Mo., 24.07.2017

Bikertreffen an der Felsenmühle Jahrestreffen im Hauptquartier

Suzuki Intruder ist das Markenzeichen der Biker, die sich von Freitag bis Sonntag in der Felsenmühle treffen.

Ochtrup - Rund 400 Motorradfreunde werden von Freitag bis Sonntag an der Felsenmühle erwartet. Ihnen ist etwas gemein: Sie alle fahren eine Suzuki Intruder. Der ICC hat zu seinem Jahrestreffen eingeladen. Von Erhard Kurlemann mehr...

Mo., 24.07.2017

Ochtrup Die Tauch-Sport-Gruppe des FC Lau-Brechte

Gegründet wurde der Verein 2005 als eigenständiger TSV Ochtrup. 2014 schlossen sich die Taucher dem FC Lau-Brechte an, dem sie seitdem als „Tauch-Sport-Gruppe“ angegliedert sind. „Vereinsarbeit ist auch mit viel Verwaltungsaufwand verbunden. Das lässt sich in einem Großverein wesentlich leichter organisieren“, erläutert Maxim Sentse, der damals wie heute Vorsitzender der Taucher ist. mehr...


Mo., 24.07.2017

Landwirtschaft „Wir setzen bei uns auf Dialog“

Thomas Ostendorf ist hat einen Hof mit Sauenhaltung und Ferkelaufzucht in der Wester. Der Dialog mit Verbrauchern ist ihm besonders wichtig, weshalb er regelmäßig Hofführungen anbietet.

Ochtrup - Im Interview spricht Thomas Ostendorf mit WN-Redakteurin Anne Steven über die Enthüllungen von Stern-TV über die Haltung von Tieren auf dem Hof der neuen NRW-Landwirtschaftministerin Christina Schulze Föcking und über die Rahmenbedingungen der Haltung von Schweinen. mehr...


Mo., 24.07.2017

Töpfereimuseum Tonfilm der wortwörtlichen Art

Und Action! Gemeinsam mit den beiden Filmemachern Rolf Schürmann (l.) und Bernd Huesmann sowie Christa Holtmannspötter (hinten, 3.v.l.) und Tanja Withut vom Töpfereimuseum drehten die Kinder im Rahmen des Filmworkshops einen Dokumentarfilm über die Arbeit der Töpfer in vergangenen Zeiten. Leon arbeitete dabei vor der Kamera.

ochtrup - Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlugen jetzt Mädchen und Jungen aus dem Ort. Nicht nur, dass sie die Grundbegriffe des Töpferns erlernten – sie standen für einen Doku-Streifen im Rahmen eines Filmworkshops auch noch vor und hinter der Kamera. Von Martin Fahlbusch mehr...


Sa., 22.07.2017

kfd St. Lamberti Frauen waren zu Besuch in Amsterdam

Zum Erinnerungsfoto stellten sich die Damen der kfd St. Lamberti in Amsterdam auf.

Ochtrup - Amsterdam war das Ziel der Sommerfahrt der kfd St. Lamberti. mehr...


Sa., 22.07.2017

Straßenausbau Baubeginn an der Vechtestraße verzögert sich

Der Ausbau der Vechtestraße zwischen Langenhorst und Welbergen beginnt später.

ochtrup - Der Ausbau der Vechtestraße zwischen Langenhorst und Welbergen verzögert sich. Das teilte die Stadt Ochtrup jetzt mit. Von Anne Steven mehr...


Sa., 22.07.2017

DRK-Familienzentrum Niederesch Wolkenzauberer feiern Schützenfest

Königspaar: Leandro Buscholl (2.v.r.) krönte sich zum Schützenkönig und Jule Wessendorf (2.v.l.) zu seiner Königin. Ehrendame wurde Mathilda Reehuis, Ehrenherr Malte Schöpping.

Ochtrup - Im DRK-Familienzentrum Niederesch stand jüngst ein Schützenfest an. Die Wolkenzauberer waren auf der Suche nach einem Schützenkönig – und haben auch einen gefunden. mehr...


Sa., 22.07.2017

ADHS-Selbsthilfegruppe Täglich eine neue Herausforderung

Ein Junge hält beim Erledigen seiner Hausaufgaben seinen Kopf. Hat ein Kind ADHS oder nicht? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Konzentrationsschwierigkeiten können ein Indiz sein. Oft dauert es Monate, bis eine gesicherte Diagnose feststeht.

Ochtrup/Gronau - Gut zwei Jahre hat es gedauert, bis Nicole Schmidt Klarheit hatte. Und die Erzieherin hatte das Ergebnis geahnt: Ihr Sohn Liam leidet unter ADHS – eine Störung mit vielen Konsequenzen für den Alltag. Die Ochtruperin hat jetzt eine Selbsthilfegruppe gegründet. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 22.07.2017

ADHS-Selbsthilfegruppe Täglich eine neue Herausforderung

Ochtrup/Gronau - Gut zwei Jahre hat es gedauert, bis Nicole Schmidt Klarheit hatte. Und die Erzieherin hatte das Ergebnis geahnt: Ihr Sohn Liam leidet unter ADHS – eine Störung mit vielen Konsequenzen für den Alltag. Die Ochtruperin hat jetzt eine Selbsthilfegruppe gegründet. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 21.07.2017

Ochtrup ADHS – eine noch weitgehend ungeklärte Störung mit vielen Konsequenzen

Die Kinder können sich kaum länger auf eine Aufgabe konzentrieren, manche sind ständig unruhig, andere eher verträumt-abwesend: Das alles können Zeichen für ADHS sein, eine Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung. Allerdings können die Symptome ganz unterschiedlich ausfallen. mehr...


Fr., 21.07.2017

Kreativ-Camp 240 tummelten sich eine Woche lang im Stadtpark

Kreativ in jeder Hinsicht durften die Teilnehmer des Kreativ-Camps werden. Am Freitag wurde es musikalisch.

ochtrup - Da war in der vergangenen Woche ordentlich was los im Stadtpark. Jeden Tag tummelten sich auf der großen Wiese die Kinder des Kreativ-Camps. Das offene Angebot des Jugendcafés Freiraum in Kooperation mit der OGS fand erneut großen Anklang. 240 Mädchen und Jungen standen bei Organisator Jörg Esslage auf der Anmeldeliste. Von Anne Steven mehr...


Fr., 21.07.2017

Polizei stellt Diebesgut sicher Wem wurde eine Aktentasche entwendet?

Diese Aktentasche konnte bisher von der Polizei nicht zugeordnet werden.

ochtrup - Die Polizei hat in der vergangenen Woche bei einer Durchsuchungsmaßnahme in einem Ochtruper Wohngebäude verschiedene Gegenstände sichergestellt. Wie es in einem Polizeibericht heißt, handelt es sich dabei offensichtlich um Diebesgut. mehr...


Fr., 21.07.2017

Ferienlager Langenhorst/Welbergen Lagerbande in bester Stimmung

Gute Laune im Lager (von links): Lynn Meara Kaiser, Lynn Kockmann, Lena Viefhues und Lona Rengers.

Ochtrup - Das Ferienlager Langenhorst/Welbergen ist gestartet. Die Lagerbande gastiert derzeit in der Schützenhalle im sauerländischen Bödefeld. Von dort erreichte die Westfälischen Nachrichten nun ein erster Bericht. mehr...


Fr., 21.07.2017

Zu Besuch in der alten Bollhorstschule Ehemalige schnupperten den „Geruch nach Schule“

So hat sie einmal ausgesehen, die Bollhorstschule – hier eine Aufnahme aus dem Jahr 1962 mit dem alten Brunnen.

Ochtrup - Jeder, der in seine frühere Schule zurückkehrt, kennt vermutlich das Gefühl, eine Zeitreise zu machen. Einige ehemalige Schüler der Bollhorstschule in der Wester-Bauerschaft kehrten jetzt an ihre frühere Wirkungsstätte zurück und schwelgten in Erinnerungen. Und einige von ihnen befanden: In der Schule riecht es heute noch genauso wie früher – obwohl das Gebäude mittlerweile als Wohnhaus dient. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 20.07.2017

Polizei vermutet Diebstahl Geldkassette wurde aufgebrochen

Symbolbild 

Ochtrup - Die Polizei hat am Montag in der Oster eine aufgebrochene Geldkassette und einen sehr auffälligen Deko-Schlüssel aus Holz sichergestellt. mehr...


Do., 20.07.2017

Amtsgericht Steinfurt Kinderpornografie: Ochtruper gesteht doch noch

Symbolbild 

Ochtrup/Steinfurt - Vehement hatte ein Mann aus Ochtrup bestritten, kinderpornografische Inhalte auf sein Notebook heruntergeladen zu haben. Am Donnerstag der Sinneswandel vor Gericht: Der 37-Jährige gestand. Und wurde verurteilt. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Do., 20.07.2017

Fahrgast wird gewalttätig Taxifahrt endet mit Schlag ins Gesicht

Symbolbild   

In der Nacht zu Sonntag fand eine Taxifahrt von Horstmar über Metelen nach Ochtrup ein unerwartetes Ende. mehr...


Do., 20.07.2017

20-jähriger Ochtruper vor Gericht Schaffner beleidigt und angespuckt

Symbolbild 

Ochtrup/Rheine - Ein Jahr und zehn Monate mit Bewährung – das war das Urteil gegen einen 20-jähriger Angeklagten aus Och­trup. Das Jugendschöffengericht in Rheine verurteilte ihn wegen Beleidigung, einmal in Tateinheit mit Handgreiflichkeit, Körperverletzung und versuchter Nötigung gegenüber einem Zugschaffner in Altenberge im Oktober 2016. Von Monika Koch mehr...


Do., 20.07.2017

Jugendschöffengericht Rheine Ochtruper kaufte vom Drogengeld Klamotten

Symbolbild 

Ochtrup/Rheine - Wegen Drogenhandels hat ein 18-jähriger Mann aus Ochtrup in Rheine am Mittwoch vor dem Jugendschöffengericht verantwortet. Die Staatsanwaltschaft warf ihm gewerbsmäßigen Drogenhandel zwischen November 2016 und Januar 2017 vor. Sieben Mal soll er Marihuana und Ecstasy-Tabletten erworben und sechs Mal damit gehandelt haben. Von Monika Koch mehr...


Do., 20.07.2017

Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland Am alten Stellwerk darf wieder gekurbelt werden

Die alte Kurbel für den Handbetrieb der Schranke war noch vorhanden, alle anderen Teile besorgten sich Nico Schievink (l.) und einige andere Mitstreiter der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland. Deren Vorsitzenden Michael Schumann freut das Engagement.

Ochtrup - Es darf wieder gekurbelt werden im alten Stellwerk in Ochtrup. Oder besser: Es kann dort wieder gekurbelt werden, weil die Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland (ASM) in dem mittlerweile stillgelegten Gebäude an der Metelener Straße ganz im Sinne der Vorliebe für den guten alten Zugverkehr mal wieder Hand angelegt hat. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mi., 19.07.2017

Neuer Roman von Mona Meihöfener Viertes Buch heißt „Die Singlebar oder Ein gefährlicher Tanz“

299 Seiten Unterhaltungsliteratur bietet die Autorin Mona Meihöfener in ihrem neuen Roman.

ochtrup - Die Ochtruperin Mona Meihöfener hat jüngst ihr viertes Buch veröffentlicht. Der neue Roman heißt „Die Singlebar oder Ein gefährlicher Tanz“ und ist im Principa-Verlag erschienen. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 19.07.2017

Karnevalsclub Niederesch Kükengarde sucht Nachtwuchs

Turnschläppchen gehören neben den Tanzstiefeln zur festen Ausstattung der Gardemitglieder. Nina Flormann, Larissa Wahle und Sabrina Schuckmann (v.l.) haben in ihrer Laufbahn schon einige davon verschlissen.

Ochtrup - Die Kükengarde des Karnevalsclubs Niederesch (KCN) ist auf der Suche nach Nachwuchstänzerinnen. Ein gutes Dutzend Fünf- bis Sechsjährige wünschen sich die Trainerinnen Nina Flormann, Larissa Wahle und Sabrina Schuckmann. Nach den Sommerferien soll es losgehen. Von Anne Spill mehr...


Di., 18.07.2017

Volksbank Ochtrup Steffen Wolter besteht Abschlussprüfung

Steffen Wolter (2.v.l.) hat seine Abschlussprüfung zum Bankkaufmann bestanden. Ihm gratulierten die Volksbank-Vorstände Peter Gaux (2.v.r.) und Hermann Lastring sowie Ausbildungsleiterin Jana Pogoda.

Ochtrup - Mit gutem Ergebnis hat Steffen Wolter, Auszubildender der Volksbank Ochtrup, jetzt seine IHK-Abschluss­prüfung zum Bankkaufmann bestanden. mehr...


Di., 18.07.2017

Nikolausverein Niederesch Sommerliches Treffen der Ehrenamtlichen

Zu einem Treffen kamen jetzt die ehrenamtlichen Helfer von St. Nikolaus zusammen.

Ochtrup - Nur noch wenige Monate, dann ist schon wieder Nikolaus. Und damit im Winter alles glatt läuft, treffen sich die ehrenamtlichen Nikoläuse auch im Sommer. mehr...


101 - 125 von 453 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

23°C 12°C

Morgen

25°C 15°C

Übermorgen

26°C 15°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter