16-jährige Steinfurterin ist in Asien ein Mega-Star
Jetzt will Jannine auch ihre Heimat erobern

Borghorst -

Als erstes hat sie die Schaukel im Garten ausprobiert. „Die wollten wir eigentlich längst abgebaut haben – aber sie wollte das nicht“, lacht Vater Reiner Weigel. Dabei ist seine Tochter Jannine inzwischen 16 Jahre alt. Und ein Megastar – in ihrer neuen Heimat Thailand.

Donnerstag, 01.06.2017, 00:06 Uhr

Für Besuche in ihrer Heimatstadt bleibt Jannine Weigel im Moment nur wenig Zeit – ihr Kalender ist voll mit Terminen in Europa, Asien und den USA.
Für Besuche in ihrer Heimatstadt bleibt Jannine Weigel im Moment nur wenig Zeit – ihr Kalender ist voll mit Terminen in Europa, Asien und den USA. Foto: JannineWeigelOfficial

2010 zog Jannine Weigel mit ihren Eltern von Borghorst nach Bangkok. Zwei Jahre später erreichte sie dort bei einem Gesangswettbewerb für Kinder den dritten Platz und gewann seitdem die Herzen von Millionen Fans: Allein ihre Youtube-Songvideos wurden über 500 Millionen Mal angeklickt.

Genauso erfolgreich startet bislang ihre Karriere als Schauspielerin: Nach mehreren Rollen in thailändischen TV-Serien hatte sie 2015 in „Senior“ ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm, der von ihr gesungene Titelsong dazu wurde im vergangenen Jahr mit dem „National Film Association Award“ ausgezeichnet, praktisch vergleichbar mit dem thailändischen Oscar.

Jannine Weigel

1/6
  • Die 16-jährige Jannine Weigel ist ein Star vor allem im asiatischen Raum.

    Foto: New Thinnakorn
  • Auf Twitter, Instagram, YouTube und bei Facebook hat sie als Schauspielerin, Model und Sängerin eine große Fangemeinde.

    Foto: New Thinnakorn
  • Geboren wurde sie als Kind eines deutschen Vaters und einer thailändischen Mutter in Borghorst.

    Foto: New Thinnakorn
  • Foto: New Thinnakorn
  • Sie schauspielert und modelt. Jannine Weigel: "Ich mag beides, aber ich mag das Singen ein bisschen mehr, weil ich dann auf der Bühne bin und einfach ich selbst sein kann."

    Foto: New Thinnakorn
  • Jannine: "Es freut mich, dass so viele Leute mich mögen, ganz besonders die Jugendlichen. Ich möchte dann auch ein gutes Vorbild für sie sein."

    Foto: New Thinnakorn

Während sie in Asien kaum durch die Straßen schlendern kann, ohne direkt von Fans erkannt zu werden, ist es in Deutschland noch ruhig um sie. Aber das soll sich bald ändern: Am 2. Juni erscheint ihr erster in deutsch aufgenommener Song „Zurück zu dir“, den sie heute Abend im Düsseldorfer ISS-Dome bei den Webvideo-Awards erstmals auf der Bühne vorstellt. „Deutschland ist meine Heimat – ich möchte gerne mehr hier machen“, sagt Jannine, als sie zum ersten Mal seit drei Jahren wieder in ihrem Borghorster Elternhaus ist.

Mehr zum Thema

Fast zwei Millionen Fans bei YouTube:  Jannine Weigel aus Borghorst ist ein Star in Asien

...

Erstmal nur für einen Tag, denn der Zeitplan ist eng gestrickt: Eine Woche Songwriter-Camp und Besuche bei Radiostationen in Berlin, am Montag Promotion-Besuch bei der Bravo in Hamburg, heute und morgen in Düsseldorf, vom 6. bis 19. Juni in die USA, um dort neue Songs einzuspielen. Und dazwischen immer wieder ein paar Tage in Steinfurt, ehemalige Schulkollegen treffen – und Kindheitserinnerungen auffrischen: „Wenn ich die Umgebung sehe und rieche, erinnere ich mich sofort wieder an ganz viele Dinge.“

Wenn sie in Deutschland an den Erfolg in Asien anknüpfen kann, möchte sie mit ihren Eltern gerne wieder ganz zurückkehren.

Vorher hat sie aber in Thailand noch einige Projekte zu erledigen. Unter anderem die Synchronisation der Erfolgsserie „Game of Thrones“: Der produzierende Sender HBO erwählte sie als thailändische Stimme für Arya Stark. Auch wenn sie in den vergangenen Jahren Erfahrungen auf unzähligen Bühnen in ganz Asien sammeln konnte – vor dem Auftritt in Düsseldorf ist die Aufregung etwas größer als sonst. „Ich singe zum ersten Mal einen deutschen Song vor einem deutschen Publikum.“ Und vielleicht ist das ja der Start für eine Karriere in ihrem Heimatland.

Der Facebook-Post wird geladen
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4895044?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Dachstuhl ausgebrannt
In der Nacht zum Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand im Bereich Masbeck gerufen.
Nachrichten-Ticker