Fr., 19.12.2014

Weihnachtskonzert des AGA Fröhlich und stimmungsvoll

Mitreißend war die Fröhlichkeit der musikalischen Akteure. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums bescherten dem Publikum ein facettenreiches Weihnachtskonzert.

Tecklenburg - „Weihnachtliche Musik von vielen für alle“, so hätte das Motto des Weihnachtskonzerts des Graf-Adolf-Gymnasiums lauten können. mehr...

Fr., 19.12.2014

Freundeskreis der Grundschule Ledde Andrea Berg führt den Freundeskreis

Der neue Vorstand des Freundeskreises: Sylke Knochenmuß, Tanja Zemmella, Andrea Berg und Petra Birkenkamp (von links).

Tecklenburg-Ledde - Der „Freundeskreis der Teutoburger Wald-Schule Standort Ledde“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Schule und auch die dazu gehörigen Betreuungsangebote im Rahmen seiner Möglichkeiten ideell und materiell zu unterstützen. mehr...


Do., 18.12.2014

Vertragsunterzeichnung mit neuem Pächter steht bevor Lösung für „Franz“ in Sicht

Die historische Gaststätte Franz soll spätestens zum 1. April wieder öffnen. Die Verträge mit einem neuen Pächter sind unterschriftsreif.

Tecklenburg-Brochterbeck - Das ist eine erfreuliche Nachricht zum Jahresende: Die „Historische Gaststätte Franz“ soll spätestens zum 1. April nächsten Jahres wieder ihre Pforten öffnen. Das teilen Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft mit. Wer neuer Pächter wird, verraten die Gremien allerdings noch nicht. Erst muss der Vertrag unterzeichnet werden. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 16.12.2014

Gastronom geht in den Ruhestand Herbert Laven dreht den Schlüssel um

Abschied nach 28 Jahren: Herbert Laven verabschiedet sich heute in den Ruhestand. Gemeinsam mit Mitarbeiterin Bianka Söthe, die es beruflich nach Recke zieht, und seinem Nachfolger Stephan Serowy (rechts) stößt er auf die Schlossschänke an.

Tecklenburg - 28 Jahre lang war er der Herr der Schlossschänke. Heute dreht er den Schlüssel um und übergibt ihn an Stephan Serowy. Herbert Laven verabschiedet sich in den Ruhestand. Seine Stammgäste, darunter viele Tecklenburger sowie die Pankgrafen, werden an seinem letzten Arbeitstag dafür sorgen, dass es voll wird in der gemütlichen Gaststätte an der Schlossstraße. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 16.12.2014

Orgel in der Stadtkirche Zu laut für die Ohren der Organistin

Gründlich gereinigt und neu intoniert ist die Orgel in der Stadtkirche. Die Ansichten über die Lautstärke des Instruments gehen auseinander.

Tecklenburg - Pastorin Ulrike Wortmann-Rotthoff findet den Klang der Orgel in der Stadtkirche „absolut in Ordnung“. In den Ohren der erfahrenen Organistin Ulrike Lausberg klingt sie allerdings zu laut. Sie spielt derzeit nicht mehr auf dem Instrument. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 17.12.2014

Haushalt 2015 einstimmig verabschiedet Stadtrat zieht an einem Strang

Risse hat nicht nur der Haushalt, auch auf dem Stiftsgelände in Leeden bröckelt es. Das Ensemble soll trotz knapper Kassen umgestaltet werden.

Tecklenburg - Harmonie im Stadtrat: Sämtliche Beschlüsse wurden am Dienstagabend einstimmig gefasst. Zur letzten Sitzung in diesem Jahr hatten sich die Kommunalpolitiker im Kulturhaus versammelt und verabschiedeten unter anderem den Haushalt 2015 ohne Gegenstimme. Wofür sich Bürgermeister Stefan Streit sichtlich erfreut bedankte. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 17.12.2014

Firma Schwakenberg ist 50 Jahre alt Ein Geschäft für Liebhaber schöner Uhren

Zwei Meister und drei Titel: Nicole Schwakenberg ist Goldschmiedemeisterin, ihr Mann Volker ist Augenoptiker- und auch Uhrmachermeister.

Tecklenburg-Brochterbeck - Ein Geschäft, drei Meistertitel. Das ist nicht alltäglich. Individuell gefertigte Goldschmiedearbeiten, Augenoptik auf modernstem Stand der Technik und mechanische Uhren (eben solche ohne Batterie und Digital-Technik), das alles bieten Nicole und Volker Schwakenberg im kleinen Dörfchen Brochterbeck. mehr...


Mo., 15.12.2014

Tecklenburger Adventsmarkt bietet reiche Auswahl Besinnliches und viel Bling Bling

Die Münsteraner Turmbläser sorgten in der Altstadt für adventliche Stimmung. An den Ständen lockte ein reichhaltiges Angebot.

Tecklenburg - Weihnachtsgeschenke finden, einen Plausch mit dem Nikolaus halten, musikalischen Klängen und spannenden Erzählungen lauschen: Der neunte Adventsmarkt in der historischen Altstadt Tecklenburgs bot wieder einmal ein facettenreiches Angebot für Jung und Alt. Von Katharina Stupp mehr...


Sa., 13.12.2014

Adventsmeditation Meditation mit Liedern und Texten

„Musica Nova“ lädt am Sonntag zu einer besinnlichen Adventsmeditation in der Stiftskirche ein.

Tecklenburg-Leeden - Das Ensemble „Musica Nova“, ein Chor des MGV Edelweiß, lädt zu einer besinnlichen Adventsmeditation am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr in der Stiftskirche ein. mehr...


So., 14.12.2014

Duo kommt ins Kulturhaus Ganz nah am Publikum: „Bauer in Love“

„Bauer in Love“ heißt das Bühnenprogramm, das Ralf Bauer und sein musikalischer Begleiter Pat Fritz auf Einladung des Fördervereins am Valentinstag im Kulturhaus präsentieren.

Tecklenburg - Bereits zum zweiten Mal hat der Förderverein des Kulturhauses Ralf Bauer für einen Auftritt in Tecklenburg gewonnen. Zusammen mit seinem musikalischen Partner Pat Fritz präsentiert der beliebte Schauspieler das Bühnenprogramm „Bauer in Love“ am 14. Februar 2015 im Kulturhaus. mehr...


Fr., 12.12.2014

50-Jähriger schwer verletzt Sturm: Baum stürzt auf Radfahrer

Einsatzkräfte der Feuerwehr helfen einem Radfahrer, der unter einem Baum gekommen ist.

Tecklenburg-Brochterbeck - Ein umstürzender Baum hat einen Radfahrer unter sich begraben und schwer verletzt. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Fr., 12.12.2014

Publikum im Kulturhaus feiert starke Stimmen „Tenöre4you“ liefern das gewisse Etwas

Das Publikum im Kulturhaus war am Mittwochabend begeistert von den Gesangsdarbietungen von Pietro Pato und Toni di Napoli, die als „Tenöre4you“ auftraten.

Tecklenburg - Starke Gesangsdarbietung am Mittwochabend im Kulturhaus: Zu Gast waren die „Tenöre4you“, die mit Songs aus Pop, Musical, Gospel und Oper rund 80 Besucher zu begeistern wussten. Auch wenn der Name des Duo darauf hinweisen könnte, „Tenöre 4you“ (Tenöre für Dich) hat nichts mit vier Tenören zu tun. Pietro Pato und Toni di Napoli hatten das Publikum schnell auf ihrer Seite. Von Anne Reinker mehr...


Do., 11.12.2014

Stadtverwaltung richtet RSS-Feed auf der Internetseite ein Schneller Zugriff auf Informationen

Das Rathaus in Tecklenburg 

Tecklenburg - Einen neuen Service bietet die Internetseite der Stadtverwaltung. Mittels eines sogenannten RSS-Feeds können Interessierte sich neue Pressemitteilungen, Bekanntmachungen und Sitzungseinladungen direkt auf den PC oder das Smartphone kommen lassen, schreibt die Stadtverwaltung. mehr...


Do., 11.12.2014

Familienzentrum und Jugendpflege wollen das Angebot in Brochterbeck abrunden Die Meinung der Heranwachsenden ist gefragt

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Briefe mit den Fragebögen an die Jugendlichen sind verteilt. Viele ehrenamtliche Helfer haben das Brochterbecker Familienzentrum tatkräftig unterstützt. Einige Rückmeldungen sind schon wieder im Familienzentrum gelandet, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung. mehr...


Do., 11.12.2014

Auftaktveranstaltung für die 23. ökumenische Sternsingeraktion in der Kirche St. Hedwig Gemeinsam für Kinder in Not unterwegs

„Kinder helfern Kindern“, unter diesem Motto steht die 23. ökumenische Sternsingeraktion in Leeden.

Tecklenburg-Leeden - Das Vorbereitungstreffen für die 23. ökumenische Sternsingeraktion im Stiftsort findet am Montag, 15. Dezember, von 17 bis 17.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Hedwig an der Elbinger Straße statt. Von Björn Igelbrink mehr...


Do., 11.12.2014

Erörterungstermin zum Wasserschutzgebiet Schollbruch „100 Jahre ist nichts passiert“

Das Wasserwerk Schollbruch. Seit 100 Jahren wird dort Wasser gefördert, jetzt geht es um die Ausweisung eines entsprechenden Schutzgebietes.

Tecklenburg-Leeden - Braucht das Wasserwerk in der Lengericher Bauerschaft Schollbruch ein Schutzgebiet? Ein entsprechendes Areal soll ausgewiesen werden und weit auf Leedener Gebiet reichen. Die Bezirksregierung hat am Mittwoch zum Erörterungstermin im Stiftsort eingeladen. Von Michael Baar mehr...


Mi., 10.12.2014

Besucher aus Chalonnes-sur-Loire genießen Nikolausmarkt Freunde sind früh zur Stelle

Freunde aus der Partnerstadt Chalonnes waren traditionell zum Nikolausmarkt nach Tecklenburg gekommen.

Tecklenburg - 17 Besucher aus der französischen Partnerstadt Chalonnes-sur-Loire haben Tecklenburg einen Besuch abgestattet und sind unter anderem über den Nikolausmarkt gebummelt. mehr...


Mi., 10.12.2014

Samstag Adventskonzert in Ledder Dorfkirche Junges Bläserquartett tritt zum ersten Mal auf

Dieses Bläserquartett ist beim Adventskonzert dabei.

Tecklenburg-Ledde - Die Ledder Chöre laden am Samstag, 13. Dezember, um 18 Uhr zum Adventskonzert in die Ledder Dorfkirche ein. Der Chor Gegenwind unter der Leitung von Sven Leimann wird Lieder aus der Adventskantate „unerwartet anders“ von Wolfgang Zerbin vortragen. mehr...


Mi., 10.12.2014

Turmbläser und „Sangeet“ setzen am Wochenende in der Altstadt adventliche Akzente Markttreiben und Weihnachtsmusik

Ein großes Angebot an adventlichen und weihnachtlichen Artikeln wird am Samstag und Sonntag in der historischen Altstadt in Tecklenburg an Ständen und in Gebäuden präsentiert.

Tecklenburg - Zum neunten Mal wird am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Dezember, jeweils von 11 bis 20 Uhr der Adventsmarkt in Tecklenburg veranstaltet. Auf dem Marktplatz und im Meesenhof vor dem Kulturhaus präsentieren Aussteller ihr breites Angebot in weihnachtlich geschmückten Holzhütten. Ebenso findet der Markt im Kulturhaus Tecklenburg, im Torhaus Legge und im Saal des Hotels „Drei Kronen“ statt. mehr...


Di., 09.12.2014

Iva Jovanović begeistert beim Konzert in Haus Marck Ungestüme Rhythmik – zarte Träume

Beim Klavier-Konzert im Wasserschloss Haus Marck begeisterte Iva Jovanović das Publikum.

Tecklenburg - Es ist schon eine kleine Tradition: Das Dezemberkonzert, das letzte der Saison auf Haus Marck, ist der Klaviermusik gewidmet. In diesem Jahr gestaltete Iva Jovanović aus Serbien, die schon in sehr jugendlichem Alter beim Euregiofestival mitgespielt hatte, das Sonntagskonzert im voll besetzten Rittersaal des Wasserschlosses. Von Sunhild Salaschek mehr...


Di., 09.12.2014

Die geschmückte Tanne am Hermannsweg Die Geschichte von „Hermann Weihnachtsbaum“

Das Schmücken der Tanne am Hermannsweg zwischen Brochterbeck und Tecklenburg ist inzwischen zur Tradition geworden. Am Samstag des Tecklenburger Weihnachtsmarktes ist das Bäumchen im Teutoburger Wald mit Kugeln und Lichterkette verziert.

Tecklenburg - Einem modernen Märchen gleicht die Geschichte, die sich um den geschmückten Weihnachtsbaum im Teutoburger Wald am Hermannsweg rankt. mehr...


Mo., 08.12.2014

Musikalische Lesung zum Advent als inspirierende Einstimmung auf die Feiertage Flucht aus der Hektik des Alltags

Die Musiker Gary Woolf und Stefanie Bloch setzten, gemeinsam mit Ulrike Lausberg an der Orgel, die musikalischen Akzente bei der Lesung mit Dr. Heinrich Winter in der evangelischen Stadtkirche.

Tecklenburg - Wer im Trubel des Nikolausmarktes einen Ort der Ruhe und Besinnung finden wollte, brauchte am späten Samstagnachmittag nur in die evangelische Stadtkirche zu gehen. Bei der musikalischen Lesung zum Advent wurde denn vielen Liebhabern feinster Kammermusik und gehobener Literatur eine inspirierende Einstimmung auf die Adventszeit geschenkt. Von Axel Engels mehr...


Mo., 08.12.2014

Ab sofort erhältlich Kalender der IG Brochterbeck

 

Tecklenburg-Brochterbeck - Der Veranstaltungskalender 2015 der Interessengemeinschaft Brochterbeck ist erschienen. mehr...


Mo., 08.12.2014

Wahlen Landwirte vertrauen ihren Vorständen

Neu im Vorstand der Landwirte aus Ledde und Leeden ist Stefanie Grothmann. Sie ist für die Finanzen zuständig.

Tecklenburg-Borchterbeck/Ledde/Leeden - Marktturbulenzen, neue Anforderungen an Tierhaltung und Pflanzenbau – die Herausforderungen an die landwirtschaftlichen Betriebe steigen. Um die Interessenvertretung der Bauernfamilien rund um Tecklenburg auch in den nächsten Jahren zu sichern, vertrauen die Landwirte auf ihre Vertreter an der Spitze der landwirtschaftlichen Ortsverbände Brochterbeck und Leeden/Ledde. mehr...


So., 07.12.2014

Immer mehr Besucher Vom Nikolausmarkt beeindruckt

Freuen sich über eine tolle Atmosphäre auf dem Nikolausmarkt: Verena (links) und Franziska schlendern gemütlich von Bude zu Bude. An den Verkaufsständen gab es viel zu entdecken (kleines Foto).

Tecklenburg - „Der Nikolausmarkt ist fester Bestandteil unserer Vorweihnachtszeit“, freut sich der 32-jährige Niederländer Rouven, der sich auch in diesem Jahr auf den Weg gemacht hat, um die traditionelle Veranstaltung zu genießen. „Das Ambiente hier ist ganz besonders gut“, sagt er. Von Jendrik Peters mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter