Do., 15.03.2018

Veranstaltung der KAB Tour zu Kreuzen

Eines der Wegekreuze in Ochtrup.

Ochtrup - Zu einer ganz besonderen Radtour lädt die KAB St. Paulus am 24. März (Samstag) ein. Mit Bruno Kippelt, Vorstandsmitglied im Heimatverein Ochtrup, werden die Wegekreuze in der Oster angefahren. Dabei wird Kippelt an jeder Station etwas zur Geschichte und zur Bedeutung des Wegekreuzes berichten. mehr...

Do., 15.03.2018

20-Jähriger Ochtruper vor Gericht Eine Schwarzfahrt, die keine war

Symbolbild 

Ochtrup/Rheine - Eine „Schwarzfahrt“ mit dem Zug am 6. Juli 2017 hätte den 20-jährigen Angeklagten aus Ochtrup seine Freiheit kosten können, denn er stand unter Bewährung. Deswegen musste er sich am Mittwoch vor dem Jugendschöffengericht in Rheine verantworten. Von Monika Koch mehr...


Do., 15.03.2018

Theater für Kinder „Peter und der Wolf“ auf der Bühne im Georgsheim

Der Klassiker „Peter und der Wolf“ ist am 22. März im Geogsheim zu sehen.

Ochtrup - Der Vorverkauf für die nächste Vorstellung des Theaters für Kinder läuft. Am Donnerstag (22. März) ist um 15 Uhr das Theater „Con Cuore“ mit Sergej Prokofjews Klassiker „Peter und der Wolf“ im Georgsheim zu sehen. mehr...


Do., 15.03.2018

Woche der Brüderlichkeit: Vortrag mit Prof. Dr. Ahmet Toprak Akademikerkarriere mit Umwegen

Seine eigene Biografie stand im Mittelpunkt der Lesung von Prof. Dr. Ahmet Toprak in der Lambertibücherei.

Ochtrup - Als Gastarbeiterkind kam Ahmet Toprak nach Deutschland. Von der Hauptschule arbeitete er sich bis zum Professor hoch. In seiner Biografie „Auch Alis werden Professor – Vom Gastarbeiterkind zum Hochschullehrer“ beschreibt er diese Akademikerkarriere mit Umwegen. Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit war Toprak am Dienstagabend zu Gast in der Bücherei St. Lamberti. Von Maximilian Stascheit mehr...


Do., 15.03.2018

Frieda Rösemeier feiert heute Geburtstag 100 Jahre alt, dankbar und zufrieden

Frieda Rösemeier im Wintergarten voller Orchideen.

Ochtrup - Der erste Weg am Morgen führt Frieda Röse­meier in ihren Wintergarten zu den Orchideen. Blumen pflegen und sich an ihnen erfreuen, das ist für die Ochtruperin eine Lebensfreude des Alters. So sitzt sie auch an diesem Morgen – ein paar Tage vor ihrem 100. Geburtstag – inmitten der Blütenpracht und erzählt aus ihrem Leben. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 14.03.2018

Spielmannszug Weiner-Schützen Saisonvorbereitung des Spielmannszugs Weiner-Schützen

Ein intensives Proben-Wochenende haben die Musiker des Spielmannszuges Weiner-Schützen hinter sich.

Ochtrup - Ein ganzes Wochenende nahmen sich die Musiker des Spielmannszuges Weiner-Schützen jetzt Zeit für intensive Proben. mehr...


Mi., 14.03.2018

Planungen fürs Ferienspaßprogramm Wer macht Angebote und Aktionen?

Ferienspaß bei der Feuerwehr, die Kinder lernen an sechs Stationen die Arbeit der Blauröcke kennen.

Ochtrup - Auch in diesem Jahr gibt es in den Sommerferien (13. Juli bis 28. August) für Mädchen und Jungen der Schuljahre eins bis sechs Angebote im Rahmen des Ferienspaßprogramms. „Insbesondere für Kinder, die nicht in den Urlaub fahren oder an einem der Sommerlager teilnehmen, ist die Ferienspaßaktion ein wichtiges Angebot“, schreiben die Organisatoren. mehr...


Mi., 14.03.2018

Abfuhr im Innenbereich ab Montag Grünschnitt bereitstellen

Grünschnitt wird im Innenbereich abgeholt.

Ochtrup - Die erste Grünschnittabfuhr in diesem Jahr für den Innenbereich der Töpferstadt findet ab Montag (19. März) statt. Das beauftragte Unternehmen wird laut einer Pressemitteilung der Verwaltung alle vier Abfuhrbezirke nacheinander abfahren. mehr...


Mi., 14.03.2018

“Öffentliches Eigentum“ im Theater der Obergrafschaft Ein unerwarteter Machtkampf

Rainer Hunold und Arne Gottschling.

Schüttorf/Ochtrup - Die beiden Fernsehstars Rainer Hunold und Ulrich Gebauer kommen nach Schüttorf – mit dem Schlossparktheater aus Berlin. Am Sonntag (18. März) um 19.30 Uhr zeigt das Ensemble das Schauspiel „Öffentliches Eigentum“ im Theater der Obergrafschaft. mehr...


Mi., 14.03.2018

Prozess gegen einen 44-jährigen Ochtruper Schwarzfahrer verurteilt

Ein Ticket konnte ein 44-jähriger Ochtruper mehrfach nicht vorzeigen, als er in der Bahn kontrolliert wurde.

Ochtrup - 50 Tagessätze zu je zehn Euro lautete das Urteil gegen einen 44 Jahre alten Mann aus Ochtrup, der sich am Dienstag wegen mehrfacher Nutzung der Bahn ohne einen gültigen Fahrschein verantworten musste. Am Rande des Prozesses informierte der Richter noch über eine interessante Diskussion in Sachen Schwarzfahren. Von Norbert Hoppe mehr...


Mi., 14.03.2018

Abenteuer Haus, Teil 2: Die Bodenplatte wird gegossen Jede Menge Beton fürs Eigenheim

Beton, Marsch! Am Dienstag wurde auf der Baustelle von Familie Hippe/Menze der Baustoff für die Bodenplatte geliefert. Vorarbeiter Richard Piela (l.) und sein Kollege verteilten den Beton gleichmäßig in der zuvor mit Dämmung und Noppenfolie vorbereiteten Schalung.

Ochtrup - Viele Menschen in der Töpferstadt möchten ein Haus bauen. Doch ein passendes Grundstück zu finden, ist gar nicht so leicht. Und dann der Bau selbst: Was müssen künftige Bauherren beachten? Die WN begleiten beispielhaft Familie Hippe/Menze bei ihrem Wohnbauprojekt. Von Anne Steven mehr...


Mi., 14.03.2018

Amtsgericht Steinfurt Fahrerflucht: Angeklagter ist abgetaucht

Ein Ochtruper erschien nicht vor Gericht und wird jetzt per Haftbefehl gesucht.

Ochtrup/Steinfurt - Abgetaucht ist ein Angeklagter, gegen den jetzt vor dem Amtsgericht Steinfurt wegen Fahrerflucht verhandelt werden sollte. Er hatte Anfang des Jahres in Ochtrup einen Verkehrsunfall verursacht und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Ein Zeuge hatte dieses Verhalten beobachtet, wodurch es zur Anzeige kam. Wie der Richter mitteilte, sollte der Angeklagte von der Polizei zum Termin vorgeführt werden. Von Norbert Hoppe mehr...


Di., 13.03.2018

„Stabat Mater“ in der Marienkirche Eindringlich und anrührend

Neben „fEin­klang“ und dem Projektorchester wirkten die Altistin Sonja Boskou (r.) und Rahaf Alrasis mit, die die Ethnic-Vocals-Partien übernahm.

Ochtrup - Mit einer beeindruckenden Aufführung von Karl Jenkins „Stabat Mater“ setzte der Chor „fEinklang“ nicht nur einen ambitionierten musikalisch-inhaltlichen Akzent in der beginnenden Woche der Brüderlichkeit, sondern auch ein Signal zum Innehalten, für Trauer und Klage in der Fasten- und vorösterlichen Passionszeit. mehr...


Di., 13.03.2018

Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit Eine Chance auf neue Perspektiven

Der Chor „Con fuego“ übernahm die musikalische Gestaltung der Eröffnungsfeier.

Ochtrup - „Welch fantastische Stimmen“, war NRW-Ministerin Christina Schulze Föck­ing beeindruckt von den Darbietungen des Ensembles „Con fuego“. Stimmgewaltig untermalte der Chor am Sonntagabend in der Alten Kirche in Welbergen die Auftaktveranstaltung zur Woche der Brüderlichkeit. mehr...


Di., 13.03.2018

Schlagermesse in St. Lamberti Gottesdienst mal ganz anders

Bunte Lichter setzten während der Schlagermesse die Lambertikirche in Szene. Die Landjugend gestaltete den Gottesdienst.

Ochtrup - Bunte Lichter, laute Musik, Klatschen, Gesang und Tanz erinnern eher an eine Party als an einen Gottesdienst. Das beides jedoch verknüpfbar ist, zeigen der Bezirks- und der Vorstand der Ochtruper Landjugend. Im Rahmen einer Schlagermesse präsentierten sie am Sonntagabend in der Lambertikirche, wie offen und anpassungsfähig die Kirche heute sein kann. mehr...


Mo., 12.03.2018

Ausklang der Kulturringkonzerte auf Haus Welbergen Rund, prachtvoll, üppig

Idikó Szabo und Jesse Flowers gastierten zum Ausklang der Konzertsaison des Kulturringes auf Haus Welbergen.

Ochtrup - Es war ein kurzes, melancholisches Zwiegespräch zwischen einem trostsuchenden Liebenden und einem Pinienbaum („Asturiana“ von Manuel de Falla) mit dem ein bemerkenswerter Kammermusikabend auf Haus Welbergen ausklang. Von Erhard Hundorf mehr...


Mo., 12.03.2018

Mitgliederversammlung des Männerchores Nachwuchs wird mit Applaus begrüßt

Der Vorstand des Männerchores Ochtrup mit (v.l.) Martin Huckebrink, Silvia Brinckwirth und Heinrich Brinckwirth sowie Alfred Timmermeester (r.), Theo Steven (3.v.r.), Sandra Lischik, Heinz-Hermann Wieling (5.v.r.) und Thomas Lischik (5.v.l.). Franz Kempers (2.v.r.) wurde für 25 Jahre aktives Singen geehrt, Jonas Holtmann (4.v.l.) und Philipp Wieling als neue Mitglieder aufgenommen.

Ochtrup - Nachwuchs für den Männerchor: Im Rahmen der Mitgliederversammlung begrüßte Vorsitzender Martin Huckebrink jetzt zwei junge Sänger in den Reihen der alten Hasen. Philipp Wieling und Jonas Holtmann wollen den Chor künftig gesanglich unterstützen. Das freute auch die Chormitglieder, die dies nach der Übergabe von Weste, Fliege und Anstecknadel in einem langen Applaus kundtaten. mehr...


Mo., 12.03.2018

In Ochtruper Töpfe geschaut Ernährungsassistentin Heike Ruhwinkel backt Dinkelbrot

Der Teig für Heike Ruhwinkels Dinkelbrot ist ein wenig zäh, muss dafür aber nicht gehen. Er kommt direkt in die Form und ab in den Ofen. Das Dinkelbrot ist damit – das sagt sein Name bereits – ruck-zuck fertig.

Ochtrup - Genuss ohne Reue verspricht das Dinkelbrot von Heike Ruhwinkel. Die Ernährungsassistentin verrät in der Serie „In Ochtruper Töpfe geschaut“ ihr Rezept für diesen Leckerbissen. Dazu gibt es zwei leckere Brotaufstriche – einer mit Lachs, einer mit Rote Beete. Und all dass ruck-zuck und ohne großen Aufwand. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 12.03.2018

Frauenkulturfrühstück der kfd aus der Region Steinfurt „Madamm“ begeistert Frauen

Rita Zimmermann (l.) und Victoria Wiese vom Musikkabarett „Madamm“ aus Köln sorgten beim Frauenkulturfrühstück der kfd in der Vechtehalle für Stimmung.

Ochtrup - Arbeiten Frauen wirklich oder bilden sie es sich das nur ein?“ Eine gute Frage, auf die am Samstagvormittag fast 300 Frauen der Katholischen Frauengemeinschaften (kfd) aus der Region Steinfurt in der Vechtehalle Langenhorst gespannt eine Antwort erwarteten. Von Norbert Hoppe mehr...


So., 11.03.2018

Konzertabend im Jugendcafé Freiraum „See the Sign“ feiert Premiere – ernst und leidenschaftlich

„See the Sign“ – dazu gehören (v.r) Kai Kerkering, Klaus Kleymann, Jonas Brüning und Christian Freimann – spielte am Freitagabend erstmals vor Publikum.

Ochtrup - Lampenfieber haben die vier Jungs auf der Bühne nicht im geringsten. „Wir sind ja schließlich alte Hasen“, sagt Kai Kerkering und lacht. Zahlreiche Besucher versammeln sich am Freitagabend im Jugendcafé Freiraum“, um „See the Sign“ singen zu hören. Von Rieke Tombült mehr...


Sa., 10.03.2018

Versammlung des Förderkreises Kinderkarneval 3035 Euro für die Gewinner

Der Förderkreis Kinderkarneval tagte.

Ochtrup - Bei einer Versammlung des Förderkreises Kinderkarneval in der Gaststätte „Alt Ochtrup“ sind jetzt die Preisgelder für die Gewinner beim Rosenmontagszug festgelegt worden. mehr...


Sa., 10.03.2018

Brieftaubenverein „Sturmvogel“ Zum vierten Mal ganz vorne

Die erfolgreichsten Züchter des Brieftaubenvereins „Sturmvogel“.

Ochtrup - Alle aktiven und passiven Züchter des Brieftaubenvereins „Sturmvogel“ haben sich nun in der Gaststätte „Happens Hof“ zur Meisterfeier des Reisejahres 2017 getroffen. mehr...


Sa., 10.03.2018

Abenteuer Hausbau, Teil 1: Grundlagen schaffen 100 Quadratmeter und ein bisschen

Es geht los: Am Donnerstag und Freitag startete das Wohnbauprojekt von Familie Hippe/Menze. Als erstes rollte der Bagger.

Ochtrup - Viele Menschen in der Töpferstadt möchten ein Haus bauen. Doch ein passendes Grundstück zu finden, ist gar nicht so leicht. Und dann der Bau selbst: Was müssen künftige Bauherren beachten? Die WN begleiten beispielhaft Familie Hippe/Menze bei ihrem Wohnbauprojekt. Von Anne Steven mehr...


Sa., 10.03.2018

Bücherei St. Lamberti Flohmarkt für Leseratten

Die Regale im Lager der Bücherei sind voll.

Ochtrup - In der Bücherei St. Lamberti schlägt wieder die Stunde der Schnäppchenjäger, wenn am Samstag (17. März) der Bücherflohmarkt im Forum stattfindet. mehr...


Fr., 09.03.2018

Landjugend Welbergen Zehn neue Mitglieder für die KLJB

Über zehn Neuaufnahmen freuten sich die KLJB-Mitglieder in Welbergen und Kaplan Thomas Berger (r.).

Ochtrup - Die KLJB Welbergen hat jetzt zehn neue Mitglieder in ihre Gemeinschaft aufgenommen. mehr...


276 - 300 von 1555 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

24°C 11°C

Morgen

26°C 13°C

Übermorgen

25°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter