Do., 21.09.2017

Ochtruper Tierschutzverein Aktionstag von „Glücksbringer“

Das Team von „Glücksbringer“ bei der Eröffnung der „Schatzkammer“ im Frühjahr.

Ochtrup - Zum „Tag des Tierschutzes“ lädt der Ochtruper Verein „Glücksbringer“ am Samstag (23. September) von 10 bis 20 Uhr ein. Die Veranstaltung findet in dem vom Verein angemieteten Laden „Schatzkammer“ an der Metelener Straße 29 sowie auf der Nebenstraße, die an diesem Tag für den Verkehr gesperrt wird, statt. mehr...

Do., 21.09.2017

Eröffnung der Kita „De Lütten“ Wohlfühlen im Provisorium

Zur Eröffnung der neuen Kita „De Lütten“ nahm Leiterin Steffi Winter (l.) die Glückwünsche der anderen Kindergärten in Ochtrup entgegen.

Ochtrup - Es ist nur ein Provisorium. Doch das hindert das Team der Kita „De Lütten“ überhaupt nicht daran, sich in den Räumen an der Professor-Katerkamp-Straße wohlzufühlen. Am Mittwochnachmittag feierten Erzieher, Vertreter der Trägerin K.I.T.A. gGmbH, der Stadt Ochtrup, des Kreisjugendamts sowie der anderen Kindergärten in Ochtrup die Eröffnung der neuen Einrichtung. Von Anne Steven mehr...


Do., 21.09.2017

Paradestück Streuobstwiese Flächen sind Nahrungsquelle, Rückzugsort und Lebensraum zugleich

Nur wenige Früchte trug die Streuobstwiese der Stadt Ochtrup in diesem Jahr. Umweltbeauftragte Gesine Hilgendorf freut sich trotzdem, dass es diese Flächen in der Töpferstadt gibt, denn auf ihnen wachsen nicht nur zahlreiche und zum Teil seltene Pflanzenarten, sondern sie sind zudem Nahrungsquelle, Rückzugsort und Lebensraum für viele Tiere.

ochtrup - Die Stadt Ochtrup hat insgesamt zwölf Flächen, auf denen Obstbäume stehen. Einige sind als Streuobstwiesen angelegt wie etwa das Areal zwischen Bergfreibad und Rüenberger Straße. Die Ernte fiel in diesem Jahr zwar mager aus, doch die Wiesen sind auch Nahrungsquelle, Rückzugsort und Lebensraum für zahlreiche Tiere. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 20.09.2017

Bundestagswahl in Ochtrup Briefwähler knacken die Marke aus 2013

Post aus Kanada: Unter den Briefwählern sind auch Ochtruper, die sich derzeit im Ausland aufhalten. So landete am Dienstag dieser Wahlbrief im Ochtruper Rathaus.

Ochtrup - Die Zahl der Briefwähler ist in Ochtrup schon jetzt höher als vor vier Jahren. Bisher gaben bereits 244 Ochtruper mehr als bei der Bundestagswahl 2013 ihre Stimmen im Rathaus ab. Von Anne Steven mehr...


Mi., 20.09.2017

Heimatverein Radwanderer besuchten Trier und Koblenz

Entlang der Mosel radelten jetzt die Radwanderer des Heimatvereins.

Ochtrup - Zum zweiten Mal in diesem Jahr war die Mosel das Ziel der Radwanderer des Heimatvereins. Mit dem Bus ging es zunächst nach Traben-Trarbach. „Zur Einstimmung auf die Radtouren fuhren die Radler bei herrlichem Sommerwetter mit dem Schiff bis nach Bernkastel-Kues“, heißt es in einem Pressebericht des Heimatvereins. In einem Hotel in Lösnich bezog die Gruppe Quartier. Die erste Tagesetappe führte durch die Weinberge. mehr...


Mi., 20.09.2017

Förderkreis Kinderkarneval Sommerfest bei Sasse

Die Brennerei Sasse besichtigten die Mitglieder des Förderkreises Kinderkarneval im Rahmen ihres Sommerfestes

Ochtrup - Sein Sommerfest feierte jetzt der Förderkreis Kinderkarneval. Auf dem Programm stand dabei die Besichtigung der Brennerei Sasse in Schöppingen. mehr...


Mi., 20.09.2017

kfd St. Lamberti Fahrt ins Blaue zum Kürbishof

Probierten Leckeres aus Kürbissen: die Frauen der kfd St. Lamberti.

Ochtrup - Eine „Fahrt ins Blaue“ unternahmen jetzt die Mitglieder der Frauengemeinschaft St. Lamberti. mehr...


Mi., 20.09.2017

Weiter Workshop im Rahmen des Kulturrucksacks „Hier dreht sich alles!“

Erste Erfahrungen an der Töpferscheibe sammeln können Jugendliche beim Workshop „Töpferscheibe & Co – hier dreht sich alles!“ im Rahmen des Kulturrucksacks. Linnea und Lolly (r.) haben es schon mal ausprobiert.

Ochtrup - Am Samstag (23. September) findet nach dem erfolgreichen Filmdreh zum Thema Töpfern ein weiteres Projekt im Rahmen des Kulturrucksacks statt. „Töpferscheibe & Co – hier dreht sich alles!“ heißt der zweite Workshop, der ganz wörtlich gemeint ist. mehr...


Mi., 20.09.2017

Ochtruper vorm Amtsgericht Steinfurt 0,74 statt 1,8 Promille bei Unfall

Symbolbild 

Ochtrup - Das Amtsgericht Steinfurt hat am Dienstag einen Ochtruper wegen Fahrerflucht verurteilt. Dabei spielte der Alkoholpegel des 46-Jährigen eine entscheidende Rolle. mehr...


Mi., 20.09.2017

Work and Travel Deniz Schweizer und Salim Omar wollen für ein Jahr nach Australien

Australien ist das Ziel von Salim Omar (l.) und Deniz Schweizer. Nach ihrem Abitur zieht es die beiden Ochtruper für ein Work-and-Travel-Jahr nach Down Under. Am 4. Oktober soll es losgehen.

Ochtrup - Australien ist das Ziel von Deniz Schweizer und Salim Omar. Nach dem Abitur wollen die beiden Ochtruper ein Jahr lang den fünften Kontinent bereisen. Am 4. Oktober soll es losgehen. Vorab stand für beide ab noch so einiges auf der To-Do-Liste. Unter anderem ein Besuch beim Zahnarzt. Von Sabine Sitte mehr...


Mi., 20.09.2017

Outlaw-Kita Buschlandweg Pavillons weichen für den Bolzplatz

Abtransport: Nach zwei Jahren wurden am Dienstagmorgen die Pavillons der Outlaw-Kita am Buschlandweg abgebaut. Der frühere Bolzplatz wird wiederhergestellt.

ochtrup - Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass auf dem ehemaligen Bolzplatz neben der Outlaw-Kita am Buschlandweg insgesamt acht Pavillons für zwei provisorische Gruppen des Trägers aufgebaut wurden. Am Dienstagmorgen erfolgte nun der Abbau. Von Anne Steven mehr...


Di., 19.09.2017

Freundeskreis Behinderter und Nichtbehinderter Zu Besuch auf dem Kürbishof

Der Freundekreis Behinderter und Nichtbehinderter besuchte jetzt den Kürbishof Janning-Volbert in der Weiner.

Ochtrup - Der Freundeskreis Behinderter und Nichtbehinderter war jetzt zu Besuch auf dem Kürbishof Janning-Volbert in der Weiner-Bauerschaft. mehr...


Di., 19.09.2017

Kirchengemeinde St. Lambertus Lambertussingen am Brunnen auf dem Kirchplatz

Rund um den Lambertusbrunnen tummelten sich am Sonntag zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und Erziehern. Sie feierten das Lambertusfest.

Ochtrup - Zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und Erziehern feierten am Sonntag auf dem Kirchplatz das Fest des Heiligen Lambertus. mehr...


Di., 19.09.2017

Juniorwahl am Gymnasium Die allerersten Kreuzchen

Bei der Juniorwahl läuft es wie im echten Wahllokal ab – inklusive Wahlkabine und Wahlurne. Durchgeführt wird diese am Gymnasium von Schülern der Sozialwissenschaftskurse des Jahrgangs EF.

Ochtrup - Um sich an der Bundestagswahl zu beteiligen, sind die meisten von ihnen noch zu jung. Bei der Juniorwahl ermöglichen drei Sozialwissenschaftskurse des Gymnasiums ihren Mitschülern ab der neunten Klasse den simulierten Gang zur Wahlurne. Mit dem Projekt sollen Hemmungen vor der ersten echten Wahl genommen werden. Von Heidrun Riese mehr...


Mo., 18.09.2017

Sommerfest des Heimatvereins rund um die „Museschüer“ Alles dreht sich ums Getreide

Alte Gerätschaften sahen sich die Besucher am Sonntagnachmittag auf dem Hof Lohlammert an.

Ochtrup - Der Heimatverein feierte nun sein Sommerfest auf dem Hof Lohlammert – und widmete sich dabei ganz dem Thema Getreide. Zu sehen gab es unter anderem alte Gerätschaften. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 18.09.2017

Internationale Abende geplant Gemeinsam kochen und essen

Gemeinsames Kochen, wie zuletzt bei den Vorbereitungen zum „Fest der Kulturen“, soll künftig in Ochtrup regelmäßig stattfinden.

Ochtrup - Sich über Alltag, Traditionen und Kultur auszutauschen, ist eine wichtige Grundlage der Integration von Zugewanderten und Geflüchteten. Ganz einfach, praktisch und mit viel Spaß funktioniert das, wenn es um Esskultur in Deutschland und in anderen Ländern geht, nämlich beim gemeinsamen Kochen und Essen. mehr...


Mo., 18.09.2017

Modellflieger von „Milan“ Sicherheit ist das oberste Gebot

Begeisterte Modellflieger: Bernd Ahlmann (l.) und Sebastian Pechac, hier mit einem Quadrokopter.

Ochtrup - Wäre die 100-Meter-Höhenbegrenzung auch auf Modellflugplätzen eingeführt worden – etliche Mitglieder von „Milan“ hätten ihr Hobby wohl an den Nagel gehängt. Die leidenschaftlichen Piloten sind erleichtert, dass ihnen weiterhin Höhenflüge gewährt werden. Von Anne Spill mehr...


So., 17.09.2017

Oktoberfest im Weiner-Sparkassenpark Gaudi für alle Generationen

Viel Spaß auf der Ochtruper Wiesn hatten zum Beispiel diese passend gewandeten Besucherinnen.

Ochtrup - Schunkeln, tanzen, singen, zuprosten: Die Stimmung auf der Ochtruper Wiesn war prächtig. Jüngere wie ältere Gäste feierten ausgelassen zusammen. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 17.09.2017

Neue Leiterin im DRK-Kindergarten Niederesch Gemeinsam Ziele verfolgen

Marzena Wenzlaff fühlt sich wohl im DRK-Kindergarten Niederesch. Die neue Einrichtungsleiterin, hier mit (v.l.) Holger, Tristan, Elias, Louis und Elias, ist seit zwei Wochen in Ochtrup tätig.

Ochtrup - Der DRK-Kindergarten Niederesch hat eine neue Leiterin. Sie heißt Marzena Wenzlaff, wohnt in Schöppingen und war zuletzt in Altenberge tätig. Der DRK-Ortsverein als Träger der Einrichtung freut sich, eine erfahrene Kraft für die Stelle gefunden zu haben. Von Heidrun Riese mehr...


Fr., 15.09.2017

Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung Mit der Wodkaflasche auf den Hinterkopf

(Symbolbild) 

Rheine/Ochtrup - Wegen gefährlicher Körperverletzung an einem Ochtruper stand jetzt ein 22 Jahre alter Mann aus Borghorst in Rheine vor Gericht. Das beließ es bei einem Schmerzensgeld von 600 Euro und stellte das Verfahren ein. Von Monika Koch mehr...


Sa., 16.09.2017

Interkulturelle Woche Offene Türen für Vielfalt

Laden zur interkulturellen Woche ein: (v.l.) Ferdi Bäumer, Elke Schmitz und Annemarie Möhring vom Verein „Miteinander Och­trup“. Acht ganz unterschiedliche Veranstaltungen stehen auf dem Programm.

Ochtrup - Mit acht Veranstaltungen beteiligt sich der Verein „Miteinander Ochtrup“ an der bundesweiten „Interkulturellen Woche“. Die Bandbreite erstreckt sich von einer Theateraufführung über einen Gesprächsabend bis hin zu einem Hörspiel-Workshop. Von Heidrun Riese mehr...


Fr., 15.09.2017

Film-Premiere: „Was macht eigentlich der Töpfer?“ Vom Klumpen zum Kunstwerk

Strahlen zur Filmpremiere: (hinten v.l.) Bernd Huesmann, Tanja Withut, Leon Berning, Christa Holtmannspötter und Rolf Schürmann sowie (vorne v.l. Vivian Bleck, Lolly Withut, Pia Eschhues, Maja Sauer und Jonas Rakovac

Ochtrup - „Was macht eigentlich der Töpfer?“ So heißt ein Film, den sechs junge Ochtruper mit Unterstützung eines Kamerateams im Rahmen des Kulturrucksacks für das Töpfereimuseum gedreht haben. Am Donnerstag feierte die 15-minütige Dokumentation ihre Premiere. Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 15.09.2017

Leben mit der Parkinson-Krankheit Eine knifflige Diagnose

Musizieren gehört zu Walter Winters Fitnessprogramm. Seine Frau Sabine unterstützt ihn dabei.

Ochtrup - „Ich bin ja nicht krank. Ich habe nur Parkinson“, dieser Satz von Walter Winter fasst seine Einstellung zu seiner Erkrankung recht gut zusammen. Bei dem 81-Jährigen wurde vor einigen Jahren Parkinson diagnostiziert. Unterkriegen lassen will sich der Ochtruper davon aber nicht. Er hat sich einer Selbsthilfegruppe, dem Parkinson-Forum Kreis Steinfurt, angeschlossen. Von Anne Steven mehr...


Mi., 20.09.2017

Zum Thema Briefwahl im Ochtruper Rathaus

Ochtruper - Seine Stimme per Briefwahl im Ochtruper Rathaus abzugeben, ist noch bis Freitag (22. September) möglich. Bundesweit sind die Briefwahlbüros an diesem Tag durchgehend bis 18 Uhr geöffnet. Am heutigen Donnerstag besteht in der Töpferstadt außerdem von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr, die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen zu beantragen beziehungsweise zu wählen. mehr...


Mi., 20.09.2017

Ochtrup Neueröffnung in sechs Monaten

Ochtrup: Neueröffnung in sechs Monaten

Lengerich - Bis zum 6. September gingen im Aldi-Markt In den Rietbroken Lebensmittel und Co. über die sinnbildliche Ladentheke. Heute ist von dem rund 750 Quadratmeter großen Klinkerbau so gut wie nichts mehr übrig. Mitte März 2018 soll an gleicher Stelle ein neuer Markt mit dann rund 1000 Quadratmetern fertiggestellt sein. mehr...


1 - 25 von 552 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

19°C 8°C

Morgen

20°C 10°C

Übermorgen

19°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter