Anzeige

Mi., 28.09.2016

Autofahrer muss Geldstrafe zahlen Ein teurer Spaß für den Verweigerer

Tecklenburg - „Es hat doch keinen Zweck, sich so zu verhalten, seien Sie beim nächsten Mal kooperativer“, gab der Richter dem Angeklagten mit auf den Weg, nachdem dieser zähneknirschend seinen Einspruch gegen den Strafbefehl zurückgezogen hatte. Von Dietlind Ellerich mehr...

Mi., 28.09.2016

Wasserschlosskonzert Anmutig und furios

Begeisterten das Publikum: Vlada Berashnaya und Dimitri Saladukha.

Tecklenburg - Bravo-Rufe erklangen jetzt auf Haus Marck. Als Auftakt zur neuen Saison der Wasserschlosskonzerte geriet die Veranstaltung musikalisch jedoch nicht als Aperitif, sondern gleich als Hauptgericht. Violinistin Vlada Berashnaya und Dimitri Saladukha am Klavier entlockten ihren Instrumenten im ehrwürdigen Rittersaal Tonfolgen von beeindruckender Anmut. mehr...


Mi., 28.09.2016

Einnahmen aus der Gewerbesteuer steigen Brochterbeck als Motor der Stadt

Neue Gewerbeflächen in Brochterbeck sollen Betriebserweiterungen und Neuansiedlungen ermöglichen. Eine Maßnahme, um die Gewerbesteuereinnahmen stabil zu halten.

Tecklenburg - Es läuft gut, richtig gut. Die Gewerbesteuer spült mehr Geld als erwartet in die städtische Kasse, das Haushaltsdefizit fällt deutlich kleiner aus als erwartet. Kein Wunder also, dass es Stephan Glunz als Kämmerer sichtlich Vergnügen bereitet, dem Stadtrat einen Finanzzwischenbericht vorzulegen. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 28.09.2016

Ausstellung in der Legge Musik und Fotografie haben viel gemeinsam

Ein Geigenspieler am Strand in Kalifornien. Dieses Bild gehört zu den über 40 ausgestellten Fotografien.

Tecklenburg - Zahlreiche Mitglieder des Fotoclubs Mettingen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Momente der Fotografie mit denen der Musik in Einklang zu bringen. Die Ergebnisse sind ab dem 1. Oktober in der Legge zu sehen. mehr...


Di., 27.09.2016

Bürger helfen Bürgern Zwei Klicks für das Ehrenamt

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat die erste Stimme beim Bürger-Voting abgegeben. Er unterstützt das ehrenamtliche Engagement.

Tecklenburg-Ledde - Die Konkurrenz ist groß, sehr groß sogar. Aber einen Achtungserfolg, den möchte die Initiative „Bürger helfen Bürgern“ gerne verbuchen. Sie ist nominiert für den „Deutschen Engagementspreis“ (wir berichteten). Jetzt ist das Online-Voting für den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis angelaufen. Die Interessengemeinschaft Ledde hofft natürlich auf viele Stimmen. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 27.09.2016

Tecklenburg Freies WLAN in der City

Die Router sind geliefert. Dass es bald freie WLAN im Altstadtbereich gibt, darüber freuen sich (von links)

Tecklenburg - Die öffentlichen Gebäude sind bereits ausgestattet, nun kommen 25 private hinzu. Die Router werden jetzt verteilt. Sobald sie angeschlossen sind, gibt es in der Altstadt freies WLAN. Großen Anteil habe daran Herbert Laven, der Vorsitzende der Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft (VWG), lobte Bürgermeister Stefan Streit bei der Übergabe der Geräte im Rathaus. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 27.09.2016

Sicherheitstraining für Fünftklässler Schubsen ist gefährlich

Die Mädchen und Jungen staunten nicht schlecht: Susanne Schepers zeigte ihnen die vom Bus zerquetschte rohe Kartoffel.

Tecklenburg - Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) gab es jetzt wieder ein Bussicherheitstraining der RVM (Regionalverkehr Münsterland). „Drängeln bringt es nicht, und schubsen ist höchst gefährlich.“ Das sind die wichtigsten Erkenntnisse, die alle gemeinsam gewonnen haben. Von Björn Igelbrink mehr...


Di., 27.09.2016

DJ Mike Bo will den Party-Gästen einheizen Abiball-Komitee des Graf-Adolf-Gymnasiums lädt zur Fete in die Lengericher Gempt-Halle ein

Tecklenburg/Lengerich - Zum zum zweiten Mal veranstaltet der Abiturjahrgang des Graf-Adolf-Gymnasiums eine Abi-Party für alle Feierlustigen. Durch Sponsoren wird der Abend am Freitag, 30. September, ermöglicht. Er dient der Finanzierung des Abschlussballes im Juli 2017. Es soll einige Überraschungen geben an dem um 21 Uhr beginnenden Abend. mehr...


Di., 27.09.2016

Fahrzeuge für die Feuerwehr Teurer Ersatz muss her

Tecklenburg - 14 Einsatzfahrzeuge stehen den vier Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr in der Stadt zur Verfügung. Fünf davon haben das Ende ihrer regulären Nutzungsdauer bereits überschritten. Doch auch die beste Pflege ändert nichts daran, dass Ersatz her muss. Der wird nicht 1:1 angeschafft werden. Das geht aus der Unterlage der Verwaltung für die Ratssitzung hervor, die heute um 17 Uhr im Kulturhaus stattfindet. Von Michael Baar mehr...


Mo., 26.09.2016

Jubelfeier in Leeden Festlicher Gottesdienst mit Goldkonfirmanden in Leeden

 

Tecklenburg-Leeden - Das Fest der Goldenen Konfirmation feierten am eher sommerlichen Herbstsonntag 21 Frauen und Männer in der Leedener Stiftskirche. Orgel-, Posaunen- und Chormusik umrahmten den festlichen Gottesdienst. mehr...


Mo., 26.09.2016

Frederic Hormuth im Kulturhaus Wahrheit in knackige Pointen verpackt

Frederic Hormuth wird auch schon mal laut.

Tecklenburg - „Halt die Klappe – wir müssen reden!“ Der Kabarettist Frederic Hormuth redet Klartext. Und wenn er dabei mal lauter werden muss, liegt das nicht an ihm, sondern an diesen Zeiten, in denen jede Menge Leute durcheinander schreien, denen man ordentlich den Marsch blasen möchte. Und das macht Frederic Hormuth am Freitag, 30. September, im Kulturhaus. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). mehr...


Mo., 26.09.2016

Hundeschwimmen im Waldfreibad Mit vier Pfoten ins kühle Nass

Über 400 Vierbeiner und mehr als 850 Zweibeiner tummelten sich am Sonntag im Waldfreibad.

Tecklenburg - Das Hundeschwimmen im Waldfreibad hat sich als Veranstaltung etabliert. Das steht seit Sonntag fest. Nach der Premiere im vergangenen Jahr, bei der rund 250 Vierbeiner gezählt wurden, kamen jetzt über 400 „Bellos“ samt Frauchen und Herrchen ins Bad. Von Michael Baar mehr...


Mo., 26.09.2016

Ehrenamtliche pflegen Orchideenwiese Platz zum Überleben fürs „Gefleckte Knabenkraut“

Angepackt haben beim Arbeitseinsatz Mitglieder der ANTL, des Heimatvereins Ledde und Asylbewerber.

Tecklenburg-Ledde - Gemäht worden ist die Ledder Orchideenwiese schon vor geraumer Zeit. Jetzt haben freiwillige Helfer das Schnittgut von der Fläche entfernt. mehr...


Mo., 26.09.2016

Inszenierung in der Schlossbastion „Spökenkiekerei“ und was wirklich dahinter steckt

Das Ensemble „Freuynde + Gaesdte“ präsentiert am Donnerstag das Stück „Das Dritte Auge der Westfalen“ in der Bastion in Tecklenburg.

Tecklenburg - Den Münsterländern wird die Fähigkeit nachgesagt, kommende Ereignisse – vor allem unheilvolle – vorauszuahnen oder gar zu sehen. Was es damit auf sich hat? Am Donnerstag geben „Freuynde + Gaesdte“ in der Schlossbastion Antworten. mehr...


So., 25.09.2016

Tecklenburg rockt Musik hören, tanzen und klönen

Live-Musik in sechs Kneipen hatte die Tecklenburg Touristik angekündigt. Zahlreiche Besucher nutzten aber den trockenen Abend, um vor den Kneipen den Bands zu lauschen und dabei mit Freunden zu klönen. Unters (überwiegend weibliche) Publikum mischte sich in der „Pingel“ Juan Carlos Sabater (Bild rechts).

Tecklenburg - Sechs Bands in sechs Kneipen – dieses Rezept der Tecklenburg Touristik ist auch am Samstagabend aufgegangen. Zahllose Besucher bummelten von Kneipe zu Kneipe und lauschten der Musik. Von Nicole Degutsch mehr...


Sa., 24.09.2016

Stadtmeisterschaften im Bosseln „Blomberger Einhörner“ erneut nicht zu schlagen

Wenn es um den Titel des Bossel-Stadtmeisters geht, führt an den „Blomberger Einhörner Herren“ seit neun Jahren kein Weg vorbei.

Tecklenburg - Die „Blomberger Einhörner“ spielen schon seit vielen Jahren ein wichtige Rolle, wenn der Titel des Stadtmeisters im Bosseln ausgespielt wird. Das Team ist gleichsam „Dauersieger“. mehr...


So., 25.09.2016

Heimatverein Leeden Heimatfreunde laden zum Kürbis- und Ärappelfest

Am Erntedanksonntag lädt der Heimatverein zum Kürbis- und Ärappelfest am Stiftshaus in Leeden ein.

Tecklenburg-Leeden - Die Vorbereitungen für das Kürbis- und Ärappelfest in Leeden laufen auf Hochtouren. Zum 18. Mal lädt der Heimatverein dazu rund um das Stiftshaus ein. Pastorin Ulrike Wortmann-Rotthoff eröffnet das Fest am 2. Oktober mit einem Gottesdienst. mehr...


Sa., 24.09.2016

Münsterland-Giro Für jeden Starter einen Beutel

Blau mit roter Kordel sind die Beutel, die von den Beschäftigten der Ledder Werkstätten für die Giro-Starter gepackt werden.

Tecklenburg-Ledde - Der Münsterland-Giro startet in diesem Jahr in Gronau. Auch die Ledder Werkstätten sind dann am Start - indirekt: Powerriegel, Traubenzucker-Dragees, Sitzcreme, Shampoo und auch Infoflyer, Radurlaubsbroschüren oder Aufkleber: Am großen Arbeitstisch der Gruppe Montage-Verpackung Nr. 4 in Ledde konfektionieren die Beschäftigten 4500 blaue Beutel mit knallroten Tragekordeln. mehr...


Fr., 23.09.2016

Täter in Leeden und Ledde aktiv Einbrüche in Kindergärten

 

Tecklenburg - Ziel von Einbrechern waren in der Nacht zu Freitag Kindergärten in Leeden und Ledde. Die Täter verschafften sich nach Angaben der Polizei durch Aufhebeln von Fenstern Zugang zu den Gebäuden. mehr...


Fr., 23.09.2016

Teutoburger-Wald-Schule Anmeldetermine für Grundschüler

Tecklenburg - Für drei der vier Standorte der Teutoburger-Wald-Schule stehen die Anmeldetermine für das neue Schuljahr fest. Nur in Leeden müssen sich die Erziehungsberechtigten der angehenden Grundschüler noch gedulden. mehr...


Fr., 23.09.2016

Woher kommt der Spitzname Warum heißt Ledde „Gottslie“?

Die Ledder Dorfkirche war mit ausschlaggebend für den Spitznamen „Gottslie“.

Tecklenburg-Ledde - Der Ort Ledde trägt einen merkwürdigen Spitznamen. Er wird auch „Gottslie“ also „Gottes-Ledde“ genannt. Doch woher kommt diese Benennung? Wurden die Ledder als besonders fromm oder gesegnet angesehen? Um diese Frage beantworten zu können, hilft ein Blick auf die Entwicklung des Ortsnamens. Dessen Geschichte ist allerdings reichlich verworren. Von Christoph Spannhoff mehr...


Do., 22.09.2016

Schützenverein Ledde Dorf Ein zweites Sonnenblumenfeld

Es darf gepflückt werden: Jungschützenkönigin Marie Wilde, der zweite Vorsitzende Helmut Bäcker und Kassierer Jörg Donnermeyer vom Schützenverein Ledde Dorf haben das Sonnenblumenfeld am Fuchsweg eröffnet.

Tecklenburg-Ledde - Die Schützen Ledde Dorf lassen nicht nach. Am Fuchsweg haben sie ein zweites Sonnenblumenfeld aufgetan, an dem sich jeder Blumen pflücken darf – gegen Entrichtung eines kleinen Obolus. Von Maike Donnermeyer mehr...


Do., 22.09.2016

Auftritte zum Weltkindertag „Mollmäuse“ in Köln und Osnabrück

 

Tecklenburg/Köln - In Köln sind sie am vergangenen Wochenende gewesen, am kommenden Sonntag stehen „Mollmäuse & Friends“ in Osnabrück auf der Bühne. Die UNICEF-Botschaft singen zum Weltkindertag. mehr...


Do., 22.09.2016

Kindergartenplätze in Tecklenburg Drei Gruppen fehlen

Wunschdenken: Die Unterbringung von Kindergartengruppen in der Tecklenburger Grundschule scheitert an den fehlenden räumlichen Voraussetzungen.

Tecklenburg - Zum nächsten Kindergartenjahr fehlen in der Stadt drei Gruppen. Die Verwaltung will sich auf die Suche nach einem Investor machen. Von Michael Baar mehr...


Mi., 21.09.2016

Vandalismus am Kneipp-Tretbecken IG Leeden setzt 500 Euro Belohnung aus

Von „Vandalismus“ spricht die Interessengemeinschaft Leeden nach der Zerstörung von drei Parkbänken im Bereich des Kneipp-Tretbeckens auf dem Dorfplatz.

Tecklenburg-Leeden - Drei Sitzbänke am Kneipp-Tretbecken sind zerstört worden. Die Interessengemeinschaft Leeden hat Strafanzeige erstattet und eine Belohnung ausgesetzt. Von Michael Baar mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter