Di., 14.11.2017

Fünfte Jahreszeit „Wir fühlen uns wie elf Prinzessinnen“

Eine runde Sache,  so sieht der Elferrat der Frauengemeinschaft kfd aus, der aus stabiler liegender Position in die Karnevalssession startet.

Eine runde Sache,  so sieht der Elferrat der Frauengemeinschaft kfd aus, der aus stabiler liegender Position in die Karnevalssession startet. Foto: Alfred Riese

saerbeck - 

Vorbereitungspegel 90 Prozent, Ideenpegel 120 Prozent, das meldet der Elferrat des Frauenkarnevals zum Start der närrischen Session.

Von Alfred Riese

Dabei fest im Blick: Die Karnevalssitzung der Frauengemeinschaft kfd St. Georg am Freitag, 19. Januar 2018, in der Bürgerscheune. Genau dort war zu Beginn dieses Jahres „die Stimmung so toll, dass wir Elferrat sein wollten“, erzählen die elf Gleichberechtigten ohne Präsidentin. Und wenn dieser Elferrat bei der Sitzung den Job der Stimmungsmacherinnen macht, dann kann es wohl was werden. „Zurzeit fühlen wir uns wie elf Prinzessinnen und sind bereit, die Schuhe durchzutanzen“, klingt es vielversprechend im Chor. Und genauso heißt es im Chor „verraten wir nicht“ auf die Frage nach dem Motto. Bleibt die Federboa auf dem Foto als Hinweis – oder Finte. Zuzutrauen wäre es Silke Ahmann, Sabine Krätzig, Bianca Resing, Sandra Schräer, Melanie Bühner, Marita Albertmann, Ivonne Lehmkuhl, Conny Coersmeier, Britta Plugge, Petra Schupp und Sandra Dierksmeier. Sie freuen sich auf viele gut gelaunte, kostümierte Frauen, die den Saal voll machen.

Der Frauenkarneval beginnt am Freitag, 19. Januar, um 18.11 Uhr in der Bürgerscheune, Ferrièresstraße. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 6. Januar, um 10 Uhr im Bürgerhaus, ebenfalls Ferrierèsstraße.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5288944?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F