Unfall auf der Landstraße 582
Motorradfahrer verliert Kontrolle

Ochtrup -

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 582 am Donnerstag zu. Der 22-jährige Ochtruper hatte nach Angaben der Polizei vor einer Kurve die Kontrolle über sein Krad verloren.

Donnerstag, 12.09.2013, 16:09 Uhr

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße 582 zwischen Ochtrup und Metelen am Donnerstag schwer verletzt worden. Der 22-Jährige aus Ochtrup war gegen 13.40 Uhr in Richtung Metelen unterwegs. Unmittelbar vor einer Linkskurve hat er – den Spuren zufolge – die Kontrolle über das Zweirad verloren, teilte die Polizei mit. Das Krad rutschte etwa 80 Meter weit und blieb schließlich im rechten Straßengraben liegen.

Der 22-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in die Uniklinik nach Münster gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1907087?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F1784750%2F2009887%2F
Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt
Unfall auf der Autobahn 31: Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt
Nachrichten-Ticker