Fr., 29.04.2016

Bandenmäßiger Drogenhandel „Das war mein Fehler“

Die Bandidos unterhielten auch in Steinfurt ein Chapter, das mittlerweile aufgelöst wurde.

Steinfurt/Münster - Der 12. Mai, das war Tag, an dem die Polizei zu ihrem großen Schlag gegen die „Bandidos“ ausholte, 40 Wohnungen in Deutschland, in Steinfurt unter anderem die ehemalige Bar B 54, den Niederlanden und Finnland durchsuchte, dabei einiges an Rauschgift sicherstellte und 15 Haftbefehle vollstreckte. mehr...

Fr., 29.04.2016

Münsterland-Siegel für Camphill Erfolg in 26 Schritten

Das Kastenbrot gehört zu den Produkten, die täglich aus regionalen Zutaten entstehen. Durch das Münsterland-Siegel hofft die Camphill Dorfgemeinschaft, die Produkte ihrer Bäckerei bekannter zu machen.

Steinfurt - Seit Anfang Februar ist die Camphill Dorfgemeinschaft neues Mitglied beim Münsterland-Siegel, das Produkte aus der Region kennzeichnet. Die Einrichtung hofft, ihre Arbeit bekannter machen und durch das Netzwerk neue Kunden gewinnen – innerhalb der Grenzen der Belastbarkeit der Mitarbeiter. mehr...


Fr., 29.04.2016

Pläne für Erweiterung sollen erstellt werden Jetzt ist die Burgsteinfurter Feuerwache dran

 

Burgsteinfurt - Bereits im Jahr 2010 hatte das Büro Kplan in einem von der Stadt in Auftrag gegebenen Gutachten festgestellt, dass die Feuer- und Rettungswache Burgsteinfurt Erweiterungsbedarf hat. In der Machbarkeitsstudie taxierten die Gutachter die notwendige Investition auf 3,2 Millionen Euro. Notwendig ist neben einer neuen Rettungswache auch die Erweiterung der Fahrzeughalle. mehr...


Fr., 29.04.2016

Sonstiges Einbruch in Geschäft

 

Steinfurt - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in ein Geschäft an der Lechtestraße eingestiegen. mehr...


Do., 28.04.2016

Weiterer Stall muss bei Abwägung zum Dichterviertel berücksichtigt werden Landwirt beantragt Stallbau

 

Borghorst - Stapelweise Papier nehmen der Verwaltungsakt und die Gutachten zum Dichterviertel – dem Baugebiet nordöstlich der Theodor-Fontane-Straße – bereits in Anspruch, nun kommen weitere Seiten hinzu: Landwirt Franz Wiening hat am Dienstag beantragt, auf seinem Hof einen neuen Schweinestall mit 528 Plätzen zu errichten. Von Linda Braunschweig mehr...


Do., 28.04.2016

Förderverein Bagno-Konzertgalerie Mehr Licht, mehr Schilder

Alter und neuer Vorstand: (v.r.) K

STeinfurt - In der Satzung ist der Vereinszweck klar umrissen: Förderung der Restaurierung, Nutzung und Unterhaltung der Bagno-Konzertgalerie. Während der Generalversammlung des Fördervereins am Mittwochabend zeichnete sich nun eine weitere Richtung ab. Auch die Erreichbarkeit der Konzerthalle gehöre tendenziell zum Aufgabengebiet, befanden die Anwesenden im Alten Rathaus und diskutierten über Wege und Mittel. mehr...


Do., 28.04.2016

Aufklärung über den angeblich religiösen Hintergrund des IS Eine friedliche Religion

Der Islam ist eine friedliche Religion. Diese Nachricht soll durch das Interview mit dem muslimischen Abiturienten klar werden. Niemand soll an Terror denken, wenn er das Wort „Islam“ hört.

Oft werden die terroristischen Akte des islamischen Staates gleichgesetzt mit dem, was der Islam lehrt. Ein Jugendlicher aus Steinfurt möchte mit diesen Vorurteilen aufräumen und hat sich in einem sehr offenen Gespräch mit der Jugendfrei-Redaktion zu dem Thema geäußert. mehr...


Do., 28.04.2016

Bauunternehmer stellt neues Konzept für Seniorenwohnen vor „Fürchterlich zentral“

Acht Häuser sollen an der Victor-Adolf-Straße für Senioren entstehen.

Burgsteinfurt - Seniorenwohnungen gibt es reichlich im Stadtgebiet. Das Konzept, das Martin Varwick am Dienstagabend im Planungsausschuss vorstellte, ist seinen Worten nach aber etwas Neues. Der Bauunternehmer möchte an der Victor-Adolf-Straße ebenerdiges Wohnen in Bungalows anbieten. mehr...


Do., 28.04.2016

Verwaltung stellt drei Varianten für Neugestaltung vor Eher klassisch oder multifunktional?

Links Baumreihe, rechts Multifunktionsfläche:  So sieht der Favoritenentwurf der Stadt aus.

Burgsteinfurt - Keine Frage: Die Burgsteinfurter hängen an „ihrem“ Wilhelmsplatz. Hier herrschte über viele Jahre Markttreiben, trafen sich die Schützen zur Parade, fanden Veranstaltungen statt – alles unter dem „Baldachin“ der alten Rosskastanien. Indes: Mit dem Grünbestand ist es aktuell nicht mehr weit her. Im Februar hat die Verwaltung acht der älteren Kastanien auf der Westseite fällen lassen (wir berichteten). Von Ralph Schippers mehr...


Mi., 27.04.2016

Borghorster Gymnasium feiert 50. Jubiläum mit mehreren Veranstaltungen Rat macht 1966 Weg fürs „Gymbo“ frei

Einweihung im Jahr 1971: Der erste Abiturjahrgang verließ das Schulgebäude an der Herderstraße drei Jahre später.

Borghorst - „Die mutigste Entscheidung seit Jahren“ – so lautete ein Titel im Lokalteil der WN vor 50 Jahren. Gemeint war die Errichtung des Gymnasiums Borghorst. 1966 nahm die Schule ihren Betrieb auf. Das Jubiläum wird in diesem Jahr gefeiert. Von Linda Braunschweig mehr...


Mi., 27.04.2016

Goldener Meisterbrief für Wolfgang Kreimer Auf Ausbildung legte er stets großen Wert

Auszeichnung: Alfred Engeler (l.) und Bernhard Friedrichs (r.) überreichten Wolfgang Kreimer die Urkunde und Ehefrau Helga einen Blumenstrauß.

Borghorst - Ein halbes Jahr Vollzeit-Unterricht in Mayen, dann hatte Wolfgang Kreimer seinen Meister in der Tasche. 1966 war das. Gestern erhielt der 72-Jährige Borghorster den Goldenen Meisterbrief von der Dachdecker-Innung Steinfurt und der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf. Von Linda Braunschweig mehr...


Di., 26.04.2016

Pläne im Ausschuss vorgestellt Quartier soll „bombe“ werden

Auf dem Websaal-Gelände haben die Vermessungen begonnen.

Borghorst - Versprochen hat der neue Eigentümer des Websaal-I- und -II-Areals am Dienstagabend eine ganze Menge. Er will keine einfachen Häuser bauen, kein 08/15, sein Bestes geben und wenn alle an einem Strang ziehen, soll es ein „tolles Quartier“ werden, „bombe“, wie Chef-Projektentwickler Karl-Heinz Schulte von der Bollmann-Liegenschaften-Gruppe aus Bochum vor den Mitgliedern des Planungsausschusses schwärmte. mehr...


Di., 26.04.2016

Bandidos-Prozess am Landgericht Rockerkrieg am Drepsenhoek

Das Clubheim am Drepsenhoek stand schon früh unter verschärfter Beobachtung der Polizei. Laut den Aussagen des Kronzeugen sollte es nach den Plänen des Präsidenten in Flammen aufgehen.

Steinfurt/Münster - Wenn ein Rocker seine Harley und die Kutte zurücklässt, dann muss er es wirklich eilig haben. So auch der ehemalige Kassierer der Steinfurter Bandidos. Hals über Kopf flüchtete er vor zwei Jahren mit seiner Freundin nach Spanien. Gründe dafür gab es viele. Von Axel Roll mehr...


Di., 26.04.2016

UKM-Chef Roeder: Verlagerung der Psychosomatik ist zwingende Voraussetzung Marienhospital: Emsdetten-Deal muss klappen

 

Steinfurt/Emsdetten - Der Aufsichtsrat des UKM (Universitätsklinikum Münster) hat gestern beschlossen, dass der Vorstand den Kauf des Marienhospitals sowie des Medizinischen Zentrums „Bauhaus MVZ“ mit Standorten in Steinfurt und Emsdetten weiter vorantreiben kann. Von Christian Busch mehr...


Di., 26.04.2016

Kita St. Nikolaus zieht Bilanz nach drei Jahren offener Arbeit „Kinder sind selbstständiger“

Baustelle im Flur: Mit der Einführung der neuen Arbeitsweise hat die Einrichtung an der Dumter Straße auch ihre Gruppenräume aufgelöst. Die Kinder können selbst entscheiden, was sie machen wollen.

Borghorst - „Ich würde nie wieder zur alten Form zurückkehren wollen. Die Kinder können sich viel besser entfalten und wir können sie individueller betreuen.“ Jutta Heisler-Uzun ist von der offenen Arbeit in ihrer Einrichtung überzeugt. Vor drei Jahren hat die Leiterin des Kindergartens St. Von Linda Braunschweig mehr...


Di., 26.04.2016

22-jähriger Steinfurter vor Gericht Internet-Abzocke: Bewährungsstrafe

Steinfurt - Seine Spielsucht hat ihn auf den falschen Weg geführt: Wegen gewerbsmäßigen Betrugs über das Internet in fünf Fällen sowie einer Beförderungserschleichung bei einer Bahnfahrt von Münster nach Steinfurt ist ein 22-jähriger Burgsteinfurter gestern vom Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. mehr...


Di., 26.04.2016

Täter beschmutzt Senior zunächst mit Ketchup Erneuter Trickdiebstahl

 

Steinfurt - Polizei rät zur Aufmerksamkeit: In entsprechenden Situationen sollten sich die Betroffenen nicht von Unbekannten helfen lassen, sondern andere Passanten hinzuziehen. mehr...


Mo., 25.04.2016

Polizei ermittelt nach Tat am Sonntag Dieb bestiehlt sehbehinderten Mann

 

Steinfurt - Unbekannter zieht Senior Portemonnaie aus der Tasche und flüchtet. mehr...


Mo., 25.04.2016

zdi-Regionalentscheid „Arnoldiboter“ packt der Ehrgeiz

Treten heute im Regionalentscheid an: Die „Arnoldiboter“  Aaron, Philipp, David, Tom, Leo und Fabian (v.l.). Im Lernzentrum Horstmar tüftelten sie gestern an den letzten Feinheiten für ihren großen Auftritt in der Kreissporthalle.

Steinfurt - Mit Technikbegeisterung zum Wettbewerb: Die IT-Schülergruppe „Arnoldiboter“ des Gymnasiums Arnoldinum nimmt heute am Regionalentscheid des Roboterwettbewerbs des zdi in der Kreissporthalle teil. Zehn Programmieraufgaben gilt es dort im Wettstreit mit weiteren Schülerteams zu bewältigen. Von Ralph Schippers mehr...


Mo., 25.04.2016

Verband feiert 50. Jubiläum Caritas hilft 3000 Menschen täglich

Rück- und Ausblick: (v.l.) Burkhard Baumann, Pfarrdechant Johannes Büll und Gregor Wortmann kündigen an, dass sich der Caritasverband Steinfurt auch künftig dem Hilfebedarf der Menschen anpassen wird.

Steinfurt - Mit dem Schwerpunkt Altenpflege fing 1966 alles an. Seitdem hat der Caritasverband Steinfurt seine Angebotspalette deutlich erweitert. 1200 Mitarbeiter hat der Verband heute. Von Linda Braunschweig mehr...


Mo., 25.04.2016

Abstellanlage am Bahnhof soll erweitert werden Parken für Fahrräder bleibt kostenlos

Direkt neben der in Bau befindlichen B+R-Anlage (rot) konnte auf 100 Quadratmetern Platz für weitere 50 Fahrräder (grün) geschaffen werden.

Borghorst - Das Parken der Fahrräder am Bahnhof wird auch in der neuen überdachten Abstellanlage kostenlos bleiben. Würde die Stadt, wie ursprünglich angedacht, Gebühren verlangen, bekäme sie für den Bau der Bike+Ride-Anlage keine Zuschüsse. Das geht aus einer Verwaltungsinformation hervor, die der Bauausschuss am Mittwoch (18 Uhr im Sitzungssaal I des Rathauses) diskutieren wird. mehr...


So., 24.04.2016

Offene Jugendarbeit Frischer Wind im „Talentschuppen“

Haben immer ein offenes Ohr für die jugendlichen Besucher: „Talentschuppen“-Leiterin Lisa Gude (3.v.l.) und der zweite hauptamtliche Mitarbeiter Florian Zontkowski (3.v.r.), zusammen mit einigen Jugendlichen.

Burgsteinfurt - Vor einem Jahr hat Lisa Gude die Leitung im Talentschuppen übernommen. Seitdem hat sich in der offenen Jugendarbeit im Jugend- und Kulturbahnhof in Burgsteinfurt einiges verändert. Im Gespräch mit unserer Zeitung zog die 26-jährige Sozialpädagogin ein Zwischenfazit ihrer Arbeit. Von Ralph Schippers mehr...


So., 24.04.2016

Konzert Collegium musicum Atmosphärisch dichter Vortrag

Durch und durch feine Auftritte: Die Akteure des Collegium musicum Steinfurt überzeugten bei ihren Darbietungen auf ganzer Linie. Daran hatte auch die Dirigentin Bettina Bartels großen Anteil.

Steinfurt - Der viel beschworene und oft zitierte Wettergott muss ein Musikliebhaber sein. Den Beweis trat am Wochenende das Collegium musicum Steinfurt an. Solange die Musiker die Zuhörer – und eben wohl auch die „klimatische Macht da oben“ – am Samstagabend und am Sonntagmorgen mit fein gespielten Werken unterhielten, hielt sich das Wetter trotz erwarteter April-Liederlichkeiten. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 22.04.2016

Monika Tuul zieht sechs Eichhörnchen groß Alle drei Stunden sechsmal Milch

Hmmm, das schmeckt. Mit Katzen-Aufzuchtmilch päppelt Monika Tuul die etwa vier Wochen alten Eichhörnchen-Waisenkinder auf.

Borghorst - Wie das bei einer Pflegemutter von Sechslingen so ist: Viel Schlaf gibt es in den ersten Wochen nicht. Alle drei Stunden raus, Flasche machen, abfüttern, hinlegen. „Eine Stunde ist da schnell weg“, erzählt Monika Tuul. Zum Glück geht es mit dem Saubermachen relativ flott. Alle sechs Pflegekinder teilen sich eine handtuchgroße Flauschdecke. Ist die dreckig, wird sie einfach ausgetauscht. Von Axel Roll mehr...


Fr., 22.04.2016

Aufruf des Fördervereins zur Teilnahme an der Kreistagssitzung „Zeigen Sie, wie wichtig Ihnen das Krankenhaus ist“

Steinfurt - Vor der für das Krankenhaus alles entscheidenden Sitzung des Kreistages am kommenden Montag (25. April, 17 Uhr im Kreishaus) mobilisiert der Förderverein für das Borghorster Marienhospital mit einer Pressemitteilung Mitglieder und Bevölkerung. „Kommt am Montag ins Kreishaus“, schreibt Vorsitzender Prof. Dr. Thomas Rose. „Zeigen Sie mit Ihrem Besuch dem Kreistag noch einmal, wie wichtig Ihnen das Krankenhaus ist.“ mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Steinfurt

Heute

10°C 5°C

Morgen

15°C 3°C

Übermorgen

19°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 17.03.2016
Magazin
Steinfurt erleben
Heimat pur – Geschichten und Veranstaltungstermine aus Ihrer Stadt

Folgen Sie uns auf Twitter