Weiberfastnacht am Gymnasium
Klasse 5d gewinnt beim Lehrerverkleiden

Ochtrup -

Weiberfastnacht macht auch vorm Gymnasium nicht halt. Ab der vierten Stunden durften dort die Schüler der fünften und sechsten Jahrgange ihre Lehrer verkleiden.

Dienstag, 13.02.2018, 04:02 Uhr

Gewinnerklasse 5d mit ihrer Lehrerin Almuth Rusteberg.
Gewinnerklasse 5d mit ihrer Lehrerin Almuth Rusteberg. Foto: Claudia Brägelmann

Als sich in der Pause die Türen der Aula öffneten, sei man von „geschmackvollen Glanzanzügen in unterschiedlichsten Farbzusammenstellungen, metallicschimmernden Leggins, wippenden Pferdeschwänzen und Vokuhila-Frisuren“ geradezu erschlagen worden, schreibt die Schule in einem Pressebericht. Auf der Bühne präsentieren die Lehrkräfte ihre Kostüme. Per Applausometer wurde abgestimmt. Die Klasse 5d machte schließlich mit ihrem verrückten Professor, alias Almuth Rusteberg, das Rennen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5519315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Messerstecherei auf Graf-Arnold-Platz
Nach der Tat sperrte die Polizei den Tatort großflächig mit Flatterband ab. Der Zugang zum K+K-Markt vom Graf-Arnold-Platz blieb ebenso verwehrt wie der zur Tiefgarage.
Nachrichten-Ticker