„Frauen vor Ort“ laden ein
Kunstausstellung im Dormitorium

Ochtrup -

Am Wochenende öffnen die „Frauen vor Ort“ Langenhorst zum letzten Mal ihre Kunstausstellung im Dormitorium.

Freitag, 19.05.2017, 10:05 Uhr

Die Kunstausstellung im Dormitorium in Langenhorst öffnet am Wochenende zum letztne Mal.
Die Kunstausstellung im Dormitorium in Langenhorst öffnet am Wochenende zum letztne Mal. Foto: Irmgard Tappe

Die „Frauen vor Ort in Langenhorst“ weisen darauf hin, dass am Samstag (20. Mai) ab 17.30 Uhr und letztmalig am Sonntag (21. Mai) ab 13 Uhr die Möglichkeit besteht, die Kunstausstellung im Dormitorium an der Langenhorster Kirche mit Werken von Kathrin Möhring , Elisabeth Schön und des Leistungskurses des Ochtruper Gymnasiums zu besichtigen. Am Sonntag ist die Ausstellung im Rahmen des Internationalen Museumstages geöffnet.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4854287?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
„Jeder zweite Kunde beschwert sich“
Immer wieder von Fahrrädern verstellt: der Zugang zur Sparda-Bank neben dem Hauptbahnhof.
Nachrichten-Ticker