Mo., 29.06.2015

Pfarrfest in Brochterbeck Vielseitiges Miteinander

Der Kinderchor zeigte beim Pfarrfest ein vielbeachtetes Musical, das sich mit dem Thema Mobbing in der Schule befasste.

Tecklenburg-Brochterbeck - Ein vielseitiges Miteinander hatte das Pfarrfest in Brochterbeck zu bieten. Rund um die Kirche waren verschiedene Angebote aufgebaut. Von Alfons Voss mehr...

Mo., 29.06.2015

Abiturienten diskutieren mit Schulministerin Erwartungen enttäuscht

Diskutierten mit der Schulministerin: Isabelle Stroot, Charlotte Storch, Paul Ahlrichs, Daniel Neyer und Chiara Heinemann, .

Tecklenburg - Das gibt es auch nicht alle Tage: Isabelle Stroot, Charlotte Storch, Chiara Heinemann, Paul Ahlrichs und Daniel Neyer, Abiturienten des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG), waren jüngst Gäste im nordrhein-westfälischen Schulministerium in Düsseldorf. mehr...


Mo., 29.06.2015

24 Freiwillige in der „Arche“ Mithelfen macht großen Spaß

Zu reparieren und neu zu machen gibt es in der „Arche“ immer etwas. 24 Freiwillige haben kräftig in Haus und Garten mitgeholfen.

Tecklenburg - 24 Freiwillige kamen nach Tecklenburg, um dort in der „Arche“ zu helfen. Grund war das jährliche Zeltwochenende. Es treffen sich Jugendliche aus ganz Deutschland, die ein Jahr in einer Arche im Ausland mitarbeiten wollen. mehr...


Mo., 29.06.2015

„Edelweiß“ ehrt langjährige Mitglieder Das Singen ist ihr liebstes Hobby

Sie lieben den Chorgesang: Für Treue zum Männergesangverein „Edelweiß“ wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Die Bronzeplakette überreichte Alfred Berkenheide an Elisabeth Püning (kleines Bild).

Tecklenburg-Leeden. - Ein Abendessen mit einer Brotzeit bildete die Grundlage für einen gemütlichen Westfalenabend des Männergesangvereins Edelweiß. Den letzten Übungsabend vor der Sommerpause genossen die Anwesenden auf dem Hof Plenter. Von Björn Igelbrink mehr...


So., 28.06.2015

Autofahrer prallt frontal gegen Baum 66-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Aus Brochterbeck meldet die Polizei einen schweren Unfall.

Tecklenburg-Brochterbeck - Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste ein 66-Jähriger am Samstag ins Krankenhaus gebracht werden. mehr...


So., 28.06.2015

Senioren feiern Die Spaßmacher

Über amüsante Einlagen freuen sich die Senioren. Das ist der Auftakt zum Pfarrfest.

Tecklenburg-Brochterbeck - Lachende Gesichter, herrliches Wetter. Leckerer Kaffee und Kuchen und eine tolle Unterhaltung durch die Theatergruppe der Frauengemeinschaft. So begannen die Senioren traditionsgemäß das Pfarrfest. Von Alfons Voss mehr...


Sa., 27.06.2015

Inklusion an Schulen Wunderbare Idee hakt

Stippvisite in Tecklenburg: Schulleiter Michael Cox, Förderschullehrerin Anika Kienemann, Silke Sundermann, Frank Sundermann und Tecklenburgs Bürgermeister Stefan Streit (von links).

Tecklenburg - „Die Idee der Inklusion ist wunderbar, leider hakt es oft noch in der Wirklichkeit!“ Etwas ernüchternd war das Fazit von Silke Sundermann zum Stand der Inklusion an der Hauptschule Tecklenburg. mehr...


Fr., 26.06.2015

Randale auf dem Schulhof Tisch aus Boden gerissen

Zum Schulhof des Gymnasiums wurde die Polizei gerufen

Tecklenburg - Unbekannte Täter haben auf dem Schulgelände des Graf-Adolf-Gymnasiums in der Straße Hofbauers Kamp randaliert. mehr...


Fr., 26.06.2015

2000 Euro Mitgliedsbeitrag: Stadtrat sieht keinen Gegenwert Zweifel am Nutzen der Euregio

Tecklenburg - Hat die Stadt jemals davon profitiert, Mitglied der Euregio zu sein? „Wir haben bislang nichts davon gehabt“, bestätigte Bürgermeister Stefan Streit in der jüngsten Sitzung des Stadtrates. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 26.06.2015

Westfalen-Initiative zeichnet Projekt „Bürger helfen Bürgern“ der IG Ledde aus Vorbild für viele andere Orte

Die Urkunde für den dritten Preis beim Wettbewerb „Westfalen bewegt“ hält Erich Harmel von der Interessengemeinschaft Ledde in Händen. Die Westfalen-Initiative zeichnet damit das Projekt „Bürger helfen Bürgern“ aus, erläuterte Geschäftsführer Dr. Eberhard Christ (hinten, 2. von rechts) bei der Übergabe im Ledder Dorfgemeinschaftshaus.

Tecklenburg-Ledde - Die Zukunft selbst in die Hand nehmen, ehrenamtliches Engagement zeigen und nicht allein auf öffentliche Hilfen bauen: Dafür steht das Projekt „Bürger helfen Bürgern“. Deren Konzept hat die Westfalen-Initiative überzeugt. Gestern gab es dafür im Dorfgemeinschaftshaus den dritten Preis des Wettbewerbs „Westfalen bewegt“. mehr...


Mi., 24.06.2015

Arbeitseinsatz in Leeden Den Dorfplatz herausputzen für das Jubiläum

Gerhard Wellemeyer und Hagen Walkenhorst rufen am Samstag zum Arbeitseinsatz auf.

Tecklenburg-Leeden - Der Zahn der Zeit hat an den Bänken genagt, die vor etwa 15 Jahren auf dem Petersplatz aufgestellt worden sind. Jetzt hat die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) dort eine neue Sitzbank aufgestellt, damit Spaziergänger sich ausruhen und die Stille des Platzes genießen können. Von Björn Igelbrink mehr...


Mi., 24.06.2015

Bauern laden Politiker ein Gemeinsam auf der „Tour de Flur“

Auf dem Heinz-Lienkamp-Platz starteten Landwirte und Politiker ihre gemeinsame Fahrradtour rund um Brochterbeck.

Tecklenburg-Brochterbeck - Bei ihrer traditionellen Fahrradtour hießen die Tecklenburger Bauern jetzt besondere Gäste willkommen. Politikerinnen und Politiker der im Stadtrat vertretenen Parteien hatten die Einladung der landwirtschaftlichen Ortsverbände Brochterbeck und Ledde-Leeden angenommen, um bei einer „Tour de Flur“ rund um Brochterbeck mit den Landwirten ins Gespräch zu kommen. mehr...


Do., 25.06.2015

Bezirksregierung will sich einsetzen Umleitung: Lösung in Sicht?

Eng und kurvig sind die Straßen, die durch Tecklenburg führen. Vor allem Lkw haben dort im Begegnungsverkehr Probleme.

Tecklenburg - Das Ergebnis ist ebenso überraschend wie erfreulich: Die Bezirksregierung will sich in Düsseldorf dafür einsetzen, dass die offizielle Umleitung von der A 1 nicht durch Tecklenburg führt. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 24.06.2015

Pläne für das neue Hotel Eleganz auf dem Burgberg

So soll der neue „Burggraf“ aussehen. Diese Visualisierung zeigt den Blick von der Burgseite aus. Auffällig sind die gläsernen Flächen. Das Hotel scheint auf den breiten, dunklen Säulen zu schweben.

Tecklenburg - Sie dürfte eine der meist besuchten Ausstellungen im Kulturhaus werden. Seit Dienstag sind dort die Beiträge von neun Architekturbüros zu sehen, die sich am Wettbewerb „Neubau Hotel Burggraf“ beteiligt haben. Gewinner ist, wie bereits berichtet, „Blocher Blocher Partners“ aus Stuttgart. Ein renommiertes Unternehmen, das unter anderem im Hotelbau aktiv ist und bereits zahlreiche Preise eingeheimst hat. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 23.06.2015

Posaunenchor Ledde Mit Freude und intensiv geprobt

In gelöster Atmosphäre probten die Musiker in Gifhorn. Neben der Arbeit blieb aber auch noch Zeit zur Entspannung.

Tecklenburg-Ledde - 20 engagierte Mitglieder des Ledder Posaunenchores sind einer Einladung ihres Trompeters Matthias Melcher zu einem besonderen Probenwochenende nach Gifhorn gefolgt. mehr...


Mo., 22.06.2015

Gewinner kommt aus Stuttgart „Burggraf“: Preisgericht prämiert Sieger

Freuen sich über den besten Entwurf: Gert Prantner, Stefan Streit und Volker Droste. Das Preisgericht hat gestern Abend einstimmig entschieden.

Tecklenburg - Gert Prantner gibt Gas. „Wir möchten das sehr schnell umsetzen“, kündigte der Betreiber des neuen Hotels „Burggraf“ gestern Abend an. Kein Wunder also, dass er sich sofort mit dem Architekturbüros in Verbindung gesetzt hat, das Gewinner des Architektenwettbewerb ist: „Blocher Blocher Partners“ aus Stuttgart. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 23.06.2015

Internet-Auftritt überarbeitet www.ledde.de präsentiert sich modern und frisch

Sie haben den Internet-Auftritt überarbeitet: Hubert Venne, Michael Reinsch, Walter Melcher, Stefan Grothus und Brigitte

Tecklenburg-Ledde - Seit 2009 ist Ledde unter www.ledde.de mit einer informativen Seite im „World Wide Web“ vertreten. Seitdem haben über 100 000 Besucher diese Homepage aufgesucht und sich durchschnittlich auf 20 verschiedenen Seiten informiert, teilt die Interessengemeinschaft mit. mehr...


Mo., 22.06.2015

Carport-Festival Musiker lassen den Regen vergessen

Da ging das Publikum begeistert mit: Bis zum Finale hatten die Besucher bereits tolle Musik genossen und waren bestens gelaunt.

Tecklenburg-ledde - „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“ Frei nach diesem Motto hatten sich trotz des Regens viele Besucher beim zweiten Carport-Festival im „Getreideviertel“ eingefunden. Belohnt wurden sie am Sonntag mit viel abwechslungsreicher Musik von Chorgesang über Akkordeonklänge bis hin zu Rap an sechs verschiedenen Stationen. mehr...


Mo., 22.06.2015

Windkraft und E-Mobilität gehören zum Konzept der Stadt dazu 21 Maßnahmen für den Klimaschutz

„Tanken“ an Ladesäulen: Wer die E-Mobilität fördern will, muss solche Service-Stationen vorhalten. Das ist ein Punkt, der im Klimaschutzkonzept der Stadt als Maßnahme vorgeschlagen wird.

Tecklenburg - Welchen Beitrag kann die Stadt leisten, damit der Kreis Steinfurt das ambitionierte Ziel erreicht, energieautark zu werden? Die Antwort darauf gibt das Energie- und Klimaschutzkonzept, das gemeinsam mit Fachleuten in vier Workshops erarbeitet worden ist. Von Ruth Jacobus mehr...


So., 21.06.2015

Eine Woche Projektarbeit mündet in eine atemberaubende Vorstellung Kinderzirkus wird begeistert gefeiert

Atemberaubende Kunststücke über der Manege gehörten ebenso zum Programm des Zirkus Dobbelino wie Späße, die auf den Zuschauerrängen für Heiterkeit sorgten. Am Ende war der Jubel riesengroß über die Präsentation des Projekts.

Tecklenburg-Brochterbeck - Der Zirkus Dobbelino, das Ergebnis der Projektwoche in der Grundschule, feierte eine umjubelte Premiere. Ständige La-Ola-Wellen im Publikum und viel Beifall waren das beste Mittel gegen das Lampenfieber der kleinen Akteure. Von Alfons Voss mehr...


Sa., 20.06.2015

Entwürfe der Architekturbüros werden ausgestellt „Burggraf“: Preisgericht tagt

Das alte Hotel „Burggraf“: Wie der Neubau aussehen könnte, wird sich am Montag herausstellen.

Tecklenburg - Wie soll der Neubau des Hotels „Burggraf“ aussehen? Neun Architekturbüros haben sich am Wettbewerb beteiligt. Am Montag, 22. Juni, tagt in nicht öffentlicher Sitzung das Preisgericht. mehr...


Fr., 19.06.2015

Theaterstück im GAG Im Bahnhof pulsiert das Leben

Der Stadtstreicher und viele andere treffen auf dem Bahnhof zusammen. Querelen, Glück und Verdruss spielen eine Rolle.

Tecklenburg - Turbulent geht es zu bei der Premiere des Stückes „Wer versteht hier Bahnhof“, präsentiert durch den Literaturkursus der Q1 des Graf-Adolf-Gymnasiums. mehr...


Sa., 20.06.2015

Modelle für den historischen Marktplatz Welcher Brunnen passt?

Eine Idee, wie der neue Brunnen aussehen könnte. Andere Vorschläge sind aber auch willkommen, eventuell mit Bezug zur Historie der Stadt.

Tecklenburg - „Gute Idee“, sagen die einen. „Das hat mit Tecklenburg nichts zu tun“, kritisieren die anderen. „Wir haben durchaus unterschiedliche Positionen“, beschrieb jüngst Doris Löpmeier die Lage in der SPD-Fraktion. Es geht um den Tecklenburger Marktbrunnen. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 25.06.2015

Tecklenburg A 30 soll Tecklenburg entlasten

-jac- Die Bezirksregierung will sich dafür einsetzen, dass die offizielle Umleitung von der A 1 nicht mehr durch Tecklenburg führt. Das hat Bürgermeister Stefan Streit dem Stadtrat mitgeteilt. Da Autobahnverkehr nicht über andere Autobahnen (...) mehr...


Fr., 19.06.2015

Konzert auf Haus Marck Romantische Klänge im Rittersaal

Kiveli Dörken 

Tecklenburg - Am Sonntag, 28. Juni, klingen um 16 Uhr zum Abschluss der Konzertsaison romantische Klänge durch die historischen Säle des Wasserschlosses Haus Marck. Die Pianistin Kiveli Dörken wird den Zuhörern die Sommerpause mit einem klassischen Programm mit den 24 Préludes op. 28 von Frédéric Chopin sowie der Sonate Nr. 1 von Robert Schumann vergolden. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter