Fr., 26.08.2016

Engagierter Oppositioneller: Lindner stellt „Update“ der FDP vor Parforceritt durch die Bundespolitik

Redegewandt und argumentativ stark: FDP-Chef Christian Lindner beim „Steinfurter Gespräch“.

Steinfurt - Eines muss man Christian Lindner lassen: Der aktuelle FDP-Bundesvorsitzende kann Opposition. Sogar außerparlamentarische (APO), wie er am Mittwochabend bei den Steinfurter Gesprächen in der voll besetzten Bagno-Konzertgalerie unter Beweis stellte. mehr...

Do., 25.08.2016

Borghorster Oktoberfest am 17. September Blau-weiße Gaudi im Festzelt

 

Borghorst - Freunde der bayrischen Lebensart sollten sich schon mal den 17. September (Samstag) vormerken: An diesem Tag findet das Borghorster Oktoberfest auf dem Gelände der Firma Decker, Flaßkamp 24, statt. mehr...


Do., 25.08.2016

Erste „Tankstelle“ in Steinfurt Frische Milch direkt vom Hof

So sieht sie aus, die erste Steinfurter Milchtankstelle: Hans-Bernd, Philipp und Elke Beckmann (v.l.) hoffen nun auf Kunden, die den besonderen Geschmack von Rohmilch schätzen.

Burgsteinfurt - Rohmilch zapfen – direkt vom Hof, in allerbester Qualität und rund um die Uhr. Ab dem Wochenende ist dies in Steinfurt möglich: Die Familie Beckmann hat in Hollich ein entsprechendes Angebot eingerichtet und hofft nun auf Kundschaft, die den besonderen Geschmack unbehandelter Milch zu schätzen wissen. Von Ralph Schippers mehr...


Do., 25.08.2016

15 historische Gebäude in Steinfurt öffnen am 11. September Stadtgeschichte auf der Spur

Ein Highlight beim Tag des offenen Denkmals: die Tabakfabrik Rotmann an der Ochtruper Straße. Der älteste Bau stammt aus dem Jahr 1868.

Steinfurt - Über zu wenig Auswahl kann sich Gerlinde Sextro nicht beklagen: Die Denkmalpflegerin der Stadt organisiert jährlich den Tag des offenen Denkmals in Steinfurt. 320 Denkmäler sind für Borghorst und Burgsteinfurt gelistet, wobei längst nicht alle infrage kommen, weil sie beispielsweise als Wohnraum genutzt werden. Aber dennoch: Möglichkeiten gibt es genug. Von Linda Braunschweig mehr...


Do., 25.08.2016

Walter Rose spendet „Kein Kind ohne warme Mahlzeit“ 3400 Euro Geldgeber erinnert sich an eigene Kindheit

Vor der Eingangstür der Elefanten-Apotheke überreichte Walter Rose den symbolischen Scheck an Vorsitzende Ludgera Kessler.

Burgsteinfurt - Es ist die bis dato höchste Privatspende an den Verein „Kein Kind in Steinfurt ohne warme Mahlzeit“: „Ich freue mich, Ihnen heute die stolze Summe von 3400 Euro zur Verfügung stellen zu können“, sagte Apotheker Walter Rose am Donnerstag bei der Scheckübergabe an Ludgera Kessler. Das Geld wurde anlässlich Roses 80. Geburtstag anstelle von Geschenken gesammelt. mehr...


Do., 25.08.2016

Steinwoge will weitere Interessenten für Genossenschaftsidee gewinnen Knapp 100 000 Euro fehlen noch

 

Borghorst - Die Ende 2015 gegründete Wohnungsgenossenschaft Steinwoge ist auf gutem Weg: 97 500 Euro oder anders gesagt 195 Genossenschaftsanteile fehlen noch, um die Eigenfinanzierung für den Bau von Wohnungen in der Borghorster Innenstadt zu realisieren, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Do., 25.08.2016

Fünf neue Lehrerinnen zu Schuljahresbeginn Gymbo bekommt Verstärkung

 

Unter anderem in Geschichte, Pädagogik, Latein und Musik bekommt das Kollegium nun neue Unterstützung. mehr...


Do., 25.08.2016

Ein Jahr in Panama, welches vor Eindrücken nur so strotzt „Nicht mit Geld zu bezahlen“

Ein Jahr voller Eindrücke: Aus seiner Zeit in Panama hat Finn-Ole Pelken viele tolle Erinnerungen mitgenommen – sei es bei über 30 Grad einen Hühnerstall zu bauen (oben) oder mit den Jungs an Feiertagen Musik zu machen.

Viele Jugendliche gehen nach dem Abitur ins Ausland. USA, Australien oder Neuseeland sind sehr beliebt. Finn-Ole Pelken allerdings verschlug es mit seinem FSJ nach Panama. Dort arbeitete er in einem Heim und stellte dank vieler Spenden einiges für die Jungs auf die Beine. mehr...


Do., 25.08.2016

52-Jähriger kollidiert mit Auto Rollerfahrer schwer verletzt

 

Steinfurt - Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung Hollicher Straße/Emsdettener Straße. mehr...


Do., 25.08.2016

Sanierungsfälle entlang der Bundesstraße B 54-Brücken kommen in die Jahre

Erste Vorbereitungen zur Brücken-Sanierung an der B54 sind schon gelaufen, der Großteil der Arbeiten beginnt Anfang September.

Steinfurt/Altenberge - Viele der Brücken, die über die Bundesstraße 54 führen, haben bereits mehr als drei Jahrzehnte auf dem Buckel. Sie müssen nun nach und nach saniert werden. Die Arbeiten beginnen Anfang September und sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Auswirkungen: Von Linda Braunschweig mehr...


Mi., 24.08.2016

Relikt aus der Zeit vor dem Smartphone: Telekom prüft Nutzung In 20 Jahren von 53 auf 14 Telefonzellen

Diese wird nicht abgebaut, nur erneuert, aber dennoch: Die Zahl der Telefonzellen in Steinfurt hat sich stark verringert. Dieses Häuschen an der Emsdettener Straße in Borghorst bleibt aber vorerst stehen.

Steinfurt - Früher waren sie mal gelb und standen an jeder Ecke, heute sind sie grau und pink und wer eine finden will, muss lange suchen: die Telefonzelle. Ein Techniker der Telekom baut an diesem Freitagmittag an der Emsdettener Straße in Borghorst gerade die gesamte Technik aus dem grauen Häuschen aus. Verschwindet die jetzt auch? „Nein“, erklärt der Fachmann, „hier wird neue Technik installiert.“ Ein Hotspot. Von Linda Braunschweig mehr...


Mi., 24.08.2016

Kooperation Camphill und Stadtwerke Gebrauchtes Hemd wird schicker Beutel

Stellten die Aktion „Hemdbeutel“ vor: Marie Teigeler (Stadtwerke), Monika Budde (Camphill), Maria Deitermann, Ludger Möller (beide Stadtwerke) und Bastian Kratz (Camphill).

Steinfurt - Die Stadtwerke Steinfurt setzen die im vergangenen Jahr mit der Aktion „Unser Landbrot“ gestartete Kooperation mit der Camphill Dorfgemeinschaft fort: Am Mittwoch stellten Vertriebsleiter Ludger Möller und Maria Deitermann vom Marketing des Energieversorgers zusammen mit Camphil-Geschäftsführer Bastian Kratz und der Leiterin der Nähabteilung der Textilwerkstatt, Monika Budde, das brandneue Projekt „Hemdbeutel“ vor. mehr...


Mi., 24.08.2016

Pfarrer em. Hugo Bresser feiert heute seinen 90. Geburtstag Pfarrgemeinde St. Marien mit aufgebaut

Wirkte in Borghorst: Pfarrer em. Hugo Bresser.

Borghorst - Vielen älteren Borghorstern, vor allem denjenigen, die rund um St. Marien leben, dürfte sein Name noch ein Begriff sein: Hugo Bresser. Als Kaplan baute er in den 50er Jahren gemeinsam mit dem damaligen Pfarrer Hermann Sandkühler die Pfarrgemeinde St. Marien auf – und trug entscheidend dazu bei, dass in der neuen Gemeinde auch eine CAJ entstand. Am Donnerstag feiert Pfarrer em. Hugo Bresser seinen 90. Geburtstag. Von Linda Braunschweig mehr...


Mi., 24.08.2016

Klaas + Kock-Filiale am Baumgarten steht kurz vor der Wiedereröffnung „Ein völlig neues Einkaufserlebnis“

Schlussspurt mit vereinten Kräften: K+K-Projektleiter Torsten Feldhues (l.) bespricht im neuen Eingangsbereich mit einigen Handwerkern die letzten Schritte des Umbaus der Filiale am Baumgarten.

Burgsteinfurt - Baubeginn war Ende März, seit Mitte Juli kam dann die „Operation am offenen Herzen“ hinzu, wie es Torsten Feldhues mit Blick auf die vorübergehende Komplettschließung der Filiale ausdrückt. Jetzt setzen der Projektleiter für den Umbau zusammen mit den beteiligten Handwerkern zum Schlussspurt an. Von Ralph Schippers mehr...


Di., 23.08.2016

Ehepaar Hamer unterstützt Autokino-Event „Das wird professionell und cool“

Gemeinsame Sache im Kino Steinfurt: Stefanie (32) und Tobias Hamer (33), hier im Technikraum, halfen den Bierfreunden Wettringen bei der Umsetzung des Autokino-Events im September.

Burgsteinfurt/Wettringen - DVD rein und Film an: Wer sich privat einen Hollywood-Blockbuster anschauen will, hat es leicht. Die Welt des Kinos hingegen ist eine ganz andere, und für ein Autokino sind die Vorgaben der großen Filmverleiher noch strenger. Trotzdem waren Stefanie und Tobias Hamer vom Kino Steinfurt sofort begeistert, als die „Wettringer Bierfreunde“ bei ihnen anklopften und von ihrer Idee berichteten. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Di., 23.08.2016

Partyband „Highlive“ gastiert beim Schweinemarkt Schlager, Disco, Rock und Pop

Heizt dem Publikum beim Borghorster Schweinemarkt ein: Die Formation „Highlive“ aus Dortmund.

Borghorst - Lange stand nicht fest, ob beim Partyabend des Schweinemarkts auch eine Live-Band auftritt. Dank des Sponsors Kreissparkasse Steinfurt gibt es jetzt Entwarnung: Die Formation „Highlive“ aus Dortmund wird dem Publikum am Freitagabend (3. September) ab 21 Uhr auf der Bühne am Roten Platz einheizen. mehr...


Di., 23.08.2016

Zahnarzt und Pfarrei St. Nikomedes helfen Bedürftigen Zahnärztliche Hilfe für Moldawien

Zu Besuch in der Moldau: Dr. Hans Wilhelm Rintelen (l.) und Pfarrer Markus Dördelmann (r.) mit dem Leiter der Caritas Moldawien, Edgar Vulpe.

Steinfurt - Eindrucksvoll und erfolgreich, so heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde St. Nikomedes, sei der Besuch von Mitgliedern der Pfarrgemeinde in Steinfurt in der moldawischen Hauptstadt Chisinau gewesen. Pfarrer Markus Dördelmann, Kirchenvorstandsmitglied Jürgen Gröninger und Zahnarzt Dr. mehr...


Di., 23.08.2016

Familiensonntag im Heinrich-Neuy-Haus Stadtwerke zahlen Museumsbesuch

Sponsoring für die Kultur: Stadtwerke-Chef Rolf Echelmeyer, Vertriebsleiter Ludger Möller, Hedwig Seegers (Museum), Maria Deitermann (Stadtwerke) und Jürgen Holtz (Museum, v.l.) laden Steinfurter Familien an jedem ersten Sonntag im Monat ein.

Borghorst - Zurzeit kommen nur etwa fünf Prozent aller Besucher im Heinrich-Neuy-Bauhaus-Museum in Borghorst aus Steinfurt. Wenn es nach den Museumsfreunden und den Stadtwerken Steinfurt geht, ändert sich das bald – zumindest an jedem ersten Sonntag im Monat. Dann findet ab dem 4. September und bis Ende des Jahres jeweils der Stadtwerke-Familien-Museumstag statt: Die Stadtwerke zahlen den Eintritt für Steinfurter Familien. Von Linda Braunschweig mehr...


Di., 23.08.2016

26-jähriger Steinfurter wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt Streit unter „Verlobten“ endet in Gewalt

 

Steinfurt - Es begann mit einer Geburtstagsfeier, die erst feucht-fröhlich, dann streitig, später gewalttätig wurde und viel später für einen Beteiligten auf einem Operationstisch in den Universitätskliniken in Münster (UKM) endete. mehr...


Di., 23.08.2016

Gourmetnacht: Zwei weitere Wirte machen am Samstag mit 20 Gerichte für Genießer

Eine lange Tafel wird am Samstag in der Borghorster Innenstadt aufgebaut – wie zuletzt vor vier Jahren.

Borghorst - Zahlreiche Tische und Bänke am Samstag (27. August) in der Borghorster Innenstadt aufgebaut: Zwischen dem Posthotel Riehemann vorbei an der Gaststätte Cellini in Richtung Emsdettener Straße wird die Tafel der Gourmetnacht aufgebaut. Die Wirte und Geschäftsleute des Quartiers Emsdettener Straße organisieren den Abend, der um 18 Uhr beginnt. Von Linda Braunschweig mehr...


Mo., 22.08.2016

Feuerwehr Burgsteinfurt 117 Jahre Wehrhistorie in 243 Akten

Schlusspunkt unter eine wahre Sisyphusarbeit: Wina Hintzen übergibt das Findbuch an Wehrleiter Dirk Telgmann (r.). Mit ihr freut sich Stadtarchivar Achim Becker.

Burgsteinfurt - Wina Hintzen ist Azubi im Archivwesen – und Steinfurterin. Was lag näher, als eines der vorgeschriebenen Praktika vor Ort zu absolvieren. Drei Wochen lang unterstützte die 22-Jährige das Team von Stadtarchivar Achim Becker im früheren Behördenhaus. Ihre Hauptaufgabe: Den Dokumentenbestand der Burgsteinfurter Feuerwehr aufarbeiten. Von Ralph Schippers mehr...


Mo., 22.08.2016

Firma Haves Abschied nach fast 50 Jahren

Die letzte Dienstfahrt absolvierte Ludger Hille (M.) in einem Citroën von 1967 – dem Jahr, in dem er seine Lehre begann. Vor Ort wurde der Borghorster von seinem langjährigen Chef und Inhaber Josef Haves (l.) und Geschäftsführer Jochen Haves empfangen.

Borghorst - Der Citroën Typ H, Baujahr 1967, mit dem Ludger Hille am Samstag seine letzte Dienstfahrt antrat, hat sein aktives Arbeitsleben schon länger hinter sich. Aber auch für den 63-jährigen Borghorster ist dieses Kapitel nun beendet – nach 49 Jahren bei ein- und demselben Arbeitgeber: der Firma Haves mit Stammsitz in Borghorst. Von Linda Braunschweig mehr...


Mo., 22.08.2016

Heimatfreunde aus Burgsteinfurt tourten durch Schleswig-Holstein Dicke Pötte, schöne Städte

Nach Schleswig-Holstein an die Schlei und an die nordfriesische Küste führte jetzt die Sommerfahrt des Heimatvereins Burgsteinfurt. 61 Heimatfreunde nahmen daran teil.

Burgsteinfurt - Eine sommerliche Erlebnistour stand jetzt auf dem Programm des Heimatvereins Burgsteinfurt. 61 Teilnehmer sammelten zwischen Schlei und Nordseeküste neue Eindrücke. mehr...


Mo., 22.08.2016

Altenhilfezentrum feierte geselliges Sommerfest Ein Heller und ein Batzen

Volkslieder erfreuten die Seniorinnen und Senioren im Dietrich-Bonhoeffer-Haus.

BurgSteinfurt - Musiktherapie bringt viel Freude: Das zeigte sich am Sonntagnachmittag auf dem Sommerfest des Evangelischen Altenhilfezentrums im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Dort war ein Team von „Musik auf Rädern“ aus Münster zu Gast – mit jeder Menge Volksliedern im Gepäck. Zu Gitarre, Klavier und Schlagwerk erklangen altbekannte Stücke wie „Ein Heller und ein Batzen“ sowie viele andere Beispiele populären Liedgutes. mehr...


Mo., 22.08.2016

Steinfurter Netzwerk organisiert Flohmarkt „Feminin“ im Martin-Luther-Haus Was das Frauenherz höher schlagen lässt

Der Erlös fließt in die Bepflanzung der Innenstädte: Katrin Löpenhaus-Wulfert, Doreen Sandfort, Mechthild Höffker und Beatrix Guddorf (v.l.) organisieren den Flohmarkt mit weiteren Mitgliedern des Netzwerks.

Steinfurt - Etwa 90 Stände werden am 24. und 25. September (Samstag/Sonntag) im Martin-Luther-Haus alles anbieten, was das Frauenherz höher schlagen lässt. Dann findet der zweite Frauenflohmarkt „Feminin“ des Frauen-Netzwerks Steinfurt statt. Von Linda Braunschweig mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Steinfurt

Heute

32°C 19°C

Morgen

31°C 20°C

Übermorgen

31°C 16°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 17.03.2016
Magazin
Steinfurt erleben
Heimat pur – Geschichten und Veranstaltungstermine aus Ihrer Stadt

Folgen Sie uns auf Twitter