Di., 12.06.2018

Guido Hetkämper und Werner Kappelhoff sind als Gastbitter unterwegs Gastbitter laden zur Hochzeit ein

Es kann losgehen: Guido Hetkämper (r.) und Werner Kapellhoff (l.) sind in diesen Tagen als Gastbitter für die Hochzeit von Britta und Thomas Lastring im Einsatz.

Ochtrup - Auf althergebrachte Art und Weise laden Britta und Thomas Lastring, geb. Hinkelammert, aus Welbergen zu ihrer kirchlichen Hochzeit ein. Sie haben dazu zwei Gastbitter engagiert. Guido Hetkämper und Werner Kappelhoff haben die Aufgabe übernommen, die Gäste zur Feier einzuladen. mehr...

Di., 12.06.2018

Blaskapelle Gust Nachwuchs legte Prüfung ab

Spielen ab sofort bei den Großen in der Kapelle Gust mit (v.l.): Hennes Brünen, Tanja Pöhlker, Lisa Woltering, Nele Uesbeck, Jana Kersten, Laura Averbeck, Yasmin Herbering und Leon Oelerich.

ochtrup - Die Prüfung war bereits Ende März, jetzt gab es die Urkunden und Anstecknadeln: Acht Gusteenies aus der Nachwuchsgruppe der Blaskapelle Gust haben vor der Prüfungskommission des Landesmusikverbandes NRW in Rheine die D1-Prüfung mit guten und sehr guten Ergebnissen bestanden. mehr...


Di., 12.06.2018

Einsatz am Pröpstinghoff Mann attackiert Polizisten

Die Polizei war am Pröpstinghoff im Einsatz.

Ochtrup - Erneuter Polizeieinsatz am Pröpstinghoff: Nachdem die Beamten am Samstagabend wegen einer Auseinandersetzung dorthin ausgerückt waren (wir berichteten), wurden die Beamten am Montag gegen 21.50 Uhr ein weiteres Mal in das Wohnviertel entsandt. mehr...


Di., 12.06.2018

Familie Möllers verkauft nun auch Himbeeren Süßes Experiment ist geglückt

Michael Möllers (31) und Luisa Robben (23) mit zwei Schälchen frisch gepflückter Himbeeren.

Ochtrup - Seit vielen Jahren verkauft die Familie Möllers Erdbeeren in Ochtrup und Umgebung. Jetzt wollten die Obstbauern etwas Neues ausprobieren: Wie wäre es eigentlich, Himbeeren anzubauen? Für den Test pachtete die Familie ein Gewächshaus der ehemaligen Gärtnerei Böking. Von Anne Spill mehr...


Di., 12.06.2018

WM-Aktion der Bücherei St. Lamberti Tauschbörse für Fußballbildchen

Wer zur WM Fußballbildchen sammelt, ist bei der Tauschbörse der Bücherei genau richtig.

Ochtrup - Am Samstag (16. Juni) organisiert die Bücherei St. Lamberti die zweite Auflage einer Fußballbildchen-Tauschbörse. mehr...


Mo., 11.06.2018

Projekt „Liebesleben“ am Gymnasium Mehr als Biologie

In gelöster Atmosphäre konnten die Schüler den Experten Fragen stellen.

Ochtrup - Der Liebe auf der Spur: Mit dem manchmal großen Chaos in Herzensdingen haben sich die Schüler der Jahrgangsstufen sechs und neun am Städtischen Gymnasium jetzt befasst – im Projekt „Liebesleben“. mehr...


Mo., 11.06.2018

Gefährliche Körperverletzung Streitigkeiten am Pröpstinghoff

Am Pröpstinghoff war am Samstagabend die Polizei wegen eines Streits im Einsatz.

Ochtrup - Aufruhr am Samstagabend am Pröpstinghoff: Wie die Polizei am Montag auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte, kam es gegen 21.30 Uhr an der Straße zu Streitigkeiten zwischen Zuwanderern unterschiedlicher Nationalitäten. Die Polizei wurde hinzugezogen. Von Anne Steven mehr...


Mo., 11.06.2018

500 radeln bei „Burning Roads“ für guten Zweck Geplättet und doch stolz

Ausgelaugte Teilnehmer und zufriedene Organisatoren. „Burning Roads“ war wieder einmal ein Erfolg.

Ochtrup - Erneut traten gut 500 Radfahrer im Rahmen der Aktion „Burning Roads“ für eine gute Sache in die Pedalen. Auch die heißen Temperaturen hinderten sie nicht. Von Rieke Tombült mehr...


Mo., 11.06.2018

„Ochtrup macht Platz“ Hüpf-Oase für große und kleine Leute

Kinderliedermacher Maxim Wartenberg sorgte mit dem „Trommelfloh“-Ensemble für jede Menge Spaß.

Ochtrup - Sing mir das Lied vom Trommelfloh! Mit vielen Hüpfern auf einem Bein, Pirouetten und Jubel nahmen am Sonntagnachmittag auch die Jüngsten den neu eingeweihten Platz an der Lambertikirche in Beschlag. Auf der Bühne: der Kinderchor „Young Voices“, der Gesangsanimateur Maxim Wartenberg und sein „Trommelfloh“-Ensemble und die Musikschulband „Rapid Jack“. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 11.06.2018

„Ochtrup macht Platz“ Eine kleine „EU-Familie“

Die Vertreter der Partnerstädte mit Bürgermeister Kai Hutzenlaub (l.).

Ochtrup - Im Zeichen der Städtepartnerschaft stand die offizielle Party zur Einweihung des Lambertikirchplatzes unter dem Motto „Ochtrup macht Platz“ am Sonntagvormittag. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 10.06.2018

„Ochtrup macht Platz“ Mit einer großen Portion Eierlikör

Die Formation „Lindstärke 10“ mit Sänger Captain Chaos alias Claus Beike versetzte das Publikum in Ekstase.

Ochtrup - Vier Bands sorgten am Samstag für einen fulminanten Festivalabend auf der Bühne an der Lambertikirche – allen voran die Udo-Lindenberg-Tribute-Formation „Lindstärke 10“. Von Maximilian Stascheit mehr...


So., 10.06.2018

„Ochtrup macht Platz“ Ein Platz für die Gemeinschaft

Bürgermeister Kai Hutzenlaub und die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking versenkten eine Zeitkapsel unter den Pflastersteinen.

Ochtrup - Die offizielle Einweihung des neugestalteten Lambertikirchplatzes bildete am Samstag den Auftakt zum zweitägigen Festprogramm „Ochtrup macht Platz“. Von Maximilian Stascheit mehr...


So., 10.06.2018

„Sickings Jazzlounge“ Eine glasklare Stimme

Nikola Materne ist zu Gast in der Jazzlounge.

Ochtrup/Bad Bentheim - Bei der 31. Ausgabe von „Sickings Jazzlounge“ dürfen sich die Zuhörer laut einer Ankündigung auf ein ganz besonderes Event freuen: Nikola Materne ist wieder einmal zu Gast. mehr...


Sa., 09.06.2018

Dorfinnenentwicklungskonzept Projektmesse und öffentliches Picknick

Das DIEK für Welbergen schreitet voran.

Ochtrup - Das Dorfinnenentwicklungskonzept für Welbergen – kurz DIEK – schreitet voran. Demnächst sind eine Projektsprechstunde sowie eine Projektmesse mit öffentlichem Picknick geplant. mehr...


Sa., 09.06.2018

Umgang mit Medien im Kindergarten Digitale Biene und analoge Raupe

Digitaler Kita-Gast: Mit dieser Biene können Kinder das Programmieren üben.

Ochtrup - Smartphone, Tablet und Co. kennen selbst viele Dreijährige schon: Im Caritas-Kindergarten „Der Kleine Prinz“ läuft daher gerade ein Projekt mit dem Schwerpunkt „digitale Medien“ an. Dabei kommt unter anderem eine besondere Biene zum Einsatz. Von Anne Steven mehr...


Fr., 08.06.2018

Schadstoffmobil macht Halt in der Töpferstadt Großer Andrang an der Lkw-Insel

Dieter Müller ist Experte: Seit 25 Jahren macht er seinen Job.

Ochtrup - Wenn die „Tatortreiniger“ ihre Arbeit getan haben, kommt diese Truppe ins Spiel: Die Firma AGR-DAR aus dem Ruhrgebiet nimmt Entsorgungs- und Recyclingaufgaben wahr. Am Donnerstag machte sie das in Ochtrup Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 08.06.2018

Projekt am Gymnasium Was kostet das Leben?

Die Gründe für Schulden sind vielfältig. Heinrich Segbers befasste sich jetzt im Rahmen eines Projekts mit Neuntklässlern des Gymnasiums mit diesem Thema.

Ochtrup - Was kostet das Leben? Mit dieser Fragen beschäftigen sich jetzt die Schüler des Städtischen Gymnasiums im Rahmen eines Projekts. „Intensiv notierten sie alles, was sie ihrer Meinung nach für das tägliche Leben benötigen“, heißt es im Pressebericht der Schule. mehr...


Fr., 08.06.2018

Sponsorenlauf der Von-Galen-Schule Runden drehen für den guten Zweck

Ins Schwitzen gerieten die Teilnehmer beim Sponsorenlauf der Von-Galen-Schule.

Ochtrup - Sportlich unterwegs waren am Mittwoch die Mädchen und Jungen der Von-Galen-Schule. Beim Sponsorenlauf rund um die Wasserburg Haus Welbergen ging es für die acht Klassen und die etwa 200 Schüler darum, möglichst viele Stempel auf ihrer Laufkarte zu sammeln. mehr...


Fr., 08.06.2018

Besonderer Gottesdienst in der evangelischen Kirche Ein Willkommensgefühl vermitteln

Bereiten den Gottesdienst am 24. Juni vor: (v.l.) Imke Philipps, Jennifer Feldevert, Marion Mielke, Petra Eiling sowie Claus und Ursel Schomakers. Zur Gruppe gehören außerdem Petra Mielke und Christiane Jünemann.

Ochtrup - Die evangelische Kirchengemeinde lädt zu einem besonderen Gottesdienst ein. Er richtet sich an Menschen, die eher kirchenfern leben, keinen Bezug zur Gemeinde haben oder generell „religiös unmusikalisch“ sind. Ein Arbeitskreis macht sich Gedanken darüber, wie man ihnen einen gastlichen Empfang bereiten kann. Von Anne Spill mehr...


Fr., 08.06.2018

Arbeiten der Stadtwerke Parkstraße ist gesperrt

Gesperrt ist derzeit die Parkstraße.

Ochtrup - Die Stadtwerke legen derzeit die Ver- und Entsorgungsleitungen im Bereich des geplanten Kreisverkehrs an der Stadthalle um. Dafür wurde jetzt auch die Parkstraße gesperrt. mehr...


Do., 07.06.2018

Siebter Preisflug der Reisevereinigung Ochtrup-Metelen Egon Schricks Taube ist die schnellste

Symbolbild 

Ochtrup - Beim siebten Preisflug der Reisevereinigung Ochtrup-Metelen war erneut eine Taube von Egon Schrick die schnellste. mehr...


Do., 07.06.2018

Einweihung des Kirchplatzes „Es ist alles vorbereitet“

Der neugestaltete Lambertikirchplatz wird am Wochenende offiziell eingeweiht.

Ochtrup - Das große Fest rückt näher: Am Samstagnachmittag startet die zweitägige Einweihungsparty auf dem neugestalteten Lambertikirchplatz. „Es ist alles vorbereitet“, blickt Wirtschaftsförderer Robert Tausewald mit Vorfreude auf das Wochenende. „Jetzt müssen nur noch alle kommen und Spaß haben.“ Von Anne Spill mehr...


Do., 07.06.2018

Projekt Gemüse-Ackerdemie: Marienschule beteiligt sich Per Du mit Möhre und Co.

Pflanzen, Gießen, Hacken und Mulchen standen am Mittwochmorgen für die Mädchen und Jungen der Marienschule auf dem Programm. Sie machen beim Projekt Gemüse-Ackerdemie mit und haben einen entsprechenden Acker angelegt.

Ochtrup - Die Marienschule macht als erste Schule im Münsterland mit bei dem Projekt Gartenackerdemie. Das Bildungsprogramm möchte bei Kindern und Jugendlichen die Wertschätzung für Lebensmittel steigern. Dazu haben die Mädchen und Jungen aus Ochtrup auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Böking einen Gemüseacker angelegt. Am Mittwoch stand die erste Ernte an. Von Anne Steven mehr...


Do., 07.06.2018

Ochtrup macht mit beim Projekt „Triangel“ Schnelle Wege für flotte Radpendler

Durch diesen Laubtunnel sollen sie radeln: Der Alt Metelener Weg ist eine tragende Säule in der schnellen Radtrassen-Anbindung Ochtrups. Er soll nach seinem Ausbau im Rahmen des Projekts „Triangel“ Radpendler rasch Richtung Metelen bringen.

Ochtrup - Er verspricht spannende Begegnungen, der neue Schnellweg für Radfahrer von Ochtrup nach Metelen, der im Rahmen des Projekts Triangel unter anderem auf dem Alt Metelener Weg eingerichtet werden soll. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


126 - 150 von 1769 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

27°C 13°C

Morgen

27°C 14°C

Übermorgen

28°C 16°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter