Di., 24.05.2016

Katholikentag Ochtruper Malteser sind in Leipzig im Einsatz

Wie schon beim Katholikentag vor zwei Jahren in Regensburg, wo dieses Foto entstand, werden die Malteser unter anderem für die Verpflegung der Übernachtungsgäste in den Gruppenunterkünften sorgen.

Ochtrup - Der Katholikentag in Leipzig bedeutet Großeinsatz für Hilfsorganisationen wie die Malteser. Aus Ochtrup sind insgesamt acht ehrenamtliche Kräfte des MHD bis Sonntag (29. Mai) im Einsatz, um sich um das Wohl der Übernachtungsgäste zu kümmern. mehr...

Di., 24.05.2016

Diskussionsabend der Initiative „Menschen helfen Helfen“ Globalisierungskritiker Joachim Gogoll referierte zur Flüchtlingskrise

Referierte jetzt im Georgsheim: Globalisierungskritiker Joachim Gogoll.

ochtrup - Auf Einladung der Initiative „Menschen helfen Menschen“ referierte Globalisierungskritiker Joachim Gogoll jetzt zur Flüchtlingssituation. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 24.05.2016

Malteser Ochtrup 25 Jugendliche aus Ochtrup beim Pfingstlager in Ankum

Jede Menge Spaß hatten die Teilnehmer des Pfingstlagers in Ankum.

Ochtrup - 25 Jugendliche aus Ochtrup waren jetzt im Pfingstlager der Malteser in Ankum. Der Spaß stand dabei im Mittelpunkt. mehr...


Di., 24.05.2016

Studiengang „Soziale Arbeit“ Ochtrup wird Hochschulstandort

Hoffen auf den Erfolg des Studienprojekts (v.l.): die Geschäftsführerin der Medikon-Akademie, Alexandra Alkemper, Michael Maryschka (Prokurist bei Medikon), Professor Herbert Hockauf von der Hochschule Berlin Steinbeis, Bürgermeister Kai Hutzenlaub und die Studiengangleiterin „Soziale Arbeit“ am Standort Nordhorn und demnächst auch Ochtrup, Steffi Herrmann.

Ochtrup - Ochtrup wird Hochschuhlstandort: Im Gebäude der ehemaligen Pestalozzischule wird die Steinbeis-Hochschule Berlin mit der kooperierenden Medikon-Akademie Oberhausen noch in diesem Jahr eine Niederlassung eröffnen. Studierende haben dort die Möglichkeit, berufsbegleitend den Bachelor-Studiengang „Soziale Arbeit“ zu absolvieren. mehr...


Di., 24.05.2016

Seelsorgliche Begleitung im Altenheim Andrea Stübbe-Hüsing kümmert sich um Senioren

Im Kreise einer großen Schar von Familienangehörigen, Kollegen und Bewohnern des Carl-Sonnenschein-Hauses nahm Andrea Stübbe-Hüsing (vorn Mitte) in der Lambertikirche ihre Beauftragung zur Altenseelsorge entgegennehmen.

Ochtrup - Andrea Stübbe-Hüsing arbeitet im Sozialen Dienst des Carl-Sonnenschein-Hauses in Ochtrup. Ihr Schwerpunkt liegt auf pastoral-spirituellen Angeboten für die Senioren. Jetzt hat sie auch die Ausbildung zur „Seelsorglichen Begleitung in Altenhilfeeinrichtungen“ absolviert. Von Katrin Kuhn mehr...


Mo., 23.05.2016

Erstkommunion in Welbergen 24 Mädchen und Jungen empfangen das Sakrament in St. Dionysius

„Jesus hält uns alle zusammen“ unter diesem Motto feierten 24 Kinder aus Welbergen am Sonntag ihre Erstkommunion.

24 Mädchen und Jungen feierten am Sonntag in Welbergen Erstkommunion. mehr...


Mo., 23.05.2016

Internationaler Museumstag Besucher waren angetan von den Veranstaltungen und Aktionen

Viel Spaß hatten die Besuche des internationalen Museumstages. Wer alle Einrichtungen – hier das Puppenmuseum – sehen wollte, war mit der Bimmelbahn (kl. Foto) bestens bedient. Das Gefährt pendelte zwischen den Einrichtungen.

Ochtrup - Zahlreiche Besucher waren beim internationalen Museumstag am Sonntag in Ochtrup unterwegs. Insgesamt beteiligten sich zehn Einrichtungen. Mit der Bimmelbahn ging es von Museum zu Museum. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 23.05.2016

Motorclubs Ochtrup feiert sein zehnjähriges Bestehen Knatternd um den Rothenberg

Ein eindrucksvolles Bild lieferten die Oldtimerliebhaber bei ihrer Ausfahrt um den Rothenberg.

Ochtrup - Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens hatte der Motorclub Ochtrup zum einem Festwochenende nach Welbergen eingeladen. Zahlreiche Oldtimerclubs aus der Region folgten der Einladung und boten so bei der Ausfahrt um den Rothenberg ein eindrucksvolles Bild Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 22.05.2016

Radtour durch Schleswig-Holstein Heimatfreunde radeln im Norden

Gut gelaunte Radfahrer: Eine Gruppe des Heimatvereins war jetzt in Schleswig-Holstein unterwegs.

Ochtrup - Auf in den hohen Norden machte sich jetzt eine Gruppe des Heimatvereins Ochtrup. Ziel der Radfahrer war Schleswig-Holstein. Dort standen unter anderem St. Peter-Ording und Flensburg auf dem Tourenprogramm. mehr...


Sa., 21.05.2016

Schützenverein Wester „An den Nackes kommst Du nicht vorbei“

Großer Jubel herrschte am Freitagabend beim Schützenverein Wester: Timo Nacke kürte sich zum neuen König und seine Freundin Jenniffer Gniechwitz zur Königin.

Ochtrup - Der Schützenverein Wester hat einen neuen König. Mit dem 296. Schuss beförderte Timo Nacke die letzten Reste des Vogels von der Stange und sich auf den Königsthron. Von Martin Fahlbusch mehr...


Sa., 21.05.2016

Gruppe für Alleinerziehende Kitas starten neues Angebot

Unterstützen Alleinerziehende mit einem neuen Gruppenangebot (v.l.): Lore Meiners, Gudrun Bienbeck, Marlies Mulder, Stephanie Breuers, Renate Schier und Tobias Bendfeld.

Ochtrup - Eine Gruppe für Alleinerziehende gab es im Familienzentrum St. Stephan schon einmal. Jetzt soll das Angebot in Kooperation mit der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Steinfurt neu aufgelegt werden. Start ist am 7. Juni (Dienstag). Von Irmgard Tappe mehr...


Sa., 21.05.2016

Freiwillige Feuerwehr Kameraden üben auf dem Hof Brinkschmidt in Welbergen

Alles im Griff: Bei der Übung der Freiwilligen Feuerwehr am Donnerstagabend auf dem Hof Brinkschmidt in Welbergen galt es, beim Übungsszenario „Dachstuhlbrand auf einem Bauernhof“ den Überblick zu behalten.

Ochtrup - Am Donnerstagabend rückten alle Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr aus. Auf dem Einsatzplan stand eine Übung. Von Martin Fahlbusch mehr...


Sa., 21.05.2016

Ausbildung mit Perspektive Junge Frauen sind Bestatter aus Leidenschaft

Zukunftspläne: Marie-Christine Volkery aus Ochtrup (l.) und Sina Nitschke aus Neuenkirchen wollen später die Bestattungsunternehmen ihrer Eltern übernehmen. Denn ihr Beruf bietet ihnen eine echte Perspektive, sagen sie.

Ochtrup - Die richtige Ausbildungsstelle zu finden, wird für Jugendliche immer schwieriger. Auf der anderen Seite haben die Unternehmen mit einem zunehmenden Fachkräftemangel zu kämpfen. Diese Entwicklung macht auch vor Ochtrup nicht Halt. Das Tageblatt für den Kreis Steinfurt stellt in einer Serie Ausbildungsberufe vor, die auf den ersten Blick vielleicht wenig attraktiv erscheinen, aber große Chancen bieten können. Von Anne Steven mehr...


Sa., 21.05.2016

Deutsches Rotes Kreuz Am 23. Mai ist Blutspendetermin

Blutspender sind am Montag im DRK-Zentrum am Gausebrink willkommen.

Ochtrup - Am 23. Mai bietet das DRK in Ochtrup einen Blutspendetermin an. Wer etwas von seinem „Lebenssaft“ zur Verfügung stellen möchte, ist von 16 bis 20.30 Uhr in der DRK-Geschäftsstelle, Gausebrink 63, willkommen. mehr...


Fr., 20.05.2016

Einrichtung der Bundeswehr Verwaltungsspitze besucht Materiallager

Verwaltungsbesuch: Eine Abordnung der Stadt war jetzt zu Besuch im Materiallager.

Ochtrup - Die Verwaltungsspitze war jetzt zu Gast im Materiallager Ochtrup. Die Einrichtung der Bundeswehr in der Wester-Bauerschaft ist seit dem 1. Januar 2016 unter neuer Leitung. mehr...


Fr., 20.05.2016

Reise des Heimatvereins Auf nach Osttirol

Den Blick auf den Großglockner werden die Reiseteilnehmer im Juli mehrfach genießen. 

Ochtrup - Matrei in Osttirol ist im Juli das Ziel des Heimatvereins. Während der einwöchigen Reise sind unter anderem Ausflüge nach Kärnten, aber auch nach Südtirol geplant. mehr...


Fr., 20.05.2016

Mädchenaktionstag im Jugendcafé Freiraum Jungs müssen draußen bleiben

Beim Mädchenaktionstag im Jugendcafé Freiraum haben am 11. Juni die Damen das Sagen.

Ochtrup - Am 11. Juni haben im Jugendcafé Freiraum die Damen das Sagen. Dann findet dort ein Mädchenaktionstag statt. mehr...


Fr., 20.05.2016

Auftritt beim Stadtfest Bigband reist für Konzert ins polnische Wielun

Kurz nach den „Duke-Box“-Konzerten im Ochtruper Schulzentrum zieht es die Bigband ins polnische Wielun.

Ochtrup - Ereignisreiche Wochen für die „Sophisticated Ladies and Gents“: Zunächst gibt die Bigband des Gymnasiums am 24. und 25. Mai Konzerte im Ochtruper Schulzentrum. Kurz danach packen die Musiker die Koffer für eine Konzertreise ins polnische Wielun. mehr...


Fr., 20.05.2016

Eltern-Kind-Initiative Kinderkiste Iris Brauer tritt die Nachfolge von Maria Eißing an

Mittendrin im Kindergartenalltag: Die neue Leiterin der „Kinderkiste“ ist bereits voll integriert. Gemeinsam mit (v.h.) Nils, Hannah und Claire schaukelt Iris Brauer eine Runde.

ochtrup - Jede Menge Erfahrung und genauso viele Ideen bringt die neue Leiterin der Kita Kinderkiste mit. Iris Brauer heißt die Nachfolgerin von der bisherigen Leiterin Maria Eißing an. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 20.05.2016

Bewährungsstrafe Ochtruper warf mit Bierflasche

(Symbolbild) 

Ochtrup - Wegen gefährlicher Körperverletzung musste sich ein 35-jähriger Ochtruper am Donnerstag vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten. Er hatte im Oktober 2015 eine andere Person mit einer leeren Bierflasche beworfen. Von Maximilian Stascheit mehr...


Do., 19.05.2016

Verein erstattet Anzeige Vandalismus beim Schützenfest in Langenhorst

Verein erstattet Anzeige : Vandalismus beim Schützenfest in Langenhorst

Ochtrup - Bislang unbekannte Täter haben während des Schützenfestes in Langenhorst unter anderem eine zwei Meter große Holzfigur gestohlen und eine zweite zerstört. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall, der sich am Pfingstsonntag ereignet hat. mehr...


Fr., 20.05.2016

Täter immer dreister Einzelhändler klagen über Anstieg der Ladendiebstähle

Will Kunden sensibilisieren, sich direkt zu melden, wenn sie einen Ladendiebstahl beobachten: Frank Everding, Geschäftsführer der Fansation Vermarktungs GmbH & Co KG. Links im Bild Julia Schürmeier, Verkäuferin im Icepeak-Shop.

Ochtrup - Seit einem halben Jahr ist es besonders schlimm: Frank Everding, als Geschäftsführer der Fansation Vermarktungs GmbH & Co KG für vier Einzelhandelsgeschäfte zuständig, verzeichnete in den vergangenen Monaten dreimal so viele Ladendiebstähle wie in der Vergangenheit. Mit dem Problem ist er nicht alleine. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 19.05.2016

Baum des Jahres Stadtparkverein pflanzt Winterlinde

Baum des Jahres : Stadtparkverein pflanzt Winterlinde

Der „Baum des Jahres 2016“ ist die Winterlinde. Diese ist jetzt auch im Ochtruper Stadtpark zu finden. mehr...


Mo., 23.05.2016

Zum Thema Zwei Fragen an: Seniorenseelsorgerin Andrea Stübbe-Hüsing

Text

Die Ausbildung zur Seelsorglichen Begleitung in Altenhilfeeinrichtungen ist ein neues Projekt. Wie erleben Sie die Resonanz? mehr...


Fr., 20.05.2016

Zum Thema Fachkraft für Bestattungswesen

Die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft dauert drei Jahre. Zu ihren Aufgaben gehören die fachgerechte Überführung und Behandlung von Verstorbenen ebenso wie die organisatorische und verwaltungsmäßige Abwicklung von Begräbnissen bei Erd- und Feuerbestattungen. Weil außerdem auch Särge ausgestattet werden müssen, sollten angehende Bestattungsfachkräfte ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick mitbringen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Service

Sie haben Fragen?

Tageblatt Steinfurt Verlag GmbH & Co. KG
Professor-Gärtner-Straße 23
48607 Ochtrup
Telefon: (02553) 9394-34
Telefax: (02553) 9394-67
E-Mail: redaktion.och@tageblatt-online.de
Internet: www.tageblatt-online.de
tb-logo-footer

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anzeige im Tageblatt Kreis Steinfurt Verlag. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Kundenbetreuung:

Telefon: (02553) 9394-38
Telefax: (02553) 3000
E-Mail: anzeigen@tageblatt-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6.00 - 20.00 Uhr
Sa: 6.00 - 12.00 Uhr 

Informieren, bestellen, ändern & Kontaktaufnahme:

Für weitere Informationen rund um Ihr Abonnement klicken Sie bitte hier.

Das Wetter in Ochtrup

Heute

18°C 9°C

Morgen

22°C 11°C

Übermorgen

23°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter