Konzert
Die Musik ist der Star

Saerbeck -

Der Frauenchor Emsdetten lädt ein zum Gospelkonzert „Gloria“ am Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr in der St.-Georg-Kirche.

Freitag, 12.01.2018, 18:01 Uhr

Das Werk des norwegischen Komponisten Tore W. Aas ist für Solisten, Chor und Band. Im Gegensatz zum afroamerikanischen Gospel agieren die Sängerinnen und Sänger hier zurückhaltender. Das expressive gehört ausschließlich der Komposition. So gewinnt die Musik ein Mehr an Ausdrucksstärke. Zu hören zum Beispiel im virtuos jubilierenden „Gloria“, im ergreifenden „Agnus DEI“ und in allen liturgischen Liedern der außergewöhnlichen Gospelmesse, schreibt der Frauenchor im Pfarrbrief der Gemeinde. Die Musikrichtungen reichen von Gregorianik über Gospel bis hin zu neuem geistlichen Lied. All dies natürlich in einem zeitgenössischen Stil, der neben den Elementen aus Gospel und Spiritual auch Anleihen an die Popmusik enthält. „Wir freuen uns, dieses tief berührende Werk gemeinsam mit Solisten und Band aufzuführen“, so der Frauenchor. Karten sind im Vorverkauf für 15 Euro (ermäßigt elf Euro) bei „Buch & mehr“ und bei der Sparkasse Saerbeck erhältlich, Abendkasse: 18 Euro (ermäßigt 14 Euro).

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5419771?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
8000 Schweine verendet - Ursache offenbar gefunden
Ralf Exeler (.l-r.), Landwirt, Ursula Heinen-Esser, NRW-Landwirtschaftsminsterin (CDU), und Johannes Röring, CDU-Bundestagsabgeordneter, gehen an den ausgebrannten Stallungen vorbei.
Nachrichten-Ticker