So., 12.11.2017

Lied und Lyrik Stimmlich und körperlich grandios

Marco Vassalli  lässt als lyrischer Bariton die Herzen der Damen dahinschmelzen, aber der sympathische Sänger überzeugt auch die männlichen Zuhörer.

Marco Vassalli  lässt als lyrischer Bariton die Herzen der Damen dahinschmelzen, aber der sympathische Sänger überzeugt auch die männlichen Zuhörer. Foto: prf

saerbeck - 

Der „Verein Deutsche Sprache“ lädt zur Veranstaltung „Lied und Lyrik“ ins Bürgerhaus ein.

Überall auf der Erde, wo man das Lied schätzt, kennt man den Wiener Liederfürsten Franz Schubert. Über 600 dieser musikalischen Kleinode flossen Schubert aus der Feder und berühren auch heute noch die Zuhörer. Seine genialen Liederzyklen „Die Winterreise“ und „Die schöne Müllerin“, erfüllt von Welt- und Liebesschmerz, locken die Zuhörer in die Konzertsäle und lassen sie mitleiden.

Ausgewählte Lieder aus beiden Werken wird am Sonntag, 26. November, um 17 Uhr der lyrische Bariton Marco Vassalli im Bürgerhaus Saerbeck zu Gehör bringen. Vassalli ließ sich in Konstanz und Köln als Opern- und Konzertsänger ausbilden, trat unter anderem in Baden-Baden, Bern, Braunschweig, Duisburg, Hannover, Istanbul, Köln, Magdeburg und Osnabrück auf und wirkte bei der Biennale 2016 sowie in Amerika bei Uraufführungen moderner Kompositionen mit.

Eingeleitet wird der „Lied und Lyrik“-Nachmittag, dem Tag Totensonntag entsprechend, mit den „Vier ernsten Gesängen“ von Johannes Brahms.

Für den Lyrikbereich gewann der „ Verein Deutsche Sprache“ (VDS), Münster und Umland, der die Veranstaltung gemeinsam mit der Gemeinde Saebeck anbietet, Ricarda Cronemeyer. Sie wird Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe und Wilhelm Müller rezitieren.

Ebenfalls aus Osnabrück kommt der Klavierpartner Marco Vassallis, Stephan Lutermann, der an der Hochschule Osnabrück als Lehrbeauftragter für Chorleitung arbeitet, selbst mehrere Chöre dirigiert und als Pianist und Organist in Europa, Afrika sowie in Nord- und Südamerika konzertiert.

Eintrittskarten für die Veranstaltung sind erhältlich im Saerbecker Rathaus, bei „Buch und mehr“, telefonisch unter ✆ 02574/6265 oder 8546 ab dem 13. November (Vorverkauf zehn, Abendkasse zwölf, ermäßigt fünf Euro).

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5283197?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F