Di., 10.10.2017

Pfarrgemeinde St. Lambertus Pilgergruppe wandelte in Assisi auf den Spuren der Heiligen

Auf dem Weg von Assisi hinunter zum Sterbeort des Heiligen Franziskus und zur Portiunkula Kapelle, die innerhalb der Basilika di S. Maria degli Angeli zu finden ist, stellte sich die Pilgergruppe aus Ochtrup zum Erinnerungsfoto auf. Im Hintergrund am Berg ist rechts die Altstadt von Assisi und links die Grabeskirche, die Basilika S. Francesco mit dem Konvent der Franziskaner, zu sehen.

Auf dem Weg von Assisi hinunter zum Sterbeort des Heiligen Franziskus und zur Portiunkula Kapelle, die innerhalb der Basilika di S. Maria degli Angeli zu finden ist, stellte sich die Pilgergruppe aus Ochtrup zum Erinnerungsfoto auf. Im Hintergrund am Berg ist rechts die Altstadt von Assisi und links die Grabeskirche, die Basilika S. Francesco mit dem Konvent der Franziskaner, zu sehen. Foto: Bernd Weber

Ochtrup - 

Eine Pilgergruppe der Pfarrgemeinde St. Lambertus wandelte jetzt auf den Spuren der Heiligen. Sie reiste nach Assisi.

Den Spuren des Heiligen Franziskus und der Heiligen Klara folgte kürzlich eine Pilgergruppe der Kirchengemeinde St. Lambertus unter Leitung von Pastoralreferentin Anna-Maria Trockel. „Nach neunstündiger Reisezeit erreichte die Gruppe die vielbesuchte Stadt Assisi, seit dem Mittelalter bedeutender Pilgerort und UNESCO Weltkulturerbe seit vielen Jahren“, heißt es in einem Pressebericht. Dort erlebten die 20 Pilger in den Abendstunden den Beginn der Feierlichkeiten zum Gedenken an den Todestag des Ordensgründers der Franziskaner mit. Drei Tage lang erwanderten sie sich bei strahlendem Spätsommerwetter die bekanntesten Stätten des Lebens und Sterbens der beiden Heiligen aus der Zeit des beginnenden 13. Jahrhunderts. Diese Besuche wurden sachkundig und spirituell begleitet von Pfarrer Stefan Hörstrup.

Das Bild zeigt die Gruppe auf dem Weg von Assisi hinunter zum Sterbeort des Heiligen Franziskus und zur Portiunkula Kapelle, die innerhalb der Basilika di S. Maria degli Angeli zu finden ist. Im Hintergrund am Berg ist rechts die Altstadt von Assisi und links die Grabeskirche, die Basilika S. Francesco mit dem Konvent der Franziskaner, zu sehen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5214822?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F