Do., 28.05.2015

Bund und Land wollen Mehrgenerationenhäuser bedarfsgerecht ausbauen und dauerhaft verankern Minister sichern Zukunft des MGH

Da sieht man, wie viel gute Laune eine Nachricht aus Berlin machen kann; von links: Brigitte Wolff-Vorndieck, Anita Beuning, Melanie Weiligmann, MdB Anja Karliczek, Alfons Bücker und stellvertretende Bürgermeisterin Anne Raffel.

Saerbeck - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und die Mitglieder der Jugend- und Familienministerkonferenz haben die Rahmenvereinbarung zur Sicherung und Weiterentwicklung der Mehrgenerationenhäuser unterzeichnet. Von Hans Lüttmann mehr...

Do., 28.05.2015

Viertklässler der St.-Georg-Grundschule machen Radfahrprüfung Wenn 101 Schüler den „Uhu“ machen

Und ab geht’s: Eine Viertklässlerin startet unter dem aufmerksamen Blick von Lehrerin Mechthild Feldmann auf die Fahrrad-Prüfungsstrecke,

saerbeck - „Es war gar nicht so schwer“, kommentierte Pauline die Aufgaben auf der Strecke. Ihre Freundin Katharina fand, „das Schwierigste war die Kreuzung, an der Romans Mama saß – und die Baustelle“. Absteigen, langsam dran vorbeifahren? Auf jeden Fall mit „Uhu“. Das Kürzel steht für „umgucken, Handzeichen geben, noch mal umgucken“ beim Losfahren und vorm Abbiegen, erklärte Pauline. Von Alfred Riese mehr...


Do., 28.05.2015

Saerbeck Fronleichnams-Prozession

Fronleichnam –  eine lange vertraute Tradition katholischer Christen.

saerbeck - Der Liturgiekreis lädt Gemeindemitglieder und Gäste zum Fronleichnamsfest am Donnerstag, 4. Juni, ein. Die festliche Eucharistiefeier beginnt um 9 Uhr in der neuen Halle auf der Hofstelle Adrian- Maßmann, Riesenbecker Straße 20. Start und Ziel der diesjährigen Fronleichnamsprozession ist der Hof Adrian – Maßmann. Von dort führt der Prozessionsweg über den Radweg zum Wohngebiet „Lauen Esch“. mehr...


Mi., 27.05.2015

Förderverein der St.-Georg-Grundschule erhöht Mitgliederzahl auf 141 Unverzichtbare Unterstützer

Der Leseraum der Grundschule, in dem hier zur offiziellen Präsentation die Vorsitzende Dorothe Schlüter (rechts) und die stellvertretende Schulleiterin Sarah Ortmeier Platz nahmen, hat der Förderverein mit 2500 Euro unterstützt.

saerbeck - Im laufenden Schuljahr flossen unter anderem 2500 Euro in die Ausstattung des neuen Leseraums. Dem Leseraum kommt auch der Sachpreis für den vierten Platz zugute, den die im Förderverein produzierte Grundschulzeitung im Schülerzeitungswettbewerb der Provinzial-Stiftung gewonnen hat: ein Abo der Zeitschrift „Löwenzahn“. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 27.05.2015

In der vierten Generation: Schuhhaus Meyer feiert 110-jähriges Bestehen „Ich hab nur Schuh gelernt“

Uta Meyer (2. von links) und ihr „Goldengel“ Theresa Averbeck-Weber bedienen und beraten ihre junge Kundschaft noch immer mit Herzblut und Hingabe.

saerbeck - Uta Meyer blickt zurück auf das, was ihre Eltern, was Oma und Opa aus der Schusterwerkstatt von Urgroßvater Franz gemacht haben. Mitgeholfen haben aber auch Lurchi und seine Freunde Piping, Hopps und der dicke Unkerich, denn mit der Hinwendung zur Schuhmarke Salamander fiel auch die Entscheidung, das Schuhhaus auf Kinderschuhe zu spezialisieren. mehr...


Mi., 27.05.2015

Saerbeck Saergas-Stand auf dem Markt

Wechselt zum Biogasstrom des örtlichen Anbieters: Franz Wienke (links) gab beim ersten Infostand auf dem Wochenmarkt seinen Vertrag bei Hendrik Uhlenbrock, Geschäftsführer der Saerbecker Saergas GmbH & Co. KG, ab.

saerbeck - Zum Direktstrom-Angebot der Saergas GmbH & Co. KG bieten Manfred Stallfort und Hendrik Uhlenbrock auf dem Wochenmarkt am morgigen Freitag eine zweite Sprechstunde unter freiem Himmel an. Von Alfred Riese mehr...


Di., 26.05.2015

„Initiative Tierwohl“ enttäuscht viele Bauern „Trotzdem ist das der richtige Weg“

Frank Weber steht mit seinem Hof auf Platz 1452 der Warteliste und sieht keine Chance mehr, zum Zuge zu kommen.

saerbeck - Eine gute, richtungweisende Idee nennt Frank Weber die „Initiative Tierwohl“. Er wollte auch mitmachen, landete aber aussichtslos auf Platz 1452 der Warteliste. Dort hoffen noch etliche Schweinehalter darauf, dass der Fonds noch aufgestockt wird – zum Beispiel vom Bund oder den Tierschützern. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 26.05.2015

Kinderbuchautor Hermann Mensing begeistert mit und ohne Ukulele Gruselspaß in der „Sackgasse 13“

Ob mit oder ohne Ukulele, der Kinderbuchautor Hermann Mensing verstand sich darauf, die Drittklässler der St.-Georg-Grundschule mitzureißen.

Saerbeck - Den Kinderbuchautor in Rente, geboren in Gronau und in Münster-Roxel lebend, hielt es nur selten auf seinem Platz vor den Schülern. Er brach das Eis mit seiner Ukulele und einem Quatschlied über Schüler Niklas, er wuselte zwischen den Kindern herum, ging auf Tuchfühlung. Von Alfred Riese mehr...


Di., 26.05.2015

Forscherpass Heizzentrale: Kita-Kinder erkunden Energieerlebnispfad

saerbeck - Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Marien sind derzeit dabei, den Klimafroscher-Pass zu erwerben. Dabei geht es unter anderem auf den Energie-Erlebnispfad. mehr...


Di., 26.05.2015

Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe“ spenden 4000 Euro für die Tafel

In großer Runde dankten die Tafel-Aktiven dem Verein „Provinzialer helfen in Westfalen“ mit Harald Schütz (3.v.r.) für seine 4000-Euro-Spende.

Saerbeck - 4000 Euro für Betriebskosten hat jetzt der neu gegründete Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe“ der Saerbecker Tafel gespendet. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 25.05.2015

Kultur-Rucksack für jugendliche Sprayer Bunter Bunker

Kulturamtsleiter Fred Wieneke steht mit dem Kulturrucksack vor dem Bunker Nummer 1; dessen schäbige Fassade soll im Sommer mit bunten Graffiti bemalt werden.

Saerbeck - Jugendliche Sprayer bekommen im Rahmen des „Kulturrucksack-Projektes“ in den Ferien eine Riesenleinwand gestellt: Den „Bunker Nummer 1“ im Bioenergiepark. Von Hans Lüttmann mehr...


Mo., 25.05.2015

Musikklassen der Gesamtschule konzertieren Born to be wild und Beethoven

„Don‘t stop the music“ – die einzelnen Klassen füllten das Motto der Veranstaltung mit Leben.

Saerbeck - Die Musikklassen der Gesamtschule überzeugten bei ihrem Konzert mit einer Fülle verschiedener Musikrichtungen: Von Beethoven bis Rock war alles dabei. mehr...


Fr., 22.05.2015

Bullemänner geben in der Bürgerscheune furztrockene Lebenshilfe auf Westfälisch Komik aus der Runkel-Taiga

Mit Messer, Fuckepott und Banjo bitten Svetlana, Heinz und Augustin: „Quält dich auch der Sex so sehr, rufe nie die Feuerwehr!“

Saerbeck - „Furztrocken“ heißt die Nummernrevue, mit der Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und Tastenfachkraft Svetlana Svoroba den 20. Geburtstag des RVM-Schnellbusses feierten. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 22.05.2015

Gastmahl mit Flüchtlingen im Pfarrheim „Hier seid ihr willkommen“

Zum Gastmahl mit Flüchtlingen fanden 18 in Saerbeck lebende Flüchtlinge und zahlreiche Saerbecker den Weg ins Pfarrheim und nutzten die Gelegenheit zum regen Austausch und Kontakteknüpfen.

Saerbeck - Die ökumenische Flüchtlingsinitiative „Saerbeck Willkommen!“ organisierte dieses Zusammentreffen erstmalig. Mit dem Gedanken, Kontakte zwischen den Saerbeckern und den Flüchtlingen zu knüpfen, schaffte das Team um Werner Heckmann und Barbara Schäffer eine gemütliche Atmosphäre. mehr...


Do., 21.05.2015

Maximilian-Kolbe-Gesamtschule würdigt besondere Leistungen ihrer Schüler „Kleine Pflänzchen großgemacht“

113 Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule  wurden im Rahmen einer Feierstunde für besondere Leistungen in den Bereichen Sprachen und Naturwissenschaften gewürdigt.

saerbeck - Die größte Gruppe stellten die Schüler des neunten, zehnten und zwölften Jahrgangs, die Cambridge-Zertifikate für erfolgreich abgelegte Englischprüfungen auf drei Niveaustufen erhielten. Watermann hob die stetig steigenden Absolventenzahlen von 16 im ersten Durchlauf 2007/2008 auf aktuell 61 heraus. Von Alfred Riese mehr...


Do., 21.05.2015

Zweijahresversammlung im Mehrgenerationenhaus Stiftung setzt auf Kontinuität

Rat und Vorstand der Bürgerstiftung  Mehrgenerationenhaus-Altes Rathaus mit dem im Amt bestätigten Vorstandsvorsitzenden Dr. Harald Schütz (5. von links).

saerbeck - Mit den Erträgen unterhält die Stiftung zum einen das Gebäude des Alten Rathauses, das sie von der Gemeinde zu einem symbolischen Preis pachtet und der Kolpingsfamilie als Mehrgenerationenhaus zur Verfügung stellt. Zum anderen fließt Geld in die Förderung sozialer Arbeit, Generationenbegegnung und Kultur, wie Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Schütz den Stiftungszweck umriss. Von Alfred Riese mehr...


Do., 21.05.2015

Saerbeck Kleines privates Volksfest

Händler, Käufer und Gucker lockte der Flohmarkt der IG Lakenstiege in die gleichnamige Straße.

saerbeck - So viel Einsatz wurde belohnt: Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Lakenstiege konnten für ihren privaten Flohmarkt nicht nur eine stattliche Zahl von Anbietern, Käufern und Guckern verzeichnen, sondern auch trockenes Wetter unter den zeitweise vorbei ziehenden Wolken. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 20.05.2015

Mehrgenerationenhaus präsentiert das Projekt beim Aktionstag „Kultur und Alter“ in Düsseldorf „Heim-Art“ feiert nächsten Erfolg

In dem Projekt „Heim-Art“ kamen Menschen unterschiedlicher Herkunft und ein Asylbewerber zusammen – Integration und Zusammenwachsen der Menschen wurde hier (vor-)gelebt.

saerbeck - Das erfolgreiche Theaterprojekt „Heim-Art“ erfährt eine besondere Ehrung: Am Aktionstag „Lang lebe die Kunst“ in Düsseldorf wird ein kurzer Film mit den schönsten, bewegendsten und nachdenklichsten Momenten der einstündigen Aufführung gezeigt. Barkhindo Diallo und Felix Beuse werden den Rap-Song „Meine Heimat“ live auf der Bühne singen. mehr...


Mi., 20.05.2015

Minister Remmel zeichnet Saerbecker Bäckerei aus Liesenkötters „Meister-Werk“

Im Düsseldorfer Maxhaus nahm Tobias Liesenkötter jetzt die Urkunde aus den Händen von Minister Johannes Remmel entgegen; links der Landesinnungsmeister des Rheinischen Bäckerverbandes, Bernd Siebers, neben ihm sein westfälischer Kollege Heribert Kamm.

Saerbeck - Mit der Meister.Werk-Urkunde, mit der jetzt die Bäckerei Liesenkötter ausgezeichnet wurde, wird belohnt, wer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Mehrwert schafft Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 20.05.2015

Saerbeck 280 Oldtimer knattern durch Saerbeck

Erneut führt die Strecke der Internationalen Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye am Pfingstsonntag durch Saerbeck. Nach Berechnungen des veranstaltenden Automobilclubs wird das erste Fahrzeug gegen 13.20 Uhr an der St.-Georg-Kirche vorbeifahren. mehr...


Mi., 20.05.2015

Saerbeck Warum nicht Saerberg ?

Wer da was falsch übermittelt oder verstanden hat, lässt sich nicht mehr feststellen. Fest steht indes, dass die Internetseite des Forums Seniorenarbeit NRW den Aktionstag „Lang lebe die Kunst“ am 15. Juni in Düsseldorf ankündigt (siehe Artikel oben auf dieser Seite). Aber statt der Kolpingsfamilie Saerbeck soll eine Kolpingsfamilie Saerberg dort ihr Projekt „Heim-Art“ vorstellen. Saerberg? mehr...


Di., 19.05.2015

Saerbecker Unternehmen hilft jungen Sportlern – und einem jungen Unternehmer in Portugal Saertex kann auch Kanu

Mitglieder des Kanu Clubs Rheine, des Canu Clubs Emsdetten, Kanu-Bauer Gonçalo Matos Mota (3. von links), Janine Sloot vom Saertex Marketing und Stefan Huge von der Saetex-Geschäftsleitung freuen sich über eine für alle Beteiligten befruchtende Zusammenarbeit.

Saerbeck - Wen wundert das? Natürlich kann Saertex auch Kanu. Nicht selber bauen, das ist Gonçalo Matos Motas Job. Und wenn die hiesigen Kanuten fleißig trainieren, klappt´s bestimmt auch mit der Weltmeisterschaftsteilnahme. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 19.05.2015

Peer Christian Stuwe eröffnet seinen Kulturgarten Ein Platz für Kunst aus Wegwerfmaterial

Peer Christian Stuwe präsentiert seinen Skulpturengarten, den Besucher von nun an besichtigen können.

Saerbeck - Der Garten wurde Christi Himmelfahrt offiziell eröffnet und ist voraussichtlich bis in den Herbst hinein zu besuchen. Die Skulpturen, die sich dort finden lassen, beurteilt Stuwe als noch nicht fertig. Die Werke verändern sich ständig, genau wie das Gesamtbild des Gartens und spiegeln stets eine aktuelle Haltung des Künstlers zur Welt wider. Daher wird hier „Kunst im Prozess“ präsentiert. mehr...


Di., 19.05.2015

Greven Münsterländer Gastmahl

Die Initiative „Willkommen! Ökumenische Flüchtlingshilfe in Saerbeck“ lädt ein.

Saerbeck - Die Einladung der Initiative „Willkommen! Ökumenische Flüchtlingshilfe in Saerbeck“ zum Münsterländer Gastmahl (Donnerstag, 21. Mai, 19.30 Uhr im Pfarrheim) richtet sich an im Ort lebende Flüchtlinge und an die Saerbecker Bürger. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 18.05.2015

Kolping-Holzbläser spielen im Bürgerhaus vor Raus aus dem stillen Kämmerlein

Auch die Saxofonabteilung hatte im Bürgerhaus einiges zu bieten.

saerbeck - Dass Flöten auch jazzig klingen können bewiesen Linda Stegemann und Lilly Vendker-Stegemann mit einem Duo im Ragtime-Stil von James Ray. Ähnlich wie bei der Querflöte, scheint die Klarinette beim weiblichen Geschlecht besonders beliebt zu sein; denn ausschließlich Mädchen zeigten ihr Können mit Werken quer durch die Musikgeschichte. Von Tünde Kalotaszegi- Linnemann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter