Fr., 13.10.2017

Saerbeck DRK lädt zur Blutspende

Saerbeck - 

Zum Blutspenden lädt das Saerbecker DRK am Dienstag, 17. Oktober, ein. Die Ärzte des Blutspendediensts, die Organisatoren vom DRK-Ortsverband und das Küchenteam der Kfd für die Verpflegung danach sind von 16.30 bis 20.30 Uhr wie gewohnt in der Gesamtschule zu finden. Der Zugang ist durch den Haupteingang der Schule.

Von Alfred Riese

In diesem Jahr haben die Rotkreuzler die Zahl der Spendentermine im Dorf um einen auf fünf hoch gesetzt. Hintergrund sind rückläufige Teilnehmerzahlen und der Wunsch, es Spendewilligen terminlich leichter zu machen. Mit einem dicken Dankeschön verbindet Walter Thiemann vom Rotkreuz die Feststellung: Es kommen wieder mehr Spendewilligen. Er hofft, dass „aus dieser Kehrtwende ein Trend“ wird in Saerbeck, dass laut den statistischen Vergleichszahlen durchgehend zu den sehr spendenfreudigen Orten im Münsterland gehört. Erstspender sollten etwa eine Stunde Zeit mitbringen. Die Spende selbst dauert laut DRK-Blutspendedienst nur wenige Minuten.    

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5220375?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F