Fr., 26.08.2016

Jahreshauptversammlung: Volksbank baut am Kreisel / Neue Geschäftsfelder sollen Erträge steigern Eine Braut, die sich nicht traut

Mechthild Bertling wurde bei den Wahlen zum Aufsichtsrat in ihrem Amt bestätigt, einverstanden zeigten sich die Mitglieder auch mit der Verwendung des erwirtschafteten Bilanzgewinns.

Saerbeck - Die Volksbank Saerbeck geht neue Wege; das hörten die über 100 Teilnehmer der Jahreshauptversammlung der Genossenschaftsbank am Donnerstagabend in der Bürgerscheune: Das Bankinstitut ist ins Immobiliengeschäft eingestiegen. Von Marlies Grüter mehr...

Fr., 26.08.2016

Bürgerhauskonzertverein hat das „Trio Délice“ nach Saerbeck eingeladen Delikates Konzert zum 30. Geburtstag

Heiner Wehking 

saerbeck - Der Bürgerhauskonzertverein (BKV) Saerbeck erwartet in seinem 4. Saisonkonzert am Sonntag, 4. September, besondere musikalische Gäste: Um, 19.30 Uhr dort das international besetzte „Trio Délice“ aus Münster. mehr...


Fr., 26.08.2016

Saerbeck Kfd: Volles Programm im September

Saerbeck - Neben den laufenden Veranstaltungen hat die Frauengemeinschaft (kfd) im September ein vielfältiges Programm geplant. Los geht’s mit dem Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ am Samstag, 3. September, ab 14 Uhr in der Bürgerscheune. mehr...


Do., 25.08.2016

Erstklässler an der St.-Georg-Grundschule Ein großer Tag für 78 Familien

Wundertätiges Spalier der Mitschüler zur Begrüßung: Heraus kamen die Kinder als echte Erstklässler.

Saerbeck - 78 frisch gebackene Erstklässler besuchten am Donnerstag zum ersten Mal die St.-Georg-Grundschüler – reingeschnuppert hatten sie alle bereits, als sie noch im Kindergarten waren. An ihrem großen Tag war der Weg aber ein besonderer: durch ein wundersames Spalier von Schülern, aus dem sie als echte Schulkinder herauskamen. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 26.08.2016

Langschläfer-Familiengottesdienst in St. Georg Was sucht das Bett vor dem Altar?

Der Wecker kann am Sonntag ruhig etwas später klingeln, der Gottesdienst für Langschläfer beginnt erst um 11 Uhr.

Saerbeck - Erstmal sonntags richtig ausschlafen und dann in die Kirche: Das ist das Angebot des Familiengottesdienstkreises, wenn er für Sonntag zu 11 Uhr in die St.-Georg-Kirche einlädt. Von Alfred Riese mehr...


Do., 25.08.2016

Freiwillige Feuerwehr Feuerwehr und DRK üben zusammen

Eine frühere Übung der Saerbecker Feuerwehr und des DRK zeigt dieses Bild.

Saerbeck - Zu einer großen Übung rücken am Freitagabend Feuerwehr und DRK aus. Zuschauer sind nach Westladbergen eingeladen. mehr...


Do., 25.08.2016

Saerbeck Einladung zu Saertex-Multicom

Saerbeck - Der Energiestammtisch der Klimakommune besucht im September das Unternehmen Saertex-Multicom und besichtigt das Werk. mehr...


Mi., 24.08.2016

Erfolgreiche „True-Fame“-Tänzer träumen schon von der nächsten Weltmeisterschaft „Und nächstes Mal Las Vegas“

Urkunde, Medaille, Pokale: Die Saerbecker Hiphop-Streetcrew „True Fame“ mit ihrem mittanzenden Trainerpaar Habib Kajtazi (rechts) und Lisa Harrison (3. von links) und ihre WM-Ausbeute aus Glasgow. Die Extra-Pokale für den fünften Platz als Duo halten Laura Hense (rechts) und Vanessa Jusczak (links). Im Hintergrund Begrüßungsplakate am HK Dance Studio.

Saerbeck - Weil das Trainerpaar mittanzt, musste sich „True Fame“ insgesamt in der höchsten Altersklasse in den Wettbewerb der Fortgeschrittenen werfen. Und stand am Freitag erstmal bedröppelt da. Die Anreise ging nicht ganz so wie geplant, nur ganz knapp erreichten die Tänzer das Kongresszentrum, rannten durch den Regen und quasi direkt auf die Bühne – Platz acht reichte nicht fürs Finale. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 24.08.2016

Neue Pfarrerin wird begrüßt Sonntag in Emsdetten

Emsdetten/Saerbeck - Die Evangelische Kirchengemeinde in Emsdetten und Saerbeck hat eine neue Pfarrerin. Sie heißt Gudrun Bamberg und ist bereits seit dem 1. August im Dienst der Gemeinde. Sie ist neben Pfarrer Rainer Schröder vom Presbyterium gewählte Inhaberin der ersten (halben) Pfarrstelle der Gemeinde und vor allem im Bezirk der Gustav-Adolf-Kirche in Emsdetten tätig. mehr...


Mi., 24.08.2016

Klärschlammverbrennung im Bioenergiepark: Bürgerinformation am 6. September Schätze aus dem letzten Dreck

Neben dem Hauptbrennstoff, der Ibbenbürener Anthrazitkohle, werden im Ibbenbürener Kraftwerk Heizöl, Wirbelschichtbraunkohle, Tiermehl und – noch – Klärschlamm, auch aus Saerbeck, eingesetzt..

Saerbeck - Zehn bis zwölf Lkw-Ladungen pro Tag, sagt Andreas Bauch von GWE, der sich jetzt im Bioenergiepark umgesehen und anschließend in einem Pressegespräch beim Bürgermeister auf den Infoabend hingewiesen hat. Zehn bis zwölf Lkw-Ladungen, das sind etwa 60 000 Tonnen Klärschlamm pro Jahr, aus denen auch Wärme für das geplante KWK-Netz erzeugt werden. mehr...


Di., 23.08.2016

120 Senioren erfahren bei der Bürgermeisterfahrt viel Neues über das Dorf Das alte Dorf ganz neu entdeckt

Im Kuhstall des Hofs Hoppe sollte eigentlich der Melkroboter im Mittelpunkt des Interesses stehen, aber viele Besucher suchten erst mal den direkten Kontakt.

Saerbeck - Zwei Stunden, nur zwei stunden dauerte die beliebte Bürgermeisterfahrt, die diesmal wieder gut 120 Saerbecker Senioren mitgemacht haben. Für eine Bus- oder Radtour ins Blaue wären zwei Stunden vielleicht noch passabel, aber dieser Wust an Neuigkeiten – da sollten man die Tour am besten noch mal etappenweise nachfahren. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 23.08.2016

Tanzkreis feiert 20-jähriges Bestehen „In unseren Herzen sind wir immer jung“

Mit einem Blumenstrauß bedankten sich die Frauen des Tanzkreises in der Arche bei ihrer Leiterin Silvia Hunger-Rehfeld (vorne rechts).

Saerbeck - Anlässlich des ersten Treffens nach den Ferien und der 20-Jahr-Feier sagten die Frauen ihrer Leiterin Silvia Hunger-Rehfeld mit einem Blumenstrauß Danke und legten einen Tanz zum Lied „In unseren Herzen sind wir immer jung“ der „Amigos“ hin. Von Alfred Riese mehr...


Di., 23.08.2016

Saerbeck Gruppe für Trennungskinder

Saerbeck - Am Freitag, 2. September, findet um 15 Uhr in der Kita Kaleidoskop ein Eltern-Infonachmittag zum Thema „Hin und Her“ – eine Gruppe für Trennungskinder statt. Nach dem Infonachmittag folgen acht weitere Treffen, in denen sich die Kinder kennenlernen und Fragen und Antworten bekommen, denn wenn Eltern sich trennen geraten auch sie in eine Krise, die viel Energie und Kraft kostet. mehr...


Di., 23.08.2016

Saerbeck Junge Union sammelt für die Tafel

Saerbeck - Die Junge Union Saerbeck wird am kommenden Samstag, 27. August, zum wiederholten Mal für die Saerbecker Tafel sammeln. In den vergangenen Jahren sind immer über 20 volle Kartons an haltbaren Lebensmitteln sowie Geldspenden zusammengekommen. mehr...


Mo., 22.08.2016

KLJB-Theatergruppe spendet Getränkebehälter, damit der Grundschul-Förderverein vom Einwegmüll wegkommt Hoch die Tassen und Becher!

Hoch die Tassen und Becher: Bei der Spende von Tassen und Bechern der KLJB-Theatergruppe freute sich der Förderverein der Grundschule über den Ausweg vom Einweg. Rechts: Plattdeutsche Verwicklungen mit der KLJB-Theatertruppe und dem Stück „Frikadellen“.

Saerbeck - 192 Keramiktassen und 120 Plastikbecher übergab jetzt die Theatergruppe der katholischen Landjugendbewegung (KLJB) als Spende an den Förderverein der St.-Georg-Grundschule. Obendrauf gab es die Zusage, einen neuen Basketballkorb für den Schulhof zu bezahlen. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 22.08.2016

Saerbeck Abschied von den Ferien

Die Band „Orange unplugged“ lockte zuerst Kinder, dann auch Erwachsene tanzend vor die Bühne.

Saerbeck - Mit einem hübschen abendlichen Sommerfest verabschiedeten der Verkehrsverein und die Bierbar Markt 23 am Samstagabend die Ferien. Zur Open-air-Musik der Ibbenbürener Cover-Band „Orange unplugged“ ließen sich die Besucher auf der Marktstraße unter freiem Himmel Spareribs und Cocktails schmecken. Sogar das Wetter machte mit. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 22.08.2016

Willibert Pauels heiterer Beitrag zu einem ernsten Thema Wenn dir das Lachen vergeht

Ne Bergische Jung: Willibert Pauels erzählt am 30. September von seiner Depression, dem schwarzen Hund.

Saerbeck - Willibert Pauels, „ne Bergische Jung“ im Kölner Karneval, hat eine „Eiszeit der Seele“ hinter sich. Nicht nur eine vorübergehende depressive Verstimmung, sondern eine handfeste Depression, die ihn schließlich in eine Klinik brachte. Kaum zu glauben bei einem Menschen, der andere so meisterhaft zum Lachen bringt. mehr...


So., 21.08.2016

Ärzte behandeln Augen-Probleme in Indien dank Kaplan Ramesh 280 Untersuchungen, 76 OPs

„Dankeschön Saerbeck“ sagen die Inder, deren Augen am Sonntag untersucht und in den beiden darauffolgenden Tagen operiert werden konnten. Dies war nur durch Spendengelder möglich.

Saerbeck - Spenden in Höhe von 15 113 Euro erhielt Kaplan Ramesh von der Pfarrgemeinde St. Georg. Nachdem er Mittwochmorgen in seine Heimat Indien geflogen ist, starte dort nun sein erstes Projekt: Augen-Untersuchungen und anschließende Operationen. Bereits im vergangenen Jahr ließ der Kaplan Ärzte in seine Heimatstadt Siddayapalem kommen, um dort 350 Menschen mit Augenproblemen untersuchen zu lassen. Von Stefanie Behring mehr...


So., 21.08.2016

Saerbeck Ein Reh auf den Emswiesen

Saerbeck : Ein Reh auf den Emswiesen

Gabi Bertling hat dieses Foto gemacht und an die Saerbeckedr Gemeindeverwaltung geschickt, die auf ihrer Internetseite die Rubrik „Foto der Woche“ anbietet. Wer sich mit einem gelungenen Foto daran beteiligen möchte, schickt das Bild als JPG-Datein an anja.schulting@saerbeck. de. Sie macht darauf aufmerksam, dass die eingereichten Fotos der Gemeinde Saerbeck rechtefrei und kostenlos zur Verfügung gestellt werden müssen. mehr...


So., 21.08.2016

Löschzug Dorf unterstützt die Feuerwehr Emsdetten Saerbecker leisten Nachbarschaftshilfe

Der Großbrand in Emsdetten hatte einen solchen Umfang angenommen, dass die Emsdettener Feuerwehr Unterstützung aus Saerbeck anforderte.

Saerbeck - Ein Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb in Emsdetten hielt seit Freitagnacht die Feuerwehr auf Trab. Eine etwa 1000 Quadratmeter große Halle, die acht Meter hoch mit Restmüll befüllt ist, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. „Das Feuer hatte einen solchen Umfang angenommen, dass die Emsdettener Feuerwehr Unterstützung aus Saerbeck anforderte. mehr...


Fr., 19.08.2016

Ein babylonischer Abend in der Scheune Die Poesie der fremden Sprachen

Alaa Nasser,  dessen Bilder zurzeit noch im Rathaus zu sehen sind, erklärt seine Kunst, die ins Bild setzt, was der Verein Deutsche Sprache mit Worten lobt: die kulturelle Vielfalt. Von links: Reinhildis Hegemann, Simone Lamski, Alaa Nasser, Margit Kordt, Günter W. Denz

Saerbeck - „Babylon – oder die Vielfalt der Sprachen“ ist der Abend überschrieben, an dem die Zuhörer lyrische Texte auf Plattdeutsch, Polnisch, Syrisch, Farsi, Afrikanisch/Debele, Tamil, Arabisch, Litauisch, Hindi, in Gebärdensprache, Englisch hören werden – und immer auch eine Übersetzung ins Hochdeutsche bekommen. Von Hans Lüttmann mehr...


So., 21.08.2016

Saerbeck 600-Euro-Spende für die Tafel

Hilfe zum Helfen: Andre Dolle (3. von links), Leiter der Saerbecker Sparkassenfiliale, überbrachte eine 600-Euro-Spende an die Tafel, für die deren Leiterin Monika Röhrkohl (rechts) und die „Frühschicht“ zusammen mit Helmut Henrich vom Caritasverband (6. von links) dankten.

Saerbeck - Mit einem „ganz herzlichen Dankeschön“ nahm die Caritas-Tafel in Saerbeck eine Spende von 600 Euro von der Filiale der Sparkasse in Empfang. Das regelmäßige Engagement des Geldinstituts nannte Helmut Henrich, im Caritasverband zuständig für die Tafeln, „Spenden, die wir gut gebrauchen können und aus denen wir auch Finanzierungssicherheit beziehen“. Von Alfred Riese mehr...


So., 21.08.2016

Höchst willkommene Einladung Ausgleich zum täglichen Lernen: Flüchtlinge radeln durch den Bioenergiepark

Saerbeck - Bei strahlendem Sommerwetter hat eine Gruppe von Flüchtlingen auf Einladung der Klimakommune den Bioenergiepark besichtigt. Mit dem Fahrrad wurden die einzelnen Stationen erkundet. mehr...


Do., 18.08.2016

Heute werden die Hütten auf dem Bauspielplatz verbrannt Feuriges Ferienende

Stolz präsentieren diese vier Handwerker ihre selbst gebaute Hütte. Sie haben sie „Lettje‘s und Tom‘s Stube“ getauft und sind besonders stolz darauf, dass sie nun sicher mit Hammer, Säge und Nägel umgehen können.

Saerbeck - Ulrich Tholen wohnt in Emsdetten, ist aber gebürtiger Saerbecker. Auch er hatte sich auf den Aufruf in der Zeitung gemeldet und führte in diesem Jahr erstmals Aufsicht. Er erinnert sich noch gut, wie er vor über 30 Jahren mit seinen beiden Kindern hier stand und ihnen beim Bau ihrer Hütten half. mehr...


Do., 18.08.2016

Saerbeck Bauer und Ochse aus Stroh werben für den Tag der Landwirtschaft

Saerbeck : Bauer und Ochse aus Stroh werben für den Tag der Landwirtschaft

Strohpuppen für Hochzeiten kennt man ja, aber was da auf dem Acker an der neuen Raiffeisen-Tankstelle zu sehen ist, ist kein Brautpaar, sondern ein Bauer mit Hut und Latzhose, der einen Ochsen hält und mit ihm ackert wie in alten Zeiten. Anlass dieses Stroh-Kunstwerkes ist der Tag der Landwirtschaft, der am 18. September an der Surenbug in Hörstel-Riesenbeck stattfindet. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter