Do., 19.01.2017

Spielmannszug Lamberti Auszeichnung für langjährige Mitglieder

Spielmannszug Lamberti : Auszeichnung für langjährige Mitglieder

Einen Abend zur Ehrung der aktiven Mitglieder hat jetzt der Spielmannszug Lamberti in der Gaststätte Bücker abgehalten. mehr...

Do., 19.01.2017

Informationsveranstaltung der WESt Richtige Kooperationspartner finden

WESt-Geschäftsführerin Birgit Neyer (l.) freute sich über den großen Zuspruch auf das Thema.

Ochtrup - Die Wirschaftsförderung des Kreises Steinfurt informierte am Dienstagabend bei einer Veranstaltung in Ochtrup über Innovationspotenziale in mittelständischen Betrieben. Von Martin Fahlbusch mehr...


Do., 19.01.2017

Verbund-Sparkasse Emsdetten/Ochtrup Erneute Preisrunde

Die Verbund-Sparkasse Emsdetten Ochtrup erhöht die Gebühren für „sehr spezielle Bankdienstleitungen“.

Ochtrup/Emsdetten - Zum Jahresstart 2016 hatte die Verbund-Sparkasse Emsdetten Ochtrup ihre Girokontenmodelle neu strukturiert – und die Gebühren nach zehn Jahren „Stillstand“ angehoben. Leider kein Aprilscherz: Zum 1. April 2017 folgt nun eine erneute Preisrunde. Von Christian Busch mehr...


Do., 19.01.2017

Sternsingeraktion 2017 Ochtruper Könige sammeln über 21 000 Euro

Die Sternsinger haben viele Spenden gesammelt.

Ochtrup - Die Sternsinger aus Ochtrup waren in diesem Jahr fleißige Spendensammler. mehr...


Do., 19.01.2017

Antonius Schomann geht in den Ruhestand Verkehrspolizist schulte mehr als 10 000 Kinder

Im Einsatz: Als Verkehrssicherheitsberater für den Kreis Steinfurt war Antonius Schomann an vielen Kindergärten und Schulen unterwegs, um den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln.

Ochtrup - Antonius Schomann gibt die Dienstmütze ab. Nach mehr als 40 Jahren verabschiedet sich der Ochtruper in den Ruhestand. In seiner Laufbahn hat der 62-Jährige unter anderem mehr als 10  000 Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. Von Martin Fahlbusch mehr...


Di., 17.01.2017

Angeklagter Drogenabhängiger drohte mit einem Messer Coesfelder wegen Raubdelikten vor Gericht

Gronau/Coesfeld/Münster - Ein 35-jähriger Mann aus Coesfeld muss sich wegen Raubdelikten vor dem Landgericht Münster verantworten. Unter anderem sagte auch Ochtruper als Zeuge aus. Von Ulrike Deusch mehr...


Mi., 18.01.2017

Baustelle am Lambertikirchplatz ruht vorübergehend Eis und Schnee stoppen Pflasterarbeiten

Die Baustelle an der Lambertikirche ruht derzeit.

Ochtrup - Erneut Verzögerungen auf der Baustelle am Lambertikirchplatz – diesmal allerdings wetterbedingt. mehr...


Mi., 18.01.2017

Hilfsdienst bietet neue Kurse an Malteser erweitern Ausbildung

Der Malteser-Hilfsdienst bildet nach vielen Jahren erstmals wieder Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer aus und veranstaltet einen Kursus in Behandlungspflege.

Ochtrup - Ihr Ausbildungsprogramm für dieses Jahr haben die Malteser in Och­trup jetzt veröffentlicht. Neben den monatlich stattfindenden Erste-Hilfe-Kursen hat sich laut einer Pressemitteilung die sozialpflegerische Ausbildung beim Hilfsdienst mit der Ausbildung von Betreuungsassistenten etabliert. mehr...


Mi., 18.01.2017

Winterfest des Schützenvereins „Einigkeit“ am Samstag Talente aus eigenen Reihen sind am Start

Spaßgaranten: die Mitglieder des „Der Hohe-Tannen-Clubs“.

Ochtrup - Das Programm ist gespickt mit Höhepunkten: Am Samstag (21. Januar) beginnt um 20 Uhr das Winterfest des Schützenvereins Einigkeit in der Gaststätte Pliete. Mit dabei ist auch der Förderkreis Kinderkarneval mit dem Dreigestirn, das in diesem Jahr vom Schützenverein Alt und Bollhorst gestellt wird. mehr...


Mi., 18.01.2017

„Kyrill“ beschädigte Kirchendach in Welbergen Knapp an der Katastrophe vorbeigeschlittert

Zehn Jahre ist es her, dass das Orkantief „Kyrill“ auch am Kirchendach in Welbergen Schaden anrichtete.

Ochtrup - ehn Jahre ist es her, dass der Orkan „Kyrill“ über das Land fegte und große Schäden anrichtete. In Welbergen erwischte es besonders die St.-Dionysius-Kirche. Der Sturm rollte das Kupferdach des Gotteshauses hoch. Aber es hätte noch viel schlimmer kommen können. Von Anne Steven mehr...


Di., 17.01.2017

„Gut Flug“ ehrt erfolgreiche Züchter Franke war der Star des Abends

Die erfolgreichen Züchter (v.l.): Günter Scheipers, Engelbert Franke, Josef Hüntemann, Manfred Asbrock, Walter Thihatmar und Heinz Dinkhoff.

Ochtrup - In einer gemütlichen Runde hat der Taubenverein „Gut Flug“ jetzt die Meister und Sieger aus dem Jahr 2016 geehrt, die mit ihren Frauen in die Taubenhalle gekommen waren. mehr...


Di., 17.01.2017

Auszeichnung für „Spielplatz Sporthalle“ KjG gewinnt Morus-Preis

Die Jugendlichen nahmen am Freitag ihre Auszeichnung entgegen.

Ochtrup - Mit einem knappen Abstand von 47 Stimmen zum Zweitplatzierten landeten sie am Ende auf dem Siegertreppchen: Die Jugendlichen der KjG St. Marien Och­trup haben für ihren „Spielplatz Sporthalle“ den Thomas-Morus-Preis 2016 gewonnen. mehr...


Di., 17.01.2017

Kulturringkonzerte Romantik zum Auftakt

Zum Auftakt der Kulturring-Saison gastierte am Sonntag das Duo Adamé auf Haus Welbergen.

ochtrup - Zum Auftakt der Kulturringkonzerte gastierte am Sonntag das Duo Adamé auf Haus Welbergen. Violina Petrychenko und Vitalii Nekhoroshev hat jede Menge Romantik im Gepäck. Von Erhard Hundorf mehr...


Di., 17.01.2017

Konzert von „Laway“ in der evangelischen Kirche Jauchzen, seufzen, wimmern

Die friesischen Originale werden von Nachwuchsmusikern unterstützt.

Ochtrup - Traditionelles und Progressives, Nachdenkliches und Fröhliches mischen sich in der Musik von „Laway“. Die „Friesenfolker“ gastierten jetzt zum fünften Mal in Ochtrup. Von Katrin Kuhn mehr...


Mo., 16.01.2017

Unfall zwischen Welbergen und Wettringen Winterdienst-Fahrzeug landet im Graben

Im Graben blieb dieser Lkw liegen.

Ochtrup - Ein Winterdienstfahrzeug ist am Sonntagmorgen auf der Kreisstraße 65 zwischen Welbergen und Wettringen in den Graben gerutscht. Offenbar hatte der Fahrer des 18-Tonnen-Lkw die Kontrolle über den Wagen verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. mehr...


Mo., 16.01.2017

Männerchor und Con fuego präsentierten Glanzlichter aus 25-jähriger Geschichte Ein Ausflug in die Vergangenheit

Singend flickten die „Capri-Fischer“ ihre Netze.

Ochtrup - Ein lauter Schuss, eine Leiche, eine Blitzhochzeit auf der Bühne und für das Publikum Sahneschnittchen zum Verzehr: Voller Schwung und Überraschungen waren die beiden Konzerte des Männerchores und des Ensembles Con fuego am Wochenende. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 16.01.2017

Neujahrsempfang der SPD Zwischen Sorge und Zuversicht

Christina Kampmann stellte das Thema Familienfreundlichkeit in den Mittelpunkt ihrer Rede.

Ochtrup - Christina Kampmann, ihres Zeichens Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, war zu Gast beim SPD-Neujahrsempfang in der Töpferstadt und sprach über Familienfreundlichkeit. Von Maximilian Stascheit mehr...


So., 15.01.2017

Tannenbaumaktion der KLJB Nadelhölzern eine Abfuhr erteilt

Mit Schwung landen die Bäume auf dem Anhänger.

Ochtrup - Für einige Anwohner im Gebiet der Dietrich-Bonhoeffer-Straße schien der Tannenbaum-Express der Katholischen Landjugendbewegung Ochtrup (KLJB) am Samstagmorgen etwas zu früh zu kommen. Von Maximilian Stascheit mehr...


Sa., 14.01.2017

Dreigestirn des Förderkreises Kinderkarneval Lampenfieber? Fehlanzeige!

Ein fröhliches Team: (v.l.) Till Jana Lütkehues (13 Jahre alt), Prinz Hennes Ikemann (neun Jahre alt) und Prinzessin Mareen Greitenevert (zwölf Jahre alt) beim Besuch in der Lokalredaktion Ochtrup sowie im Kostüm und im Einsatz für den Förderkreis Kinderkarneval (kl. Bild).

Ochtrup - Die närrische Session hat längst begonnen, und die Jecken fiebern bereits dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit entgegen. Auch das Ochtruper Kinder-Dreigestirn steht schon in den Startlöchern. Von Anne Spill mehr...


Sa., 14.01.2017

Berufsorientierung der Realschule Ochtrup Schüler zu Besuch bei der Firma Woltering

Interessiert an den technischen Einrichtungen und den hergestellten Produkten der Firma Woltering zeigten sich die Schüler der Realschule Ochtrup jetzt bei einem Besuch. Begleitet wurde sie von ihrer Lehrerin Katherin Segbergs (l.). Geschäftsführer Tobias Woltering (r.) führte sie herum.

Ochtrup - Einige Mädchen und Jungen der Realschule waren jetzt im Rahmen des Berufsorientierung zu Besuch bei der Firma Woltering. mehr...


Sa., 14.01.2017

23-Jähriger muss zwei Jahre ins Gefängnis Diebesgut im Wert von 52 000 Euro

Vor Gericht stand jetzt ein 23-Jähriger.

Ochtrup/Rheine - Weil er mit einem Komplizen am 8. Dezember 2015 die Türen eines Geschäftes im DOC aufgebrochen und Waren im Wert von 44 000 Euro gestohlen hat, muss ein 23-jähriger Einbrecher für zwei Jahre ins Gefängnis. Von Monika Koch mehr...


Sa., 14.01.2017

Katholische und evangelische Gemeinde laden zusammen zum Empfang ein Gemeinsamer Start ins neue Jahr

Freuen sich auf die gemeinsamen Veranstaltungen (v.l.): Pastor Bernd Haane, Pfarrer Stefan Hörstrup, Pfarrerin Imke Philipps sowie Chorleiter und Organist Thomas Lischik.

Ochtrup - 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther der Überlieferung nach seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Das Reformationsjubiläum feiern evangelische und katholische Christen zusammen – auch in Ochtrup. Zum Neujahrsempfang laden die beiden Gemeinden erstmals gemeinsam ein. Von Anne Spill mehr...


Fr., 13.01.2017

Wintereinbruch Ochtrup im Schnee

Wintereinbruch : Ochtrup im Schnee

Ochtrup - Mit reichlich Schnee hatten am Freitag auch die Ochtruper zu kämpfen. Doch der Sonnenschein am Nachmittag entschädigte für das mühevolle Schneeschippen am frühen Morgen. Von Anne Steven mehr...


Fr., 13.01.2017

Jugendcafé Freiraum bietet zweitägigen Kursus an Selbstverteidigung für Mädchen

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen stehen am 28. Januar und am 4. Februar im Mittelpunkt eines Kurses im Jugendcafé Freiraum.

Ochtrup - Im Rahmen der Mädchenarbeit im Jugendcafé Freiraum steht am 28. Januar und am 4. Februar (jeweils samstags) Selbstbehauptung- und Selbstverteidigung im Mittelpunkt. mehr...


Fr., 13.01.2017

Konzert am Sonntag auf Haus Welbergen „Duo Adamé“ präsentiert Zeugnis einer großen Liebe

Das „Duo Adamé“: Violina Petrychenko und Vitalii Nekhoroshev.

Ochtrup - Wie einen Strauß „zarter, duftender Blumen“ überreichte Robert Schumann seiner Frau Clara drei Romanzen als Geschenk. Das „Duo Adamé“ spielt dieses Zeugnis einer großen Liebe im Konzert „Passion Romantique“. Gleich zwei Mal ist es am Sonntag (15. Januar) auf Haus Welbergen zu hören: um 16 und um 19 Uhr. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

2°C -4°C

Morgen

3°C -1°C

Übermorgen

3°C -5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter