Mi., 04.01.2017

Schon an den ersten Tagen herrscht reger Betrieb auf dem Wertstoffhof im Bioenergiepark Fachgerecht, sauber und bequem

Fachmännische Hilfe in gelben Jacken: Da packen Uwe Göbel (links) und Nico Königkrämer von der EGSt auch gerne mal selber mit an.

Fachmännische Hilfe in gelben Jacken: Da packen Uwe Göbel (links) und Nico Königkrämer von der EGSt auch gerne mal selber mit an. Foto: Hans Lüttmann

Saerbeck - 

Bequemer geht es wirklich nicht: einladen, hinfahren, auskippen. Das haben seit Montag schon mehr als vierzig Saerbecker so gemacht und finden’s klasse, wie fachgerecht, sauber und bequem sie ihren Wertstoff oder Müll an der neuen Adresse im Bioenergiepark loswerden können. Fast alles können sie dort kostenlos abkippen, nur Grünzeug, Bauschutt, Flachglas, Restmüll und ein paar andere Frachten kosten eine geringe Gebühr.

Von Hans Lüttmann

Egal, ob alte Sofas, Schuhe, Korken, sperrige Verpackungen und Styropor oder was sonst nicht in die Mülltonnen zu Hause gehört – bei der EGSt (Entsorgungsgesellschaft Steinfurt ) gibt es für alles und jedes eine offene Klappe – und ab Freitag auch einen Mitarbeiter, der ständig auf der Rampe steht und hilft, wenn Hilfe gebraucht wird.

Was wohin gehört, steht auf großen Hinweisschildern, da kann man sich gar nicht vertun. Und Angst vor schweren Frachten muss auch niemand haben, denn die Container stehen unterhalb der Rampe und sind ganz einfach zu befüllen.

Und wer, was immer mal wieder passiert, Mülltonnen-Achsbruch erleidet oder zusehen muss, wie der Müllwagen seine Tonne verschluckt, dem wird im Bioenergiepark geholfen.

„Ja, es ist gut angelaufen“, freuen sich Nico Königkrämer und Uwe Göbel , wollen aber erst mal vier Wochen ins Land ziehen lassen, um endgültig sagen zu können, wie der Laden läuft.

Für alle, die es trotz Zeitung und Abfallkalender noch nicht wissen: Der Wertstoffhof ist montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, außerdem jeden ersten Samstag (ab März jeden Samstag). Wer sich immer noch nicht sicher ist, darf gerne im EGSt-Waagehäuschen anrufen: ✆ 33 99 860. An eines sollten Saerbecker immer denken: den Ausweis mitnehmen, weil nur Saerbecker besondere Vergünstigungen bekommen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4537816?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F