Mo., 26.01.2015

IG Leeden besichtigt Autowerk Einblicke in die Autowelt

Beeindruckt von den Qualitätsstandards zeigten sich die Leedener nach der Führung durch Michael Beckmann (3. von rechts).

Tecklenburg-Leeden - Einen Einblick in die weitgehend automatisierte Karosserieproduktion erhielt jetzt die Interessengemeinschaft Leeden (IGL). Sie besuchte mit einer Delegation von knapp 20 Personen das VW-Werk in Osnabrück. Von Björn Igelbrink mehr...

Mo., 26.01.2015

Zeitzeugen erinnern an 1945 Als die Bomben auf Leeden fielen

Einige Gebäude wurden bei dem Bombenangriff zerstört, 52 Menschen starben.

Tecklenburg-Leeden - In der Nacht vom 7. auf den 8. Februar 1945 warfen britische Lancaster-Bomber ihre eigentlich für den Kanal in Ladbergen bestimmten Bomben über Leeden ab. Im Stiftsbereich wurden die Kirche, die Schule, die Gaststätte Schwermann und weitere Gebäude zerstört. Bei dem Angriff wurden 52 Personen (Zivilisten, Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter) getötet. mehr...


Mo., 26.01.2015

Multivisionsshow im Kulturhaus Irland und andere Schönheiten

Die Schönheit Irlands will Hartmut Krinitz den Besuchern im Kulturhaus Tecklenburg am Sonntag, 1. Februar, um 16 Uhr im Rahmen einer Multivisions-Schau näherbringen.

Tecklenburg - Irland. Die „grüne Insel“. Sagenumwoben. Gern besucht. – Auf einer Küstenlänge von über 3000 Kilometern erstrecken sich vom milden Südwesten über das Karstland des Burren, die Weiten Connemaras bis hinauf in den rauen Donegal und zur Antrim Coast zahlreiche irische „Enden der Welt“ in den Nordatlantik. mehr...


Mo., 26.01.2015

Nachtreffen Ein Dank an die Sternsinger

Wo mit dem Geld geholfen wird, das sahen sich die Sternsinger in einem Film über die Philippinen an.

Tecklenburg-Leeden - Über einen gemütlichen Dankeschön-Nachmittag freuten sich die Mädchen und Jungen, die an der ökumenischen Sternsingeraktion in Ledde und Leeden teilgenommen haben. Auf der Diele des Stiftshofs genossen sie und ihre Eltern oder Großeltern Kaffee, Getränke, Plätzchen und Kuchen. Von Björn Igelbrink mehr...


Sa., 24.01.2015

Arche-Gemeinschaft lebt Integration Bereicherung fürs Leben erfahren

Zwei ziemlich beste Freundinnen in einem Boot. Während einer Arche-Freizeit schippern Olena und Agnes mit einem Tretboot über einen See.

Tecklenburger Land - Kriege, Aufruhr, Straßenkämpfe – Pegida pro und contra, die Nachrichten sind voll von all dem Streit und Lärm. Doch kein Wort wird berichtet über gelungene Integration und Inklusion, so wie sie in der Arche Tecklenburg gelebt wird. Da gibt es schon seit Jahren „multikulti“ – und es funktioniert ganz wunderbar. mehr...


Sa., 24.01.2015

Messanlagen installiert Den Fuß vom Gas nehmen

Bürgermeister Stefan Streit sowie Erich Harmel, Hartmut Brackemeyer, Brigitte und Rene` Giezen-Anders von der IG Ledde sind froh, dass die Messanlage installiert ist.

Tecklenburg-Ledde - Sie mahnen, vom Gas zu gehen und sich an das Tempolimit zu halten: Geschwindigkeitsmessanlagen. Zwei von ihnen stehen jetzt an den Ortseingängen auf der Ledder Dorfstraße. Sehr zur Freude der Interessengemeinschaft Ledde. mehr...


Sa., 24.01.2015

Stadtwerke informieren über Netzanschluss Nachfrage ist bereits groß

Werben für den Glasfaseranschluss: Stefan Streit, Daniel Wolter und Gerhard Wellemeyer.

Tecklenburg-Leeden - „Hervorragend“, so bezeichnet Bürgermeister Stefan Streit das Interesse der Bewohner des Stiftsdorfes an einem Glasfaseranschluss der Stadtwerke Lengerich (SWL) in Leeden. Und er fügt hinzu: „Da zeigt sich einmal mehr die tolle Dorfgemeinschaft. Alle ziehen an einem Strang“. Von Björn Igelbrink mehr...


Fr., 23.01.2015

Ledder Werkstätten Die Klientel ändert sich

Informativer Austausch: Daniel Güttler, Hagen Libeau, Karl-Heinz Hagedorn (alle CDA), Erich Harmel (Ortsunion Tecklenburg, hintere Reihe, von links) sowie Susanne Hielscher und Michael Otte (Werkstattrat), Uwe Schummer, Ralf Hagemeier und Anja Karliczek (vorn, von links).

Tecklenburg-Ledde - Das Credo der CDU für eine inklusive Gesellschaft machte Uwe Schummer deutlich: Menschen mit Behinderungen benötigen passgenaue Hilfen mit einem funktionierenden Netzwerk aus Förderschulen, inklusiv arbeitenden Regelschulen, der Arbeitsagentur, Integrationsbetrieben und Werkstätten. mehr...


Fr., 23.01.2015

Heimatbühne Ibbenbüren gastiert Bei Franz hebt sich der Vorhang

Die Laienschauspieler freuen sich, dass sie im April in der Historischen Gaststätte Franz auftreten können.

Tecklenburg-Brochterbeck - Mit Freude haben die Laienschauspieler der Heimatbühne Ibbenbüren die Nachricht aufgenommen, dass die historische Gaststätte Franz noch gerade passend zur aktuellen Saison der Theaterbühne wieder eröffnet wird. mehr...


Do., 22.01.2015

Anja Karliczek Fachfrau für die Vorsorge im Alter

Tecklenburg-Brochterbeck - Die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek berichtet aus ihrer Arbeit in Berlin. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 22.01.2015

Vor 50 Jahren Erinnerungen an Fahrten mit der TWE-Bahn

Vor 50 Jahren : Erinnerungen an Fahrten mit der TWE-Bahn

Eine alte Monatskarte erinnert an die Glanzzeiten Bahnstrecke. 50 Jahre alt ist das gute Stück. mehr...


Mi., 21.01.2015

IGL dankt Ehrenamtlichen Ohne fleißige Helfer geht nichts

Ein Fest für die Helfer: Gerhard Wellemeyer (zweiter von links) und Jörg Michels (dritter von rechts) mit den Ehrenamtlichen.

Tecklenburg-Leeden - Ein deftiges Dankeschön für geleistete Dienste im vergangenen Jahr erwartete tatkräftige Helfer der Interessengemeinschaft Leeden (IGL). Von Björn Igelbrink mehr...


Do., 22.01.2015

Comedians rotieren In sieben Kneipen wird gelacht

Matthias Marschalt begeisterte bereits im vergangenen Jahr bei „Tecklenburg lacht“. Filmzitate und Musik sind seine große Leidenschaft.

Tecklenburg - Zum zweiten Mal heißt es „Tecklenburg lacht“. Nach der gelungenen Premiere im vergangen Jahr gibt es nun eine Wiederholung. Sieben Comedians treten am Samstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr in sieben Kneipen auf. Die Tecklenburg Touristik lädt ein zu rotierender Fröhlichkeit im gemütlich-historischen Ambiente. mehr...


Di., 20.01.2015

Tag der offenen Tür in der Hauptschule Der Alltag ist bunt und vielseitig

Was sich alles aus Tetra-Packs herstellen lässt, durften die Besucher in der Hauptschule ausprobieren. Das war eines von vielen Angeboten.

Tecklenburg - Reger Betrieb herrschte beim Tag der offenen Tür in der Hauptschule. In den Fluren und den Klassenräumen wurde allerlei geboten. mehr...


Di., 20.01.2015

Haushaltsbefragung Wo kaufen die Menschen was ein?

262 Seiten stark ist das Werk, in dem die Ergebnisse der Haushaltsbefragungen aus verschiedenen Kommunen zusammengefasst sind. Dr. Thomas Schwarze (rechts) überreichte es an Stefan Streit.

Tecklenburg - 9557 Haushalte mit 25 890 Personen in neun Gemeinden haben ihre Meinung offen geäußert und vierseitige Fragebögen ausgefüllt. Wie beurteilen sie ihren Wohnort, wo werden welche Artikel eingekauft, was gefällt und was missfällt in der Heimatstadt? Das waren einige der Themen. Die Ergebnisse sind nun in einem 262 Seiten starken Buch nachzulesen. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 21.01.2015

CDU bestimmt Nachfolger von Anja Karliczek Egbert Friedrich Fraktionschef

Egbert Friedrich 

Tecklenburg - Die CDU-Fraktion startete mit einer außerordentlichen Sitzung ins neue Jahr. Nach der Niederlegung des Ratsmandates der Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek stand neben der Nachbesetzung auch die Wahl eines neuen Fraktionsvorsitzenden an. Die Wahl fiel auf Egbert Friedrich aus Tecklenburg. mehr...


Di., 20.01.2015

Markus Veith präsentiert Busch-Texte Ein jeder Narr tut was er will

Markus Veith schaut Wilhelm Busch über die Schulter. Der Schauspieler und Schriftsteller ist zu Gast in Lienen.

Lienen - „Ein jeder Narr tut was er will“ ist ein Solo-Theaterstück am Sonntag, 8. Februar, überschrieben. Beginn ist um 17 Uhr im Haus des Gastes. mehr...


Mi., 21.01.2015

Waldorfschule Mit Klassen 1 und 3 geht es los

Im Gebäude der Hauptschule soll nach den Sommerferien der Betrieb der Waldorfschule beginnen.

Lienen - Das Projekt der Gründung einer Waldorfschule in Lienen entwickelt sich in zügigem Tempo und kommt dem Schulstart zum Schuljahr 2015/16 in großen Schritten näher. Darauf macht die gleichnamige Initiative aufmerksam. mehr...


Mo., 19.01.2015

Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft Leeden Optimistisch ins neue Jahr

Gerhard Wellemeyer begrüßte beim Neujahrsempfang im Stiftshof (von links) Ulrike Wortmann-Rotthoff, Karl Jasbinschek und Stefan Streit.

Tecklenburg-Leeden - „Wir wollen dieses Zusammentreffen nutzen, um uns auszutauschen und gemeinsam nach Wegen zu suchen, unser lebendiges Stiftsdorf Leeden noch lebens- und liebenswerter zu machen“, sagte Gerhard Wellemeyer in seiner Begrüßung beim Neujahrsempfang am Sonntag auf der Diele des Stiftshofes. Von Björn Igelbrink mehr...


Mo., 19.01.2015

Zahl der Trauungen steigt Haus Marck ist bei den Brautpaaren beliebt

Zahl der Trauungen steigt : Haus Marck ist bei den Brautpaaren beliebt

Tecklenburg erfreut sich weiter steigender Beliebtheit bei Heiratswilligen. 2014 wurden mit 113 (2013: 106) Trauungen durch die Standesbeamten der Stadt Tecklenburg mehr als jemals zuvor durchgeführt. mehr...


Mo., 19.01.2015

Comedy im Kulturhaus: Thekentratsch mit Heike Becker und Kerstin Saddeler-Sierp Nicht auf den Mund gefallen

Mit Thekentratsch wollen Heike Becker (links) und Kerstin Saddeler-Sierp die Herzen ihres Publikums erobern. Das Duo kommt am 5. März ins Tecklenburger Kulturhaus.

Tecklenburg - Amüsant geht es am Donnerstag, 5. März, um 20 Uhr im Kulturhaus Tecklenburg zu. Es gibt Thekentratsch. Unter dem Motto „Schönheit hat immer zwei Gesichter“ sind Heike Becker und Kerstin Saddeler-Sierp in ihrem Element. mehr...


Mo., 19.01.2015

Blaue Kacheln mit biblischen Motiven Die heiligen drei Könige auf Fliesen

Freuen sich über eine tolle Ausstellung und laden Besucher ein, sich von der Kunst zu überzeugen: Brigitte Griezen-Anders, Frank Bosse, Gisela Schwender und Horst Wermeyer (von links) vom Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg.

Tecklenburg - „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“, rezitierte Frank Bosse ein chinesisches Sprichwort. Der Vorsitzende des Geschichts- und Heimatvereins Tecklenburg (GHV) öffnete am Samstag die Türen zum Tecklenburger Kulturhaus, wo die Ausstellung der Bibelfliesen zu sehen ist. Von Jendrik Peters mehr...


So., 18.01.2015

Einbruch in Firmengebäude Diebe entwenden teure Kameras

Nach einem Einbruch ermittelt die Polizei.

Tecklenburg-Leeden - Spiegelreflexkameras, eine Filmkamera sowie Objektive und Stative sind Einbrechern in die Hände gefallen. Die Beute hat laut Polizei einen Wert von mehreren tausend Euro. Die Ermittlungen dauern an. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Sa., 17.01.2015

Kirchenchor ehrt Sängerinnen und Sänger Lust am Singen

Treue Sängerinnen und Sänger (von links. hintere Reihe):

Tecklenburg-Leeden - Auch in diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung und das Grünkohlessen des evangelische Kirchenchores Leeden wieder bei Antrup in Leeden statt. Die erste Vorsitzende Carola Kugler begrüßte alle Teilnehmer sowie die Chorleiterin Larissa van Beesel. Sie bedankte sich für fleißiges Singen und einen guter Chorverlauf im vergangenen Jahr. mehr...


Mi., 21.01.2015

Tecklenburger Land Tourismus präsentiert sich Teutoschleifen wecken Interesse

In Oldenburg warben Erwin Harte, Petra Abraham und Hubert Pinke auf der Messe „Caravan – Freizeit – Reisen“ für das Tecklenburger Land.

Tecklenburger land - Der Verein Tecklenburger Land Tourismus war jetzt gleich auf zwei Messen präsent. Besser als in den Vorjahren startete die deutsche Reisemessesaison und lasse vermuten, dass es ein gutes Messejahr werde, teilt der Tourismus-Verein mit. Neben den neuen Premiumwanderwegen „Teutoschleifen“ hätten auch die E-Bike-Karte und die sechs NaTourismusrouten die Lust geweckt, das Tecklenburger Land zu entdecken. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter