Do., 30.03.2017

Thommi Baake erzählt Grundschülern von seinen „Ferien im Flohzirkus“ Prustekomische Quatschgeschichten

Faszination Buch: Wie das klappt, führte Auto Thommi Baake bei seiner Vorlese-Show mit den Drittklässlern der St.-Georg-Grundschule aus dem Handgelenk vor.

Saerbeck - Thommi Baake hat als Kinderbuchautor und Lese-Show-Künstler einen guten Lauf an der St.-Georg-Grundschule. Nach 2016 war es jetzt zum zweiten Mal zu Gast und brauchte wieder gefühlte null Sekunden, bis die Kinder des dritten Jahrgangs mit ihm auf eine quirlige, spannende und abwechslungsreiche Geschichten-Rallye gingen – der Autor mittendrin statt vorne am Pultund ebenso mit spontanen Kurzgesprächen. Von Alfred Riese mehr...

Do., 30.03.2017

Saerbeck Palmstockbasteln im Pfarrheim

Palmstockmanufaktur generationenübergreifend im Pfarrheim, und bei Ole, Tim und Luzia (von links) sah es im vergangenen Jahr ganz schön bunt aus.

saerbeck - Palmstockbasteln für alle Saerbecker Kinder mit ihren Eltern bieten die St.-Georg-Pfarrgemeinde, ihr Arbeitskreis Kinderwortgottesdienste und der Kindergarten St. Marien an. Es findet statt am Mittwoch, 5. April, 15 bis 17 Uhr, im Pfarrheim. Mitzubringen sind ein Stock und, falls vorhanden, Buchsbaumzweige. Für weiteres Material werden 50 Cent pro Stock eingesammelt, heißt es in einer Ankündigung. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 29.03.2017

Kontingent der Schulpsychologin Gunhild Ortmeier an der MKG wird auf fünf Stunden aufgestockt Wenn die Schulbank drückt

Manche Experten schätzen, dass bis zu einer Million Schüler an Schulangst, unter Hausaufgabenstress, an Problemen in der Klasse, an Lern- und Leistungsproblemen leiden; Gunhild Ortmeier steuert mit ihren Angeboten gegen.

saerbeck - Das Leiden an und in der Schule ist keineswegs neu, wie die Geschichte von Hanno zeigt. Thomas Mann schildert sie in seinem Roman „Buddenbrooks“, der 1901 erschien. Heute allerdings hat man ein Wort dafür: Schulangst, nur eines von vielen Problemfeldern, die Gunhild Ortmeier mit Schülern, Lehrern und Eltern seit 2012 an der Gesamtschule beackert. Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 29.03.2017

Zwei neue Gesichter im Vorstand der Kolpingsfamilie Alfons Bücker: Seit 30 Jahren am Ruder

Der Vorstand der Kolpingsfamilie (von links): Harald Westbeld (Schriftführer), Josef Bodem (stellv. Vorsitzender), Alfons Bücker (Vorsitzender), Werner Heckmann (Präses), Sebastian Hoppe (stellv. Vorsitzender), Anita Beuning (stellv. Vorsitzende), Melanie Weiligmann (Kassiererin), Janine Middeler (stellv. Vorsitzende).

saerbeck - Die Kolpingsfamilie Saerbeck setzt auf Kontinuität und Wandel. Denn erst beides, da ist sich Alfons Bücker sicher, macht die Kolpingsfamilie bereit für eine erfolgreiche Zukunft. Mit dem einstimmigen Votum der Jahreshauptversammlung verlängert Bücker seine Amtszeit als Vorsitzender. Er hält schon seit 30 Jahren das Ruder in der Hand. mehr...


Do., 30.03.2017

Ein Fastenimpuls in Bildern, Psalmen und Musik Klage und Hoffnung

Zwischen Klage und Hoffnung einen Impuls für die Fastenzeit liefern wollen (von links) die MKG-Schüler Chris Laumann und Noah Saggau sowie Alfons Sundermann vom Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche mit Bernd Isermann und Beatrix Laukemper-Isermann.

Saerbeck - Psalmen-Texte, Orgelmusik und zu Beginn ein kurzes Video von Schülern aus dem Religionsunterricht der Klasse 9b der Gesamtschule: Zu diesem Impuls zur Fastenzeit lädt der Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche der St.-Georg-Pfarrgemeinde am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in die Kirche ein. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 29.03.2017

Saerbeck Magdalene Remke verabschiedet

Pfarrer Peter Ceglarek  dankte Magdalene Remke und überreichte ihr mit den Kirchenvorstandsmitgliedern Jutta Middendorf und Hildegard Entrup eine Taizé-Schale und einen Blumenstrauß.

Saerbeck - „Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge: Einerseits hat mir die Arbeit mit den Kindern immer sehr viel Spaß gemacht, andererseits freue ich mich auf mehr Zeit mit meiner Familie.“ Die Kinder der Schmetterlingsgruppe dankten ih­rer Magdalene mit je ein­er Rose und schenkten ihr eine Schale mit Blumen, die nie verwelken. mehr...


Di., 28.03.2017

20-jähriger Autofahrer kommt bei Alleinunfall auf der Riesenbecker Straße ums Leben Nichts zu helfen für die Helfer

Fassungslos steht ein Helfer vor dem völlig zertrümmerten Wrack des Autos, in dem gestern Morgen ein junger Mann ums Leben kam.

Saerbeck - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 29 zwischen Birgte und Saerbeck ist am Dienstagmorgen ein junger Mann ums Leben gekommen. Er hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war damit frontal gegen einen Baum geprallt. „Wir haben um 9.55 Uhr die Einsatzmeldung zu einem Verkehrsunfall hier in Saerbeck erhalten. Von Jens Keblat mehr...


Di., 28.03.2017

Kolpingjugend zieht am Samstag mit einem Spenden-Bollerwagen durchs Dorf U-Eier für ein Malawi-Projekt

Mit bunten U-(nterstützungs-)Eiern  sammelt die Kolpingjugend rund um Johanna Entrup (Mitte) für das Schulprojekt in Ekwendeni (Malawi).

saerbeck - Ein bisschen im Reisefieber ist Johanna Entrup schon, auch wenn der Flieger für die Abiturientin erst im August Richtung Afrika startet. „Es war schon immer mein Traum, nach der Schulzeit ins Ausland zu gehen“, sagt die 17-Jährige. Ihre Augen funkeln, und mit ihrem Fernweh hat sie längst die große Runde der Kolpingjugend angesteckt. Ein Jahr wird Johanna Entrup in einem Ausbildungscenter in Malawi/Afrika tätig sein. mehr...


Mi., 29.03.2017

Kursreihe für pflegende Angehörige wird fortgesetzt Demenz: Abschied auf Raten

Angehörige von Demenz-Erkrankten haben oft ein schwere Last zu tragen; ein Kurs kann ihnen dabei helfen.

saerbeck - Nach der guten Resonanz im vergangenen Jahr bietet das Mehrgenerationenhaus wieder eine Kursreihe für Angehörige von Demenz-Erkrankten und für Interessierte an. „Wir möchten das Thema Demenz öffentlicher machen. mehr...


Di., 28.03.2017

Saerbeck Osterpakete für Tafelkunden

Saerbeck - Zu den Osterfeiertagen möchte die Caritas-Tafel ihren Kunden wieder ermöglichen, das Fest mit Kaffee oder Tee zu feiern. Allerdings stehen das Team und der neue Leiter der Saerbecker Ausgabestelle, Herbert Breidenbach, dabei vor dem gleichen Problem wie in den Vorjahren. Kaffee und Tee gehören zu den Genussmitteln und damit normalerweise nicht zum Angebot der Tafel für bedürftige Menschen. Von Alfred Riese mehr...


Di., 28.03.2017

PKW auf der K29 prallte gegen Baum Toter bei Alleinunfall

PKW auf der K29 prallte gegen Baum : Toter bei Alleinunfall

Saerbeck - (Aktualisiert, 16:27 Uhr) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 29 zwischen Birgte und Saerbeck ist am Dienstagmorgen ein junger Mann ums Leben gekommen. Er hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war damit frontal gegen einen Baum geprallt.  Von Jens Keblat mehr...


Mo., 27.03.2017

Fachhochschule Münster startet Projekt „Energiespeicher in der Praxis“ im Bioenergiepark Saerbeck sucht den Superspeicher

Saerbeck - Wenn die Sonne lacht und der Wind durch die Haare fegt, gewinnen Solaranlagen und Windräder Strom. Leider ist diese Erzeugung unregelmäßig – mal liefert die Natur zu viel Energie, die nicht komplett in Strom umgewandelt werden kann, mal gar keine. „Genau in diese Lücke wollen wir mit unserem Projekt EnerPrax stoßen“, erklärt Dr. Elmar Brügging von der FH Münster. mehr...


Mo., 27.03.2017

Romantisch-literarischer Nachmittag im Bürgerhaus Liebeslied und Liebesleid

Stimmungsvolle wurden die Rezitatoren von dem in Saerbeck bereits etablierten Quartett unterstützt.

Saerbeck - Sehnsuchtsvoll, romantisch, bisweilen schmerzerfüllt und traurig, aber auch heiter können die Facetten der Liebe sein. Trotz des sonnigen Frühlingswetters haben viele Literaturfreunde ihren Lockruf erhört und sind am Sonntagnachmittag ins Bürgerhaus gekommen. mehr...


Mo., 27.03.2017

Watermann würdigt Einsatz für die MKG Förderverein wählt Simone Hartmann

Der Vorstand des Fördervereins der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule mit der neuen Vorsitzenden Simone Hartmann (links)) und ihrer Vorgängerin (rechts).

Saerbeck - Der Förderverein der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) hat eine neue Vorsitzende. Die Mitgliederversammlung wählte Simone Hartmann (Greven) als einzige Kandidatin einstimmig zur Nachfolgerin von Rita Twickler, deren Tochter die Schule verlassen hat. Dagmar Schröer (zuständig für den Schul-Kiosk), Ilga Bülte (Instrumentalunterricht) und Karin Wernsmann wurden als Beisitzerinnen in ihren Ämtern bestätigt. Von Alfred Riese mehr...


So., 26.03.2017

Plattdeutsches Theater „Etwas anderes kam für mich nie in Frage“

Er wagt den Schritt  auf die Bühne: Chris Stegemann ist in diesem Jahr zum ersten mal beim plattdeutschen Theater dabei. Im Interview verrät er, wie er zum Theater gekommen ist und was er daran besonders gut findet.

Bereits in wenigen Tagen ist es soweit: Das plattdeutsche Theaterstück „Dat Inserat“ wird erstmals auf der Bühne in der Saerbecker Bürgerscheune aufgeführt. Die Proben dafür laufen schon seit einem halben Jahr. Die diesjährige Theatergruppe besteht aus sieben Leuten. mehr...


So., 26.03.2017

Kommunion-Nachmittag Kein Wasser im Wein

Wein oder Wasser? Die kleinen Kellermeister probierten eifrig.

Saerbeck - „Du bist der Weinstock, wir sind die Reben“: Unter diesem Motto der Erstkommunionvorbereitung kamen am Samstag Kinder und Eltern in der Grundschule zusammen. Die Rolle des Weins nahm allerdings bei den Erwachsenen und den Acht- bis Neunjährigen aus der Pfarrgemeinde Traubensaft ein. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 24.03.2017

Gemeinderat beschließt 20,6-Millionen-Euro-Paket / „Investitionsstau beseitigen“ Solide mit Aussicht auf mehr

Saerbeck - Mit mehr als drei Millionen Euro soll der Investitionsstau an etlichen Stellen im Dorf beseitigt werden. Für nur sechs Prozent dieser Summe (160 000 Euro) sind zusätzliche Kredite geplant, die Rücklage ist wieder gut gefüllt. Das Signal: Der Haushalt ist solide, spätestens 2018 wird der begonnene Schuldenabbau fortgesetzt. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 24.03.2017

Saerbeck Kirchen laden zum ökumenischen Kreuzweg ein

Saerbeck : Kirchen laden zum ökumenischen Kreuzweg ein

In Saerbeck gehört der ökumenische Kreuzweg seit vielen Jahren zum Kirchenjahr dazu. Erwachsen aus dem Jugendkreuzweg, dem letztlich die Jugend fehlte, verfolgt der ökumenische Kreuzweg zwei Ziele: die Kirchen zusammenzuführen und Orte des Lebens aufzusuchen. Das sind am Mittwoch, 5. April, nach dem Start in St. Georg das Mehrgenerationenhaus und das Rathaus. Der Abschluss wird mit einer Agape-Feier in der Arche begangen. mehr...


Fr., 24.03.2017

MKG: Eltern machen Druck Rat beschließt Resolution

Die MKG in Saerbeck

Saerbeck - Dass aus Platzmangel die Türen ins Foyer geöffnet werden müssen, ist in der Bürger-Fragestunde des Rates sehr selten. Am Donnerstag sorgten rund 30 Eltern von Grundschülern dafür. Sie wollten von Rat und Bürgermeister Antworten auf Fragen zum Aufnahmeverfahren an der Gesamtschule und wie es zu 13 Ablehnungen für Saerbecker Kinder kommen konnte. Von Alfred Riese mehr...


Do., 23.03.2017

Humor als Waffe: Gesamtschüler führen Ismaël Saidis Tragikomödie „Dschihad“ auf Die Terroristen einfach auslachen?

Auf ihrer tragisch-komischen Odyssee  erkennen die drei jungen Männer (Eileen Harbig, Greta Wietheuper und Laura Herzog), dass der Dschihad mit Ehrenhaftigkeit und Romantik nichts gemein hat.

Saerbeck - Einen Tag nach dem Attentat in London, in Gedenken an Brüssel 2016, die Erinnerung an Berlin, an Nizza und Paris ist noch wach – an diesem Tag führt der Literaturkurs 3 des 13. Jahrgangs der Gesamtschule eine Groteske über den Dschihad auf und muss erklären, ob man das darf: über den „Heiligen Krieg“ lachen. Von Hans Lüttmann mehr...


Do., 23.03.2017

Infoabend im Mehrgenerationenhaus Bewegung und Sport für Ältere

Mit zunehmendem Alter  führt der Mangel an körperlicher Bewegung zu Beschwerden und auch Krankheiten. Daher lautet deie Devise: Raus aus dem Sessel!

Saerbeck - Das MGH möchte mit einem Informationsabend am Mittwoch, 29. März, um 19.30 Uhr, bestehende Absichten unterstützen. mehr...


1 - 25 von 2837 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter