Di., 11.07.2017

Zum Thema Grundschulen stehen in regelmäßigem Kontakt mit Eltern

Ochtrup - An den Grundschulen wird – noch mehr als an den weiterführenden Schulen – auf gute Kommunikation gesetzt. „Wir sind immer im Gespräch mit den Eltern, vor allem, wenn es Probleme gibt“, berichtet die stellvertretende Leiterin der Lambertischule, Brunhilde Böwering. Gerade im Grundschulbereich komme es schon mal häufiger vor, dass ein Kind bereits zum Halbjahr die Klasse wechsele. Von Anne Steven mehr...

Di., 11.07.2017

Zum Thema Der Blaue Brief

Ochtrup - Die Bezeichnung „Blauer Brief“ soll – das ergab eine Internet-Recherche (Wikipedia) – aus dem 18. Jahrhundert stammen. Damals mussten königliche Anordnungen blickdicht verpackt und versiegelt werden. Dafür eignete sich aus Lumpen hergestelltes Papier besonders gut. Besagte Lumpen wiederum stammten von Uniformen, die zu dieser Zeit preußisch blau waren. mehr...


Di., 11.07.2017

Bahnstrecke Münster-Enschede Schienenersatzverkehr am Wochenende

Am Wochenende stehen auf der Bahnstrecke zwischen Enschede und Münster unter anderem Gleisbauarbeiten an.

Ochtrup - Auf der Bahnstrecke zwischen Münster und Enschede stehen am Wochenende Gleisbau- und Brückenarbeiten an. mehr...


Di., 11.07.2017

Loslösegruppe der Familienbildungsstätte „Kleine Mäuse“ verabschieden sich

Die Loslösegruppe „Kleine Mäuse“ der Familienbildungsstätte benötigt Verstärkung.

ochtrup - Wenn die Großen in den Kindergarten, braucht die Loslösegruppe „Kleine Mäuse“ Verstärkung. mehr...


Di., 11.07.2017

Hospizverein Ochtrup-Metelen Kursus: Einführung in die Sterbebegleitung

In einem Einführungskursus erfahren Interessierte Wissenswertes zum Thema Sterbebegleitung.

Ochtrup - Der Hospizverein Ochtrup-Metelen bietet einen Einführungskursus in die Sterbebegleitung an. mehr...


Di., 11.07.2017

Vorwurf: Vortäuschung einer Straftat Angeklagter lügt das Blaue vom Himmel

 

Ochtrup - Da mussten die Polizei in Och­trup und eine Versicherung einfach stutzig werden: Ein 48 Jahre alter Vater zweier erwachsener Kinder hatte am 3. Dezember vergangenen Jahres einen Einbruch angezeigt. Ihm seien Bargeld, eine Luxusuhr, Geldspielautomaten und eine wertvolle Briefmarkensammlung aus seiner damaligen Wohnung in Och­trup geklaut worden. Schaden: fast eine halbe Million Euro. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Di., 11.07.2017

Prozess am Amtsgericht 44-Jähriger soll sich an Kind vergangen haben

Vor Gericht stand ein 44-jähriger Ochtruper.

Ochtrup - Wegen sexuellen Missbrauchs eines zwölfjährigen Kindes in Wettringen musste sich gestern ein 44-jähriger Mann aus Ochtrup vor dem Jugendschöffengericht in Rheine verantworten. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, mit dem Mädchen im Chatroom eine intensive Beziehung geführt zu haben. Von Monika Koch mehr...


Di., 11.07.2017

Volks- und Pfarrfest in Welbergen Spektakel mit vielen Pferdestärken

Daumen hoch für das Volks- und Pfarrfest in Welbergen: Diese Kinder waren im vergangenen Jahr gern dabei.

Ochtrup - Eigentlich kann man in Ochtrup die Jahresuhr danach stellen. Am ersten September-Wochenende findet in Welbergen immer das Volks- und Pfarrfest statt. Überraschung: in diesem Jahr erst recht – und wie. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 10.07.2017

„Frauen vor Ort“ Langenhorst und kfd St. Marien 1600 Euro für die Frauenschutzwohnung Gronau

Spendenübergabe: Die „Frauen vor Ort“ Langenhorst und die kfd St. Marien übergaben jetzt eine Spende an den Sozialdienst katholischer Frauen Gronau.

Ochtrup - Eine großzügige Spende überreichten jetzt die „Frauen vor Ort“ Langenhorst und die kfd St. Marien. Das Geld war bei der Veranstaltung „Starke Frauen“ zusammengekommen. mehr...


Mo., 10.07.2017

Kultursommer-Konzert mit „Jazz‘is“ Klangteppich auf der Seebühne

In wechselnder Besetzung traten die „Jazz‘is“ auf der Seebühne auf.

Ochtrup - Der Geschäftsführer des Kulturforums Ochtrup, Dr. Guido Dahl, hatte offensichtlich mal wieder eine glückliche Hand: Zahlreiche Zuhörer lauschten am Sonntag den Klängen der Formation „Jazz‘is“. Die Kultursommer-Veranstaltung im Stadtpark kam gut an. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 09.07.2017

„Restart“ für den Monzaguhru Dirk Lating Treffen erstmals an der Felsenmühle in Ochtrup

Für Opel-Fans gab es an der Felsenmühle viel zu sehen.

Ochtrup - Autotechnisch nennt man das wohl einen „Restart“. Für Dirk Lating, besser bekannt als der Monzaguhru, ist das Opeltreffen an der Felsenmühle in Och­trup so etwas wie ein Neuanfang. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 09.07.2017

Spende für die Sternenkinder-Stele Tragetaschen bringen 1000 Euro ein

Spendenübergabe: Gerd Egbring (Mitte), Lisa Wenninghoff (3.v.r.), und Johanna Kurre (r.) überreichen den Scheck an den Hospizverein Ochtrup mit (v.l.) Heidi Lütken-Uhlenbrock, Johanna Tenhumberg-Pleie, Peter Paßlick, Renate Mensing und Dieter Lange-Lagemann.

Ochtrup - Ein dicke Spende gab es jetzt für die Sternenkinder-Stele des Hospizvereins. Die Alte Stadt, die Stüwwenkopp und die Lamberti-Apotheke hatten Geld zusammengetragen. mehr...


So., 09.07.2017

Gerichtsprozess Komplott oder Straftat?

Justitia: Vor Gericht stand jetzt eine 25-jährige Hausfrau aus Ochtrup.

ochtrup/Rheine - Wegen Fahrens ohne Führerschein stand gestern eine 25-jährige Hausfrau und Mutter aus Ochtrup in Rheine vor Gericht. Laut Anklage soll sie am 10. August 2016 mit einem Auto über den Feldhauser Damm gefahren sein, obwohl sie keine Fahrerlaubnis hatte. Von Monika Koch mehr...


Sa., 08.07.2017

Von Fotosafari bis Ton-Film Das sind die Kulturrucksack-Aktionen

Haben den Kulturrucksack vollgepackt: (v.l.) Jörg Eßlage (Jugendcafé Freiraum), Uta Wienfoet (Volksbank), Chris Tettke (Ochtruper Lichtmaler), Christa Holtmanns­pötter und Tanja Withut (Töpfereimuseum) sowie Christian Engelmann (Stadtverwaltung).

Ochtrup - Viel zu machen und zu erleben gibt es für Kinder und Jugendliche wieder bei den Kulturrucksack-Aktionen. Welche das in diesem Sommer sind, das stellten die Verantwortlichen nun vor. Von Martin Fahlbusch mehr...


Sa., 08.07.2017

Schützenverein Welbergen Wechsel im Vorstand

Wechsel im Vorstand: Hans-Hermann Vollenbröker gibt nach zwölf Jahren das Amt des Vorsitzenden ab.

Ochtrup - Zwölf Jahre stand Hans-Hermann Vollenbröker als Vorsitzender dem Schützenverein Welbergen vor. Nun stellte er sein Amt zur Verfügung. mehr...


Sa., 08.07.2017

Wahl von Tagesordnung abgesetzt Zoff um Bürgermeister-Vertretung

Im Sommer 2014 wurde Christa Lenderich zur ehrenamtlichen Stellvertreterin von Bürgermeister Kai Hutzenlaub gewählt.

Ochtrup - Punkt fünf auf der Tagesordnung der jüngsten Ratssitzung hatte es in sich: Auf der Agenda stand die Wahl von ehrenamtlichen Stellvertretern des Bürgermeisters. Und das sorgte am Donnerstagabend für reichlich Ärger in der Politik. Von Anne Spill mehr...


Sa., 08.07.2017

Feuer- und Rettungswache Rat diskutiert über Standorte und vertagt eine Entscheidung

Eine neue Feuer- und Rettungswache braucht Ochtrup. Die Frage ist nur: Wohin damit? Die Politiker wussten am Donnerstagabend in der Sitzung des Rates noch keine Lösung.

Ochtrup - Für den Standort einer neuen Feuer- und Rettungswache gibt mehrere Optionen, viele Meinungen und offenbar noch jede Menge Diskussionsbedarf. In der Ratssitzung am Donnerstagabend wollte – mit Ausnahme der SPD – keine Fraktion eine Entscheidung treffen. Von Anne Steven mehr...


Fr., 07.07.2017

Kirchengemeinde St. Lambertus Spaß und gute Stimmung beim Familienwochenende

Jede Menge Spaß hatten jetzt zehn Familien bei einem gemeinsamen Wochenende auf der Jugendburg Gemen.

Ochtrup - „Mit dem heiligen Franziskus unterwegs durch die Natur…“ – unter diesem Motto fand jetzt ein Familienwochenende der Kirchengemeinde St. Lambertus auf der Jugendburg Gemen statt. mehr...


Fr., 07.07.2017

Ochtrup Anmelden für die Angebote des Kulturrucksacks

Kinder und Jugendliche, die dabei sein wollen, wenn der Kulturrucksack mit vielen unterschiedlichen kreativen Aktionen gepackt wird, können sich zwischen vielen Angeboten entscheiden. Die Workshops stammen aus den Bereichen Töpfern, Video, Foto, Medien, Gestalten und Malerei. Es sind zumeist (oder mit etwas Glück) noch Plätze frei. mehr...


Fr., 07.07.2017

Trickbetrüger Rentner um Erspartes gebracht

Um seine Ersparnisse wurde ein Senior aus Ochtrup gebracht.

Ochtrup - Opfer von dreisten Trickbetrügern ist am Mittwoch ein Ochtruper geworden. Sie gaben sich erst als Dachdecker aus, dann stand ein falscher Polizist vor der Haustür des Seniors. mehr...


Fr., 07.07.2017

Neben dem Kardinal-von-Galen-Haus entsteht ein barrierefreies Gebäude Neubau für die Tagesbetreuung

Hoch die Spaten: Beim symbolischen Auftakt der Baumaßnahme packten viele helfende Hände mit an.

Ochtrup - „Für unseren ersten Spatenstich haben wir bestes Caritaswetter“, stellte Gregor Wortmann am Donnerstagmorgen fest. Auf dem Grundstück neben dem Kardinal-von-Galen-Haus standen die Spaten in Reih und Glied bereit, und der Tectum-Caritas-Geschäftsführer hatte seine Hemdsärmel auch schon hochgekrempelt. Doch zuerst erläuterte er kurz die Baumaßnahme. Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 07.07.2017

Sommerferien Schulfreie Zeit stellt Eltern vor Herausforderungen

Familie Guhle: Karin und Andreas mit den Töchtern Anastasia (l.) und Chantal.

Ochtrup - Die Sommerferien stehen vor der Tür. Sechs Wochen lang kein Unterricht, keine Klassenarbeiten, keine Hausaufgaben. Schulpflichtige Kinder sehen der Ferienzeit natürlich voller Vorfreude entgegen. Doch für viele berufstätige Eltern bedeuten diese Wochen eine logistische Herausforderung. Und die heißt: „Wer betreut mein Kind, wenn ich während der Ferien arbeiten muss?“ Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 07.07.2017

Standesamtliche Hochzeit am 7.7.17 Amelie Scholle und Steffen Ewering sind im Festtags-Modus

Das Brautpaar: Steffen Ewering und Amelie Scholle geben sich am heutigen 7.7.2017 das Ja-Wort.

Ochtrup - Heute ist einer dieser Tage, die vergessliche Menschen über alles mögen: 7.7.2017 – fast schon eine Schnapszahl, sicherlich aber ein Datum, dass man sich nicht unbedingt in den Ehering gravieren müsste, um an den besonderen Tag der Trauung – und damit natürlich auch an den Hochzeitstag – erinnert zu werden. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 06.07.2017

Heiraten am 7.7.2017 Im Zeichen der Sieben

Heiraten am 7.7.2017 : Im Zeichen der Sieben

Gronau - Es gibt sieben Todsünden, sieben Tugenden, die sieben Samurai und die glorreichen Sieben. Und in der Bibel gilt die Sieben sogar als heilige Zahl: So hat sich auch Gott am siebten Schöpfungstag mal eine Pause gegönnt. Und am heutigen 7.7.17 taucht die Sieben nicht nur im Doppelpack, sondern gleich drei Mal auf. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 06.07.2017

Ochtrup Feriengestaltung in der Stadt Ochtrup

Die Stadt Ochtrup, das Jugendcafé Freiraum und die Kirchengemeinde St. Lambertus bieten verschiedene Möglichkeiten zur Feriengestaltung. mehr...


151 - 175 von 446 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

22°C 11°C

Morgen

26°C 16°C

Übermorgen

23°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter