Mo., 18.04.2016

Ehrenvorsitz für Werner Lammers Hemker führt den VdK-Kreisverband

Der neue Vorsitzende Reinhold Hemker (links) und sein Vorgänger und jetzige Ehrenvorsitzende Werner Lammers. Für sein jahrzehntelanges Engagement für den VdK gab es stehende Ovationen der Delegierten.

Der neue Vorsitzende Reinhold Hemker (links) und sein Vorgänger und jetzige Ehrenvorsitzende Werner Lammers. Für sein jahrzehntelanges Engagement für den VdK gab es stehende Ovationen der Delegierten. Foto: Martin Fahlbusch

Metelen/Kreis Steinfurt - 

Wechsell an der Spitze des VdK-Kreisverbandes Steinfurt. Nach fast einem Vierteljahrhundert verabschiedete sich Werner Lammers von der Führung des Sozialverbandes. Nachfolger ist der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Reinhold Hemker. Lammers bleibt dem VdK aber als Ehrenvorsitzender erhalten.

Von Martin Fahlbusch

Der alte war fast ein Vierteljahrhundert das Gesicht des VdK-Kreisverbandes Steinfurt , der neue Vorsitzende will sich als Moderator einer teilweise neu gewählten VdK-Vorstandmannschaft verstanden wissen. Werner Lammers gab am Samstag auf dem Kreisverbandstag des Sozialverbandes die Leitung in die jüngeren Hände von Dr. Reinhold Hemker.

Genauso einstimmig wie Hemker zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde, bestimmte die stehend applaudierende Versammlung Werner Lammers zum Ehrenvorsitzenden des VdK-Kreisverbandes, der mit seiner freundlich-knorrigen und kompetenten Art und Weise dem Sozialverband weiter verbunden sein wird.

Wie notwendig die Aufgaben des VdK sind, hatte Landrat Dr. Klaus Effing unterstrichen. Mit Blick auf den gerade erschienenen Demografiebericht sagte er: „Ein deutlich größerer Anteil an älteren Menschen auch im Kreisgebiet wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus und macht vielfältige Maßnahmen erforderlich.“ Neben den Herausforderungen in der medizinischen und pflegerischen Versorgung, betonte der Landrat „dass nach wie vor die Zusammenarbeit zwischen dem Kreis und dem Vdk positiv ist, insbesondere auch im Bereich der Schwerbehindertenangelegenheiten. Der VdK unterstützt und berät seine Mitglieder, kurz: Der VdK wird gebraucht“. Der auch von vielen Ehrenamtliche geleisteten Arbeit gebühre Respekt und Anerkennung. Dr. Effing: „Nicht vergessen möchte ich Sie, Herrn Lammers, persönlich anzusprechen. Für Ihre geleistete Arbeit und Ihren Einsatz möchte ich Ihnen ganz herzlich danken!“

Dass das Haus des VdK- Kreisverband gut bestellt ist, machte Geschäftsführer Roland Lammers in seinem Bericht für 2015 deutlich. So konnten 1457 neue Mitglieder gewonnen werden und im angelaufenen Jahr hätten schon 413 Menschen den Weg zum Sozialverband gefunden, dem somit aktuell 12 678 Mitglieder im Kreis Steinfurt angehören. 6 189 Mitglieder nahmen Beratungsstunden in Anspruch; weiterhin wurden 7285 telefonische Auskünfte erteilt. Für seine Mitglieder hat der Verband 512 Antragsverfahren, 748 Widerspruchsverfahren und 153 Klageverfahren im Sozialrecht geführt. Für die Mitglieder hob Roland Lammers hervor, dass Nachzahlungssummen in Höhe von rund 1 186 480 Euro und monatliche Mehrzahlungen von rund 75 330 Euro erstritten wurden.

Neben Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe, waren auch Vertreter des Vdk-Landesverbandes sowie Vertreter des befreundeten niederländischen Sozialverbandes nach Metelen gekommen - nicht zuletzt wie Norbert Klapper für den DPWV – um Werner Lammers mit Ehrungen und Anstecknadeln auszuzeichnen. Auch der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, zollte ebenso wie die Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer und Anja Karliczek zumindest zeitweise der Versammlung und dem scheidenden Vorsitzenden ihre Reverenz.

Als Landesbehindertenbeauftragte hatte Elisabeth Veldhues die Kooperation mit dem VdK in Sachen Barrierefreiheit hevorgehoben; „Barrierefreiheit ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung in ihrer Unterschiedlichkeit gleichberechtigt miteinander leben können und somit eine Grundvoraussetzung für eine umfassende Teilhabe aller Menschen am Leben der Gesellschaft.“

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3940922?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F