016

Ausflug in die Unterwasserwelt Jugendliche bestehen Schnorchel-Prüfung

Bestanden haben diese Jugendlichen ihre Schnorchelprüfung.

Ochtrup - Über den ganzen Sommer ging ein Schnorchel-Kursus des FC Lau-Brechte. Jetzt haben die Teilnehmer ihre Prüfungen bestanden. mehr...


Mi., 21.09.2016

Ein Vormittag auf dem Kürbishof Angehende Schulkinder schnitzen und basteln eifrig

Kreatives Bastelvergnügen: Die angehenden Schulkinder der Kita St. Michael hatten jede Menge Spaß beim Kürbisse aushöhlen und Stockbrot backen.

Ochtrup - Jede Menge Spaß hatten jetzt die angehenden Schulkinder der Kita St. Michael. Sie waren zu Besuch auf dem Kürbishof Janning-Volbert. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Service

Sie haben Fragen?

Tageblatt Steinfurt Verlag GmbH & Co. KG
Professor-Gärtner-Straße 23
48607 Ochtrup
Telefon: (02553) 9394-34
Telefax: (02553) 9394-67
E-Mail: redaktion.och@tageblatt-online.de
Internet: www.tageblatt-online.de
tb-logo-footer

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anzeige im Tageblatt Kreis Steinfurt Verlag. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Kundenbetreuung:

Telefon: (02553) 9394-38
Telefax: (02553) 3000
E-Mail: anzeigen@tageblatt-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6.00 - 20.00 Uhr
Sa: 6.00 - 12.00 Uhr 

Informieren, bestellen, ändern & Kontaktaufnahme:

Für weitere Informationen rund um Ihr Abonnement klicken Sie bitte hier.

Das Wetter in Ochtrup

Heute

22°C 13°C

Morgen

22°C 15°C

Übermorgen

23°C 14°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter