Fr., 04.05.2018

Den König nach Hause bringen Spiegeleier und ein letztes Bier

Ganz weit vorne auf der Hitliste der Dinge, die man beim Schützenfest unbedingt einmal gemacht habe sollte, steht, die neue Majestät nach dem Ball nach Hause zu bringen. mehr...

Fr., 04.05.2018

Schützenfestausklang Bummeltag, Frühschoppen & Co.

Ausklang: Viele Vereine lassen das Schützenfest bei einem Frühschoppen gemütlich zu Ende gehen.

Wenn die neuen Majestäten ermittelt sind, der Ball vorüber ist, gibt es in den meisten Ochtruper Schützenvereinen noch einen gemütlichen Ausklang. Die Teilnahme? Unabdingbar. mehr...


Fr., 04.05.2018

Motorrad-Wallfahrt Mit dem Feuerstuhl nach Eggerode

Biker aus der Region kommen am Pfingstsamstag im Wallfahrtsort zusammen.

Ochtrup - Pastor Benedikt Elshoff lädt auch in diesem Jahr wieder zur Motorradwallfahrt am 19. Mai (Pfingstsamstag) nach Eggerode ein. Die Ochtruper Biker treffen sich um 8.15 Uhr am Pastorat von St. Lamberti, Kolpingstraße. mehr...


Fr., 04.05.2018

Offene Probe des Akkordeonorchesters Musizieren im Ensemble testen

Monique Kokkeler leitet das Akkordeonorchester.

Ochtrup - Am Dienstag (8. Mai) lädt das Akkordeonorchester der Musikschule in die Lambertischule ein. Um 20 Uhr bietet dieses Ensemble unter der Leitung von Monique Kokkeler aktiven Spielern die Möglichkeit, im Rahmen einer offenen Probe das Musizieren im Orchester zu testen. mehr...


Fr., 04.05.2018

Ochtrup Sie drückten einst in Langenhorst die Schulbank

DIe ehemaligen Schüler aus Langenhorst stellten sich am Spieker fürs Erinnerungfsoto auf.

Ochtrup - Zum siebten Klassentreffen der Geburtsjahrgänge 1934 bis 1939 begrüßte Organisator Franz Winter jetzt 22 ehemalige Langenhorster Schüler. mehr...


Fr., 04.05.2018

Heimatverein Am Samstag ist Maibaumfest auf dem Pottbäckerplatz

Mitglieder des Heimatvereins stellten am Donnerstagabend gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr den Maibaum auf dem Pottbäckerplatz auf.

Ochtrup - Der Heimatverein lädt am heutigen Samstag zum Maibaumfest auf den Pottbäckerplatz ein. Am Donnerstagabend wurde dafür der Maibaum aufgestellt. Unterstützung gab es von der Freiwilligen Feuerwehr. Von Norbert Hoppe mehr...


Fr., 04.05.2018

Verfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung Brüder sollen Schaden wieder gutmachen

Symbolbild

Ochtrup/Steinfurt - Körperverletzung und Sachbeschädigung lautete die Anklage gegen zwei 27 und 28 Jahre alte Brüder, die sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten mussten. Von Norbert Hoppe mehr...


Fr., 04.05.2018

Spielmannszug Nachtigallen bietet Offene Probe an „Musik bereichert das Leben“

Die „Kids-Gruppe“ des Spielmannszugs Nachtigallen ist auf der Suche nach Verstärkung. Am Sonntag bieten die Musiker eine Offenen Probe an.

Ochtrup - Der Spielmannszug Nachtigallen hat jetzt ein einheitliches und mehrstufiges Ausbildungskonzept erarbeitet und bietet mehrere Stufen im Bereich der vereinsinternen musikalischen Ausbildung an. Darauf weist der Verein in einer Pressemitteilung hin. mehr...


Fr., 04.05.2018

Herren radeln seit 20 Jahren immer donnerstags Hermann, fahr du voran!

Gruppenfoto mit Damen: Eigentlich radeln Männlein und Weiblein aber immer getrennt. Nur anlässlich des runden Geburtstages der Radler-Truppe gehen die Nachbarn der ehemaligen Rosenschänke gemeinsam auf Tour.

Ochtrup - Immer donnerstags trifft sich eine Gruppe Herren im Hof der ehemaligen Rosenschänke zu einer Radtour – und das schon seit 20 Jahren. Mittlerweile sind aus den Nachbarn und Arbeitskollegen Rentner geworden. Doch der Spaß am Radfahren ist geblieben. Und seit zehn Jahren radeln auch die Frauen. Den runden Geburtstag der Herren-Truppe wollen sie aber gemeinsam feiern. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 04.05.2018

Amtsgericht Steinfurt Verfahren gegen Ochtruper wird eingestellt

Das Verfahren gegen einen 48 Jahre alten Mann aus Ochtrup wurde am Donnerstag eingestellt.

Ochtrup/Steinfurt - Eingestellt wurde das Strafverfahren gegen einen 48 Jahre alten Ochtruper, das am Donnerstag vor dem Amtsgericht Steinfurt verhandelt wurde. Die Staatsanwalt hatte dem Angeklagten vorgeworfen, im Mai 2016 einem Amtsträger Gewalt angedroht und sich nach einem Familienstreit einer Festnahme widersetzt zu haben. Dabei habe er deutlich vernehmbar ausgerufen: „Ich schlage alles zusammen!“ Von Norbert Hoppe mehr...


Do., 03.05.2018

Angebot der Familienbildungsstätte Vorbereitung auf die Kita

Die Familienbildungsstätte bietet in Ochtrup betreute Spielgruppen an.

Ochtrup - Die Familienbildungsstätte bietet ab dem 5. September (Mittwoch) in Ochtrup eine betreute Spielgruppe an. „Viele Kinder werden zum Sommer keinen Platz in der gewünschten Kita bekommen“, schreibt die Familienbildungsstätte in einer Pressemitteilung. Das Angebot soll diese Lücke füllen. Zudem helfe es, angehende Kindergartenkinder auf die Kita vorzubereiten. mehr...


Do., 03.05.2018

Achtklässler des Gymnasiums zu Besuch im Stadtarchiv Auf den Spuren der Industrialisierung in Ochtrup

Die Schüler des Gymnasiums werteten im Rahmen ihres Besuchs im Ochtruper Stadtarchiv Originalquellen aus der Zeit der Industrialisierung aus.

Ochtrup - Auch in diesem Schuljahr besuchten die achten Klassen des Städtisches Gymnasiums das Stadtarchiv in der Villa Winkel. mehr...


Do., 03.05.2018

Schützenverein Alt- und Bollhorst Start in die Schützenfestsaions

Das amtierende Königspaar Marion und Ludger Luetkehues.

Ochtrup - Im Reigen der Ochtruper Schützenfeste macht der Schützenverein Alt- und Bollhorst 2018 den Anfang. Gefeiert wird am ersten Mai-Wochenende (4. bis 8. Mai). mehr...


Do., 03.05.2018

Förderkreis Kinderkarneval Jubiläumsfeier im Jahr 2019

Der Vorstand des Förderkreises – (v.l.) Carsten Bode, Josef Pieper und Bernhard Pöhlker – stand in der Versammlung Rede und Antwort.

Ochtrup - Recht zügig verlief jetzt die Generalversammlung des Förderkreises Kinderkarneval Ochtrup, die in der Gaststätte Schwartbeck stattfand. Dabei nahm vor allem die Diskussion um das Jubiläum des Förderkreises im nächsten Jahr breiten Raum ein, schreiben die Karnevalisten in einer Pressemitteilung. mehr...


Do., 03.05.2018

Internationaler Museumstag Schreiben wie vor 100 Jahren

Freuen sich auf den internationalen Museumstag: (hinten v.l.) Karin Schlesiger, Thomas Büchler, Hans Wetter, Christa Holtmannspötter, Betty Schürmann, Tanja Withut, Markus Issinghoff sowie (vorne v.l.) Elke Wolf, Doris Kuhlbusch, Birgit Stening und Dr. Guido Dahl.

Ochtrup - Viele bewährte, aber auch einige neue Programmpunkte warten auf die Besucher des Internationalen Museumstags am 13. Mai (Sonntag) von 11 bis 18 Uhr. Unter anderem zeigen Sechstklässler der Realschule ihre Tonarbeiten zum Thema „Frisuren“, Dr. Von Heidrun Riese mehr...


Mi., 02.05.2018

Baustelle an den Wallanlagen Zehn Tonnen Sandstein gestohlen

Sandsteinblöcke ähnlich diesen wurden jetzt von der Baustelle an der ehemaligen Bastion gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ochtrup - Sandsteinplatten mit einem Gesamtgewicht von mehreren Tonnen sind in Ochtrup gestohlen worden. Am Mittwoch wurde der Diebstahl angezeigt, teilte die Polizei mit. Sie sucht nun Zeugen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Di., 01.05.2018

Beratungsstelle des Caritasverbands Zugang zu jüngeren Suchtkranken

Michael Flothmann (l.) und Ewald Brinker vor der Sucht- und Drogenberatungsstelle.

Ochtrup - Die Sucht- und Drogenberatungsstelle des Caritasverbandes in Och-trup hat Verstärkung bekommen. Seit Februar ist Michael Flothmann jeweils dienstags von 13 bis 17 Uhr in der Beratungsstelle an der Parkstraße 6 persönlich zu erreichen. Von Norbert Hoppe mehr...


Di., 01.05.2018

Ernährungsprojekt in der Kita Arche Noah Gesund – und lecker

Die Kinder der Arche Noah und die Ökotrophologin Stefanie Brunstering beim Abschlussfest des Ernährungsprojektes.

Ochtrup - Um Kinder und Eltern weiter für das Thema Ernährung zu sensibilisieren, hat sich die Kita Arche Noah dazu entschieden, am Projekt „Die Kleinen stark machen“ teilzunehmen. Dieses soll Kindern im Vorschulalter auf spielerische Weise den Spaß an gesundem Essen vermitteln. mehr...


Mo., 30.04.2018

Brandschutztag in Welbergen Mannschaft und Geräte in Aktion

Die Feuerwehrleute zerlegten ein „Unfallfahrzeug“, in dem ein „verletztes Opfer“ eingeklemmt war. Kleines Foto: Die Besucher durften auch mal das Schlauchboot der Wehr testen.

Ochtrup - Wasser, Rauch, ziemlich viel kaputtes Blech und jede Menge leckerer Kuchen: So könnte ein Fazit des Brandschutztags am Sonntag in Welbergen lauten. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 30.04.2018

Prozess gegen 28-jährigen Ochtruper „Das ist mir für ein Urteil zu dünn“

Vor Gericht stand ein 28-jähriger Ochtruper.

Ochtrup - Mit einem Freispruch endete jetzt beim Schöffengericht Rheine die Verhandlung gegen einen 28-jährigen Mann aus Och­trup. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, im April 2015 mindestens 750 Gramm Marihuana an einen Kurier verkauft zu haben, der die Drogen nach Kiel gebracht haben soll. Von Monika Koch mehr...


Mo., 30.04.2018

Frühjahrskirmes auf dem Marktplatz Nasses Vergnügen im „Shaker“

Feucht-fröhliche Angelegenheit: Wer behält bei der rasanten Fahrt das meiste Wasser im Becher?

Ochtrup - Wer auf Action aus war, konnte sich im „Shaker“ oder im „Musikexpress“ durchwirbeln lassen, wer es etwas beschaulicher mochte, steuerte das Kinderkarussell oder eine der vielen Buden an: Auf der Frühjahrskirmes war am Wochenende viel los. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 30.04.2018

Floriansmesse und Einweihung Neue Fahrzeuge offiziell im Dienst

Pfarrer Stefan Hörstrup, der auch Feuerwehrmann ist, leitete die Floriansmesse.

Ochtrup - „Ich glaube, wir haben bei dieser Floriansmesse zu viel von Segen gesprochen“, sagte Pfarrer und Feuerwehrmann Stefan Hörstrup und blickte zum Himmel. Als er am Sonntagmorgen gerade zur Einsegnung von fünf Feuerwehrfahrzeugen auf dem Schulhof in Welbergen übergehen wollte, fielen die ersten Regentropfen. mehr...


Mo., 30.04.2018

Ochtruper erschien nicht vor Gericht Haftbefehl gegen 44-Jährigen

Vor Gericht hätte ein 44-jähriger Ochtruper erscheinen sollen – aber er kam nicht.

Rheine / Ochtrup - Zum zweiten Mal war jetzt eine Gerichtsverhandlung beim Jugendschöffengericht Rheine wegen sexuellen Missbrauchs eines zwölfjährigen Kindes in Wettringen angesetzt. Aber der 44-jährige Angeklagte aus Ochtrup erschien nicht. Er hatte auch keinen Kontakt zu seinem Verteidiger aufgenommen, wie dieser erklärte. Von Monika Koch mehr...


So., 29.04.2018

Erstkommunion in St. Marien 38 Kinder empfangen Sakrament

Erstkommunion in St. Marien: 38 Kinder empfangen Sakrament

Ochtrup - Am Sonntag empfingen 38 Jungen und Mädchen von Kaplan Thomas Berger in St. Marien die Erstkommunion. Ganz im Zeichen des bevorstehenden Katholikentags stand der Gottesdienst unter dem Motto „Friedensmensch sein – wie Jesus“. mehr...


So., 29.04.2018

Kindergarten-Cup im Volksbank-Stadion des FC Lau-Brechte Niederesch-Kids jubeln

Hände und Daumen hoch: Die Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens Niederesch freuten sich über den Pokal, der fast so groß ist wie sie selbst.

Ochtrup - Spannende Spiele lieferten sich die kleinen Fußballer beim Kindergarten-Cup im Volksbank-Stadion des FC Lau-Brechte. Den Pokal nahmen die Mädchen und Jungen aus dem DRK-Kindergarten Niederesch mit nach Hause. Von Maximilian Stascheit mehr...


101 - 125 von 1571 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

22°C 16°C

Morgen

26°C 14°C

Übermorgen

29°C 14°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter