Di., 21.03.2017

Besucher aus Merville und Estaires Bürgermeister empfängt Gastschüler aus Frankreich

Der Bürgermeister empfing die Gastschüler.

Der Bürgermeister empfing die Gastschüler. Foto: Irmgard Tappe

Ochtrup - 

Ein Grußwort, eine Fragerunde und ein Erinnerungsfoto: Französische Gastschüler besuchten Bürgermeister Kai Hutzenlaub.

Ein paar erste Eindrücke von Ochtrup haben die französischen Gastschüler und ihre Lehrer bereits bekommen. Am Samstag waren sie mit dem Bus angereist. Montagmorgen stand der offizielle Empfang des Bürgermeisters im Seminarraum der Verbund-Sparkasse an. Wie immer umrahmte Kai Hutzenlaub sein „Bienvenue à Ochtrup“ mit einem Grußwort in französischer Sprache. Dabei ging er auf die langjährige Partnerschaft des Gymnasiums mit den Collèges aus Merville und Estaires und auf die Städtepartnerschaft zwischen Ochtrup und Estaires ein. „Aus derartigen Partnerschaften entstehen Freundschaften. Und die sind ein wichtiger Baustein zur Völkerverständigung und zum Abbau von Vorurteilen“, so Hutzenlaub. Mit einer Fragerunde und einem Erinnerungsfoto endete der Empfang.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4715773?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F