Di., 12.12.2017

Zum Thema II Ansprechpartner bei Fundtieren

Wer Katzen, Hunde oder andere Haustiere als Fundtiere melden möchte, sollte sich mit dem Ordnungsamt (Telefon 0 25 53 / 73 2 41 oder 7 32 40) in Verbindung setzen. Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Polizeiwache in Ochtrup zuständig. Hunde werden im Tierheim Wülker untergebracht. Das Tierheim Heitmann in Ahaus-Wüllen nimmt Katzen auf. mehr...

Di., 12.12.2017

Zum Thema I Von Notdiensten, Notfällen und Kuriositäten

In Ochtrup beteiligen sich alle Tierärzte an der Organisation des Notdienstes. „In Großstädten, aber zum Beispiel auch in Gronau, wird das in der Regel schon an Tierkliniken abgegeben“, berichtet Dr. Birgit Kröger. Die nächsten Tierkliniken befinden sich in Hochmoor oder Greven. In der Töpferstadt laufe das aber noch anders ab. mehr...


So., 10.12.2017

Kleiderkammer Ochtrup Kleiderkammer sucht dringend Wintertextilien

Mützen, Schals, Handschuhe, Jacken, Pullover, die Kleiderkammer sucht Wintertextilien.

Ochtrup - Es wrd langsam Winter. Und es gibt Menschen, die in dieser Jahreszeit nichts Passendes anzuziehen haben. Die Kleiderkammer will helfen. mehr...


So., 10.12.2017

Abfallplaner 2018 kommt Zwei wichtige Neuerungen

Der Abfallplaner einschließlich Kalender für 2018 wird in den nächsten Tagen an alle Haushalte verteilt.

Ochtrup - Die Stadt Ochtrup will in den nächsten Tagen den Abfallplaner 2018 an alle Haushalte verteilen. Sie weist im Vorfeld schon auf zwei Neuerungen hin. mehr...


Fr., 08.12.2017

Ochtrup Über Glyphosat wird seit Jahren diskutiert

Das Unkrautvernichtungsmittel steht im Verdacht, das Hormonsystem zu beeinflussen und so möglicherweise die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass Glyphosat oder glyphosathaltige Pestizide ungeborene Kinder schädigen und zu Missbildungen führen können. mehr...


Do., 07.12.2017

Ausschuss Planen und Bauen „Die Stadt nicht überall anknabbern“

Flächen in Ochtrup, die sich zur Nachverdichtung eignen, gibt es viele. Die Stadt will nun in einem Arbeitskreis Leitlinien für eine maßvolle Nachverdichtung erarbeiten.

Ochtrup - Was genau ist Nachverdichtung? Ein Arbeitskreis hat erste Überlegungen dazu jetzt im Ausschuss Planern und bauen vorgestellt. Eines wurde deutlich: Das Thema ist komplex. Von Anne Steven mehr...


Do., 07.12.2017

Pflaster für die Innenstadt und die Wälle Möglichst kein Flickenteppich

Am Lambertikirchplatz liegen derzeit Musterflächen für die weitere Pflasterung in der Innenstadt sowie an den Wallanlagen aus.

Ochtrup - Pflastersteine bestimmen derzeit in vielen Gremien die Diskussion. Am Donnerstag, 14. Dezember, wird sich auch der Rat damit befassen. Die Frage: Welche Pflasterung soll für welche Fläche in der Stadt verwendet werden? Von Anne Steven mehr...


Do., 07.12.2017

OGS Marienschule „Ein komplett neues Gebäude“

So könnte die Marienschule nach einer Erweiterung aussehen. Im Bauausschuss stellte Planer Torsten Uding am Dienstagabend eine erste Entwurfsplanung vor. Diese soll nun in den Fraktionen beraten werden.

Ochtrup - Die ersten Planungen für den vorgesehenen Um- und Ausbau der OGS Marienschule sind im Ausschuss für Planen und Bauen vorgestellt worden. Zahlreiche Veränderungen sind demnach in der Überlegung. Von Anne Steven mehr...


Do., 07.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Eine Drehscheibe für Milch

Richtig rund geht es jeden Morgen und jeden Abend auf dem Melkkarussell auf dem Hof von Jan Franke in der Wester: Der präsentierte auch ganz stolz einige eintägige Kälbchen – eingekuschelt in eine Art Wintermantel..

Ochtrup - Die Adventsserie geht weiter. Diesmal hat WN-Mitarbeiter Martin Fahlbusch Ereignisse an einem besonderen Karussell beobachtet, und zwar morgens um 6 Uhr. mehr...


Mi., 06.12.2017

Realschule Ochtrup Nikolaus in den Blick genommen

Zum Nikolaustag stellte die Klasse 6 e der Realschule ihr Kunstprojekt vor, und auch die Schülervertretung hatte eine Nikolaus-Aktion organisiert.

Ochtrup - Auch wenn der Nikolaus nicht persönlich in der Realschule war, war er trotzdem überall präsent. Es gab einige Projekte zum Thema Nikolaus. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 06.12.2017

Sparkasse bleibt an der Bentheimer Straße Geldautomat in der Tankstelle

Die Sparkasse will nun doch an der Bentheimer Straße präsent bleiben.

Ochtrup - Im Juli 2016 hatte die Verbund-Sparkasse Änderungen im Geschäftsstellennetz bekannt gegeben. Nach damaligem Stand sollte der Standort an der Bentheimer Straße geschlossen werden. Nun rudert das Kreditinstitut zurück. Von Anne Steven mehr...


Mi., 06.12.2017

Aus dem Polizeibericht Drei Einbrüche in Ochtrup

 

Ochtrup - Gleich drei Einbrüche in Ochtrup meldet die Polizei. Sie bittet darum, eventuelle Beobachtungen zu den Vorfällen zu melden. mehr...


Mi., 06.12.2017

Ochtrup Mehr Fläche für Schule und OGS

Nach der Erweiterung stünden der Marienschule im Erdgeschoss und Keller jeweils circa 400 und im Obergeschoss circa 500 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Mit dem Aufzug wäre die Schule barrierefrei. Für den OGS-Bereich stünden mit den neuen Gruppen- und Personalräumen etwa 125 Quadratmeter, dem zusätzlichen Tornisterraum im Keller circa 40 sowie der neuen Mensa und Küche circa 180 Quadratmeter zur Verfügung. mehr...


Mi., 06.12.2017

Nacktfotos verlangt Ochtruper erpresst Minderjährige

Ein Ochtruper musste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten.

Ochtrup/Steinfurt - Der Austausch von pornografischen Bildern per Smartphone ist an sich nicht strafbar. Allerdings hatte ein 26 Jahre alter Mann aus Och­trup derartige Fotos mit einer Minderjährigen ausgetauscht. Zudem hatte er die Jugendliche auch noch erpresst. Das jedenfalls warf die Staatsanwaltschaft dem Mann vor. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Mi., 06.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Familientreffen im Badezimmer

Putzaktion am Waschbeckenrand: Tilda (l.) und Annie schrubben eifrig ihre Zähne. Der Morgen bei Familie Lücker ist zeitlich genau durchgeplant, sonst, sagt Mama Eva, sei es nicht zu schaffen. Putzaktion am Waschbeckenrand: Tilda (l.) und Annie schrubben eifrig ihre Zähne. Der Morgen bei Familie Lücker ist komplett durchorganisiert, sonst, sagt Mama Eva, sei das nicht zu schaffen.

Ochtrup - Die Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ verschlägt es um 5 Uhr in der Früh an den Kreuzweg. WN-Mitarbeiterin Sabine Sitte hat dort Familie Lücker besucht und zugeschaut, wie Mama, Papa und die drei Kinder in den Tag starten. mehr...


Mi., 06.12.2017

In Ochtruper Töpfe geschaut Wie ein Vaterunser beim Stutenkerl-Backen helfen kann

Backkunst zu Nikolaus: Mitglieder des Ochtruper Heimatvereins haben am Dienstag im Spieker Stutenkerle gebacken – natürlich im alten Steinbackofen.

Ochtrup - Zum Nikolaustag gibt es Stutenkerle, das ist nicht nur in Ochtrup ein ungeschriebenes Gesetz. Der Heimatverein dort hat am Dienstag gezeigt, wie man die leckeren selbst Weckmänner selbst backen kann - und wie ein Vaterunser dabei helfen kann. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 05.12.2017

Kulturringkonzert in Villa Winkel Pianistin Gerlint Böttcher begeisterte

Gerlint Böttchers facettenreiches Spiel begeisterte das Publikum beim Kulturringkonzert in der Villa Winkel.

Ochtrup - Franz Liszt bleibt der Maßstab für das Klavierspiel. Zum dritten Mal gastierte die international renommierte Pianistin Gerlint Böttcher im Rahmen der Konzerte des Kulturringes in Ochtrup. Erneut traf sie in der Villa Winkel auf ein begeistertes Publikum, das fasziniert dem facettenreichen Spiel folgte. Schwerpunkt des Programms waren Werke von Franz Liszt. mehr...


Di., 05.12.2017

Ochtrup Drei Fragen an: Polizist Bernd Günster

Wie bewerten Sie, dass die Pflicht, Radwege zu benutzen, aufgehoben wurde? mehr...


Di., 05.12.2017

Gymnasium Ochtrup Verkehrssicherheit im Fokus

Schule mal anders: Am Gymnasium stand jetzt für einige Klassen Verkehrserziehung auf dem Stundenplan.

Ochtrup - Das Thema Verkehrssicherheit stand jetzt im Fokus einer Unterrichtseinheit am Gymnasium. Von Norbert Hoppe mehr...


Di., 05.12.2017

Landjugend Ochtrup Proben fürs plattdeutsche Theaterstück

Um welche Schweinerei es sich bei dem Theaterstück „Swieneree up‘n Burnhoff“ denn tatsächlich handelt, darüber wollten die Mitglieder der Theatergruppe der Landjugend Ochtrup bei den Proben für die Premiere am 30. Dezember im ehemaligen DRK-Zentrum noch nicht viel verraten.

Ochtrup - Die Proben für die Premiere des plattdeutschen Theaters der Landjugend am 30. Dezember laufen bereits auf Hochtouren. Die Laienspielschar will dann das Stück „Swieneree up‘n Burnhoff“ auf die Bühne bringen. WN-Mitarbeiter Martin Fahlbusch war zu einem Probenbesuch vor Ort. mehr...


Di., 05.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Von flitzenden Brötchen

Ganz ohne Handarbeit geht es auch in einer Bäckerei noch nicht. Diese beiden Konditorinnen formen Mohnschnecken.

Ochtrup - Die Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ geht weiter. WN-Mitarbeiterin Irmgard Tappe hat sich morgens um 4 Uhr aus dem Bett gequält und in der Bäckerei Bäumer vorbeigeschaut. Denn während die meisten Leute noch friedlich schlummern, sind die Bäcker und Konditoren in der Backstube schon lange am Werk. mehr...


Mo., 04.12.2017

Arbeiten am Dach der Lambertikirche Arbeitsbühne zur Errichtung des Chorkreuzes erstellt

Ein Autokran bringt die Arbeitsbühne aufs Kirchendach. Dort soll in den nächsten Woche das Chorkreuz montiert werden.

Ochtrup - Ende 2015 entdeckte die Kirchengemeinde St. Lambertus, dass das Dach über dem Altar der Lambertikirche in unmittelbarer Nähe zum Chorkreuz undicht war. Einige Zeit später stellte sich heraus, dass das Gebälk in diesem Bereich durch das ständige Eindringen von Wasser Schaden genommen hatte. Kurzerhand wurde im Juni 2016 das 200 Kilogramm schwere Chorkreuz entfernt. Von Anne Steven mehr...


Mo., 04.12.2017

Konzert im Altenheim Italienisches Flair im Carl-Sonnenschein-Haus

Das Mandolinenorchester „Da capo con Mandolino“ gastierte jetzt im Carl-Sonnenschein-Haus.

Ochtrup - Italienische Klänge im Carl-Sonnenschein-Haus. Dort war jetzt das Mandolinenorchester „Da capo con Mandolino“ zu Gast. mehr...


Mo., 04.12.2017

SPD Lokalpolitiker besichtigen Musterpflasterung

Die Mitglieder der SPD-Fraktion haben sich die Musterpflasterung am Kirchplatz angesehen.

Ochtrup - Mitglieder der SPD-Ratsfraktion haben die Musterpflasterung am Lambertikirchplatz besichtigt. Weitere Interessenten waren trotz eisiger Kälte gekommen, um sich mit den Kommunalpolitikern auszutauschen. Die Verschiedene Pflastersteine wurden intensiv begutachtet, probiert und diskutiert. Die Meinungen lagen dabei durchaus auseinander. mehr...


26 - 50 von 939 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

5°C 1°C

Morgen

4°C 0°C

Übermorgen

4°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter