Anzeige

Mi., 15.11.2017

Anliegerversammlung Lautstraße Parksituation sorgt für Frust

Der schlechte Zustand von Gehwegen und Fahrbahn sorgt an der Lautstraße für Unmut bei den Anliegern. Viel mehr ärgert sie allerdings die Parksituation vor Ort.

Ochtrup - Es war eine diskussionsfreudige Truppe, die sich am Montagabend im Sitzungssaal des Rathauses II eingefunden hatte. Die Verwaltung hatte Anlieger der Lautstraße eingeladen. Das Thema: Die Lautstraße soll nach dem Willen der Politik zeitnah ausgebaut werden. Die Anlieger würden dafür veranlagt, wie es im Amtsdeutsch heißt. Sprich: Sie müssen zahlen. Von Anne Steven mehr...

Di., 14.11.2017

Amtsgericht Steinfurt Münsteraner stahl Kleidung im DOC

Wegen gemeinschaftlichen Diebstahls musste sich am Dienstag ein Mann aus Münster vor dem Amtsgericht in Steinfurt verantworten.

Ochtrup - Ein Münsteraner saß am Dienstag auf der Anklagebank des Amtsgerichts Steinfurt. Der Vorwurf: Gemeinschaftlicher Diebstahl in zwei Fällen. Von Anne Spill mehr...


Di., 14.11.2017

Firma Schubert ehrt Jubilare Acht Mitarbeiter sind schon 25 Jahre dabei

Die Jubilare nahmen Glückwünsche von der Geschäftsführung entgegen.

Ochtrup - Feierstimmung herrschte jetzt bei der Firma Otto Schubert: Insgesamt acht Mitarbeiter des Tief- und Rohrleitungsbauunternehmens am Gausebrink begingen ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. mehr...


Di., 14.11.2017

Jugendcafé Freiraum Kreativtreffs für Kinder

Das Jugendcafé Freiraum möchte einen Kreativtreff für Kinder einrichten.

Ochtrup - Das Jugendcafé Freiraum hat ein neues Kreativangebot für Sechs- bis Elfjährige im Programm. mehr...


Di., 14.11.2017

Pastor Sixtus Hinrichs Engagement für zwei Pfarreien

Die Pastor-Hinrichs-Straße erinnert an den engagierten Geistlichen Sixtus Hinrichs.

ochtrup - In Welbergen erinnert eine Straße an Pastor Sixtus Hinrichs. In seiner Amtszeit hat er dort – und in Langenhorst – so einiges bewegt. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 14.11.2017

Verstärkung für den Förderkreis Kinderkarneval Bennet Leusder und Norbert Scheipers haben das Karnevals-Virus

Närrischer Nachwuchs: Bennett Leusder (r.) und Norbert Scheipers sind dem Förderkreis Kinderkarneval Ochtrup beigetreten. Eine ganz wichtige Voraussetzung für eine Mitgliedschaft: das Karnevalsvirus.

Ochtrup - Der Förderkreis Kinderkarneval bekommt Verstärkung: Pünktlich zum Sessions-Auftakt gesellen sich Bennet Leusder und Norbert Scheipers dazu. Die beiden Ochtruper haben die notwendige Voraussetzung für eine Mitgliedschaft bereits erfüllt. Sie wurden vom Karnevalsvirus infiziert. Von Martin Fahlbusch mehr...


Di., 14.11.2017

Ochtruper Kulturtage Klangvielfalt der späten Stunden

Die „Facetten der Nacht“ standen im Mittelpunkt eines Konzerts des Meisterchores „Con fuego“.

Ochtrup - Ziemlich dunkel war es am Sonntagabend im Foyer der Villa Winkel. Nur eine große Leinwand und die kleinen Lichter der Notenleuchten sorgten für die passende Atmosphäre beim Konzert des Chores „Con fuego“. Im Rahmen der Kulturtage präsentierte Och­trups Meisterchor in einem vom Publikum umjubelten Konzert die „Facetten der Nacht“. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 13.11.2017

Kulturringkonzert auf Haus Welbergen Ein munteres, stets makelloses Musizieren

Gekonntes Zusammenspiel: Raisa Ulumbekova (l.) und Risa Adachi.

Ochtrup - Ein Duo, das begeisterte: Die Violinistin Raisa Ulumbekova und die Pianistin Risa Adachi überzeugten am Sonntag auf Haus Welbergen. mehr...


Mo., 13.11.2017

Kalender „Jahresträume“ Wehmut bei der letzten Präsentation

Letztmalig gestalteten die Malerin Barbara Feiden und der Fotograf Chris Tettke den „Jahres(t)räume“-Kalender.

Ochtrup - Der Kalender für das kommende Jahr ist der letzte seiner Art: In der Alten Kirche zu Welbergen wurde nochmals ein „Jahresträume“-Kalender präsentiert. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 13.11.2017

Pfarreiratswahlen So haben die Katholiken in Ochtrup abgestimmt

Das neue Team des Pfarreirats stellte sich nach der Wahl zum Erinnerungsfoto auf.

Ochtrup - Am Wochenende haben die Mitglieder der Kirchengemeinde St. Lambertus einen neuen Pfarreirat gewählt. 14 der 17 Kandidaten gehören nun dem Gremium an. mehr...


So., 12.11.2017

Kneipennacht Livebands beleben die Innenstadt

Rockig ging es Kocks Wirtshaus zu, wo die Bands „Replay“ für Stimmung sorgte.

Ochtrup - Im Rahmen der Kneipennacht „Ochtrup feiert!“ sorgten vielfältigen Bands am Samstagabend insgesamt für eine volle und belebte Ochtruper Innenstadt. Das Publikum war dabei allerdings durchaus unterschiedlich auf die verschiedenen Lokalitäten verteilt. Von Maximilian Stascheit mehr...


Sa., 11.11.2017

Schulprojekt zum Thema Zwangsarbeit Verbindung zum Himmel

Haben viele Informationen über die Situation der Zwangsarbeiter in Ochtrup zusammengetragen: (v.l.) Lena Reckels, Lasse Luttermann, Rabea Herrmann, Henrika Heitmann, Cosima Bahr und Lisa Sahle.

Ochtrup - Die Leistungskurse Kunst und Geschichte des Gymnasiums beschäftigen sich seit einigen Monaten mit dem Thema Zwangsarbeit in Ochtrup. Um die Schicksale der Menschen in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, wollen sie ein Mahnmal auf dem Oster-Friedhof errichten. Von Anne Spill mehr...


Sa., 11.11.2017

Ochtruper Kulturtage Sabine Scho gastiert in der Bücherei St. Lamberti

Sabine Scho

Ochtrup - Die gebürtige Ochtruperin Sabine Scho liest am Dienstag (14. November) im Rahmen der Kulturtage aus ihren Werken. mehr...


Sa., 11.11.2017

Vandalismus im Stadtpark Unbekannte zerstören Liegebank

Vandalismus im Stadtpark: Unbekannte zertrümmerten im Zeitraum 31. Oktober /1. November die neue Liegebank. Die Polizei sucht Zeugen.

Ochtrup - Im Stadtpark wurde randaliert. Vermutlich an den Feiertagen 31. Oktober und 1. November zerstörten Unbekannte dort eine Liegebank, beschmierten Schilder und beschädigten die Tür der Minigolfanlage. Die Stadt hat Anzeige erstattet. Von Anne Steven mehr...


Sa., 11.11.2017

Vortrag zum Thema Zwangsarbeit Dunkles Kapitel beleuchtet

Karin Schlesiger beschrieb in ihrem Vortrag die Situation der Zwangsarbeiter in Ochtrup von 1939 bis 1945.

Ochtrup - Eine Geschichtsstunde der ganz besonderen Art erlebten die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes am Donnerstag im Konferenzraum der Villa Winkel. Ein dunkles Kapitel der Ochtruper Stadtgeschichte beleuchtete Stadtarchivarin Karin Schlesiger. Von Norbert Hoppe mehr...


Fr., 10.11.2017

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht Ochtruper halten die Erinnerung wach

Zeitzeuge im Gespräch: Christoph von Tresckow (l.), Neffe des Widerstandskämpfers Henning von Tresckow, ließ die Ochtruper im Rahmen der Gedenkfeier zur Reichpogromnacht an seinen Erinnerungen teilhaben.

Ochtrup - Sehr viele Töpferstädter strömten am Donnerstagabend zum Kniepenkamp, dem ehemaligen Standort des jüdischen Gebetshauses, wo an diesem Abend die Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht stattfand. Dr. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Fr., 10.11.2017

„Kirche kulinarisch“ Torten backen mit Lisa Althoff

Zeigt her eure Torten: Stolz präsentierten die Teilnehmerinnen des Kurses am Ende ihre Werke.

Ochtrup - Unter dem Motto „Kirche kulinarisch“ fand jetzt im evangelischen Gemeindehaus ein Torten-Kursus mit Köchin und Konditorin Lisa Althoff statt. mehr...


Fr., 10.11.2017

Kirchengemeinde St. Lambertus Seelsorgebezirk St. Lamberti nimmt neun neue Messdiener auf

Die neuen Messdiener im Seelsorgebezirk St. Lamberti stellten sich fürs Erinnerungsfoto mit Pfarrer Stefan Hörstrup (o.r.) und Kaplan Jyothish Joy auf.

Ochtrup - Neun frischgebackene Messdiener verstärken künftig das Team im Seelsorgebezirk St. Lamberti. mehr...


Fr., 10.11.2017

Ballettklassen der Musikschule Weihnachten liegt in der Luft

Die jungen Tänzerinnen nehmen die Zuschauer mit auf eine musikalisch Reise in Winterwunderland.

Ochtrup - Im Rahmen der Jugendmusiktage im Kreis Steinfurt unter dem Motto „Musik schlägt Brücken“, heißt es in diesem Jahr in Ochtrup „Weihnachten liegt in der Luft“. Die Ballettklassen der Dozentin Marike Hoffmann laden gleich an zwei Nachmittagen in die Aula der Realschule an der Lortzingstraße ein. Rund 40 Tänzerinnen nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise in die Vergangenheit. mehr...


Fr., 10.11.2017

„Große vorweihnachtliche Adventsstimmung“ am 24. und 25. November Viel Vorfreude „oben auf dem Berg“

Stimmungsvoll mit Lichterkette garniert präsentieren (v.l.) Doris Niehues, Konny Veelker, Marion Minning, Markus Bender und Timo Rolofs das druckfrische Plakat zur „Adventsstimmung“ am 24. und 25. November.

Ochtrup - Die „Große vorweihnachtliche Adventsstimmung“ findet am 24. und 25. November statt. Bis zu 25 Aussteller werden zu Lichterglanz und Budenzauber an der Bergwindmühle beitragen, berichten die Organisatoren – die außerdem jetzt die druckfrischen Plakate präsentierten. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 10.11.2017

Damenschützenverein Anne Steiniger neuer Oberst

Der Vorstand der Damenschützen besteht aus (v. l.): Carina Alteepping, Silke Rauße, Stefanie Epker, Anne Steiniger, Laura Bömer, Carla Kleine-Katthöfer, Iris Eschhues, Rita Richter, Franziska Gortheil und Karin Krampe.

Ochtrup - Der 1. Damenschützenverein des Ortes hat jetzt im Rahmen einer Versammlung einen neuen Festvorstand gewählt. Dabei wurde Anne Steiniger zum Oberst ernannt. mehr...


Fr., 10.11.2017

Einrichtungen besichtigen Anmeldetage für die Kitas in der Stadt starten

Einige Plätze in den Kita-Gruppen werden frei, und dafür können die Eltern jetzt ihre Kinder anmelden.

Ochtrup - Eltern können ihren Nachwuchs jetzt für die Kita anmelden. Die Ochtruper Einrichtungen laden zum Tag der offenen Tür ein – einige können schon am heutigen Freitag (10. November) besichtigt werden. mehr...


Fr., 10.11.2017

Konzert im Freiraum Quintett mit Ochtruper Drummer

Lucy Without Diamonds gastiert heute Abend im Jugendcafé Freiraum.

Ochtrup - Die Musiker von „Lucy Without Diamonds“ aus Frankfurt werden am Freitagabend (10. November) den Headliner auf der Bühne im Jugendcafé Freiraum geben. mehr...


Do., 09.11.2017

Auftakt der Kulturtage Atemlose Stille im Lauschsalon

Anja Bilabel gestaltete den Lauschsalon mit Gedichten der Annette von Droste-Hülshoff. Foto: Irmgard Tappe

Ochtrup - Wäre Annette von Droste-Hülshoff an diesem Mittwochabend persönlich in der Bücherei St. Lamberti anwesend, sie würde sich wahrscheinlich erwartungsvoll in ihrem Stuhl zurücklehnen. Sind es doch die Verse aus ihrer Feder, die hier als atmosphärische Darbietung interpretiert werden. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 09.11.2017

Artgerechte Bleibe für neue Schulhühner Fünftklässler misten Stall aus

Die fleißigen Fünftklässler.  

Ochtrup - Ausgestattet mit Schaufeln, Rechen und Schubkarren misteten 13 Schüler aus den Klassen 5a und 5d des Städtischen Gymnasiums Ochtrup den Hühnerstall aus, um den fünf neuen Schulhühnern eine artgerechte Umgebung zu bieten. mehr...


276 - 300 von 1054 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

4°C 1°C

Morgen

6°C 4°C

Übermorgen

8°C 7°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter