Di., 25.07.2017

Freilichtbühne Tecklenburg „So etwas relativiert sich“

Ein großer Erfolg war die Premiere des Musicals „Rebecca“ auf der Freilichtbühne. Intendant Radulf Beuleke spricht von einer „Sternstunde“. Für die Zukunft wollen die Verantwortlichen das Niveau der Stücke zumindest halten.

Tecklenburg - Die Resonanz des Publikums auf das Musical „Rebecca“ hat sogar Intendant Radulf Beuleke überrascht. Er spricht nach der Premiere von einer „Sternstunde“. Im gleichen Atemzug relativiert er diese Reaktion. In einem Jahr sei das vergessen. Von Sigmar Teuber mehr...

Mo., 24.07.2017

Bruderschaft St. Peter und Paul Auf Hammer- folgen Ritterschläge

Großprior Dr. Lothar Gellert empfing die Mitglieder der Bruderschaft und deren Gäste im Centralhof mit Brot und Salz.

Tecklenburg/Lengerich - Dem Gottesdienst am Morgen in Brochterbeck folgte die Investiturfeier im „Centralhof“ in Lengerich. Die Bruderschaft St. Peter und Paul nimmt in deren Verlauf unter anderem den „Ritterschlag“ für neue Mitglieder vor. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 24.07.2017

Bürgerschützen Tecklenburg Bürgerschützen haben eine Königin

Regieren die Bürgerschützen: Christiane Böhm-Sander und Friedhelm Sander.

Tecklenburg - Der Bürgerschützenverein Tecklenburg von 1786 hat eine neue Königin. Mit 29,8 Ringen setzte sich Christiane Böhm-Sander gegen ihre Mitstreiter durch und errang damit nach einem langen Wettstreit die Königswürde. mehr...


So., 23.07.2017

Freilichtbühne Tecklenburg Musical „Rebecca“ feiert umjubelte Premiere

Die Aufführung des Musicals „Rebecca“ begeistert die Zuschauer nicht nur durch farbenprächtige Szenen wie diese, sondern durch die Kombination mit der Schatten-Welt, die in der Inszenierung von Andreas Gergen zu einem runden Bild des Geheimnisses von Manderley.

Tecklenburg - Mit dem Musical „Rebecca“ scheinen die Freilichtspiele Tecklenburg alles richtig gemacht zu haben. Legt man die Ovationen bei der Premiere zu Grunde, dürfte das Musical zu einer Erfolgsgeschichte werden. Von Dietlind Ellerich mehr...


Sa., 22.07.2017

Sascha Krebs im Interview „Das Publikum ist wunderbar“

Sascha Krebs ist vielen Tecklenburgern und auch ungezählten Besuchern der Freilichtbühne aus anderen Orten bekannt. Am 10. September performt er mit den Queen-Kings

Tecklenburg - Queen-Fans dürfen sich am Sonntag, 10. September, ab 18 Uhr in Tecklenburg auf ein Open-Air-Konzert mit Kompositionen aus nahezu drei Jahrzehnten Queen- und Rock-Geschichte freuen. Redakteurin Ruth Jacobus sprach mit Sascha Krebs über die Band und sein Verhältnis zur Tecklenburger Freilichtbühne. mehr...


Do., 20.07.2017

Gemeinsames Kochen verbindet Das Herz is(s)t mit

Kochen verbindet: Mumin Hasan, Almahdi Almarrawi, Shoaib Akthari, Hamid Saeedi und Nils Niemeyer (von rechts) präsentieren eine Auswahl ihrer kulinarischen Schätze.

Tecklenburg - Als das Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) vor einigen Monaten dazu einlud, gemeinsam Vernetzungsideen der Arche, der Flüchtlingshilfe und des Graf-Adolf-Gymnasium umzusetzen, war der Plan gefasst: Schüler kochen gemeinsam mit zugewanderten Menschen mit Fluchterfahrung und Mitarbeitern der Arche für einen sommerlichen Begegnungstag mehr...


Do., 20.07.2017

Victoria Kathöfer geht nach Mexiko Für ein friedvolles Miteinander

Mexiko-Stadt ist das Ziel von Victoria Kathöfer. Sie leistet dort unter Regie der Organisation „American Field Service International“ (AFS) ihren elfmonatigen Internationalen Jugend-Freiwilligendienst.

Tecklenburg-Leeden - An einer Schule Deutsch und Englisch unterrichten, in einem Krankenhaus für unterernährte Kinder arbeiten, drogenabhängigen Jugendlichen helfen oder Workshops für Heranwachsende anbieten – das sind für Victoria Kathöfer mögliche Arbeitsfelder, wenn sie am 11. August nach Mexiko aufbricht. Von Björn Igelbrink mehr...


Mi., 19.07.2017

Großkapitel der Ritter von St. Peter & St. Paul Helfer für Menschen in Not

So sieht ein Ritter von St. Peter & St. Paul aus:  Professor Dr. Lothar Gellert ist seit April Großprior des Großkapitels Deutschland. Er erwartet zur Investiturfeier in Brochterbeck und Lengerich Angehörige verschiedener Ritterorden.

Tecklenburg-Brochterbeck - „Investiturfeier des Großkapitels der Ritter von St. Peter & St. Paul“: Dieser Termin steht am Samstag, 22. Juli, im Kalender der Gemeinde St. Peter und Paul Brochterbeck. Ab 11.30 Uhr treffen sich in der Kirche „Angehörige verschiedener Ritterorden in ihren Rittermänteln und teilweise mit ihren Ordensbannern“, schreibt Professor Dr. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 18.07.2017

GAG-Schüler gestalten Haltestellen „Schön ist, wenn es schöner ist“

Frisch renoviert und in klaren Farben zeigen sich die Wartehäuschen der Bushaltestelle Gräfin-Anna-Straße. Heidemarie Wenzel, Stefan Streit und Evelyn Futterknecht (großes Bild, von links) weihten sie ein.

Tecklenburg - Buswartehäuschen sind in der Regel nicht sonderlich künstlerisch gestaltet. Eher zweckmäßig angelegt, sollen sie Wartenden einen Unterstand bieten. Damit wollten sich Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) nicht zufriedengeben. Sie griffen zu Pinsel und Farbe. Warum, dass hat die Schule zusammengefasst. mehr...


Mo., 17.07.2017

Blick in die Vergangenheit Dramatische Rettungsaktion

Der 60 Meter tiefe Brunnen eines Ledder Bauern wurde im März 1965 einer Pute beinahe zum Verhängnis. Erst nach sieben Wochen wurde das Tier wieder herausgezogen.

Tecklenburg-Ledde - Die Aufregung muss groß gewesen sein 1965 in Ledde. In der März-Ausgabe einer damaligen Zeitung ist von einem „sagenumwobenen Brunnen vor dem Heuerhaus des Bauern Hermann Kipp“ die Rede, der „mit seinen 60 Metern Tiefe zu den ergiebigsten Brunnen im Kreis Tecklenburg“ gezählt haben soll. Von Sigmar Teuber mehr...


So., 16.07.2017

Kirmes in Brochterbeck Rummel, Spaß und Feuerwerk

Der Autoscooter zählt seit jeher zu den beliebtesten Fahrgeschäften. Ungewöhnlich: Ehe es diesmal losging, fand auf dem Areal ein Gottesdienst statt (kleines Bild)..

Tecklenburg-Brochterbeck - Einen ordentlichen Schwung gute Laune brachten am Wochenende die Fahrgeschäfte, Musik und etliche Aktionen ins Dorf. Zu danken war dies der Brochterbecker Interessengemeinschaft, die gemeinsam mit der Stadt Tecklenburg zum dreitägigen Vergnügen am Dorfteich einlud. Auch das Wetter spielte mit. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 14.07.2017

Provozierend und karikaturistisch Rathausflure werden bunt

Der Künstler Werner Cüppers de fuchs (links) und Bürgermeister Stefan Streit haben die erste Ausstellung im neuen Rathaus konzipiert.

TEcklenburg - Die Ausstellung „Es gibt Tage, da fühlst du dich wie ein König“ mit Werken des Künstlers Werner Cüppers de fuchs ist im Rathaus zu sehen. Sie ist der Beginn einer offenen Reihe von wechselnden Präsentationen. Von Sigmar Teuber mehr...


Sa., 15.07.2017

Proben für Rebecca Show mit spektakulärem Ende

Alles hört auf sein Kommando: Regisseur Andreas Gergen (link) ist mit dem Probenstand zu „Rebecca“ sehr zufrieden. Er spricht von einer „Traum-Cast“.

Tecklenburg - Das mysteriöse Verschwinden von Rebecca liegt auch ein Jahr danach noch wie ein dunkler Schatten über Manderley. Nun kehrt der reiche Maxim de Winter mit seiner jungen Braut dorthin zurück. Anfeindungen, Intrigen und Schuldzuweisungen nehmen ihren Lauf. Kann die junge Frau de Winter unter diesen Umständen in Manderley jemals glücklich werden? Von Mareike Stratmann mehr...


Mi., 12.07.2017

hauptschüler sammeln für guten Zweck Hilfe mit 18 713 Deckeln

Helfen kann so viel Spaß machen: Den Mädchen und Jungen der Hauptschule Tecklenburg ist die Freude anzusehen, die sie beim Sammeln der bunten Kunststoff-Verschlüsse hatten, deren Erlös für Kinder in anderen Ländern ein Leben ohne Kinderlähmung bedeuten kann.

Tecklenburg - Die großen Plastiksäcke und -tüten, die die Schüler der Hauptschule Tecklenburg durch die Gänge tragen, enthalten Deckel. Schraubverschlüsse von Flaschen. 18 713 Stück. Je 500 stehen für je ein Leben ohne Kinderlähmung. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 11.07.2017

Burgspektakel in Leeden Für zwei Tage zurück ins Mittelalter

„Forum Porcina“ nennt sich eine fünfköpfige Band, die den Besuchern des mittelalterlichen Burgspektakels Werke vom Schottischen bis zum Orientalischen darbieten will.

Tecklenburg-Leeden - Historische Gewänder, klirrende Schwerter und der Tumult des Markttreibens dringen ans Ohr. Wer sich auf eine Reise ins Mittelalter begeben will, der besucht am Samstag, 29. Juli, und Sonntag, 30. Juli, die Regenbogen-Ferienanlage in Leeden. mehr...


Mi., 12.07.2017

Auch Teuto-Schleifen sind dabei Tester gesucht für Wanderwelten

Die Teutoschleifen, wie hier in Holperdorp, sind beliebt bei vielen Wanderern. Sie und andere Wege können jetzt von Interessierten unter die Lupe genommen werden.

Tecklenburger Land - Die „Premium-Wander-Welten“ suchen Tester für Wanderregionen. Beteiligen können sich Naturliebhaber, die die acht deutschlandweit verteilten Regionen, darunter die Teuto-Schleifen im Tecklenburger Land, testen. mehr...


Mo., 10.07.2017

Grüne kritisieren, SPD setzt auf Selbstbeschränkung Obergrenze bei der Wahlwerbung

Tecklenburg - Die Landtagswahlen sind Geschichte, nun stehen am Sonntag, 24. September, die Bundestagswahlen an. Grund genug für die Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“, über die Werbung mit Plakaten nachzudenken. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 11.07.2017

Sommerfest der Kinder- und Jugendfeuerwehr Freiwillige Helfer suchen Nachwuchs

Die Hüpfburg ist ein Klassiker. Sie durfte auch beim ersten Sommerfest der Tecklenburger Kinder- und Jugendfeuerwehr nicht fehlen.

Tecklenburg - Action für Groß und Klein: Am Feuerwehrhaus fand jetzt das erste Sommerfest der Kinder- und Jugendfeuerwehr statt. Ziel der Veranstaltung war es, Mitglieder anzuwerben. mehr...


Mo., 10.07.2017

Deutschland- und Europapolitisches Bildungswerk Nordrhein-Westfalen Bildung ist ein Menschenrecht

Franz Müntefering, ehemaliger SPD-Vorsitzender und Bundesminister, hält Europa für eine gute Idee, „mit der wir weitermachen müssen“.

Tecklenburg - Sei t40 Jahren gibt es das Deutschland- und Europapolitische Bildungswerk Nordrhein-Westfalen. Nicht nur an die Zeit der Gründung wurde bei der Feier des runden Geburtstags erinnert. Franz Müntefering, ehemaliger SPD-Vorsitzender, richtete den Blick nach vorne. Von Lennard Walker mehr...


So., 09.07.2017

Feuerwehr Brochterbeck Feuerschein narrt Wehr

 

Tecklenburg-Brochterbeck - Nächtliche Lagerfeuerromantik scheint in Brochterbeck der Trend des Sommer zu sein: Bereits zum dritten Mal binnen weniger Wochen musste die Freiwillige Feuerwehr in der Nacht zum Samstag wegen unklaren Feuerscheins ausrücken – vergebens. mehr...


Fr., 07.07.2017

Verkehrskonzept zum Reformationsfest Pkw sollen der Stadt fern bleiben

Tecklenburg - 1365 Pkw passen auf die Shuttle-Parkplätze. 60 Busse bringen zudem rund 3000 Besucher nach Tecklenburg. Wenn in der Festspielstadt am Sonntag, 17. September, das große Reformationsfest von drei Kirchenkreisen gemeinsam gefeiert wird, ergießt sich ein riesiger Menschenstrom über Tecklenburg – zusätzlich zu den „normalen“ Besuchern, die das Städtchen am Wochenende ansteuern. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 07.07.2017

Sommer-Hike Über 40 Pfadfinder wandern auf unbekannten Wegen und erkunden den Wald

 

Zum „Sommer-Hike“ ist der DPSG-Stamm Tecklenburg in Ledde gestartet. „Hike“ bedeutet soviel wie Wanderung und meint bei den Pfadfindern: ein kleines Abenteuer erleben, wenn man gemeinsam unterwegs auf unbekannten Wegen ist. mehr...


Sa., 08.07.2017

Zirkus der Grundschule Manege frei für die „ZappZarap“-Kinder

Mit Säbeln wird die Kiste durchbohrt, in der ein Mädchen sitzt.

Tecklenburg-Leeden - „ZappZarap“ heißt der Zirkus, der seine Zelte auf dem Schulhof aufgeschlagen hat. Eine Woche lang haben die Kinder der Schule fleißig geprobt und trainiert. Gestern war die Generalprobe: Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Zuschauer, Mädchen und Jungen der Grundschul-Standorte Brochterbeck, Tecklenburg und Ledde, waren begeistert. Ob Jongleure, Feuerspucker oder Artisten – alles ist dabei. Von Ruth Jacobus mehr...


Sa., 08.07.2017

Theater an der Grundschule Als die Raben bunt waren

In tollen Kostümen treten die Mitglieder der Flötengruppe auf. Sie tanzen, musizieren und spielen gleichzeitig.

Tecklenburg-Ledde - Ein buntes Bild bot sich den Besuchern am Mittwoch auf dem Grundschulhof. Dort zeigte die IKM Flötengruppe der Schule das Flötentheaterstück „Als die Raben noch bunt waren“. mehr...


Do., 06.07.2017

Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg Zwei unter einem Dach

Beim Kennenlernabend in der Aula der Tecklenburger Hauptschule kamen am Mittwoch die künftigen Gesamtschüler und ihre Eltern zusammen.

Tecklenburg - Auch wenn die ersten Schüler erst am 30. August anrücken: Offiziell geht die neue Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg bereits am 1. August an den Start. Bis dahin leitet Dr. Werner Peters aus Lengerich das Organisationsteam. Sein Stellvertreter ist Thorsten Reichel aus Ascheberg. Beide erläuterten am Dienstagabend im Stadtrat die aktuelle Situation. Von Ruth Jacobus mehr...


1 - 25 von 158 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter