Fr., 24.04.2015

Saerbecker Haushalte können regenerativ erzeugte Energie aus dem Bioenergiepark beziehen Ab 1. Mai fließt der Eigen-Strom

Partnerschaftlich für die Klimakommune: Ingo Leufke (SaerVE), Manfred Stallfort (Saergas), Bürgermeister Wilfried Roos, Hendrik Uhlenbrock (Saergas) und Alfred Gayer (EnviTec-Stromkontor) werben für den lokalen Strom.

Saerbeck - Der Traum wird wahr. Die Saerbecker Haushalte können den Strom direkt aus dem Bioenergiepark beziehen“, schreibt die Gemeindeverwaltung in einer Mitteilung. Möglich machen das die Saergas GmbH, die SaerVE und die Stadtwerke Lengerich. „SaerVE – unser Strom“ kommt künftig aus dem Bioenergiepark direkt in das örtliche Stromnetz. Die Saergas ist mit der Biogasanlage der lokale Stromerzeuger im Bioenergiepark. mehr...

Fr., 24.04.2015

Saerbecks Eier- und Geflügelfrau Marianne Althermeler hört nach 22 Jahren auf Die Seele des Marktes verabschiedet sich

Mit einem Bildband, einem herzlichen „Dankeschön“ und einem typischen Marktgespräch verabschiedeten Bürgermeister Wilfried Roos und Ines Reinermann vom Ordnungsamt die Seele des Saerbecker Wochenmarkts, Marianne Althermeler,

Saerbeck - „Marianne Althermeler war immer nett, zuverlässlich und der Garant für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagte Ines Reinermann vom Ordnungsamt, die es sich nicht nehmen lassen wollte, ihr noch einmal persönlich zu danken. mehr...


Fr., 24.04.2015

Saerbeck UWG: „Eher Drohung als Verheißung“

Saerbeck - Zur Berichterstattung und Kommentierung der Jahresrechnung schreibt die Fraktionsvorsitzende der UWG, Mechthild Lüggert, in einer Pressemitteilung: mehr...


Fr., 24.04.2015

Saerbeck Grüne sind „erleichtert und erfreut“

Ewald Baar 

Saerbeck - Die Saerbecker Grünen sind erleichtert und erfreut, dass mit dem Ergebnis der Jahresrechnung 2014 die Haushaltssicherung vermieden werden konnte. „Mit konsequenten Einsparungen und Glück konnten die hohen Defizite bei den Gewerbesteuereinnahmen doch noch ausgeglichen werden“, schreibt deren Fraktionsvorsitzender Ewald Baar. mehr...


Do., 23.04.2015

Weihbischof spricht über Flüchtlingstragödien „Tun wir wirklich, was wir können?“

Planen den Vortragsabend mit Weihbischof Dieter Geerlings zum Thema „Die Kirche und die Flüchtlinge“ (v.l.): Angela Hachmann, Monika Benning und Pastoralreferent Werner Heckmann vom katholischen Bildungswerk (kbw) der St.-Georg-Gemeinde.

Saerbeck - Von weltweit mehr als 45 Millionen Flüchtlingen, in Europa mehr als zwei Millionen, schreibt das kbw in der Ankündigung und erwartet noch eine Verschärfung der Lage. Weit ärmere Länder würden Hunderttausende aufnehmen, könne und müsse Deutschland nicht noch weit mehr tun oder gelte, dass man doch nicht alle Flüchtlinge hier aufnehmen könne, wirft das kbw als Frage auf. Von Alfred Riese mehr...


Do., 23.04.2015

Gerhard Lepkojus freut sich über 500 Euro für den nächsten Hilfstransport Ein Scheck für die „Aktion Königsberg“

Gerhard Lepkojus (rechts) organisiert seit 2005 Hilfstransporte nach Kaliningrad.

Saerbeck - Stefan Schulte, stellvertretender Leiter der Filiale Saerbeck der Kreissparkasse Steinfurt, überreichte dem Vorstandsmitglied des DRK-Ortvereins Saerbeck einen Betrag von 500 Euro für die Bestreitung der anfallenden Kosten, die nach Worten von Gerhard Lepkojus noch nicht vollständig gedeckt sind mehr...


Do., 23.04.2015

Saerbeck Erste Hilfe zwischen Notruf, Seitenlage und Mumienverbänden

Saerbeck : Erste Hilfe zwischen Notruf, Seitenlage und Mumienverbänden

Wie in einem Lazarett sah es in den vergangenen beiden Tagen in der Grundschule aus: Überall liefen Kinder mit Arm- und Kopfverbänden herum. Sie kamen aus den Doppelstunden, in denen Kathrin Schmöckel von den Grevener Maltesern den rund 100 Viertklässlern Grundzüge der Ersten Hilfe erklärte. mehr...


Do., 23.04.2015

Saerbeck Einbrecher steigen in Arztpraxis ein

Saerbeck - Unbekannte Täter sind in eine Arztpraxis an der Lindenstraße eingestiegen. Mit Hilfe einer Leiter konnten die Täter ein Fenster im ersten Obergeschoss erreichen und es dann gewaltsam öffnen. In der Praxis suchten sie in allen Räumen nach Diebesgut, wobei sie die Schränke und Behältnisse öffneten. Nach ersten mehr...


Mi., 22.04.2015

Kfd-Frauen verbringen einen kurzweiligen Abend mit Mode, Sekt und Textwebern Literatur und feine Stöffchen

Anfassen erwünscht: Die Kfd-Frauen gehen mit den Stoffen auf Tuchfühlung.

Saerbeck - Eingeladen hatte die Frauengemeinschaft zum Themenabend „Text und Textil“ im Rahmen ihres neuen Projektes „Literatur an ungewöhnlichen Orten“ – und traf damit ganz den Geschmack ihrer Mitglieder. Neues und Interessantes aus der Welt der Mode kombiniert mit kleinen Leckerbissen aus der Literatur zum Schmunzeln waren die Zutaten des Erfolgsrezeptes. Von Marlies Grüter mehr...


Mi., 22.04.2015

Bernd Willebrandt zur Jahresrechnung „Der eingeschlagene Weg ist richtig“

Bernd Willenbrandt nimmt die nachricht erfreut zur Kenntnis.

Saerbeck - Der Schulterschluss der CDU im Gemeinderat mit dem Kämmerer und dem Bürgermeister in Sachen Haushaltssanierung reicht offensichtlich über den Etatbeschluss Mitte März hinaus. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 22.04.2015

Saerbeck Abendstimmung am Badesee

Saerbeck : Abendstimmung am Badesee

Abendstimmung mit Sonnenuntergang, am liebsten noch mit Meer – das gehört zu den beliebtesten Fotomotiven. Hat man kein Meer, tut es auch ein See, wie der Badesee in Saerbeck, an dem Udo Mielke für die Reihe „Foto der Woche“ diese Abendstimmung festgehalten hat. Nachmittagsstimmung zur Badezeit gibt es dort wieder ab Samstag, 16. Mai. mehr...


Mi., 22.04.2015

Saerbeck Vortrag über Geistheilung

Bruno Gröning 

Saerbeck - Im Gasthaus Ruhmöller findet am Samstag, 25. April, um 16 Uhr ein Vortrag zur Heilung auf geistigem Weg durch die Lehre Bruno Grönings statt. Eingeladen ist jeder, der Interesse an dem Thema hat. Menschen, die Hilfe und Heilung suchen, sind ebenso herzlich willkommen wie Ärzte, Heilpraktiker und andere in Heilberufen Tätige. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. mehr...


Di., 21.04.2015

Landratskandidat Dr. Klaus Effing stellt sich vor „Das muss man von Herzen wollen“

„Einer von uns“, sagt die örtliche Parteispitze über ihren Landtagskandidaten Dr. Klaus Effing, der sich kurz nach seiner Nominierung in Saerbeck vorstellte; von links: Anne Raffel, Dr. Klaus Effing, Monika Schmidt und Florian Bücker.

Saerbeck - Er ist erst vor kurzem offiziell nominiert worden: Dr. Klaus Effing, Landratskandidat der CDU. Jetzt hat er sich in Saerbeck vorgestellt – und Zustimmung sogar von den Grünen geerntet. Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 22.04.2015

50 Saerbecker protestierten Aktionstag gegen TTIP

50 Saerbecker protestierten : Aktionstag gegen TTIP

Gegen das Handelsabkommen TTIP mit den USA haben jetzt 50 Saerbecker mit ihrer Unterschrift protestiert. mehr...


Mi., 22.04.2015

Evangelische Gemeinde feiert Konfirmation in St. Georg

Jugendreferentin Frederike Holtmann gestaltet den Konfirmationsgottesdienst mit.

Saerbeck - 16 Jungen und Mädchen werden am kommenden Samstag in der evangelsichen Gemeinde in Saerbeck konfirmiert. Die katholische Gemeinde stellt dafür wieder die Pfarrkirche zur Verfügung. mehr...


Di., 21.04.2015

Jahresrechnung 2014 wird beraten Kein Absturz in die Haushaltssicherung

„Positiv überrascht“ ist der Kämmerer vom Ergebnis der Saerbecker Jahresrechnung.

Saerbeck - Die Zahlen sind besser als erwartet: Trotz des Einbruchs bei den Gewerbesteuern schrammt das Dorf wieder einmal an der Haushaltssicherung vorbei. mehr...


Mo., 20.04.2015

Dorfschützen veranstalten Großen Preis vom Teigelkamp – und andere Ereignisse Im Temporausch der Formel B

Tollkühne Männer, Frauen und Kinder rasen am 8. August in ihren flitzenden Bobby-Car-Kisten den Teigelkamp runter, der dazu inzwischen vermessen und getestet wurde. Jetzt fehlt nur noch die Genehmigung der Gemeindeverwaltung.

Saerbeck - „Es gab die wildesten Vermutungen“, leitete der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz-Hövel bei der Halbjahresversammlung am Sonntag in Dahms Hoff die Präsentation ein. Das Bobby-Car-Rennen soll an die Stelle des früheren Mannschafts-Tauziehens und Vereinsbaumschmückens treten, „ein bisschen was anderes sein“ und neben dem Spaß für alle auch die Kasse der Schützen für das 225-Jahr-Jubiläum 2022 füllen. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 20.04.2015

... und der VDS einen neuen Vorsitzenden „Die Liebe hat bunte Flügel“

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis:  Neuer Regionalvorsitzender Günter W. Denz, Stellvertreter Ludger Kordt, Beisitzer Margit Kordt, Reinhildis Hegemann, Simone Lamski, Erwin Girnth und Manfred Schlöpker.. 

Saerbeck - Für den 12. September ist im Bürgerhaus Saerbeck ein Literaturtreffen mit dem Thema „Die Liebe hat bunte Flügel“ geplant, an dem erneut jeder, der Gefallen an Liebeslyrik findet, ein Gedicht – auch selbst verfasst –   vortragen kann. Zudem verhandelt Günter W. Denz mit Schauspielern des Theaters Osnabrück für einen weiteren Literaturabend. mehr...


Mo., 20.04.2015

Saerbeck Im Kükenkindergarten piept’s

Saerbeck : Im Kükenkindergarten piept’s

In der Kita Sonnenschein war richtig was los, als Norbert Reiners vom Rasse-Geflügelzuchtverein in Emsdetten einen Brutkasten und den „Kükenkindergarten“ (so nannten es die Kinder) aufbaute. Gespannt verfolgten die Kinder, wie die Küken aus den Eiern schlüpften und wie aus Flaumbällchen gefiederte Hühnchen wurden. mehr...


So., 19.04.2015

Saerbeck Bobby-Car-Rennen am Teigelkamp

Saerbeck - Unter strenger Geheimhaltung hat der Schützenverein Dorf das Projekt „1. Saerbecker Dingenskirchen“ organisiert. Am Sonntag lüftete der Vorstand das Geheimnis, das sich nun in knallrot präsentiert. mehr...


Fr., 17.04.2015

Gesamtschule zeigt Ausstellung über die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts Als der Krieg nach Saerbeck kam

Werner Engels führte die Schüler seines 12er-Geschichtskurses in die Ausstellung ein. Das kleine Bild zeigt junge Männer, die unbekümmert mit Hurra-Rufen in die mörderische Schlacht zogen; viele kamen nie zurück.

Saerbeck - Zwischen dem Theaterprojekt „Die fetten Jahre sind vorbei“ und Josef Berkemeiers Vortrag über das Kriegsende in Saerbeck, zeigt die Gesamtschule mit der aktuellen Ausstellung auch ein längst vergessen geglaubtes Stück Lokalgeschichte: ein zwei Quadratmeter großes Foto von Kriegsgefangenen Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Geburtstagsfeier der Altengemeinschaft Blümchen für 1204 Lebensjahre

Ein Blümchen als Glückwunsch gab es für die Geburtstagskinder der Altengemeinschaft der St.-Georg-Gemeinde.

Saerbeck - Wären die 15 Geburtstagskinder der Altengemeinschaft St. Georg ein einziger Mensch, so würde man auf den Geburtsjahrgang 811 kommen: Um diese Zeit herum im beginnenden 19. Jahrhundert wird Hamburg gegründet, die Wikinger entdecken Island und die Chinesen das Schießpulver. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 17.04.2015

Saerbeck Landjugend spendet 3500 Euro für Kinderheilstätte Nordkirchen

Saerbeck : Landjugend spendet 3500 Euro für Kinderheilstätte Nordkirchen

Ein voller Erfolg war die Theatersaison 2015 für die plattdeutsche Theatergruppe der KLJB. Über 1000 Besucher kamen in die Bürgerscheune, um bei den Aufführungen von „Mien Mann die fohrt to See“ dabei zu sein. Dafür standen zehn ambitionierte Schauspieler auf der Bühne – und weitere 60 Helferinnen und Helfer wirbelten im Hintergrund, vor und hinter der Bühne, beim Kartenverkauf oder hinter der Theke. mehr...


Fr., 17.04.2015

Saerbeck Grüne fordern: „Stop TTIP“

Saerbeck - Die Saerbecker Grünen beteiligen sich mit einem Infostand am heutigen globalen Aktionstag gegen die geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten und Kanada. mehr...


Do., 16.04.2015

MKG-Leiter Watermann zur Inklusion Eine Aufgabe für die ganze Schule

Bei der Inklusion lernen behinderte und nichtbehinderte Schulkinder gemeinsam in einer Klasse. Die UN-Behindertenrechtskonvention hat 2008 Inklusion als Menschenrecht für Menschen mit Behinderungen erklärt.

Saerbeck - Inklusion ist dabei gar kein völliges Neuland an der MKG. „Wir haben in der Vergangenheit immer wieder im Einzelfall Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf aufgenommen“, erinnerte Schulleiter Karl Watermann. Im Dezember wurde die Schule nach Beschlüssen in ihren Gremien und des Gemeinderats offiziell „Ort des gemeinsamen Lernens“, wie es den flächendeckenden Plänen der Landesregierung entspricht. Von Alfred Riese mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter