Sa., 12.08.2017

Ochtrups Geschichte erzählen Tourist-Info sucht Gästeführer

Stadtführungen im Fokus: Elke Wolf und Thomas Büchler von der Tourist-Info Ochtrup suchen neue Gästeführer.

Stadtführungen im Fokus: Elke Wolf und Thomas Büchler von der Tourist-Info Ochtrup suchen neue Gästeführer. Foto: Anne Steven

Ochtrup - 

Ochtrup und seine Geschichte kennenlernen, das wollen nicht nur Touristen, sondern auch immer mehr Töpferstädter. Stadtführungen sind da eine gute Möglichkeit. In Ochtrup gibt es aktuell zwei Gästeführer: Ulla Sanetra und Stadtarchivarin Karin Schlesiger. Doch die Tourist-Info möchte das Angebot ausweiten.

Von Anne Steven

„Der Bedarf ist da“, stellt Mitarbeiterin Elke Wolf beim Pressegespräch fest. Doch um mehr der informativen Rundgänge anbieten zu können, braucht es mehr Gästeführer. Und die sucht die Tourist-Info nun.

„Es sollten Menschen mit Interesse an der Stadt und ihrer Geschichte sein“, fasst der Vorsitzende der Veranstaltungs- und Werbegemeinschaft Ochtrup (VWO), Thomas Büchler, zusammen. Wie genau eine solche Stadtführung schlussendlich aussieht, bleibt jedem Gästeführer selbst überlassen. „Jeder kann seine Ideen einbringen“, erklärt Elke Wolf. „Die Stadtführungen leben durch ihre Vielfalt.“

Thematische Rundgänge, wie sie in vielen anderen Städten angeboten werden, gibt es auch in Ochtrup bereits. So rückt Ulla Sanetra das Thema Wasser in den Mittelpunkt eines Rundgangs. „Och­trup, Stadt ohne Fluss“ heißt die Führung, bei der sie das Leben der Ochtruper mit dem Wasser beleuchtet. In die Zeit des beginnenden 20. Jahrhunderts entführt sie ihre Gäste beim Stadtspaziergang mit Apothekergattin Henriette Ohm.

Karin Schlesiger vermittelt bei einem Rundgang durch den Stadtpark und die Villa Winkel Wissenswertes über die Geschichte des Bauerwerks und die es umgebende Grünanlage. Bei einem Wallspaziergang erklärt die Stadtarchivarin die Sehenswürdigkeiten auf und neben den Wällen – früher und heute. Außerdem begibt sie sich mit ihren Gästen auf die Spuren jüdischen Lebens in der Stadt und berichtet in einem weiteren Rundgang über die Entwicklung Och­trups von der Töpfer- zur Textil- und zur Einkaufsstadt.

Wie man eine solche Führung aufzieht, was dabei zu beachten ist, wie man mit den Gästen umgeht und möglichst spannend Wissen vermittelt, erfahren künftige Stadtführer in einer sogenannten Gästeführer-Qualifikation des Volkshochschulkreises Lüdinghausen. Weitere Informationen dazu gibt es direkt bei Thomas Büchler und seinen Kolleginnen in der Tourist-Info.

Aktuell kommt die Tourist-Info in einem halben Jahr auf etwa 15 Stadtführungen. Gerne würden sie noch mehr anbieten. „Mit nur zwei Stadtführern geht das aber nicht“, stellt Elke Wolf klar. Damit auch Einzelpersonen und kleinere Gruppen eine Stadtführung machen können, soll es künftig innerhalb der Saison – also etwa von März bis Oktober – feste Termine für Stadtführungen geben. Das ist zumindest die Idee von Thomas Büchler und seinen Kolleginnen. Aktuell muss mindestens eine Gruppe von zehn Personen zusammenkommen. Für eine einstündige Stadtführungen werden dann 30 Euro fällig, jeder weitere Teilnehmer zahlt drei Euro. Dauert die Führung eineinhalb Stunden, kostet sie 40 Euro, jeder weitere Teilnehmer zahlt vier Euro. Bislang sei das Feedback der Gruppen durchweg positiv, berichtet Thomas Büchler. Er hofft, dass sich zumindest drei bis vier Personen melden, die Lust haben, Gäste durch Ochtrup zu führen. Auf diese Basis könne man dann aufbauen, sagt er.

Zum Thema

Die Gästeführer-Qualifikation der VHS Lüdinghausen findet von November 2017 bis April 2018 in 17 Kursmodulen monatlich im Block an einem Wochenende statt. Der Kursus endet mit einer praktischen Prüfung. Kosten: etwa 450 Euro, die in Teilen förderfähig sind. Inhalte: Geschichte, Kultur und Natur der Region Münsterland, Methodik von Gästeführungen, Verkehrssicherheit, Erste Hilfe und vieles mehr. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Info Ochtrup, Töpferstraße 2, Telefon 0 25 53 / 9 81 80.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5071341?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F