Do., 19.01.2017

Streng geheim: Saerbecks närrischer Pfarreirat baut irgendwo seinen Prinzenwagen „Himmelherrgott Helau!“

An einem streng geheimen Ort in Saerbeck macht sich der Elferrat daran, seinen eigenen Prinzenwagen zu bauen; das Motto der Session ist beinahe noch geheimer.

Saerbeck - Das gibt’s nur in Saerbeck: dass der Pfarreirat von St. Georg den Elferrat stellt. Der, so geht die jecke Tradition, sein Motto und vor allem seinen Prinz bis zum Sturm aufs Rathaus am Donnerstag, 9. Februar, ebenso geheim hält, wie die Narrenkostüme für die am 11.11. begonnene Session. Streng geheim ist auch ein Ort irgendwo in Saerbeck, wo ebenjener Pfarrei-Elferrat dabei ist, seinen Prinzenwagen zu bauen. Von Hans Lüttmann mehr...

Do., 19.01.2017

Kolpingbildungswerk bietet Bastelkurs für Egli-Figuren an Den Glauben ins Spiel bringen

Aus ihrem Fundus von Figuren, Tieren, Requisiten, Häusern und plastisch gebauten Hintergründen kann Eva Maria Jansen schöpfen.

saerbeck - Nach der vielbeachteten Egli-Ausstellung im November bekamen einige der Besucher Lust darauf, selber solche biblischen Erzählfiguren herzustellen. Das können sie in einem Werkkurs des Kolpingbildungswerks am 10. und 11. März, den Eva Maria Jansen, ausgebildete Kursleiterin für Egli-Figuren, leitet mehr...


Do., 19.01.2017

Saerbeck Kaffee, Kunst und Philosophie

Kristian Niemanns  Werkschau neben Edeka geht in die Verlängerung.

saerbeck - „Kommt schauen, Kaffee trinken und philosophieren!“, fordert der Saerbecker Künstler Kristian Niemann alle Kunstinteressierten auf, ihn in seinem temporären Atelier zu besuchen. „Produzentengalerie“ nennt er den kleinen Raum neben Edeka an der Grevener Straße, in dem er jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr anzutreffen ist. mehr...


Do., 19.01.2017

Feier unterm Regenbogen Behindertengruppe läutet das neue Jahr ein

Fotobücher mit Bildern von Aktionen gab es bei der Neujahrsfeier der Regenbogengruppe für alle Mitglieder, hier sehen sich Ute Dütsch (links) und Heike eines an.

saerbeck - Mit einem leckeren Neujahrsfest läutete die Regenbogengruppe für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige jetzt 2017 ein. Schnitzel, Kroketten und Gemüseplatten für Mitglieder und Unterstützer der Gruppe bildeten den Rahmen auch für ein Dankeschön an Spender. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 18.01.2017

Saerbeck soll Fukushima helfen, bis 2040 die Energiewende zu schaffen „Yes, we will!“

Geballtes Interesse: Johannes Dierker (2. v.l.), Leiter der Jugendbildungsstätte beim Rundgang durch die Ausstellung. Links der Bürgermeister von Shinchi, Norio Kato, etwas verdeckt Saerbecks Bürgermeister Wilfried Roos, vorne Gouverneur Masao Uchibori und rechts der Projektmanager der Klimakommune Saerbeck, Guido Wallraven.

Saerbeck - Auf Gegenbesuch war nun eine Delegation der Präfektur von Fukushima in Saerbeck. (Was für eine Ironie, das nur am Rande, dass Fukushima auf Deutsch „Insel des Glücks“ bedeutet.) Mit der 21-köpfigen Besuchergruppe reiste auch der Bürgermeister der Stadt Shinchi, der sich – auch getragen vom herzlichen Wohlwollen des NRW-Umweltministers Remmel – einen partnerschaftlichen Austausch mit Saerbeck wünscht. Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 18.01.2017

Gemeinde will Ideen sammeln / Aber: Landesbetrieb sagt, was geht und was nicht Wer macht Saerbecks Kreisel schön?

Die beiden Kreisverkehre  an der B 475 und B 475n sollen gestaltet werden; die Saerbecker werden aufgerufen, ihre Ideen einzubringen.

saerbeck - Am Nikolaustag 2016 hat der Planungsausschuss der Gemeinde angeregt, die beiden Kreisverkehre an der B 475 und 475n zu gestalten. In seiner nächsten Sitzung am 2. Februar soll der Gemeinderat dazu beschließen, dass die Öffentlichkeit aufgefordert wird, Ideen beizutragen. mehr...


Mi., 18.01.2017

Berufsfelder erkunden Chance für Unternehmen

saerbeck - Nur wenige Entscheidungen im Leben sind so wichtig wie die Berufswahl. Damit die Schüler im Kreis Steinfurt bereits früh die Arbeitswelt kennenlernen können, finden auch in diesem Jahr die „Tage der Berufsfelderkundung“ statt. Diese Schnupper-Tage geben Unternehmen die Chance, bei Schülern Interesse für die Arbeitsbereiche ihres Betriebes zu wecken. mehr...


Mi., 18.01.2017

Saerbeck Heute erste Sprechstunde

Zwei von zwölf Seniorenlotsen der Anlaufstelle:

Saerbeck - Die Anlaufstelle „Älter werden in Saerbeck“ lädt am heutigen Donnerstag zu ihrer ersten Sprechstunde für die Altersgruppe 55-plus ein. Die Tür ist von 9 bis 10.30 Uhr geöffnet im Mehrgenerationenhaus (MGH), Emsdettener Straße 1, Zimmer 25 (oben, am Ende des Flurs). Zur Verfügung steht an diesem Tag als geschulter Seniorenlotse Wilhelm Beu­ning. Von Alfred Riese mehr...


Di., 17.01.2017

Still und unbemerkt verrichten die Mitglieder der Pfarrcaritas ihren ehrenamtlichen Dienst Spenden gehen bedrohlich zurück

Wenige, die viel Zeit und Einsatz aufbringen für andere: Mitglieder der Pfarrcaritas bei ihrer Jahresversammlung mit der Vorsitzenden Reni Dütsch (links) und Kaplan Ramesh Chopparapu (rechts), der Pastor Ceglarek verdeckt.

saerbeck - Im Stillen und weithin unbemerkt verrichten die Mitglieder der Pfarrcaritas St. Georg ihr Ehrenamt. Es besteht zu einem Gutteil darin, Zeit zu spenden an andere Menschen. Zum Beispiel an die 165 Saerbecker über 75 Jahren, die zuletzt für einen Weihnachtsgruß besucht wurden. Diese Zahl nannte die Pfarrcaritas-Vorsitzende Reni Dütsch jetzt bei der Jahresversammlung. Von Alfred Riese mehr...


Di., 17.01.2017

Politik Im September grüßt Saerbeck ins weite Land

Politik : Im September grüßt Saerbeck ins weite Land

Das Interesse an der Klimakommune Saerbeck ist ungebrochen. Insgesamt 4179 Besucher schauten sich im Jahr 2016 in der Klimakommune um und informierten sich, wie ein lokales Klimaschutzkonzept in der Praxis funktioniert. Der Bioenergiepark wurde im Rahmen von 86 Führungen erkundet. mehr...


Di., 17.01.2017

Julia Schacht und Gertrud Bußkamp bezaubern Grundschüler Märchenstunde

Regenvogel, Schneemann und Rabe auf dem Tuch in der Mitte stehen für die Märchen, die Julia Schacht hier einer Klasse der Grundschule nicht vorlas, sondern erzählte.

saerbeck - Der leise Klangschalen-Ton ist ihr Gong. Damit eröffnet Julia Schacht die Märchenstunde für die St.-Georg-Grundschüler. Sie und ihre Kollegin Gertrud Bußkamp zeigten am Montag und am heutigen Mittwoch noch einmal, dass Märchen etwas Schönes und Interessantes, Bezauberndes sein können. Und noch mehr, wenn sie nicht vorgelesen, sondern erzählt werden. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 16.01.2017

Anlaufstelle „Älter werden in Saerbeck“ eröffnet / Seniorenlotsen stellen sich vor Begleiter durch Untiefen das Alltags

Die zwölf Seniorenlotsen, hier mit Alfons Bücker (Vorsitzender der Kolpingsfamilie, 3. von links) und Brigitte Wolff-Vorndieck (Leiterin des Mehrgenerationenhauses, rechts) sind ein Kernstück der neu eröffneten Anlaufstelle.

Saerbeck - Die Anlaufstelle „Älter werden in Saerbeck“ ist seit Sonntag offiziell eröffnet. Am Donnerstag, 19. Februar, ist die erste Sprechstunde der Seniorenlotsen im Mehrgenerationenhaus. Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie, ordnete die Anlaufstelle als „das größte Projekt in zehn Jahren MGH“. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 16.01.2017

Frauen freuen sich auf die närrische Feier an einem neuen, altbekannten Ort Kfd verspricht „Spaß und Überraschungen“

„Spaß und Überraschungen“ verspricht das Karnevalsteam der Frauengemeinschaft für die närrische Feier in der Bürgerscheune.

Saerbeck - „Spaß und Überraschungen“ verspricht das Karnevalsteam der Frauengemeinschaft (kfd). Seit vielen Wochen plant der kreative Kreis den Abend, auf den viele Närrinnen schon lange hinfiebern: Am Freitag, 3. Februar, heißt es in der Bürgerscheune ab 18.11 Uhr (Einlass: 17 Uhr) wieder „Frauengemeinschaft Helau!“ mehr...


Mo., 16.01.2017

Pfarrgemeinde nimmt Messdiener auf Elf neue Helfer am Altar

Elf neue Messdiener wurden am Sonntag aufgenommen.

Saerbeck - Über elf neue Messdiener (vier Jungen und sieben Mädchen) freute sich am Sonntag das gesamte Pastoralteam mit allen Messdienerleiterinnen. mehr...


Fr., 13.01.2017

Nach neun Jahren auf dem Chefposten: Anne Raffel gibt den Vorsitz der Saerbecker CDU ab Ein lange angekündigter Abschied

Laptop, Aktenordner und die Tageszeitung auf dem Tisch: Anne Raffel, im Januar 2017 ausscheidende Vorsitzende der CDU-Ortsunion Saerbeck.

Nach neun Jahren gibt Anne Raffel den Vorsitz der Saerbecker CDU ab. Am kommenden Donnerstag wählen die Mitglieder auf einer Versammlung bei Ruhmöller Raffels Nachfolger. Mitten im Rennen aufzugeben, die vergangenen Kommunalwahlen sind noch nicht mal zwei Jahre her – da muss es doch gewichtige Gründe geben, die sie unserem Mitarbeiter Hans Lüttmann erläuterte. mehr...


Fr., 13.01.2017

Antje Kopitzky sagt „Tschüss!“ / Kolpingsfamilie sucht neue Leitung Hannas Gewinn ist JuZes Verlust

Die kleine Hanna ist der Grund, warum Mama Antke Kopitzky sich jetzt vom JuZe verabschiedet; das verstehen, aber bedauern (von links): Anita Beuning, Alfons Bücker, JuZe-Besucher und die kommissarische Leierin Gabriele Grothaus-Schreiber.

Saerbeck - Antje Kopitzky bringt ihren Abschied auf die einfachste und treffendste Formel: „Hannas Gewinn ist euer Verlust“, sagte die scheidende JuZe-Leiterin und erklärte den allzu verständlichen Grund: Ihr Mann arbeitet im selben Job wie sie in Recke und Mettingen, wo er dieselbe, eher kleinkindunfreundliche Ar­beitszeit hat wie Hannas Mama Antje. mehr...


Fr., 13.01.2017

Saerbeck Klärschlamm-Verbrennung

saerbeck - Die Firma Maxxcon Saerbeck möchte im Bioenergiepark eine Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage bauen und betreiben. Dazu hat sie jetzt das nötige Genehmigungsverfahren in Gang gesetzt. mehr...


Fr., 13.01.2017

Erholung am Dorfrand Donnerstag Anmeldung

saerbeck - Die Kolpingsfamilie organisiert in den Sommerferien wieder die Dorfranderholung. In der vierten und fünften Ferienwoche, (7. bis 18. August) werden die Kinder jeweils montags bis freitags entweder ab 7.30 Uhr oder ab 9 Uhr ganztägig bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus betreut. Teilnehmen können alle Saerbecker Kinder, die nach den Sommerferien das 1. bis 4. Grundschuljahr besuchen. mehr...


Do., 12.01.2017

Saerbeck „Teilen tut gut“: Grundschüler decken fünf Tische für die Tafel

Saerbeck : „Teilen tut gut“: Grundschüler decken fünf Tische für die Tafel

„Teilen tut gut“, sangen die Dritt- und Viertklässler der St.-Georg-Grundschule – und sie und ihre Familien taten es tatsächlich. Die Schule übergab aus ihrer traditionellen Sammelaktion fünf Tische voll mit haltbaren Lebensmitteln an die Caritas-Tafel in Saerbeck. mehr...


Do., 12.01.2017

Kirchenchor bestätigt Rita Niehues im Amt Die singende Gemeinde

Zuwachs beim Kirchenchor:  Chorleiter Christoph Brehm (li.), Pfarrer Peter Ceglarek (re.) und die Vorsitzende Rita Niehues (2.v.re.) begrüßten Katja Krumbeck und Alfons Günnigmann als neue Sänger im St. Georg Kirchenchor.

Saerbeck - Rita Niehues wurde einstimmig als Vorsitzende des Kirchenchores wiedergewählt. Auch Astrid Greiling (Schriftführerin) und Elfi Fischer (Notenwartin) verlängerten mit dem einstimmigen Votum der Chorgemeinschaft ihre Amtszeit. Die Kasse werden im kommenden Jahr Monika Benning und Monika Coersmeier prüfen. Von Marlies Grüter mehr...


Do., 12.01.2017

Gesamtschüler sammeln für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Von der Sinngebung des Sinnlosen

Jugendliche pflegen Kriegsgräber und setzen ein Zeichen für ein friedliches Miteinander.

saerbeck - In Zusammenarbeit mit dem „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ werden von Montag, 16. Januar, bis Freitag, 20. Januar, Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Saerbeck die jährliche Haus- und Straßensammlung in Saerbeck rückwirkend für das Jahr 2016 durchführen. mehr...


Do., 12.01.2017

Saerbeck Sprechstunden für Ältere im Mehrgenerationenhaus

saerbeck - Am kommenden Sonntag um 11 Uhr wird Bürgermeister Wilfried Roos die Anlaufstelle „Älter werden in Saerbeck“ im Mehrgenerationenhaus eröffnen. Interessierte sind dazu eingeladen, schreibt das MGH in einer Pressemitteilung. mehr...


Mi., 11.01.2017

Silbernes Kirchendienst-Jubiläum der Leiterin des Kindergartens St. Marien Petra Wieling: „Nichts geht ohne die Kinder“

Kindern, Erzieherinnen-Team,  Eltern, Pastor, Kirchenvorstand, Leiterinnen, Kolleginnen und die Grundschulrektorin: Alle waren da zur Feier des Silberjubiläums von Petra Wieling (vorne rechts) im Kirchendienst. Die letzten fünfeinhalb Jahre war sie Leiterin des Kindergartens St. Marien.

Saerbeck - Als die Kleinen heimlich für die Feier probten, da sei es so still gewesen im Kindergarten St. Marien, erzählte Petra Wieling bei der Feier für ihr 25-jähriges Jubiläum im Kirchendienst. Am Mittwoch bekam sie zu sehen, was die Kinder vorbereitet hatten – und viel Lob und Glückwünsche von Kolleginnen und Pfarreivertretern. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 11.01.2017

Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Schnupperunterricht, Elterninfo und Pizza am Samstag

Karl Watermann, Leiter der MKG.

saerbeck - Im Vorfeld der Anmeldewoche lädt die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule am Samstag Viertklässler und deren Eltern zu Schnupperunterricht und Informationsgesprächen ein. Von Alfred Riese mehr...


So., 15.01.2017

Besuch in der Klimakommune „Können viel von Saerbeck lernen“

Studenten und Lehrkräfte der University of Minnesota informierten sich intensiv über die Projekte der Klimakommune.

saerbeck - Für zwei Tage war die Gemeinde Saerbeck ein kleiner Universitätscampus: 20 Studenten und Lehrkräfte der University of Minnesota informierten sich intensiv über die Projekte der Klimakommune und arbeiteten in Workshops an eigenen Ideen zum Klimaschutz. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter