Do., 12.09.2013

Unfall auf der Landstraße 582 Motorradfahrer verliert Kontrolle

(Symbolbild) 

(Symbolbild)  Foto: dpa

Ochtrup - 

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 582 am Donnerstag zu. Der 22-jährige Ochtruper hatte nach Angaben der Polizei vor einer Kurve die Kontrolle über sein Krad verloren.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße 582 zwischen Ochtrup und Metelen am Donnerstag schwer verletzt worden. Der 22-Jährige aus Ochtrup war gegen 13.40 Uhr in Richtung Metelen unterwegs. Unmittelbar vor einer Linkskurve hat er – den Spuren zufolge – die Kontrolle über das Zweirad verloren, teilte die Polizei mit. Das Krad rutschte etwa 80 Meter weit und blieb schließlich im rechten Straßengraben liegen.

Der 22-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in die Uniklinik nach Münster gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro.

Google-Anzeigen

Leserkommentare

 

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend


 

WN-Markt Anzeigen

Schnäppchen, Reisen und Bekanntschaften in Ihrer Nähe

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1303838?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F1784750%2F2009887%2F1907087%2F