Mi., 23.05.2018

Kaplan Thomas Berger wird im September Pastor in Dinslaken Abschied von der großen Liebe

Kaplan Thomas Berger wechselt im September in die St.-Vincentius-Gemeinde in Dinslaken.

ochtrup - Der Abschied fällt ihm schwer: Nach vier Jahren als Kaplan in der Pfarrei St. Lambertus wechselt Thomas Berger Anfang September dieses Jahres in die St.-Vinzentius-Gemeinde in Dinslaken. Sein Nachfolger steht ebenfalls bereits fest. Von Anne Steven mehr...

Di., 22.05.2018

Straßennamen waren Thema im Rat Hermann-Scheipers-Straße für Ochtrup?

Hermann Scheipers

Ochtrup - Die Straßennamen in der Töpferstadt waren in der jüngsten Ratssitzung Thema. Unter anderem ging es um die Frage, wann eine Straße nach dem Ochtruper Hermann Scheipers benannt werden kann. Von Anne Steven mehr...


Di., 22.05.2018

Mühlentag auf dem Ochtruper Berg Einblicke in fast vergessene Traditionen

Den Müller – hier Hermann Nobbehuis – und zahlreiche weitere Attraktionen gab es beim Mühlentag an der Bergwindmühle zu beobachten und zu entdecken.

Ochtrup - Bunt geschmückt präsentierte sich am Pfingstmontag die Bergwindmühle. Auf dem höchsten Punkt der Stadt flatterten die weißen Wimpel und das Gelände rund um die Mühle war für die Besucher des Mühlentages herausgeputzt. Von Norbert Hoppe mehr...


Mo., 21.05.2018

Unfall auf der Autobahn 31 Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt

Unfall auf der Autobahn 31: Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt

Ochtrup/Heek - Dramatischer Verkehrsunfall auf der Autobahn: Auf der A31 in Fahrtrichtung Bottrop ist am Sonntagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen, drei Kinder und ein Erwachsener erlitten teils lebensgefährliche Verletzungen. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 21.05.2018

20-Jähriger aus Ochtrup verstarb Im Streit zugestochen

Symbolbild 

Ochtrup - Am frühen Pfingstmontag ist ein 20-Jähriger im Ochtruper Stadtpark erstochen worden. Ein 18-Jähriger soll die Tat begangen haben. mehr...


Mo., 21.05.2018

Schützenverein Langenhorst Roman Kostranek ist neuer König

Roman Kostranek regiert die Langenhorster Schützen. Zur Königin erkor er seine Frau Therese.

ochtrup - Seit dem frühen Sonntagabend regiert Roman Kostranek den Schützenverein Langenhorst. Die neue Majestät setzte sich gegen einige weitere Anwärter durch und holte den Vogel mit dem 233. Schuss von der Stange. Zur Mitregentin erkor er seine Frau Therese. mehr...


So., 20.05.2018

Schützenverein Langenhorst Roman Kostranek ist König

Das neue Königspaar der Langenhorster: Roman und Therese Kostranek

ochtrup - Seit dem frühen Sonntagabend regiert Roman Kostranek den Schützenverein Langenhorst. Die neue Majestät setzte sich gegen einige weitere Anwärter durch und holte den Vogel mit dem 233. Schuss von der Stange. Zur Mitregentin erkor er seine Frau Therese. mehr...


So., 20.05.2018

Schützenfest der Waister Junggesellen Patrick Pöhlker setzt sich durch

Patrick Pöhlker und Julia Focke regieren die Junggesellen.

Ochtrup - Neuer König des Waister Junggesellen-Schützenvereins ist Patrick Pöhlker. Er setzte sich beim Flutlichtschießen am Samstagabend nach zähem Ringen gegen harte Konkurrenz durch. Von Norbert Hoppe mehr...


Sa., 19.05.2018

Schützenverein Waister Junggesellen Patrick Pöhlker setzt sich durch

Patrick Pöhlker und Julia Focke regieren die Waister Jungesellen.

Ochtrup - Königsschuss bei den Waister Junggsellen: Patrick Pöhlker holt dort um 22.34 Uhr den Vogel von der Stange. Von Norbert Hoppe mehr...


Sa., 19.05.2018

Schützenverein Alt und Jung 2018 Ulrich Bagert zielte, schoss und traf

Der neue König des Schützenvereins Alt und Jung heißt Ulrich Bagert. Er sicherte sich die Königswürde mit dem 380. Schuss. Königin wurde seine Frau Michaela.

Ochtrup - Insgesamt zehn Anwärter zählten die Schießwarte beim Vogelschießen des Schützenvereins Alt und Jung. Am Ende bewies Ulrich Bagert die größte Treffsicherheit und holte den Vogel von der Stange. Von Sabine Sitte mehr...


Sa., 19.05.2018

Deutscher Mühlentag Frühlingsfest und Mühlenmarkt auf dem Ochtruper Berg

Deutscher Mühlentag: Frühlingsfest und Mühlenmarkt auf dem Ochtruper Berg

Ochtrup - Der Förderverein Bergwindmühle lädt am Pfingstmontag (21. Mai) von 11 bis 18 Uhr zum 25. Deutschen Mühlentag ein. Erneut findet der Mühlenmarkt mit vielen Attraktionen für Groß und Klein statt. Für Verpflegung ist mit Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und einem Imbiss gesorgt. Die musikalische Unterhaltung übernimmt der Posaunenchor.  mehr...


Sa., 19.05.2018

Projekt der Gemeinschaftshauptschule Der Vielfalt gerecht werden

Schulamtsdirektorin Barbara Becker (r.) hat jetzt die Plakette des Projekts „Vielfalt fördern“ in Anwesenheit des Vertreters des Schulträgers Christian Engelmann (l.) an den Schulleiter Golo Mielke (3.v.r.) den stellvertretenden Schulleiter Hermann Slüter (2.v.l.), und die Projekt-Steuergruppe der Gemeinschaftshauptschule Ochtrup feierlich überreicht.

Ochtrup - Die Gemeinschaftshauptschule Ochtrup möchte in besonderer Weise „Vielfalt fördern“ und nimmt an dem gleichnamigen Projekt des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Schule und Bildung teil. mehr...


Sa., 19.05.2018

Abenteuer Haubau, Teil 7: Löcher, Leerrohre und Gratulanten Arbeiten statt Geburtstag feiern

Josef Menze in seinem Element: Am liebsten sieht es der 64-Jährige, wenn es auf der Baustelle vorwärts geht. Auch sein eigener Geburtstag hält ihn nicht vom Arbeiten ab. Von Gratulanten wie seiner Schwester Ulla Schophuis (kl. Bild) lässt er dann aber doch ganz gerne mal unterbrechen.

Ochtrup - Viele Menschen in der Töpferstadt möchten ein Haus bauen. Doch ein passendes Grundstück zu finden, ist gar nicht so leicht. Und dann der Bau selbst: Was müssen künftige Bauherren beachten? Die WN begleiten beispielhaft Familie Hippe/Menze bei ihrem Wohnbauprojekt. Von Anne Steven mehr...


Fr., 18.05.2018

Ortsdurchfahrt Langenhorst Dauerhafte Freigabe der L 510 zum Pfingstwochenende

Ortsdurchfahrt Langenhorst: Dauerhafte Freigabe der L 510 zum Pfingstwochenende

Ochtrup - Die Baumaßnahme Ortsdurchfahrt Langenhorst ist so gut wie abgeschlossen. Zum Pfingstwochenende soll die L 510 wieder dauerhaft für den Verkehr freigegeben werden. mehr...


Fr., 18.05.2018

Prozess gegen 28-jährigen Steinfurter Mehrfach ohne Führerschein unterwegs

Vor Gericht stand ein 28-jähriger Steinfurter.

Ochtrup/Steinfurt - Eine allerletzte Chance räumte der Richter einem 28-jährigen Angeklagten aus Steinfurt ein, der sich jetzt vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten musste. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, in Ochtrup wiederholt ein Kraftfahrzeug geführt zu haben, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Von Norbert Hoppe mehr...


Fr., 18.05.2018

Entsorgung von Verpackungsmüll Gelbe Tonne statt Sack?

Verflixt, schon wieder ein Riss: Gelbe Säcke sind nicht besonders stabil.

Ochtrup - Zack, schon wieder ein Loch: Gelbe Säcke reißen verflixt häufig. Und landet ein angeschlagener Beutel dann auch noch bei Wind und Wetter am Straßenrand, verteilt sich der Müll ganz gerne mal in der Nachbarschaft. Mancher wünscht sich daher lieber eine stabile Tonne für seinen Verpackungsabfall. Bislang standen die Aussichten da eher schlecht. Doch jetzt können Sack-Gegner aufhorchen. Von Anne Spill mehr...


Do., 17.05.2018

Prozess gegen 25-Jährigen Mit gestohlenem Rad zum Bahnhof gefahren

Vor Gericht stand ein 25-jähriger Mann aus Steinfurt, dem vorgeworfen wurde, in Ochtrup ein Fahrrad gestohlen zu haben.

Ochtrup - Eine erst im April vom Amtsgericht Ahaus verhängte Bewährungsstrafe, die dem Amtsgericht Steinfurt noch nicht bekannt war, führte am Donnerstag dazu, dass der Prozess in einem Strafverfahren ganz neu angesetzt werden muss. Verhandelt wurde gegen einen 25-jährigen Mann aus Steinfurt, den die Staatsanwaltschaft wegen des Diebstahls eines Fahrrades in Ochtrup angeklagt hatte. Von Norbert Hoppe mehr...


Do., 17.05.2018

Medizinische Probleme beim Fahrer Auto kracht in Vorgarten

Medizinische Probleme beim Fahrer: Auto kracht in Vorgarten

Ochtrup - Ein ungewöhnliches Bild bot sich den Rettungskräften, die am Donnerstag gegen 17.30 Uhr zu einem Unfall auf dem Nienborger Damm, Höhe Hausnummer 59, gerufen wurde. Von Martin Fahlbusch mehr...


Do., 17.05.2018

Jetzt meldet sich Lotte zur Wort Eine katzenfreche Unverschämtheit!

Beleidigte Leberwurst: Labradorhündin Lotte fand den Artikel in unserer gestrigen Ausgabe überhaupt nicht witzig.

Ochtrup - So geht es nicht, befand Lotte. Die rüstige Labradordame fühlte sich in der WN-Berichterstattung über ihr vermeintliches Verschwinden vorgeführt und unverstanden. Nun meldet sich das Haustier selbst zu Wort. Viel Spaß beim Lesen! mehr...


Do., 17.05.2018

Ausbildung zur Milchwirtschafts-Laborantin Die Polizei der Molkerei

Für die mikrobiologische Testung im Labor muss Mareen Lenfert die Produkte auch immer wieder stichprobenartig pipettieren.

Ochtrup/Gronau - Der leicht säuerliche Geruch setzt sich in der Nase fest. Angenehm geht anders – aber nach wenigen Minuten ist das unangenehme Gefühl sprichwörtlich verflogen. „Man gewöhnt sich dran“, lacht Mareen Lenfert. Die 20-Jährige muss es wissen: Sie arbeitet im zweiten Ausbildungsjahr als Milchwirtschafts-Laborantin bei der Bio-Molkerei Söbbeke in Epe. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 17.05.2018

Freilichtspiele Bad Bentheim Auf Lummerland und im Spessart

Jim Knopf (l.) und Lukas der Lokomotivführer (2.v.l.) landen im gleichnamigen Schauspiel in China.

Ochtrup/Bad Bentheim - Die Bühnenmannschaft der Freilichtspiele Bad Bentheim befindet sich in den letzten Vorbereiteungen. Zwei Stücke sind in diesem Sommer in der Nachbarstadt zu sehen. Von Moritz Mohring mehr...


Do., 17.05.2018

Aktion im Jugendcafé Freiraum Ein Tag nur für Mädchen

Am 9. Juni bleiben die Mädchen im Jugendcafé Freiraum einmal ganz unter sich.

Ochtrup - Am 9. Juni (Samstag) wird das Jugendcafé Freiraum wieder einmal zu „Mädchenoase“. mehr...


Do., 17.05.2018

Ochtruper muss nach Raub in Haft Zeuge identifiziert 25-Jährigen

Symbolbild 

Ochtrup/Steinfurt/Rheine - Erst verlor ein 25-jähriger Freiberufler aus Ochtrup in einem Wettbüro in Steinfurt innerhalb von 16 Tagen 1751 Euro. Jüngst landete er wegen Inverkehrbringens von Falschgeld und Raubes in Rheine vor dem Schöffengericht. Er wurde zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und vier Monaten ohne Bewährung verurteilt. Vorbestraft war er nicht. Von Monika Koch mehr...


Do., 17.05.2018

Schwierigere Situation für Hebammen „Hier geht es um Menschen“

In vielen Krankenhäusern sind Hebammen Mangelware.

Ochtrup - Die Zahl der Geburten steigt. Doch es gibt immer weniger Hebammen. Oftmals muss eine Hebamme sechs oder sieben Geburten betreuen. Die beiden Ochtruper Hebammen Elke Jansen in de Wal und Elke Iking hören in ihrer Praxi von vielen Müttern, dass ihnen die persönliche Betreuung im Kreißsaal fehlt. Von Anne Steven mehr...


Do., 17.05.2018

Schützenverein Langenhorst Wer folgt an Pfingsten auf Marius Eilert?

Ihre Regentschaft in Langenhorst endet am Pfingstwochenende: König Marius Eilert und seine Königin Lisa Dankbar.

Ochtrup - Für den Schützenverein Langenhorst steht am Pfingstwochenende das Schützenfest auf dem Programm. Hier die Übersicht über die Termine der Beteiligten. mehr...


201 - 225 von 1762 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

27°C 13°C

Morgen

30°C 14°C

Übermorgen

29°C 15°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter