Anzeige

Fr., 22.05.2015

Bullemänner geben in der Bürgerscheune furztrockene Lebenshilfe auf Westfälisch Komik aus der Runkel-Taiga

Mit Messer. Fuckepott und Banjo bitten Svetlana, Heinz und Augustin: „Quält dich auch der Sex so sehr, rufe nie die Feuerwehr!“

Saerbeck - „Furztrocken“ heißt die Nummernrevue, mit der Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und Tastenfachkraft Svetlana Svoroba den 20. Geburtstag des RVM-Schnellbusses feierten. Von Hans Lüttmann mehr...

Fr., 22.05.2015

Gastmahl mit Flüchtlingen im Pfarrheim „Hier seid ihr willkommen“

Zum Gastmahl mit Flüchtlingen fanden 18 in Saerbeck lebende Flüchtlinge und zahlreiche Saerbecker den Weg ins Pfarrheim und nutzten die Gelegenheit zum regen Austausch und Kontakteknüpfen.

Saerbeck - Die ökumenische Flüchtlingsinitiative „Saerbeck Willkommen!“ organisierte dieses Zusammentreffen erstmalig. Mit dem Gedanken, Kontakte zwischen den Saerbeckern und den Flüchtlingen zu knüpfen, schaffte das Team um Werner Heckmann und Barbara Schäffer eine gemütliche Atmosphäre. mehr...


Do., 21.05.2015

Maximilian-Kolbe-Gesamtschule würdigt besondere Leistungen ihrer Schüler „Kleine Pflänzchen großgemacht“

113 Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule  wurden im Rahmen einer Feierstunde für besondere Leistungen in den Bereichen Sprachen und Naturwissenschaften gewürdigt.

saerbeck - Die größte Gruppe stellten die Schüler des neunten, zehnten und zwölften Jahrgangs, die Cambridge-Zertifikate für erfolgreich abgelegte Englischprüfungen auf drei Niveaustufen erhielten. Watermann hob die stetig steigenden Absolventenzahlen von 16 im ersten Durchlauf 2007/2008 auf aktuell 61 heraus. Von Alfred Riese mehr...


Do., 21.05.2015

Zweijahresversammlung im Mehrgenerationenhaus Stiftung setzt auf Kontinuität

Rat und Vorstand der Bürgerstiftung  Mehrgenerationenhaus-Altes Rathaus mit dem im Amt bestätigten Vorstandsvorsitzenden Dr. Harald Schütz (5. von links).

saerbeck - Mit den Erträgen unterhält die Stiftung zum einen das Gebäude des Alten Rathauses, das sie von der Gemeinde zu einem symbolischen Preis pachtet und der Kolpingsfamilie als Mehrgenerationenhaus zur Verfügung stellt. Zum anderen fließt Geld in die Förderung sozialer Arbeit, Generationenbegegnung und Kultur, wie Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Schütz den Stiftungszweck umriss. Von Alfred Riese mehr...


Do., 21.05.2015

Saerbeck Kleines privates Volksfest

Händler, Käufer und Gucker lockte der Flohmarkt der IG Lakenstiege in die gleichnamige Straße.

saerbeck - So viel Einsatz wurde belohnt: Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Lakenstiege konnten für ihren privaten Flohmarkt nicht nur eine stattliche Zahl von Anbietern, Käufern und Guckern verzeichnen, sondern auch trockenes Wetter unter den zeitweise vorbei ziehenden Wolken. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 20.05.2015

Mehrgenerationenhaus präsentiert das Projekt beim Aktionstag „Kultur und Alter“ in Düsseldorf „Heim-Art“ feiert nächsten Erfolg

In dem Projekt „Heim-Art“ kamen Menschen unterschiedlicher Herkunft und ein Asylbewerber zusammen – Integration und Zusammenwachsen der Menschen wurde hier (vor-)gelebt.

saerbeck - Das erfolgreiche Theaterprojekt „Heim-Art“ erfährt eine besondere Ehrung: Am Aktionstag „Lang lebe die Kunst“ in Düsseldorf wird ein kurzer Film mit den schönsten, bewegendsten und nachdenklichsten Momenten der einstündigen Aufführung gezeigt. Barkhindo Diallo und Felix Beuse werden den Rap-Song „Meine Heimat“ live auf der Bühne singen. mehr...


Mi., 20.05.2015

Minister Remmel zeichnet Saerbecker Bäckerei aus Liesenkötters „Meister-Werk“

Im Düsseldorfer Maxhaus nahm Tobias Liesenkötter jetzt die Urkunde aus den Händen von Minister Johannes Remmel entgegen; links der Landesinnungsmeister des Rheinischen Bäckerverbandes, Bernd Siebers, neben ihm sein westfälischer Kollege Heribert Kamm.

Saerbeck - Mit der Meister.Werk-Urkunde, mit der jetzt die Bäckerei Liesenkötter ausgezeichnet wurde, wird belohnt, wer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Mehrwert schafft Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 20.05.2015

Saerbeck 280 Oldtimer knattern durch Saerbeck

Erneut führt die Strecke der Internationalen Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye am Pfingstsonntag durch Saerbeck. Nach Berechnungen des veranstaltenden Automobilclubs wird das erste Fahrzeug gegen 13.20 Uhr an der St.-Georg-Kirche vorbeifahren. mehr...


Mi., 20.05.2015

Saerbeck Warum nicht Saerberg ?

Wer da was falsch übermittelt oder verstanden hat, lässt sich nicht mehr feststellen. Fest steht indes, dass die Internetseite des Forums Seniorenarbeit NRW den Aktionstag „Lang lebe die Kunst“ am 15. Juni in Düsseldorf ankündigt (siehe Artikel oben auf dieser Seite). Aber statt der Kolpingsfamilie Saerbeck soll eine Kolpingsfamilie Saerberg dort ihr Projekt „Heim-Art“ vorstellen. Saerberg? mehr...


Di., 19.05.2015

Saerbecker Unternehmen hilft jungen Sportlern – und einem jungen Unternehmer in Portugal Saertex kann auch Kanu

Mitglieder des Kanu Clubs Rheine, des Canu Clubs Emsdetten, Kanu-Bauer Gonçalo Matos Mota (3. von links), Janine Sloot vom Saertex Marketing und Stefan Huge von der Saetex-Geschäftsleitung freuen sich über eine für alle Beteiligten befruchtende Zusammenarbeit.

Saerbeck - Wen wundert das? Natürlich kann Saertex auch Kanu. Nicht selber bauen, das ist Gonçalo Matos Motas Job. Und wenn die hiesigen Kanuten fleißig trainieren, klappt´s bestimmt auch mit der Weltmeisterschaftsteilnahme. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 19.05.2015

Peer Christian Stuwe eröffnet seinen Kulturgarten Ein Platz für Kunst aus Wegwerfmaterial

Peer Christian Stuwe präsentiert seinen Skulpturengarten, den Besucher von nun an besichtigen können.

Saerbeck - Der Garten wurde Christi Himmelfahrt offiziell eröffnet und ist voraussichtlich bis in den Herbst hinein zu besuchen. Die Skulpturen, die sich dort finden lassen, beurteilt Stuwe als noch nicht fertig. Die Werke verändern sich ständig, genau wie das Gesamtbild des Gartens und spiegeln stets eine aktuelle Haltung des Künstlers zur Welt wider. Daher wird hier „Kunst im Prozess“ präsentiert. mehr...


Di., 19.05.2015

Greven Münsterländer Gastmahl

Die Initiative „Willkommen! Ökumenische Flüchtlingshilfe in Saerbeck“ lädt ein.

Saerbeck - Die Einladung der Initiative „Willkommen! Ökumenische Flüchtlingshilfe in Saerbeck“ zum Münsterländer Gastmahl (Donnerstag, 21. Mai, 19.30 Uhr im Pfarrheim) richtet sich an im Ort lebende Flüchtlinge und an die Saerbecker Bürger. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 18.05.2015

Kolping-Holzbläser spielen im Bürgerhaus vor Raus aus dem stillen Kämmerlein

Auch die Saxofonabteilung hatte im Bürgerhaus einiges zu bieten.

saerbeck - Dass Flöten auch jazzig klingen können bewiesen Linda Stegemann und Lilly Vendker-Stegemann mit einem Duo im Ragtime-Stil von James Ray. Ähnlich wie bei der Querflöte, scheint die Klarinette beim weiblichen Geschlecht besonders beliebt zu sein; denn ausschließlich Mädchen zeigten ihr Können mit Werken quer durch die Musikgeschichte. Von Tünde Kalotaszegi- Linnemann mehr...


Mo., 18.05.2015

„Internationale Küche“ im Mehrgenerationenhaus sucht Verstärkung Begegnungen am Kochherd

Mit viel guter Laune und Freude am Kochen werden in der Küche des Mehrgenerationenhauses geheimnisvolle Menüs gezaubert.

Saerbeck - Die Internationale Küche braucht ab sofort wieder Verstärkung. Herzlich willkommen sind neue Kochlustige aus Saerbeck und Umgebung – vor allem auch Zuwanderer, die Lust haben, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht auch Rezepte aus ihrer Heimat vorstellen möchten. mehr...


Mo., 18.05.2015

Kolping-Gospelchor beim Afrikafest der Kirchengemeinde Emsdetten „Black and white together“

Als die Trommelgruppen  um Karamo Ceesay die Aktionsbühne betraten, zog der Zauber der Trommelklänge die vielen Besucher des Afrika-Festes restlos in den Bann.

saerbeck/Emsdetten - „Wir trommeln für den Frieden und für eine Willkommenskultur in der Welt und in unserer Stadt.“ Was Pfarrer Rainer Schröder von der evangelischen Kirchengemeinde Emsdetten als Losung des „Afrika-Festes“ ausgab, waren mehr als nur Worte. Von Marlies Grüter mehr...


So., 17.05.2015

Feuerwehreinsatz Strohballen brennen in Middendorf

Bis zu 60 Strohballen brannten am Sonntagmorgen auf einem Acker in Middendorf.

Saerbeck - Bis zu 60 Strohballen brannten am Sonntagmorgen auf einem Acker in Middendorf. mehr...


So., 17.05.2015

Bullemänner „Wer Wind sät, kann in Saerbeck ernten“

Die Bullemänner erklären am nächsten Donnerstag in der Bürgerscheune die Welt aus Suchtdruper Sicht.

Saerbeck - Sie kommen in die Klimakommune Saerbeck und haben dazu einiges zu sagen – nicht nur auf der Bühne. Die Bullemänner gastieren am Donnerstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr in der Bürgerscheune mit ihrem aktuellen Programm „Furztrocken“. mehr...


So., 17.05.2015

Wettbewerb 63 Schülerköpfe rauchen beim Mathe-Känguru

Mit Gewinner-Lächeln im Gesicht zeigen Aureus Tuschmann und Patricia Dyckhoff die Siegerurkunden im Mathe-Känguru-Wettbewerb.

Saerbeck - Beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ waren 24 zunehmend schwierige Aufgaben mit Rechnen, Logik und Knobeln in 75 Minuten zu lösen. Bei der Siegerehrung am Mittwoch bekam Aureus Tuschmann (Klasse 3b) die Gewinnerurkunde für die meisten Punkte. Von Alfred Riese mehr...


Sa., 16.05.2015

Erestkommunion in St. Georg „Ich bin ein Ton in Gottes Melodie“

Erstkommunion zum Zweiten: 22 Kinder feierten an Christi Himmelfahrt.

Saerbeck - Die zweite Kindergruppe hat am Himmelfahrtstag in St. Georg Erstkommunion gefeiert. Von Alfred Riese mehr...


Sa., 16.05.2015

Rochus-Bildstock auf Hof Voskort Die Pest, der Tod und der Herrgott im Feuer

Nachdem das Rochus-Bild restauriert worden ist, wird Restaurator Thomas Lehmkuhl aus Burgsteinfurt nun auch das Kreuz überarbeiten und den Opferstock reinigen.

Saerbeck - Der Bildstock auf dem Hof Rochus ist 275 Jahre alt. Er wurde lange Zeit für den armen Lazarus gehalten, wurde in Pestzeiten angerufen und steht in enger Verbindung mit dem Kreuz und dem Opferstock am gleichen Ort. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 15.05.2015

Saerbeck Sportabzeichen-Training beginnt

Saerbeck - Das bewährte Falke-Team lädt Interessierte zum Training für das Deutsche Sportabzeichen ein. mehr...


Fr., 15.05.2015

Badesaison beginnt Rettungsfähigkeit verbessert

Noch ruht er still, der Badesee. Aber die Mannschaft von Wasser + Freizeit ist bereit für die neue Saison. Heute öffnet das Bad seine Türen.

Saerbeck - Die Saison am Badesee beginnt am Samstag. „Wasser und Freizeit Münster“ übernimmt wieder die Aufsicht – mit verbesserter Rettungsfähigkeit. mehr...


Mi., 13.05.2015

Uni Münster legt Wasseruntersuchung vor / Schwansterben „natürliche Auslese“ Entwarnung: Badesee ist sauber

Clostridium perfringens sind stäbchenförmige Bakterien, die beim Menschen nach einer Inkubationszeit von etwa 15 Stunden nach dem Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln mitunter Bauchkrämpfe und Durchfall zur Folge haben kann. Ob die verendeten Schwäne sich im Badesee (kleines Foto) vergiftet haben oder anderswo, lässt sich nicht zweifelsfrei feststellen.

Saerbeck - Die Gemeindeverwaltung gibt Entwarnung: Das Wasser des Badesees ist sauber, die Saison kann Samstag wie geplant beginnen. Anlass der Untersuchung in der Uni Münster war ein toter Schwan, der wahrscheinlich an einer Bakterieninfektion gestorben ist. Die Obduktion dauert noch an. Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 13.05.2015

Saerbecker belegen beim Roboter-Wettbewerb in Steinfurt Platz sechs Naturkunde mit Lego-Steinen

Das Saerbecker „Team MKG Robotics“ landete beim zdi-Roboterwettbewerb in Steinfurt auf dem sechsten Platz

saerbeck - In der Kategorie gemischte Schülerteams hatten die Teilnehmer mit selbst gebauten und selbst programmierten Lego-Mindstorms-Robotern in einer vorgegebenen Zeit einen Parcours zu absolvieren. mehr...


Mi., 13.05.2015

Saerbeck Stiftung „Altes Rathaus“ lädt ein

Saerbeck - Die Mitglieder der Bürgerstiftung Mehrgenerationen „Altes Rathaus“ kommen am Dienstag, 19. Mai, zusammen und laden dazu auch alle Interessierten ein. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Der gebürtige Saerbecker Werner Schlüter hält einen Vortrag „Die Idee mit der Schiene – und was daraus geworden ist“. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter