Fr., 22.02.2013

Stadtwerke warnen vor Betrugsmasche Anrufer fragt nach Nummer des Stromzählers

Die Stadtwerke Ochtrup warnen vor einer neuen Betrugsmasche am Telefon.

Die Stadtwerke Ochtrup warnen vor einer neuen Betrugsmasche am Telefon. Foto: Anne Eckrodt

Ochtrup - 

Die Stadtwerke Ochtrup warnen vor einer neuen Betrugsmasche am Telefon. Der Anruf kommt von einer Mobilfunknummer. Gefragt wird jeweils nach der Stromzählernummer der Stadtwerke-Kunden.

Von Anne Eckrodt

Neue Betrugsmasche am Telefon: In den vergangenen Tagen haben mehrere Ochtruper Anrufe von einer Mobilfunknummer bekommen, bei denen sich jemand als Mitarbeiter der hiesigen Stadtwerke ausgab und nach der Stromzählernummer fragte. „Damit haben wir nichts zu tun“, betonte Urs Hankemann. Der Vertriebsleiter der Stadtwerke Ochtrup erklärte, das Unternehmen verfüge über die Daten seiner Kunden und erfrage diese nicht am Telefon. Hankemann: „Wir warnen dringend davor, die Nummern herauszugeben.“

Noch wissen die Stadtwerke nicht, wer hinter den Anrufen steckt. Sie vermuten jedoch, dass es Kontaktleute von Energiehändlern sind, die – sobald sie Namen, Anschrift und Zählernummer haben – die Kunden bei dem Stromversorger ab- und bei einem anderen anmelden. „Befreundete Stadtwerke haben auch schon von solchen Anrufen berichtet“, so Hankemann. Die Stadtwerke bitten Kunden, die von den Betrügern angerufen werden, sich bei ihnen (Telefon 0 25 53 / 7 10) beziehungsweise der Polizei zu melden.

Google-Anzeigen

Leserkommentare

 

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.3/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend


 

WN-Markt Anzeigen

Schnäppchen, Reisen und Bekanntschaften in Ihrer Nähe

Anzeige


http://www.wn.de/ezrecommendation/request?productid=news&eventtype=consume&itemtypeid=2&itemid=1114117&categorypath=/2/84/61/93/105/182/1784750/1784909/1530006/