Ochtrup
Superhelden und Heldenstärken

Ochtrup -

Zwölf Schüler, 60 Stunden, eine Frage: Habe ich das Zeug zum Superhelden? In dem gefördertem, Programm „Kultur und Schule“ NRW beschäftigten sich zwölf Schüler der Klassen acht und neun der Realschule Ochtrup auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Superhelden und Heldenstärken.

Dienstag, 10.07.2018, 09:00 Uhr

Im Forum der Bücherei St. Lamberti ist einen Ausstellung mit „Heldenbildern“ von Realschülern zu sehen.
Im Forum der Bücherei St. Lamberti ist einen Ausstellung mit „Heldenbildern“ von Realschülern zu sehen. Foto: Linda Wagner

Am Dienstag (10. Juli) findet um 17 Uhr im Forum der Bücherei St. Lamberti die Vernissage zur Ausstellung statt. Ob Comic, Fotografie, Verkleidung, Zeichnen und Malen oder auch Fragen zum Thema: „Bin ich ein Superheld?“ „Was ist ein Superheld?“ „Was macht mich aus?“ stellen die Schüler ihre Werke im Forum aus, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Bei Heldenbrause und Snacks wird für die körperliche Hülle gesorgt. Die künstlerische Leitung hatte Linda Wagner, biografische Interviews und Begleitung wurden von Elke Schmitz umgesetzt. Die Ausstellung soll zum Weitermachen anregen. Alle Interessierten sind eingeladen, die Helden sowie Werke und Schaustücke zu besichtigen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5893155?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nottulner auf Mallorca ertrunken: Witwe dankt Rettern des Sohnes
Urlauber von Welle erfasst: Nottulner auf Mallorca ertrunken: Witwe dankt Rettern des Sohnes
Nachrichten-Ticker