Gäste besuchen Grundschule
„Ist Ghana ein sicheres Land?“

Saerbeck -

Habt ihr Häuser, Strom, WLAN, schlaft ihr draußen? Father Charles Dibin aus Ghana nahm es mit Humor, was die Viertklässler ihn fragten.

Freitag, 18.05.2018, 07:05 Uhr

Mitten in der Englischstunde hatten Grundschüler jede Menge Fragen an die Gäste aus Ghana, die sich zu ihnen setzten.
Mitten in der Englischstunde hatten Grundschüler jede Menge Fragen an die Gäste aus Ghana, die sich zu ihnen setzten. Foto: Alfred Riese

Und es gab ernste Antworten. Er, Florence Seidu und Aiden Ngmenbon erklärten den neugierigen St.-Georg-Grundschülern am Donnerstag in einer Englischstunde und teilweise auf Englisch, wie sich sich das afrikanische Land vorstellen können. Häuser, ja klar, aber anders, manche aus Lehm oder mit Grasdach. Einige Städte haben Elektrizität, viele Menschen aber nicht.

Stiller war es, als der Kinderkrankenpfleger Aiden Ngmenbon über das Rettungswesen und die Gesundheitsversorgung redete: Rettungswagen kommen nicht überall hin, manche Unfallopfer erreichen das Krankenhaus auf Karren oder in Booten, und dann wird es teuer, weil es keine allgemeine Krankenversicherung gibt. Ganz anders, „das sollten die Kinder wissen“, fand Lehrerin Silke Frie-Thünemann. Ist Ghana durch Kriminalität gefährlich, wollte ein Junge wissen. „Ja, es gibt Kriminalität, aber größtenteils ist Ghana trotzdem ein sicheres Land“, war die Einschätzung von Aiden Ngmenbon.

Als Teil ihres zehntägigen Besuchs im Rahmen der kirchlichen Gemeindepartnerschaft zwischen St. Theresa in Damongo und St. Georg kamen die Drei aus Ghana am Donnerstag in die Grund- und die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Kurzzusammenfassung: Es kommt nicht darauf an, wo ein Mensch herkommt. Interessant ist es aber schon.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5746832?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Quadfahrer tödlich verunglückt - zwei weitere Unfallbeteiligte verletzt
Kollision mit Gegenverkehr: Quadfahrer tödlich verunglückt - zwei weitere Unfallbeteiligte verletzt
Nachrichten-Ticker