Mo., 28.07.2014

Straßenverkehrsamt sieht „keine besonderen Umstände für eine Zwingende Geschwindigkeitsbegrenzung“ Kreis bremst Tempo-30-Pläne aus

Die Emsdettener Straße und die Marktstraße bleiben auch in Zukunft Hauptzufahrtsstraßen, sagt die Verkehrsbehörde und lehnt dort Tempo 30 ab.

Saerbeck - Feuerwehr, Polizei, Busunternehmer – sie alle halten wenig von einer Tempo-30-Zone mitten in Saerbeck. Sie haben Autos gezählt, Geschwindigkeiten gemessen und kommen zu dem eindeutigen Schluss: Die drei fürs Tempolimit ins Auge gefassten Straßen sind äußerst unauffällig und gehören außerdem zum Kreis der selbsterklärenden Straßen. Von Hans Lüttmann mehr...

Mo., 28.07.2014

265 Jahre alter Bildstock wird saniert Rochus ruft nach dem Restaurator

Der Rochusbildstock von 1749 ist von Wind und Wetter arg mitgenommen und muss restauriert werden

Saerbeck - Der heilige Rochus, der droben im Himmel viele Hilfsanfragen bearbeiten muss, braucht nun selber Hilfe und ruft nach dem Restaurator. Der ist auch schon gefunden, aber der Bildstockeigentümer fragt auch bei der Gemeinde nach einer Unterstützung für seine zu erwartenden Auslagen. mehr...


Mo., 28.07.2014

Saerbeck Singgemeinschaft feiert mit

Die Singgemeinschaft  freut sich auf das Jubiläumskonzert am 24. August in St. Georg.

Saerbeck - Feiern ohne Singen – das geht natürlich gar nicht; vor allem, wenn es sich um eine so besondere Feier handelt wie die am letzten Augustwochenende, wenn das 20-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Ferrièrs auf dem Festprogramm steht. mehr...


So., 27.07.2014

Musikschullehrer Sebastian Von Elise bis zum Zauberer Gandalf

Linus Herkenhoff übt auch deshalb so fleißig, weil er alle Stücke aus der Fantasy-Film-Trilogie „Der Herr der Ringe“ spielen können möchte.

Saerbeck - ehörte das Klavierspiel im 19. Jahrhundert zum guten Ton in der bürgerlichen Erziehung, erfreut sich das populäre Tasteninstrument heute in fast allen gesellschaftlichen Schichten großer Beliebtheit. Das kann Sebastian Kurz, Pianist und Musikschullehrer in Saerbeck, nur bestätigen. Ein Porträt im Rahmen der WN-Serie. Von Tünde K.-Linnemann mehr...


So., 27.07.2014

Kinder besuchen einen Bauernhof Wo kommen denn die Brötchen her?

Klara Linderskamp und Ingeborg Winkeljann erklären Pauline, Katja, Judith und Leetje die Struktur der Ähren.

Saerbeck - 23 Kinder hatten jetzt bei der Ferienspaßaktion „Kinder auf dem Bauernhof – vom Korn zum Brot“, die Gelegenheit, zu erfahren, welchen Weg jedes Brötchen bereits hinter sich hat, bevor es auf dem Teller landet. mehr...


So., 27.07.2014

Ferienspaß Den vier Elementen auf der Spur

Ferienspaß: Vivien, Merle, Colin, Sander, Tim, Lutz, Bela, Torben, Toad und Jeremias setzten sich mit den vier Elementen auseinander.

Saerbeck - Mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft beschäftigten sich jetzt Kinder des Ferienspaßes. mehr...


Fr., 25.07.2014

Wie ein Todeskandidat sein neues Leben – und einen Traumjob im Altenheim – gefunden hat Der überaus nette Herr Lehmann

Als Belohnung  (Bettina Rudolph sagt „Gehalt“) bekommt Herr Lehmann von den Bewohnern seinen Lieblingshappen: sahnigen Schmelzkäse von Milkana.

Saerbeck - Perreras heißen die Hundetötungsstationen in Spanien, in denen auch ein streunender Tibetterrier landete. Und nur noch drei Wochen zu leben gehabt hätte, wären da nicht Tierschützer, das Internet und die Fernsehserie „Boomer“, dann hätte Herr Lehmann, wie er heute heißt, er sicher nicht überlebt. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 25.07.2014

Gebärdenchor sucht neue Mitglieder Stille Ohren, singende Hände

Der erste Auftritt des Gebärdenchors machte so viel Eindruck, dass man beschloss, ihn fortzuführen. Die Proben beginnen am 1. September.

Saerbeck/Emsdetten - Es sollte nur ein einmaliges Ereignis sein; weil die Resonanz aber so positiv ausfiel, macht der Gebärdenchor jetzt einfach weiter. Und sucht Menschen mit oder ohne Gehör, die Spaß daran haben, Lieder mit den Händen zu singen. mehr...


Fr., 25.07.2014

Saerbeck Kinder bauen Nistkästen

Saerbeck : Kinder bauen Nistkästen

Zum Nistkästenbauen hatte im Rahmen des Sommerferienspaßes der Heimatverein eingeladen, 14 Kinder nahmen das Angebot an. Nach gut einer Stunde waren unter Mithilfe von Mitarbeitern des Heimatvereins die vorgefertigten Bauteile zusammengenagelt und -geschraubt. Die Kinder durften die Nistkästen mit nach Hause nehmen. mehr...


Do., 24.07.2014

Gemeinderat befasst sich am Donnerstag mit Falke-Umkleide, Wirtschaftswegen und Wind-Tabuzonen Sondersitzung mitten in den Ferien

Architektin Anja Engelshove aus Neuenkirchen hat das Plankonzept für die Falke-Umkleide überarbeitet. In der Sondersitzung wird es dem Gemeinderat vorgestellt; hier schon mal eine der insgesamt zwölf neuen Ansichten.

Saerbeck - Mitten in den Sommerferien ruft der Bürgermeister den Gemeinderat ins Rathaus: Was ist denn da los in Saerbeck? Ein Blick auf die Tagesordnung der Sitzung am nächsten Donnerstag erklärt Einiges: Wichtige Projekt stehen an, die keinen Aufschub dulden. Aber es gibt noch einen anderen Grund für die Sommersondersitzung . . . Von Hans Lüttmann mehr...


Do., 24.07.2014

Warum zwei junge Saerbecker lieber ehrenamtlich arbeiten als zu faulenzen „Kinderaugen sind der Lohn“

Janina Goitzsch und Fabian Ebbeler mit der Schatzkarte, die sie für ihre Suchaktion gebastelt haben.

Saerbeck - In dem Alter und bei dem Wetter wäre der Badesee doch die bessere Idee, oder? Aber Janina Goitzsch und Fabian Ebbeler opfern einen Teil ihres Urlaubs lieber für den Ferienspaß der Kolpingsfamilie. mehr...


Do., 24.07.2014

Ferienspaß beginnt im Wildfreigehege Malstunde mit „Gummibärchen“

Judith, Louisa, Lotta und Luisa haben mit Susanne Gorke im Wildfreigehege gezeichnet. Die Zeichnungen dienen anschließend als Vorlagen für Tonfiguren, die in ihrem Atelier am Heckenweg modelliert werden.

saerbeck - Der Ausflug mit Skizzenblock und Fotoapparat gehört zur Ferienaktion der Saerbecker Keramikkünstlerin Susanne Gorke, bei der Kinder von sieben bis zwölf an einem Vormittag ihre Lieblingstiere zeichnen und fotografieren können. Aber das ist nur der erste Schritt . . . mehr...


Mi., 23.07.2014

Gary Woolf unterrichtet seit zehn Jahren an der Musikschule Der Herr der Flötentöne

Marit Herkenhoff und Merle Reimker lassen sich von Musikschullehrer Gary Woolf die Flötentöne beibringen

Saerbeck - „Die Zukunft der Querflöte in Saerbeck ist rosig“, sagt der freundliche Herr mit dem leichten englischen Akzent. Und er weiß, wovon er redet: Gary Woolf unterrichtet seit zehn Jahren an der Musikschule und bringt mit seiner sympathischen Art den Kindern die Flötentöne bei. Von Tünde K.-Linnemann mehr...


Mi., 23.07.2014

Ferienspaß bei der Fossiliensuche im Lengericher Steinbruch Mit Hammer und Helm in die versteinerte Urzeit

Eifrig suchten, hämmerten und hofften die Ferienspaßkinder auf der Suche nach dem großen Fund.

Saerbeck/Lengerich - Ferienspaß mit Steineklopfen? Oh ja! Denn die Kinder fuhren nach Lengerich in den Dyckerhoffschen Steinbruch, in dem noch jede Menge Fossilien zu finden sind. mehr...


Mi., 23.07.2014

Saerbeck Ars musica singt am Grevener Beach

Saerbeck : Ars musica singt am Grevener Beach

Der Saerbecker Meisterchor Ars musica nimmt am Freitag, 15. August, am Chorfestival teil, bei dem ab 19 Uhr am Grevener Beach regionale Chöre ihr Können darbieten. Rund ein Dutzend Gesangsensembles aus Greven und Saerbeck sorgen auf der großen Bühne am Beach für einen stimmungsvollen Abend. Die Palette der Musik reicht beim zweiten Chorfestival vom Kunstlied zum Popsong, vom Gospel zum Volkslied. Der Eintritt ist frei. mehr...


Di., 22.07.2014

Rudolf Gans sucht mit dem Experiment „Drei Künsteler – ein Bild“ nach neuen Wegen Drei Maler – und nur eine Leinwand

Malen gehört seit etlichen Jahren zu seinem Leben; und oben unterm Dach hat Rudolf Gans ein großes, nordlichtdurchflutetes Atelier.

Saerbeck - Zusammen singen, ja, das geht, Fußballspielen auch und sogar Sandburgen bauen. Dass man aber zu dritt ein einziges Bild malt? Rudolf Gans ist fest davon überzeugt, dass dabei sogar mehr herauskommt als nur eine Gemeinschaftsarbeit, denn der Saerbecker denkt schon eine Runde weiter . . . Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 22.07.2014

Zahl der Kirchenaustritte in St. Georg steigt auf 15 Die Quittung für Limburg?

Saerbeck - Über die Grüne lässt sich nur spekulieren, aber die Zahlen sprechen für sich und rechnen für St. Georg wieder mehr Kirchenaustritte vor. mehr...


Mo., 21.07.2014

Handorf Auto geht in Flammen auf

Saerbeck - Auf dem Parkplatz vor der Volksbank ist in der Nacht zu Montag ein Auto in Flammen aufgegangen. Der Löschzug Dorf rückte mit drei Fahrzeugen aus und brachte die Flammen schnell mit einem Schaumangriff unter Kontrolle. Der Opel Corsa war jedoch nicht mehr zu retten. Wie das Feuer entstanden ist, konnte noch nicht geklärt werden. Die Kräfte konnten nach 45 Minuten wieder einrücken. mehr...


Mo., 21.07.2014

Madita Böggemann bringt aus ihrem zwölfmonatigen USA-Aufenthalt viele Erinnerungen mit Ein ganzes Leben in einem Jahr

Die „Bobcats“ waren die Cheerleading-Gruppe der Gastschule, in der Madita Böggemann (unten rechts) und die Tochter ihrer Gastfamilie Kadree (oben links) mitmachten.

Saerbeck - „Am Anfang war alles komisch“, sagt Madita Böggemann im Rückblick auf ihren zwölfmonatigen USA-Aufenthalt. Jetzt ist sie, beladen mit vielen Erinnerungen, zurück in Saerbeck und sagt über das Auslandsjahr: „Das war nicht ein Jahr im Leben, sondern ein ganzes Leben in einem Jahr komprimiert.“ Von Alfred Riese mehr...


Mo., 21.07.2014

Biologische Station unternimmt Exkursion zu den Libellen am Hanfteich Ein Paradies für die Libellen

Die Blutrote Heidelibelle  ist eine häufige Libellenart am Hanfteich.

Saerbeck - Noch heute streiten sich die Wissenschaftler über die Herkunft ihres Namens: Hat Carl von Linné ihn erfunden, oder leitet er sich vom lateinischen libra, für Waag, ab? Libellen gibt es in der Tat auch in Wasserwaagen, schöner anzuschauen aber sind sie in der Natur, und da ist der Hanfteich eine gute Adresse. mehr...


Mi., 16.07.2014

Seniorenfahrt des Bürgermeisters „Zeigen, was sich im Dorf tut“

Mit dem Ortsplan in der Hand laden Bürgermeister Wilfried Roos (links) und Hans-Georg Ortmann von der CDU-Seniorenunion zur Bürgermeister-Tour für Senioren durch den Bioenergiepark (Bild) und die Gewerbegebiete ein.

Saerbeck - Die Seniorenfahrt des Bürgermeisters zeigt älteren Mitbürgern einmal im Jahr, was es Neues gibt rund um Saerbeck. Am Dienstag, 19. August, führt die Tour ab 14 Uhr ein weiteres in den Bioenergiepark (BEP) und durch die Gewerbegebiete Nord und „Am Schulkamp“. Anmeldungen für die Tour sind ab heute im Bürgermeisterbüro möglich. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 16.07.2014

Turnen, Tanzen und Akrobatik Ferienspaß-Cheerleadern glückt der Pyramidenbau

Turnen, Tanzen und Akrobatik : Ferienspaß-Cheerleadern glückt der Pyramidenbau

Pompons, die bunten Flatterkugeln, gab es nicht beim Cheerleading-Workshop in der Bürgerscheune. Aber das Ferienspaß-Angebot mit Turnen, Tanzen und Akrobatik wurde seinem Namen voll gerecht und sorgte für jede Menge Spaß bei den rund 20 Mädels. mehr...


Di., 15.07.2014

Gewalt oder Hysterie? Doku-Liebes-Soap vor Gericht

Saerbeck - Ein junger Mann, der zur Tatzeit in Saerbeck mit seiner damaligen Freundin eine gemeinsame Wohnung hatte, stand jetzt in Ibbenbüren vor Gericht. Der Vorwurf: Gefährliche Körperverletzung an der jungen Frau. Von Monika Koch mehr...


Di., 15.07.2014

Gesamtschul-Kiosk „Gefährliche Enge“ bald passé

Der Kiosk  der Gesamtschule wird derzeit umgebaut, damit die Schüler dort auch künftig nahrhafte und gesunde Kost bekommen können.

Saerbeck - Der Kiosk in der Gesamtschule ist schon lange viel zu klein. Doch bald ist es vorbei mit der „gefährlichen Enge“. Von Alfred Riese mehr...


Di., 15.07.2014

Kolping-Ferien Lager-Scheidung

Ein Höhepunkt im Kolpinglager: Am Sonntag feierte Werner Heckmann mit der ganzen Lagergemeinschaft den Gottesdienst.

Greven - Das Kolping-Ferienlager geht heute zu Ende. Am Wochenende wurde dort noch einmal "Traumhochzeit“ gefeiert – und ein Gottesdienst mit Pastoralreferent Heckmann. mehr...


1 - 25 von 180 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter