Sa., 02.12.2017

Theater für Kinder im Georgsheim Tomte Tummetott versüßt klirrend kalte Winternächte

Im Gespräch mit dem Fuchs: Hausgeist Tomte Tummetott war Gast im Theater für Kinder.

ochtrup - Das Theater für Kinder im Georgsheim hatte am Donnerstagnachmittag das Theater Rosenfisch aus Aachen zu Besuch. Auf dem Programm stand Astrid Lindgrens Tomte Tummetott. Von Irmgard Tappe mehr...

Fr., 01.12.2017

Pottbäckerplatz Vierter Mini-Weihnachtsmarkt am 8. und 9. Dezember

Vorfreude: Am 8. und 9. Dezember findet auf dem Pottbäckerplatz wieder ein Mini-Weihnachtsmarkt statt.

Ochtrup - Es wird weihnachtlich! Zum bereits vierten Mal findet der Mini-Weihnachtsmarkt auf dem Pottbäckerplatz statt. Die Ochtruper dürfen sich am Freitag und Samstag (8. und 9. Dezember) auf weihnachtliche Stimmung freuen. mehr...


Fr., 01.12.2017

Plattdeutsches Theater der Landjugend Unterstützung von der Sparkasse

Scheckübergabe: Renate Withöft überreichte einen Spende an Benedikt Ostkotte (l.), Steffen Bätker (r.) und Torsten Ruhkamp von der KLJB.

Ochtrup - Die Proben der KLJB Ochtrup für ihr plattdeutsches Theaterstück „Swieneree up`n Burnhoff“ laufen auf Hochtouren.Renate Withöft von der Verbund-Sparkasse überreichte an Benedikt Ostkotte, Steffen Bätker und Torsten Ruhkamp eine Spende in Höhe von 1250 Euro. Die Aufführungen sind am 30. Dezember (Samstag) um 19.30 Uhr, am 7. Januar (Sonntag) um 15 Uhr sowie am 13. mehr...


Fr., 01.12.2017

Bundespolizei ermittelt Verursacher Kinder legten Platten auf Gleise

Symbolbild 

Ochtrup/Gronau/Münster - Zwei Kinder sind für die Sperrung der Bahnstrecke zwischen Gronau und Ochtrup am 18. November verantwortlich. Das ermittelte jetzt die Bundespolizei. mehr...


Fr., 01.12.2017

Spielmannszug Weiner-Schützen Blick auf ein erfolgreiches Jahr

Ein Teil des Vorstands  des Spielmannszuges Weiner Schützen (von links): Daniel Herding, Hannah Holtmann, Edgar Wiggenhorn, Melanie Harenbrock, Helmut Harenbrock, Johannes Winter, Jürgen Reschke, Jens Uesbeck, Hermann Duesmann, Benno Wieling und Bernd Holtmann. Es fehlen Anja Herding, Mario Harenbrock und Sven Hiller.

Ochtrup - Traditionell richtet der Spielmannszug Weiner Schützen im November seine ordentliche Generalversammlung aus. 34 Mitglieder sowie die in der Ausbildung befindlichen Kinder und Jugendlichen versammelten sich dazu jetzt im Stadtmusikhaus. mehr...


Fr., 01.12.2017

Haupt- und Finanzausschuss Politiker diskutieren über Stellen für den Baubetriebshof

Der Baubetriebshof wird in absehbarer Zeit an den Witthagen ziehen. Bis dahin soll geklärt sein, welche Aufgaben die Einrichtung wahrnehmen soll, damit über den Personalbedarf entschieden werden kann.

Ochtrup - Der Stellenbedarf des Baubetriebshofes war am Mittwochabend Thema im Haupt- und Finanzausschuss. Dabei waren sich Politik und Verwaltung uneins. Von Anne Steven mehr...


Fr., 01.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Telefonklingeln im Minutentakt

Was passiert nachts in der Taxi-Zentrale? Die WN haben im Rahmen der Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ vorbeigeschaut.

Ochtrup - Am 1. Dezember (Freitag) startet die Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ der Westfälischen Nachrichten. In unseren Ausgaben bis zum 24. Dezember werden wir täglich eine Stunde des Tages – in der Samstag-Ausgabe zwei – an einem jeweils anderen Ort in der Töpferstadt verbringen und seine Geschichte erzählen. Los geht es mit einem Besuch in der Zentrale von Taxi Beck. Von Maximilian Stascheit mehr...


Fr., 01.12.2017

Aus „Be one“ wird „Aus allen Wolken“ David Ray und Amiens machen nun Musik auf Deutsch

Die erste Single erscheint in diesen Tagen: Das Duo „Aus allen Wolken“ hat sich einer neuen Herausforderung gestellt und stellt das erste Lied „Richtung Meer“ vor – ein bisschen poppig, ein bisschen Schlager.

Ochtrup - Den Traum, irgendwann von ihrer Musik leben zu können, haben David Ray und Amiens noch nicht aufgegeben. Als „Be one“ dürften sie den Ochtrupern noch aus dem vergangenen Jahr bekannt sein. Damals tourte das Duo aus dem Münsterland gemeinsam mit „Unheilig“ durch die Republik. Doch „Be one“ ist mittlerweile Geschichte, auch die geplante eigene Tournee haben die beiden abgesagt. Von Anne Steven mehr...


Do., 30.11.2017

Kirchenchor Welbergen Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Ehrungen im Kirchenchor Welbergen  (von links): Vorsitzende Roswitha Schürmann, Agnes Steinlage (40 Jahre), Präses Pastor Bernd Haane, Hedwig Hillmann (50 Jahre), Christa Bußmann (50 Jahre), Chorleiterin Margarethe Wirmer, zweite Vorsitzende Gaby Hoffstedde.

Ochtrup - Der Kirchenchor Welbergen hat jetzt langjährige Mitglieder geehrt mehr...


Do., 30.11.2017

Kirchengemeinde St. Lambertus Gottesdienst für Jugendliche

Zu einem Jugendgottesdienst lädt die Pfarrei St. Lambertus am Sonntag ein.

Ochtrup - Für den „guten Start in den Advent“ beginnt am Sonntag (3. Dezember) um 18 Uhr in der St. Lamberti-Kirche ein Jugendgottesdienst. mehr...


Do., 30.11.2017

Arbeitslosenzahlen für November 521 Ochtruper ohne Job

Symbolbild 

Ochtrup - Die Arbeitslosenzahl für November liegen vor. Demnach waren im vergangenen Monat 520 Ochtruper ohne Arbeit. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 30.11.2017

Volksbank Ochtrup-Laer Auszeichnung für Jubilare

Mit einem Empfang ehrte die Volksbank Ochtrup-Laer ihre langjährigen Mitglieder

Ochtrup - Die Volksbank Ochtrup-Laer hat sich mit einem Empfang im Heimathaus Wettringen bei langjährigen Mitgliedern aus Ochtrup und Wettringen für deren Treue zur Genossenschaft bedankt. mehr...


Do., 30.11.2017

Gymnasium Ochtrup Neuntklässler unterwegs in Leipzig

Einige Neuntklässler des Gymnasiums waren zu Besuch in Leipzig.

Ochtrup - Während die Hälfte der Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums in Frankreich war, fuhr die andere Hälfte in der Vorwoche nach Leipzig. mehr...


Do., 30.11.2017

Vortrag im Kindergarten „Der kleine Prinz“ Die Adventszeit kindgerecht gestalten

Ideen für die Vorweihnachtszeit,– damit das Warten für die Kinder nicht zu lang wird, stellte Pastoralreferentin Anja Möllers (l.) interessierten Eltern vor.

Ochtrup - „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.“ Doch dass der Advent viel mehr bedeutet als ein schönes Gedicht aus vergangenen Kindertagen vorzutragen, Plätzchen zu backen oder Geschenke kaufen, erfuhren die Mütter, die am Dienstagabend im Caritas-Kindergarten „Der kleine Prinz“ zu einem Informations- und Gesprächsabend gekommen waren. Von Norbert Hoppe mehr...


Do., 30.11.2017

Umgestaltung der Wallanlagen Alte Bastion entsteht zwischen Markt- und Weinerstraße neu

Erkennbare Fortschritte: Nachdem Abtragen der alten Bastion haben die Mitarbeiter der Firma Benning nun bereits eine neue Sandsteinmauer errichtet. Aus dem gleichen Material entsteht derzeit eine Treppenanlage (kl. Foto).

Ochtrup - Die Arbeiten zur Umgestaltung der Wallanlagen dauern bereits einige Wochen an – und rund um die ehemalige Bastion sind auch schon einige Fortschritte zu verzeichnen. Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan. Der erste Bauabschnitt schließt mit der Fertigstellung der Treppenanlage ab. Von Anne Steven mehr...


Do., 30.11.2017

Falscher Müll in der braunen Tonne kostet Metelen kreisweit Schlusslicht – Abfallberater berichten

Küchenabfälle, die nicht gekocht sind, gehören in die Biotonne (Foto oben), nicht allerdings verpackt in Plastiksäcke, welche im Kompostwerk mühsam aus dem angelieferten Müll heraussortiert werden müssen.

Metelen - In keiner Kommune des Kreises Steinfurt werden Biotonnen so oft falsch befüllt wie in der Vechtegemeinde. Das ergaben Stichprobenuntersuchungen im Kompostwerk Saerbeck. Die Gemeinde reagiert mit einem Schülerprogramm und Flyern – und notfalls auch mit Kontrollen.  Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 30.11.2017

Schöffengericht Rheine Ochtruper muss sich wegen des Handels mit Betäubungsmitteln verantworten

Symbolbild 

Ochtrup - Polizeilich vorgeführt wurde jetzt ein 36 Jahre alter Ochtruper, weil er zuvor zu Gerichtsterminen auf Ladung unentschuldigt nicht erschienen war. Von Monika Koch mehr...


Mi., 29.11.2017

Ochtruper Kulturtage Das Marie-Séférian-Quartett beschließt mit „Mille Nuits“ den Reigen

Marie Séférian (M.) entführte ihr Publikum mit „Mille Nuits“ in das Reich von orientalischen Märchen.

Ochtrup - Die Zugabe am Dienstagabend in der Villa Winkel fing alle diejenigen wieder ein, die sich für fast 75 Minuten von Marie Séférian und ihren drei exzellenten Musikern in das Reich von orientalischen Märchen, arabischen Lebensentwürfen und ebensolchen Schicksalen hatten entführen lassen. mehr...


Mi., 29.11.2017

Polizei stellt Fahrraddieb Anzeige gegen 24-Jährigen Steinfurter

Symbolbild 

Ochtrup - Die Polizei hat am Dienstagnachmittag am Bahnhof einen Fahrraddieb gestellt. Gegen den 24-jährigen Steinfurter wurde Anzeige erstattet. mehr...


Mi., 29.11.2017

Zum Thema Zwei Fragen an: Claudia Lewejohann, Leiterin des Kleinen Prinzen

Welchen Stellenwert hat die christliche Botschaft in der Arbeit mit den Kindern im Kleinen Prinzen? mehr...


Mi., 29.11.2017

Pkw-Brand auf der Autobahn Feuerwehr-Einsatz am Dienstagabend

Symbolbild 

Ochtrup - Die Freiwillige Feuerwehr Ochtrup ist am Dienstagabend zu einem Einsatz auf der Autobahn 31 ausgerückt. Von Anne Steven mehr...


Mi., 29.11.2017

„Kultur macht stark“ auf dem Weg Vereine „Dampfross“ und „Miteinander“ sind mit ihrer Arbeit zufrieden

Kreative Angebote wie hier das Filzen gibt es bei „Kultur macht stark“ zahlreich. Jetzt stehen die Abschlussworkshops auf dem Programm.

Ochtrup/Steinfurt - Das größte Förderprogramm der kulturellen Bildung in Deutschland, „Kultur macht stark“, wurde auch in Ochtrup und Steinfurt erfolgreich auf den Weg gebracht. Das geht aus einer Pressemitteilung der Vereine „Miteinander“ und „Dampfross“ hervor. mehr...


Mi., 29.11.2017

Patenschaftprojekt von „Miteinander“, „Lernen fördern“ und der Stadt Ochtrup Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt

Engagement für die Integration von Flüchtlingen:  (v.l.) Detlef Bolte von „Lernen fördern“, Annemarie Möhring und Corinna Rüschhoff von „Miteinander“ und Ehrenamtskoordinatorin Julia Geringer laden zum Informationsabend ein.

ochtrup - Die städtische Flüchtlings- und Ehrenamtskoordinatorin Julia Geringer will zusammen mit den Vereinen „Miteinander Ochtrup“ und „Lernen fördern“ im Kreis Steinfurt ein Patenschaftsprojekt für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt auf die Beine stellen. Das Ziel: die Vermittlung zwischen Flüchtlingen und Betrieben. mehr...


Mi., 29.11.2017

Amtsgericht Steinfurt Weiße Weste hat jetzt einen dunklen Fleck

Vor dem Amtsgericht in Steinfurt musste sich Montag ein Mann aus Ochtrup verantworten.

OCHTRUP/STEINFURT - Keine Vorstrafen und zum ersten Mal auf der Anklagebank: Wohl deshalb kam ein 34 Jahre alter Mann mit einer Geldstrafe davon. Der Ochtruper stand am Montag wegen Urkundenfälschung und Betrug vor dem Amtsgericht Steinfurt. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Mi., 29.11.2017

Betriebsausschuss der Stadtwerke Hausanschlüsse werden in zwei Schritten teurer

Das Bergfreibad wird sich bis zum Mai 2020 in einem völlig neuem „Outfit“ präsentieren. Die Stadtwerke wollen kräftig in die Anlage investieren.

Ochtrup - Nach der letzten Erhöhung vor mehr als 20 Jahren werden nun die Preise für Hausanschlüsse von Gas, Strom oder Wasser der Stadtwerke teuerer. Um das ganze familienfreundlich zu gestalten, soll es ein Stufenmodell geben. Ein weiteres Thema im Betriebsausschuss war die Sanierung des Bergfreibades. Von Erhard Kurlemann mehr...


76 - 100 von 952 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

3°C 1°C

Morgen

5°C 5°C

Übermorgen

7°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter