Anzeige

Sa., 01.10.2016

Lambertikirchplatz Pflasterarbeiten sind mangelhaft

Straßensperrung: Die Berg- und Bültstraße sollen voraussichtlich zu Beginn der Herbstferien befahrbar sein.

Ochtrup - Die Berg- und Bültstraße sind noch nicht wieder befahrbar. Grund dafür sind mangelhaft ausgeführte Pflasterarbeiten am Lambertikirchplatz. Am Donnerstagabend befasste sich auch der Rat der Stadt Ochtrup mit diesem Thema. Die Kommunalpolitiker hatten dabei viele Fragen. Von Anne Steven mehr...

Sa., 01.10.2016

Rat stimmt für Neuausschreibung der Abfallentsorgung Sperrmüll auf „Bestellung“

Die Abfuhr von Sperrgut sorgte für Diskussionen in der Ratssitzung. Die Verwaltung hatte vorgeschlagen, auf ein so genanntes Anforderungssystem umzustellen.

Ochtrup - In der Ratssitzung am Donnerstagabend wurde die Neuausschreibung der Abfallentsorgung beschlossen. Für die Papiertonnen soll, anders als zuletzt, ein Mietkauf abgefragt werden. Für die Sperrgutabfuhr wurde das so genannte Anforderungssystem favorisiert. Auch über die Grünschnittentsorgung sprachen die Kommunalpolitiker. Von Anne Steven mehr...


Fr., 30.09.2016

Büchertrubel am 7. Oktober Geschichten aus Heimat und Ferne

Markus Bünseler 

Ochtrup - Am Freitag geht um 19.30 Uhr in der Villa Winkel der Büchertrubel über die Bühne. Zum ersten Mal gibt es auch einen musikalischen Rahmen. mehr...


Fr., 30.09.2016

Jugendabteilung des Reit- und Fahrvereins Nachwuchsreiter planschen im Emsland mit ihren Ponys

Abkühlung im kühlen Nass: Ponys und Reiter genossen den Ausritt in die Fluten.

Die Jugendabteilung des Reit- und Fahrvereins verbrachte jetzt einige Tag im Emsland. mehr...


Fr., 30.09.2016

4. Ochtruper Volks- und Firmenlauf Je mehr mitmachen, desto besser

Laufen für den guten Zweck: Beim Ochtruper Volks- und Firmenlauf sammeln die Teilnehmer fließig Kilometer und damit Stempel auf ihren Laufkarten.

Ochtrup - Am 15. Oktober werden beim Ochtruper Volks- und Firmenlauf wieder Kilometer für den guten Zweck gesammelt. Mitmachen, kann jeder. mehr...


Fr., 30.09.2016

FSJ in Japan Annika Homölle arbeitete in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung

Erinnerungsstück: Zum Abschied bekam Annika Homölle von den Heimbewohnern in Japan eine Karte geschenkt, auf der alle unterschrieben haben.

Ochtrup - Ein halbes Jahr verbrachte Annika Homölle in Japan. Sie absolvierte dort in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung ein FSJ. Persönlich habe ihr diese Zeit sehr viel gebracht – und ganz nebenbei lernte sie die Sprache und die Kultur im Land des Lächelns kennen. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 29.09.2016

597 Ochtruper ohne Job Arbeitslosenzahlen sind leicht gesunken

Symbolbild 

Ochtrup - Die Zahl der Menschen in der Töpferstadt, die keinen Job haben, ist leicht zurückgegangen. Das geht aus dem Bericht der Bundesagentur für Arbeit hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Von Anne Steven mehr...


Do., 29.09.2016

Mobilität auf dem Prüfstand Gute Resonanz beim zweiten Workshop zum Klimaschutzkonzept

Diskussionsfreudige Runde: Beim zweiten Workshop zum Klimaschutzkonzept zeigten sich die Teilnehmer interessiert und brachten viele Ideen ein.

Ochtrup - Der zweite Workshop zum integrierten Klimaschutzkonzept am Mittwochabend war deutlich besser besucht als der erste. Das Thema „Klimafreundliche Mobilität“ schien offenbar viele Ochtruper zu interessieren. Sie diskutierten eifrig und sammelten Ideen Von Maximilian Stascheit mehr...


Do., 29.09.2016

“Opa Heinrich“ wohnt jetzt in Ochtrup Spieleteam der Lamberti-Bücherei gewinnt Gaming-Wettstreit

Siegerfoto: Das Team der Bücherei St. Lamberti feierte den Sieg beim Gaming-Wettbewerb in Borken. Die goldene Trophäe soll nun in den Räumen der Lambertibücherei am Marktplatz ausgestellt werden.

Ochtrup - „Opa Heinrich“ wohnt jetzt in Ochtrup. Dabei handelt es sich nicht um einen älteren Herren, sondern um den Pokal eines Spiele-Wettbewerb zwischen verschiedenen Bibliotheken, den das Team der Bücherei St. Lamberti aus Ochtrup gewonnen hat. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mi., 28.09.2016

Ochtruper Feuerwehr im Einsatz Kameraden beseitigen Ölspur auf der Brookstraße

16 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr waren am Mittwochmorgen damit beschäftigt, eine Ölspur auf der Brookstraße zu beseitigen.

Ochtrup - Wegen einer Ölspur rückte die Freiwilligen Feuerwehr am Mittwochmorgen aus. Von Anne Steven mehr...


Mi., 28.09.2016

Neue Saison am Theater der Obergrafschaft in Schüttorf Bekannte Stücke und große Namen

Unter den prominenten Gästen des Obergrafschafter Theaters wird Jörg Knör sein.

Schüttorf - Eine erfolgreiche Spielzeit liegt hinter dem Verkehrs- und Kulturverein Schüttorf: „Mit einer über 97-prozentigen Platzauslastung schreibt das kleine Obergrafschafter Theater seit vielen Jahren Erfolgszahlen“, heißt es in einem Pressetext. Und die neue Theatersaison 2016/17 steht unmittelbar bevor. mehr...


Mi., 28.09.2016

„Fest der Kulturen“ am Samstag im evangelischen Gemeindehaus Kulisse soll zum Feiern anregen

Freuen sich auf das „Fest der Kulturen“ am Samstag: Gioia Jesewski (Verein „Miteinander Ochtrup“), Stefan Hörstrup (katholische Kirchengemeinde), Bettina Flug (Bücherei St. Lamberti) und Heike Bergmann (evangelische Kirchengemeinde).

Ochtrup - An einem Tag zwischen dem Internationalen Tag des Flüchtlings und dem Erntedankfest sowie zum Ende der Interkulturellen Woche macht das Internationale Café Platz für Größeres. mehr...


Do., 29.09.2016

Sido Sheko und Parwin Abdu engagieren sich im Leineweberverein Flüchtlinge mit Faible für Trachten

Parwin Abdu und Sido Sheko haben sich gleich eine Tracht ausgesucht.

Ochtrup - Der Leineweberverein freut sich über neue Unterstützung: Sido Sheko hilft beim Anfertigen der Trachten. Der syrische Flüchtling hat das Nähen in einer Fabrik in Aleppo gelernt. Er ist froh, sich ehrenamtlich engagieren zu können. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 28.09.2016

Neue Nachbarn feiern gemeinsam Erstes Straßenfest am Schlehenweg

Die Nachbarschaft vom Schlehenweg.

Ochtrup - Nachdem der Schlehenweg nun fast vollständig bebaut ist, feierten die Anwohner jetzt ihr erstes Straßenfest. mehr...


Mi., 28.09.2016

Sommerfest der Eltern-Kind-Initiative an der Weidenstraße Kinder feiern in und mit der Kiste

Jede Menge Spaß hatten die Mädchen und Jungen der Kinderkiste bei ihrem Sommerfest. Die Spiele waren nach dem Motto „Kinder in der Kiste“ gestaltet.

Ochtrup - Die Sonne zeigte ihr schönstes Gesicht, als die Kinder, Eltern und Erzieher der Kinderkiste jetzt ihr Sommerfest unter dem Motto „Kinder in der Kiste“ begingen. mehr...


Di., 27.09.2016

Neuer Tierschutzverein lädt ein „Glücksbringer“ informiert

Ein Vierbeiner im Tierheim – ein Symbolfoto.

Ochtrup - Wenn am morgigen Mittwoch der erste Infoabend des neuen Ochtruper Tierschutzvereins „Glücksbringer“ stattfindet, ist dessen Gründung auf den Tag genau zwei Monate her. Dann soll darüber berichtet werden, was sich in dieser Zeit ereignet hat – „und das ist sehr viel“, wird die erste Vorsitzende des Vereins, Jutta Ramnitz, in einer Pressemitteilung zitiert. mehr...


Di., 27.09.2016

FC Lau-Brechte Aktionstag zum zehnjährigen Bestehen des Elternforums

Bei Imker Heinendrik in der Oster.

Ochtrup - Zehn Jahre ist es her, dass der FC Lau-Brechte mit zwei Jugendmannschaften erstmals am offiziellen Spielbetrieb teilnahm. Zur gleichen Zeit formierte sich eine Gruppe von Eltern mit dem Ansinnen, durch die Organisation verschiedener Aktionen die Trainer und Betreuer der Jugendmannschaften sowie den gesamten Verein tatkräftig zu unterstützen. mehr...


Di., 27.09.2016

Tipps für den Anbau Fachsimpeln beim Maisfeldtag in der Oster

Züchter stellten ihre Sorten vor.

Ochtrup - Geschäftsführer Andreas Koers von der Raiffeisen Och­trup begrüßte jetzt viele Gäste zum Maisfeldtag bei Familie Franz und Christian Möllers in der Oster. Zehn Saatmaiszüchter stellten bei dieser Veranstaltung jeweils zwei ihrer Sorten vor, die im Frühjahr zu Versuchszwecken dort angebaut worden waren, heißt es in einem Pressebericht. mehr...


Di., 27.09.2016

91 Jahre alte Gemeinschaft von Priestern trifft sich jährlich Confraternitas tauscht sich aus

Die Runde beim gemeinsamen Frühstück.

Ochtrup - 91 Jahre alt – aber noch verdammt rüstig: So lange gibt es sie schon, die Confraternitas Ochtrupiensis. Da muss man nicht das Große Latinum gemacht haben, um zu wissen, dass sich in dieser Gemeinschaft in Ochtrup geborene (spätere) Priester, aktuelle und ehemalige Seelsorger der Pfarrgemeinde oder zur Zeit ihrer Weihe dort ansässige Priester zusammengeschlossen haben. Von Martin Fahlbusch mehr...


Di., 27.09.2016

Gemeinsamer Auftritt der Ochtruper Spielmannszüge Ein Zeichen der Freundschaft

Blau, grün, rot: Die Musiker hatten auf der Bühne richtig Spaß – wie auch die spontanen Schildträger vom Blasorchester Metelen.

Ochtrup - Spontan enternten sie gemeinsam die Bühne: Die Spielmannszüge aus Ochtrup traten beim Freundschaftstreffen „De Mönsterländer“ in Metelen zusammen auf. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 26.09.2016

Firmung in St. Lambertus Stärkung für das weitere Leben

Am Vortag probten die Jugendlichen den Ablauf. Die Firmlinge (v.l.) Katharina Langenkamp, Jana Zurkohl, Marc Bierbaum, Tobias Hans und Jannes Stauvermann sprachen über ihre Entscheidung für das Sakrament.

Ochtrup - Insgesamt 179 Mädchen und Jungen spendete Weihbischof Dr. Christoph Hegge am Samstag das Sakrament der Firmung. Die Jugendlichen hatten sich aus ganz unterschiedlichen Gründen für diesen Schritt entschieden. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 26.09.2016

Majestätenempfang in der Stadthalle Hintergründiges über des Kaisers neue Kleider

Im schönsten Sonnenschein machten die vielen gekrönten Häupter der Ochtruper Schützenvereine und die Vereinsverantwortlichen samt Vertretern aus Rat und Verwaltung ein wahrlich imposantes Bild.

Ochtrup - Man trägt wieder schicke Abendgarderobe, dunkle Anzüge und schneidige Uniformen – schon am Vormittag in Ochtrups City. Diesen Eindruck konnte man gewinnen, wenn man am Samstagmorgen durch die Fußgängerzone schlenderte. mehr...


So., 25.09.2016

Bergfreibad Abschwimmen zum Saisonende

Das Freibad im Licht der Scheinwerfer und Fackeln.

Ochtrup - Im Licht der Scheinwerfer und vieler Fackeln ließen am Freitagabend zahlreiche Schwimmfreunde die Freibadsaison ausklingen. Bis 23 Uhr zogen die Badegäste im Mondschein ihre letzten Bahnen oder machten Sprungtürme und Rutsche unsicher, bevor gegen Mitternacht für dieses Jahr endgültig die Pforten geschlossen wurden. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 26.09.2016

VHS-Kurse für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern Bewegende Erfahrungen

Babys gewöhnen sich im VHS-Kursus ans Wasser.

Ochtrup - In VHS-Kursen zu den Themen Erziehung und Bewegung mit Säuglingen und Kleinkindern sind noch Plätze frei. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Service

Sie haben Fragen?

Tageblatt Steinfurt Verlag GmbH & Co. KG
Professor-Gärtner-Straße 23
48607 Ochtrup
Telefon: (02553) 9394-34
Telefax: (02553) 9394-67
E-Mail: redaktion.och@tageblatt-online.de
Internet: www.tageblatt-online.de
tb-logo-footer

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anzeige im Tageblatt Kreis Steinfurt Verlag. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Kundenbetreuung:

Telefon: (02553) 9394-38
Telefax: (02553) 3000
E-Mail: anzeigen@tageblatt-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6.00 - 20.00 Uhr
Sa: 6.00 - 12.00 Uhr 

Informieren, bestellen, ändern & Kontaktaufnahme:

Für weitere Informationen rund um Ihr Abonnement klicken Sie bitte hier.

Das Wetter in Ochtrup

Heute

17°C 10°C

Morgen

16°C 9°C

Übermorgen

17°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter