Sa., 13.02.2016

CDU kritisiert Umweltminister Remmel „Viele Vereine sind besorgt“

CDU kritisiert Umweltminister Remmel : „Viele Vereine sind besorgt“

Saerbeck - Der Entwurf des Freizeitlärmerlasses aus dem NRW-Umweltministerium für bestimmte Veranstaltungen ist Anlass für Ärger. Die Lärm-Obergrenze von 65 Dezibel (dB) entspricht dem Geräuschpegel eines lauten Gesprächs oder von Kantinenlärm“, sagt CDU-Fraktionschef Bernd Willebrandt. „Bei unseren Schützenfesten darf es aber auch mal lauter werden!“ mehr...

Fr., 12.02.2016

Spende für die Flüchtlingshilfe „Ziehe den Hut vor der Arbeit“

Freuen sich über die 2500-Euro-Spende: Harald Schütz (2.v.l.; Vorsitzender des Vereins „Provinzialer helfen in Westfalen“) und Martin Wenners (5.v.l.) von der örtlichen Geschäftsstelle mit Mitgliedern der ökumenischen Flüchtlingshilfe „Willkommen in Saerbeck“.

Saerbeck - „Auch die Spenden zeigen uns, dass unsere Arbeit akzeptiert und anerkannt ist“ – Werner Heckmann und Barbara Schäffer, Sprecher der Flüchtlingshilfe in Saerbeck, hatten jetzt besonderen Grund zur Freude. Vertreter des Vereins „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ überbrachten 2500 Euro. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 12.02.2016

Ghana-Reisende zurück in St. Georg „Ihr müsst die Menschen lieben“

Herzlich willkomen: Die fünf Saerbecker mit dem Partnerschaftskomitee der Gemeinde St. Theresa, den Priestern William Dun-Dery und Father Charles sowie weiteren Mitgliedern von St. Theresa.

Saerbeck - Viele Eindrücke und Erfahrungen bringen die fünf Mitglieder des Eine-Welt-Kreises von St. Georg mit zurück von ihrem Besuch in der neuen Partnergemeinde St. Theresa in Ghana. Den Saerbeckern wollen sie unter anderem im Fastengottesdienst Mitte März berichten. Die Fünf sind zuversichtlich, dass die Partnerschaft gelingen kann. Von Alfred Riese mehr...


Do., 11.02.2016

Themenabend zu Barkindho Diallo Angenommen – angekommen

Barkindho Diallo, Flüchtling und Beispiel.

Saerbeck - Barkhindo Diallo kam vor Jahren als Flüchtling aus Guinea nach Saerbeck. Um seine Geschichte, erzählt von Begleitern und Unterstützern, geht es bei einem Themenabend an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) am Mittwoch, 17. Februar. mehr...


Do., 11.02.2016

Kindergottesdienst im Kindergarten St. Marien Aus Asche wächst Neues

Die bunten Tücher haben ausgedient, aber was hat das Ende des Karnevals mit Asche zu tun? Damit beschäftigten sich die Ãlteren des Kindergartens St. Marien am Aschermittwoch.

Saerbeck - Was hat die Asche mit Aschermittwoch zu tun? Dieser Frage spürten Kinder im Kindergarten St. Marien zusammen mit Pastoralassistentin Carmen Gündling nach. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 10.02.2016

Martinum Vokalensemble wird 25 Jahre alt Selten gespielt, aber sehr bedeutend

Das Martinum Vokalensemble und Mitglieder des Sinfonie-Orchesters Münster

Saerbeck/Emsdetten - Das Martinum Vokalensemble unter der Leitung von Franz Twickler wird am Sonntag, 21. Februar, aus Anlass seines 25-Jahr-Jubiläums Luigi Cherubinis Requiem in c-moll in der Marienkirche aufführen. mehr...


Mi., 10.02.2016

25 Jahre Abnehmkurse Das Schlaraffenland beherrschen

 

Saerbeck - Seit 25 Jahren gibt Ursula Kruse Kurse, die den Leuten beim Abnehmen helfen sollen. Sie hat ein Buch zum Thema geschrieben. Trotzdem gehen ihr die Kunden nicht aus, im Gegenteil. Sie verrät, warum man der Waage eher misstrauen soll. Von Sandra Lüttmann mehr...


Di., 09.02.2016

Flüchtlinge: Klagen gegen das Land Flüchtlings-Pauschalen „hanebüchen“

Die Sporthalle 3, hier ein Foto aus der Umbauphase, ist mittlerweile Flüchtlingsunterkunft. Dazu kommen gemeindeeigene Häuser und angemietete Wohnungen. Bei der Kostenübernahme sieht sich das Rathaus vom Land benachteiligt.

Saerbeck - Wenn sich nichts ändert, muss Saerbeck rund 420 000 Euro aus eigener Kasse für die Versorgung und Unterbringung der zugewiesenen Flüchtlinge aus dem Gemeindesäckel bezahlen. Und dass, obwohl Bund und Land angekündigt haben, dafür eigene Mittel zur Verfügung zu stellen. Offenbar gibt es große Unterschiede zwischen Theorie und Praxis – Saerbeck jedenfalls erwägt eine Klage. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 10.02.2016

Fastenaktion der Evangelischen Kirche Vegetarisches Buffet zur Eröffnung

Volker Rotthauwe, Pfarrer für nachhaltige Entwicklung in Westfalen, wirbt für das Klimafasten.

Saerbeck - In der Arche in Saerbeck eröffnet die Evangelische Kirche von Westfalen ihre Fastenaktion. Sie steht unter dem Thema „So viel du brauchst“. Auftakt ist am Samstag, 13. Februar, um 18 Uhr. mehr...


Mo., 08.02.2016

Landjugend spielt Theater Plattdeutsche Geschichte um Frikadellen

Die Theatergruppe mit Christian Entrup, Sebastian Greiling, Julia Greiling (hintere Reihe), Birgit Entrup, Anne Grüter, Markus Winkeljann, Christoph Grüter, Bernhard Böddeker, Eva Linderskamp und Kerstin Engeler (vorne) stehen ab März wieder auf der Bühne.

Saerbeck - Die Landjugend Saerbeck hat die Proben für das aktuelle Theaterstück aufgenommen. In der plattdeutschen Komödie gehet es um Frikadellen. Premiere ist am 12. März. mehr...


Di., 09.02.2016

Förderverein Klimakommune Saerbeck Lernstandort stellt sich vor

Saerbeck - In den Räumen des Lernstandortes „Saerbecker Energiewelten“ trifft sich der Förderverein Klimakommune Saerbeck zur Mitgliederversammlung. Kein Wunder: In der Versammlung soll auch über den Tag der offenen Tür des Lernstandortes beraten werden mehr...


Di., 09.02.2016

Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Gesamtschule muss Unterricht kürzen

Saerbeck - An der Gesamtschule in Saerbeck muss auf nicht absehbare Zeit Unterricht gekürzt werden. „Uns fehlen einfach Lehrer“ begründet Schulleiter Karl Watermann. „Der Markt für Vertretungskräfte ist leer gefegt.“ mehr...


Mo., 08.02.2016

Saerbeck Einer muss wohl Pastor werden

saerbeck - Saerbeckereien: 3555 Frauen und 3556 Männer leben in Saerbeck. Einer bleibt übrig..... mehr...


So., 07.02.2016

Saerbecker Karnevals-Umzug Extra-Pappnasen für Neu-Narren

Prinzenwetter für Saerbecks KPS: Das gute Wetter und die Aussicht, dass mancher Rosenmontagsumzug ausfallen könnte, lockte Besucher aus der ganzen Region nach Saerbeck.

Saerbeck - Bei Prinzenwetter strömte so viel närrisches Volk wie selten zum Umzug nach Saerbeck. Ausgelassen, aber ohne unerfreuliche Zwischenfälle feierte man Karneval. Selbstverständlich mit dabei: Die Flüchtlinge im Dorf, die als Neu-Narren schnell integriert wurden. Von Jens Keblat mehr...


Fr., 05.02.2016

Saerbeck Regenbogengruppe feiert Karneval

Saerbeck : Regenbogengruppe feiert Karneval

In der Bürgerscheune feierte die Regenbogengruppe auch in diesem Jahr wieder ein fröhliches Karnevalsfest. Im Laufe der Feier schaute auch der Elferrat der Kolpingsfamilie vorbei und reihte sich in eine Polonaise ein. Wie es sich für Karneval gehört, hatten auch die Regenbogen-Jecken ein Prinzenpaar. mehr...


Fr., 05.02.2016

Saerbeck Närrische Grundschule läutet die Hochzeit des Karnevals ein

Saerbeck : Närrische Grundschule läutet die Hochzeit des Karnevals ein

Graubrot stand auf der Mitbringliste einer Zweitklässlerin für den Freitag. Gar nicht so einfach zu finden, das ganz klassische Graubrot. Es wurde dann Roggenmischbrot – auf jeden Fall gesund, denn so sollte es sein, das gemeinsame Frühstück in den Klassen der närrischen St.-Georg-Grundschule. Schüler, Lehrerinnen und auch etliche Eltern läuteten am Freitag die Hochzeit des Karnevals ein. mehr...


Fr., 05.02.2016

Am Krankenbett von Manfred Vallbracht Die Steine aus Simbabwe helfen noch

Manfred Vallbracht und seine Ehefrau Thandiwe zeigen zwei Skulpturen simbabwischer Künstler.

saerbeck - Der Matopos-Nationalpark gehört zu den wichtigsten Naturschutzgebieten Simbabwes. Er liegt etwa 50 Kilometer östlich der Stadt Bulawayo. Seit 2003 gehört der Park zum Unesco-Welterbe. Granithügel bestimmen das Landschaftsbild und gaben dem Park seinen Namen: Matopos bedeutet schlicht „Steine“. Der Formenreichtum der Felsen ist faszinierend; und man brauch nur wenig Fantasie, um allerlei Figuren erkennen. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 05.02.2016

Saerbeck Gesamtschule meldet Rückgang der Anmeldungen auf 138

saerbeck - 138 Anmeldungen für den nächsten fünften Jahrgang meldet die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Bis Donnerstag hatten Eltern Gelegenheit, ihre Kinder anzumelden. Die MKG nimmt im Sommer 116 Fünftklässler auf. Von Alfred Riese mehr...


Do., 04.02.2016

Energiepolitische Gespräche in Saerbeck „Vieles passt noch nicht zusammen“

Die Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß (Mitte), Energiebeauftragter der CDU/CSU-Fraktion, und Anja Karliczek (rechts) aus dem hiesigen Wahlkreis waren zum Thema Kraft-Wärme-Kopplung im Saerbecker Rathaus zu Gast bei Bürgermeister Wilfried Roos.

saerbeck - „Die Handlungsmöglichkeiten des Bunds sind schwierig bei so vielen unterschiedlichen beteiligten Ebene“, meinte Anja Karliczek, die hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete, die zu dem Runden-Tisch-Gespräch eingeladen hatte. Von Alfred Riese mehr...


Do., 04.02.2016

Kita Emilia lässt im Regen Kamelle regnen Der erste Umzug ist schon gelaufen

Wenn es auch noch Bonbons regnet, stört das Wasser von oben gar nicht beim Karnevalsumzug, fanden die Kinder der Kita Emilia.

Saerbeck - Mit ihrem eigenen Karnevalsumzug läuteten die Kinder der Kita Emilia am Weiberfastnachts-Donnerstag die heiße Phase des Karnevals ein. Von Alfred Riese mehr...


Do., 04.02.2016

Gemeinde schreibt Schiedsmann-Stelle aus Schlichter gesucht

Wenn es Streit gibt am Gartenzaun, kann das eine Fall für den Schiedsmann sein.

saerbeck - Die Gemeinde sucht Personen, die ab November das Amt des Schiedsmannes wahrnehmen möchten. Dessen Aufgabe ist es, das gesetzlich geregelte Schlichtungsverfahren durchzuführen. Die Wahlperiode beträgt fünf Jahre. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. mehr...


Mi., 03.02.2016

Neubauten für Flüchtlinge und Lindenstraße: Saerbecker sollen mitreden Zwischen Interesse und Besorgnis

Der Bolzplatz am Heckenweg:

saerbeck - Um zwei nicht miteinander zusammenhängende Themen, die allerdings beide großes öffentliches Interesse erwarten lassen, geht es bei der Einwohnerversammlung am Montag, 15. Februar. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 03.02.2016

Saerbeck Straßensperrungen am Karnevals-Samstag

saerbeck - Anlässlich des Karnevalsumzuges am Samstag werden folgende Straßenzüge zeitweise für den Verkehr voll gesperrt: mehr...


Mi., 03.02.2016

Saerbeck Einbrecher erbeuten Laptops

saerbeck - Nach einem Einbruch an der Marktstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Unbekannte Täter sind an der Ecke Grevener Straße/Lindenstraße in einen Bürokomplex eingestiegen, der sich unmittelbar neben dem dortigen Café befindet. Nachdem sie die Zugangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie in dem Büro alle Schränke und Schubladen. Aus dem Gebäude entwendeten sie zwei Laptops mehr...


Mo., 08.02.2016

Saerbeck Aufführungstermine

Das plattdeutsche Theaterstück „Frikadellen“ wird an den folgenden Terminen in der Bürgerscheune aufgeführt: An den Samstagen 12., 19. und 26. März (Karsamstag), am 28. März (Ostermontag) und am 2. April (Freitag). Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Zusätzlich findet am Sonntag, 13. März, eine Vorstellung für Senioren statt. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter