Mi., 01.07.2015

„Musterbeispiel für den Klimaschutz“: Landesinitiative Klima-Expo NRW übergibt Urkunde 1000 Schritte für den Klimaschutz

Nein, er versucht hier keinen Sirtaki, und es ist auch kein Fettnäpfchen, in das Bürgermeister Wilfried Roos da tritt: Wolfgang Jung, Geschäftsführer der Klima-Expo NRW dokumentiert hier den vierten Schritt für den Klimaschutz, den auch

Saerbeck - Die Klima-Expo sucht in ganz Nordrhein Westfalen Projekte, die den Fortschrittsmotor Klimaschutz präsentieren. Für das überdurchschnittliche Engagement hat sie die Klimakommune Saerbeck als vierten von 1000 Schritten in die Zukunft in ihr Projekt-Portfolio aufgenommen. Von Hans Lüttmann mehr...

Mi., 01.07.2015

Kinder basteln in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Ferienspaß mit dem Regenbogenfisch

Die Kinder präsentieren stolz ihre selbst gebastelten Regenbogenfische – noch nicht ganz fertig aber immerhin schon sehr bunt.

saerbeck - Zusammen mit den Mitarbeiterinnen der Bücherei bastelten die vier bis siebenjährigen Kinder den Fisch nach. Ausrangierte CDs der Bücherei dienten dafür als Grundlage. Auf denen klebten die Kinder bunte Flossen und glitzernde Schuppen, so dass am Ende jeder einen in allen Farben leuchtenden Fisch mit nach Hause nehmen konnte. mehr...


Mi., 01.07.2015

Saerbeck Heimatverein wandert durch die Heimat

saerbeck - Am Sonntag, 20. September, lädt der Heimatverein zu einer Wanderung durchs Gemeindegebiet ein. Unter sachkundiger Führung von Fachexperten stehen bei dem ausgedehnten, etwa zwölf Kilometer langen Spaziergang das Erleben der Natur und Landschaft, aber auch Wissenswertes aus Archäologie, Biologie und Siedlungsgeschichte im Vordergrund. mehr...


Di., 30.06.2015

Wasser- und Schifffahrtsamt baut im Frühjahr eine neue Brücke über den Kana Die Tage der alten Dame sind gezählt

Lange hat’s gedauert, aber im kommenden Frühjahr wird tatsächlich eine neue Brücke über den Kanal gebaut und die rostige alte Dame anschließend abgerissen.

saerbeck - Lange hat´ gedauert: Ihren 80. wird die alte Dame im nächsten Jahr noch erleben, aber dann sind ihre Tage endgültig gezählt. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 30.06.2015

12. Jahrgang der Gesamtschule unternimmt Studienfahrt nach Auschwitz Reise in eine dunkle Vergangenheit

Ein Gespräch mit dem 90-jährigen  Tadeusz Sobolewicz gehörte zu den Höhepunkten der Studienreise.

saerbeck - Auschwitz war das Ziel einer Studienfahrt des Zwölferjahrgangs der Gesamtschule. In Oswiecim, auf Deutsch Auschwitz, machten sich die Saerbecker mit der Besichtigung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau die Ausmaße des Leidens der damaligen Zeit bewusst. mehr...


Di., 30.06.2015

Schwerer Unfall mit Pedelec Saerbeckerin verletzt

saerbeck - An der Bundesstraße 475 in Sinningen ist am Montagnachmittag ein Kleintransporter mit einer Zweiradfahrerin zusammengeprallt. Die 71-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Saerbeckerin in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. mehr...


Mo., 29.06.2015

Siebtklässler der Gesamtschule stellen Jahresprojekte vor Elefanten, Coca Cola und der Millionenfisch

Madlin Vrdoljak hat Wissenswertes über die Cola, ihren Erfinder, ihre Weltmarktstellung und ihre geheimen Zutaten zusammengetragen und in einer Power-Point-Präsentation vorgetragen.

Saerbeck - Das Forder-Förder-Projekt des icbf ist ein Angebot für Schüler mit besonderen Begabungen, die eine Förderung außerhalb des Regelunterrichts erhalten sollen. Ziel des Projekts ist es, Begabungen zu wecken, Interessen zu entdecken und zu entfalten. Sie verlassen für zwei Schulstunden in der Woche den Unterricht und arbeiten an ihrem Projekt. Von Hans Lüttmann mehr...


Mo., 29.06.2015

JuZe-Kinder besprühen hässliche Bunkerwand im Bioenergiepark Die lachenden Häuser von Saerbeck

Saerbeck - Im Rahmen eines Graffiti-Workshops macht ein Dutzend Kinder aus dem hässlichsten Bunker im Bioenergiepark ein quietschbuntes Kunstwerk. mehr...


Mo., 29.06.2015

Saerbeck Kita verabschiedet Anneliese Quooß

Saerbeck : Kita verabschiedet Anneliese Quooß

18 Jahre lang hat Anneliese Quooß in der Kita „Sonnenschein“ gearbeitet und war bis zum vergangenen Freitag Gruppenleiterin der „Wolkenbauer“. Jetzt wurde sie in den Ruhestand verabschiedet. mehr...


So., 28.06.2015

Saerbecker Volksbank hegt keine Fusionspläne / Mitgliederversammlung in der Bürgerscheune Bilanzsumme steigt auf 61 Millionen

Gut gelaunte Banker (von links):

Saerbeck - Die Bilanzsumme der Saerbecker Volksbank stieg 2014 von 59,4 auf 61,4 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum von 3,4 Prozent. „Steigern konnten wir unser Ergebnis durch die Erhöhung der Kundengeschäfte“, erläuterte Bankvorstand Albert Topphoff. Von Marlies Grüter mehr...


So., 28.06.2015

Abschied von Burg Funkelstein 15 künftige i-Dötzchen

Noch einmal auf die Rutsche und in gut sechs Wochen in die Grundschule: Die DRK-Kita Burg Funkelstein verabschiedete jetzt ihre 15 Vorschulkinder.

saerbeck - 15 Vorschulkinder hat die DRK-Kita Burg Funkelstein am Mittwoch verabschiedet. Sie besuchen nach den Sommerferien als Erstklässler die Grundschule. Im Rahmen eines Grillfests bekamen die angehenden i-Dötze Tassen mit einem Foto ihrer Gruppe als Erinnerung an die Kindergartenzeit und ihre Sammelmappen mit Werken, Berichten und Fotos den zurückliegenden zwölf Monate. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 29.06.2015

Saerbeck Ferienspaß: Heute geht’s los!

 

Saerbeck - Heute beginnt der Ferienspaß mit einem Vormittag bei der Feuerwehr. Alle angemeldeten Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren treffen sich um 9.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Hahnstraße 10. Weitere Anmeldungen sind vor Ort noch möglich. Dazu sollte eine ausgefüllte und unterschriebene Anmeldekarte mitgebracht werden. Die Veranstaltung wird gegen 11.30 Uhr beendet sein. mehr...


Fr., 26.06.2015

Thomas Lehmkühler spricht über seine erste selbst komponierte CD „Was du liebst, ist was du gibst“

Der Saerbecker Musiker Thomas Lehmkühler  hat auf seiner ersten CD „Was du liebst“ 14 selbst komponierte Lieder zusammengestellt.

Seit seiner Kindheit schreibt und komponiert er eigene Lieder. Er studierte Keyboard und Musikproduktion in Münster. In seinem eigenen Reality Studio in Saerbeck entstehen seit 2008 Musikproduktionen mit Band- und Soloaufnahmen; außerdem gibt er Instrumental-Unterricht. 2009 stand Thomas Lehmkühler mit seiner Band „Colors that blend well“ zusammen mit „Silbermond“ auf der Bühne. mehr...


Fr., 26.06.2015

St.-Georg-Grundschule verabschiedet 100 Viertklässler Bis zum letzten Gong des Schuljahrs

„Wir sind weg hier!“, schmetterten die Viertklässler (stehend) als Abschiedsgruß beim Sommersingen der St.-Georg-Grundschule – bis zum letzten Gong des Schuljahrs wurde es aber noch einmal ordentlich voll im Forum mit 350 Schülern, Eltern und Lehrern.

saerbeck - Das war mit den insgesamt 350 Schülern der 13 Klassen, Lehrern und vielen Eltern pickepackevoll, einschließlich der Galerie. „Wir werden euch vermissen“, gab die stellvertretende Schulleiterin Sarah Ortmeier den Entlassschülern in ihren Klassen-T-Shirts mit auf den Weg, „denkt immer an eure Stärken und lasst euch nie entmutigen“. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 26.06.2015

Saerbeck 16 angehende Schulkinder

Saerbeck : 16 angehende Schulkinder

„Wir werden immer größer oder: die Wachstumsleiter“, unter diesem Motto standen Entlass-Gottesdienst und Abschiedsfeier für die Vorschulkinder des Kindergartens St. Marien. Pastor Ceglarek segnete die 16 angehenden Erstklässler. Als letzten Akt ihrer Kindergartenzeit bekamen sie ihre Sammelmappen und eine kleine Schultafel aus Holz. mehr...


Do., 25.06.2015

. . . lässt Monika Benning von nun an stehen und verabschiedet sich aus dem Blumenteam von St. Georg Die Lilien auf dem Felde. . .

Vor hübschen Blüten verabschiedete das Blumenteam der St.-Georg-Gemeinde die Mitbegründerin Monika Benning (3.v.r.). Eingerahmt werden die Damen im Kordtschen Garten von Pastor Peter Ceglarek (l.) und Küster Severin Josten.

Saerbeck - Das jetzt noch siebenköpfige Team sorgt allwöchentlich für den Blumenschmuck in der Kirche, mal schlicht und zurückhaltend, mal üppiger, meist mit Blumen der Saison. Gearbeitet wird in Zweierteams, die etwa alle vier Wochen zu Schere und Band greifen. Geschätzte 250-mal hat Monika Benning dabei mitgewirkt. Von Alfred Riese mehr...


Do., 25.06.2015

Henning Jaske im Jugendparlament Von der Schulbank in den Bundestag

Auf Einladung von Anja Karliczek nahm Henning Jaske an der Parlamentssimulation „Jugend und Parlament“ teil.

 saerbeck - Auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten An­­ja Karliczek nahm Henning Jaske an der Parlamentssimulation „Jugend und Parlament 2015“ teil. Dort konnten sich junge Talente als Redner und Politstrategen im Deutschen Bundestag ausprobieren. mehr...


Do., 25.06.2015

Saerbeck Radeltour zu Entrups Brücke

Auf der neuen Brücke  ließen sich die Radler die Pläne des Aus- und Umbaus der Ems erklären.

Saerbeck - Der landwirtschaftliche Ortsverein und die Forstbetriebsgemeinschaft radelten auf ihrer Jahrestour an die Ems zu Entrups Brücke. Bevor der neue Weg der Ems in der Aue besichtigt wurde, trafen die Radler sich zunächst bei der neuen Raffeisentankstelle. Helmut Drüing und Albert Tophoff informierten über die neue Tankanlage, bei der es bisher Diesel und Ad Blue gibt. mehr...


Mi., 24.06.2015

Unterricht soll zum Schuljahr 2016/17 beginnen Lengerich will eigene Gesamtschule

Saerbeck - Am Dienstag hat der Lengericher Stadtrat beschlossen, zum Schuljahr 2016/17 eine fünfzügige Gesamtschule einzurichten. Zuvor hatten sich 75 Prozent der befragten Eltern ebenfalls für eine Gesamtschule ausgesprochen. Die Lengericher CDU enthielt sich bei der Abstimmung im Rat, angeblich, um den Elternwillen der übrigen 25 Prozent zu repräsentieren, die lieber eine Sekundarschule wollen. Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 24.06.2015

Unverminderter Run auf den Ferienspaß 535 Anmeldungen im ersten Rutsch

Die traditionelle Schlange beim ersten Anmeldetermin zum Ferienspaß musste dieses Mal wegen des Wetters nicht bis genau 17 Uhr vor der Tür zum Mehrgenerationenhaus warten, sondern durfte etwas früher herein.

Saerbeck - Im ersten Rutsch 535 Anmeldungen für die 53 Angebote zählte Hedwig Renger am Mittwochvormittag. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 24.06.2015

Saerbeck Rettungs-Triathleten stürzen sich ins kalte Wasser

Saerbeck - Wasserratten oder Sonnenhungrige – am Wochenende Fehlanzeige am Saerbecker Badesee. Stattdessen traten 160 angehende und aktive Rettungsschwimmer der DLRG-Landesverbände Nordrhein und Westfalen bei 20 Grad Wassertemperatur, 14 Grad an der Luft und Regen zu den Freiwasser-Landesmeisterschaften an. Von Alfred Riese mehr...


Di., 23.06.2015

Gesperrter Beobachtungsturm im Saerbecker Feuchtgebiet wird im nächsten Monat repariert Wackelig, verfault und zugenagelt

Nicht mehr zu übersehen sind die Schäden an der hölzernen Treppe, die vor einem knappen Jahr gesperrt wurde, bald aber repariert werden soll.

Saerbeck - Den schönsten Blick auf das Gebiet gewinnt man vom dortigen Aussichtsturm, der allerdings seit fast einem Jahr gesperrt ist, weil die hölzernen Stufen morsch geworden sind. Die Reparatur wäre auch längst durchgeführt worden, wenn nicht das Land, ihm gehört der Turm, eine Haushaltssperre verhängt hätte. Die ist jetzt gelockert worden, und die Untere Landschaftsbehörde beim Kreis Steinfurt kümmert sich. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 23.06.2015

Kaplan Ramesh Chopparapu bittet um Spenden „Es fehlt an Kleidung, Geld und sauberem Wasser“

Kaplan

Saerbeck - Kaplan Ramesh Chopparapu besucht in seinem Urlaub vom 22. Juli bis 28. August sein Heimatland Indien und schreibt dazu: Wenn ich mein Heimatdorf und Bistum im Urlaub besuche, möchte ich den Bedürftigen dort helfen. Deshalb bitte ich in der Kollekte an diesem Sonntag um eine Spende für die Menschen in Indien.“ mehr...


Di., 23.06.2015

Jeder Saerbecker zahlt 29 Cent an die neue Euregio Gemeinderat stimmt Neugründung zu

saerbeck - Die Euregio e.V. wird aufgelöst, damit die Euregio (ohne e.V.) neu gegründet werden kann – wenn alle Mitgliedskommunen dem zustimmen. Der Saerbecker Gemeinderat stimmt dem Verwaltungsakt vorbehaltlos zu und akzeptiert damit auch die Zahlung der Gebühren an den neuen Verband. mehr...


Mo., 22.06.2015

Drei Freundinnen, über die der Bürgermeister sagt: „So haben wir uns das vorgestellt.“ So muss Partnerschaft

Verstehen sich bestens: die französische Gastschülerin Naeva Grenier (Mitte), ihre Saerbecker Gastgeberin Laila Goebel (links) und die gemeinsame Freundin Lina Fröhlich vor der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule.

saerbeck - Die Französin aus Saerbecks Partnergemeinde Ferrières ist seit dem 27. April und noch bis zum Schuljahresende am Freitag Gastschülerin der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule – die erste in der mehr als 20-jährigen Geschichte der Gemeindepartnerschaft außerhalb des jährlichen, kurzen Schüleraustauschs. Von Alfred Riese mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter