Fr., 22.05.2015

Jan-Paul Fledderjohann siegt beim Landeswettbewerb Großer Erfolg für jungen Forscher

Jan-Paul Fledderjohann präsentiert seine beiden Urkunden. Der Brochterbecker siegte beim Landeswettbewerb.

Tecklenburg-Brochterbeck - Keine Frage, ein kleiner Forscher war Jan-Paul Fledderjohann schon immer. Früher bei der ANTL-Jugend aktiv, hat er an Natur-Camps teilgenommen und an der Sägemühle gekeschert. Ein leidenschaftlicher Angler ist er außerdem. Von Ruth Jacobus mehr...

Mi., 20.05.2015

Ausstellung im BSV-Gesundheitszentrum Sport und Kultur ergänzen sich

Werke von Helmut Breitenfeld (rechts) schmücken die Wände des Gesundheitszentrums – zur Freude von Udo Sackermann (links) und Stefan Streit.

Tecklenburg-Leeden - Eine ungewöhnliche Symbiose: Sport und Kultur. Der BSV Westfalia Leeden/Ledde lebt sie, seit in der Satzung des Vereins die Förderung der Kultur verankert ist. Ein Zeichen dafür setzt der BSV in seinem Gesundheitszentrum Aktiv & Fit, in der erstmals eine Ausstellung zu sehen ist. Der Maler Helmut Breitenfeld präsentiert dort einige seiner Werke. mehr...


Do., 21.05.2015

Proben auf der Freilichtbühne Vier Wochen Zeit für „Zorro“

Das Ensemble ist in bester Spiellaune: Die Proben für „Zorro“ haben begonnen. Regisseur ist Ulrich Wiggers, die musikalische Leitung hat Klaus Hillebrecht (vorne, von links).

Tecklenburg - Den Degen schwingt er noch nicht. Und auch die Maske fehlt – vorerst trägt „Zorro“ Jeans und Anorak. Die Proben für das Musical haben in dieser Woche begonnen. Das Ensemble präsentierte sich gestern gut gelaunt und voller Vorfreude: Am 13. Juni ist Premiere. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 20.05.2015

Pfingstsonntag ist Mühlentag Der Holzwurm wird vertrieben

Die Holzzähne des Mühlenrads werden derzeit ausgewechselt. Am Pfingstsonntag geht die Sägemühle von Haus Marck wieder in Betrieb. Zuschauer sind willkommen.

Tecklenburg - Derzeit arbeiten die niederländischen Mühlenbauer Vaags an der alten Sägemühle von Haus Marck, um morsche Holzzähne in dem Zahnradsystem der alten Sägemühle auszutauschen. Am Pfingstsonntag, 24. Mai, soll beim Schausägen anlässlich des Mühlentages von 11 bis 17 Uhr wieder alles rund laufen. mehr...


Di., 19.05.2015

Drei Täter bedrohen Angestellte mit Schusswaffe Täter drohen mit Schusswaffe

Am frühen Morgen lauerten unbekannte Täter der Mitarbeiterin an der Zugangstür zur Bäckerei auf und bedrohten sie.

Tecklenburg-Ledde - Mit einer Schusswaffe haben am Dienstagmorgen drei maskierte Täter die Angestellte einer Bäckerei an der Ledder-Dorfstraße im Tecklenburger Ortsteil Ledde bedroht. Die Unbekannten erbeuteten einen kleinen dreistelligen Euro-Betrag, so die Polizei. Die Frau wurde von den Tätern gefesselt, konnte sich aber befreien und die Polizei rufen. mehr...


Mo., 18.05.2015

Chöre aus Leeden und Chalonnes geben Konzert Freude am Gesang verbindet

Lieder aus dem Dschungelbuch präsentierten die „Songkids“ und „Musica Nova“. Unter dem Motto „Rendezvous der Chöre“ sorgten auch die französischen Gäste für Begeisterung.

Tecklenburg-Leeden - Der Aufenthalt des Chors „A Travert Chants“ fand seinen musikalischen Höhepunkt mit einem Konzert. In einem „Rendezvous der Chöre“ mit „Musica Nova“ und den „Songkids“ machten die Sängerinnen und Sänger die Partnerschaft zwischen Tecklenburg und dem französischen Chalonnes-sur-Loire für rund 200 Besucher erlebbar. In der Stiftskirche warteten die Musiker am Samstag mit internationalen Liedgut auf. mehr...


So., 17.05.2015

Familienmusical „Die Schöne und das Biest“ Liebe besiegt den Hass

Um Liebe, Hass und Musik dreht sich alles in dem Familienmusical „Die Schöne und das Biest.“ Während der Premiere am Sonntag sparte das Publikum nicht mit Beifall. Tanzeinlagen und die Musik machten die Aufführung zu einem Genuss. 45 Kinder und Jugendliche wirken mit. Bis zum 26. August gibt es 19 Aufführungen.

Tecklenburg - Die Geschichte dreht sich um Liebe und Hass. Große Gefühle. Die Premiere des Familienmusicals „Die Schöne und das Biest“ ist ein Erfolg. Gut 1000 Zuschauer stehen auf der Freilichtbühne von ihren Sitzen auf und spenden minutenlang Beifall. Von Dario Sellmeier mehr...


Mo., 18.05.2015

Kinder haben Spaß „Senfkörner“ besuchen Apotheke

Kinder haben Spaß : „Senfkörner“ besuchen Apotheke

Tecklenburg-Ledde - 14 angehende Schulkinder des evangelischen Kindergartens „Das Senfkorn“ in Ledde besuchten jetzt die Altstadt-Apotheke in Lengerich. mehr...


Mo., 18.05.2015

Schützen trotzen Dauerregen Gerd Rüter regiert in Danebrock

Gruppenbild im Grünen: Dazu trafen sich in Danebrock Otto Räcker, Otto Steinriede, Heinz-Hermann Rüter, Volker Kohlmeier, Gisela Menebröcker, Königspaar Sonja und Gerd Rüter, Frank Menebröcker, Ursula Goßens, Andre Menebröcker, Markus Wierwille, Rainhard Kemken und Heike Fillies (von links).

Tecklenburg-Ledde - Vom Dauerregen ließen sich die Mitglieder des Schützenvereins Danebrock nicht beeinflussen. Mit guter Laune absolvierten sie am Samstag die Krönungszeremonie auf dem Hof der Gaststätte Kemken. Von Anne Reinker mehr...


So., 17.05.2015

Bürgerschützen Brochterbeck feiern Sicherungsarbeiten am Schießstand

Tecklenburg-Brochterbeck - Der Bürgerschützenverein Brochterbeck 1846 rüstet sich für sein großes Fest. Am Vogelstand am Fuß des Teutoburger Waldes mussten umfangreiche Sicherungsarbeiten durchgeführt werden. Dazu gehörte auch die Erneuerung der Absperrung. Von Alfons Voss mehr...


Sa., 16.05.2015

Schützenverein feiert und freut sich über Gäste aus Chalonnes-sur-Loire Monika Neumann regiert in Loose

Die neue Königin des Schützenvereins Leeden-Loose, Monika Neumann, nebst ihrem Hofstaat und den Kinder-Majestäten. Im Rahmen des Schützenfestes wurden etliche Mitglieder für Pokalsiege und langjährige Treue geehrt (Bild rechts).

Tecklenburg-Leeden - Monika Neumann hat es geschafft. Nach einem spannenden Wettbewerb entschied sie das Königsschießen des Schützenvereins Leeden-Loose und trat als Majestät die Nachfolge von Rainer Horstmann an. Gemeinsam mit ihrem Prinzgemahl Ali­stair Ross regiert sie jetzt das Schützenvolk, heißt es in einem Bericht des Vereins. mehr...


Sa., 16.05.2015

Ratsmitglied Peter Fisse schaut in den Rückspiegel und erhebt schwere Vorwürfe „Thema Lärm ist ignoriert worden“

Das Thema Motorradlärm bleibt in Tecklenburg akut. Der Rat hat jetzt dem Forderungskatalog des Simmerather Symposiums zugestimmt. Zudem soll geklärt werden, ob eine Ordnungspartnerschaft ein probates Mittel gegen den Krach ist.

Tecklenburg - Geredet wird schon lange über den Lärm, den Motorräder produzieren. Natürlich auch über die gesundheitlichen Auswirkungen des „Geknatters“ auf die Anlieger. Ideen, wie die motorisierten Zweiräder aus der Stadt ferngehalten werden können, gibt es immer wieder. Erfolge sind keine zu verzeichnen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 15.05.2015

Kaiser-Cornet-Quartett begeistert die Zuhörer beim Kaffeehaus-Konzert Musikerlebnis der besonderen Art

Eine Tradition wieder aufleben lässt das Kaiser-Cornet-Quartett, das bei seinem Auftritt in Tecklenburg begeistert gefeiert wurde.

Tecklenburg - Im stimmungsvollen Ambiente des ehrwürdigen Hotels „Drei Kronen“ hat es in der Vergangenheit wohl manches traditionelle Kaffeehaus-Konzert gegeben. Der betagte Blüthner-Flügel unter dem Bild von Helmut Newton könnte sicherlich manche Geschichte erzählen. Jetzt hat das Kaiser-Cornet-Quartett dort aufgespielt. Von Axel Engels mehr...


Fr., 15.05.2015

Am Samstag um 8 Uhr beginnt die Bade-Saison im 23 Grad warmen Wasser Saisonstart im Waldfreibad

Blick ins Waldfreibad 

Tecklenburg - Am Samstag um 8 Uhr beginnt die Badesaison im Waldfreibad Tecklenburg. Dabei wird auf eine Neuerung hingewiesen: Mit Unterstützung des Fördervereins ist eine mobile Sauna realisiert worden. Nutzer werden um eine kleine Holzspende gebeten. Die Nutzung des „Schwitzkastens“ ist im Eintrittspreis enthalten. mehr...


Fr., 15.05.2015

Tecklenburg Touristik lädt Sonntag zur Stadtführung ein Auf alten Pfaden

Der Wierturm 

Tecklenburg - Erläuterungen zur Tecklenburger Geschichte, verbunden mit der Besichtigung historischer Plätze – Am Sonntag, 17. Mai, lädt die Tecklenburg Touristik zur Stadtführung ein. mehr...


Do., 14.05.2015

Frauengemeinschaft St. Michael plant Fahrt und meditative Wanderung Dank gilt den ehrenamtlich Aktiven

Urkunden und eine Rose gab es für die treuen Mitglieder der kfd St. Michael.

Tecklenburg - Langjährigen Mitgliedern und engagierten Ehrenamtlichen hat die katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael Danke gesagt. mehr...


Do., 14.05.2015

Stadtrat nickt das Konzept zur Neuorganisation der Verwaltung ab „Jetzt ist der beste Zeitpunkt“

Das Rathaus in Tecklenburg 

Tecklenburg - Für den Bürgermeister ist es „ein sehr weitreichendes Konzept“, das Zeit für die Umsetzung brauche. Gleichwohl ist es für Stefan Streit „jetzt der beste Zeitpunkt“, die Tecklenburger Stadtverwaltung neu zu organisieren. Die Gründe: Der Fachdienst Bauen und Planen erhält einen neuen Leiter, im November steht der Umzug ins Kreishaus an. Von Michael Baar mehr...


Mi., 13.05.2015

Motorradfahrer verunglückt Schwerer Unfall auf der Straße Am Weingarten

 

Tecklenburg - Auf der Straße am Weingarten ist am frühen Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verunglückt. Der Mann prallte mit seiner Maschine auf ein Auto, das von einem Parkplatz auf die Straße auffahren wollte. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 13.05.2015

Modellbauer laden zur Himmelfahrtsregatta ein Modellboote auf dem Mühlenteich

Modellbauer laden zur Himmelfahrtsregatta ein : Modellboote auf dem Mühlenteich

Brochterbeck - Der Brochterbecker Mühlenteich gehört an Christi Himmelfahrt traditionell den Modellbauern. Sie präsentieren am Feiertag ab 10 Uhr ihre Nach- und Eigenbauten. mehr...


Mi., 13.05.2015

Kaiser-Cornett-Quartett spielt Christi Himmelfahrt in Tecklenburg Tradition der Kaffeehaus-Konzerte lebt

An die Kaffeehaus-Konzerte der Kaiserzeit knüpft das Kaiser-Cornett-Quartett an

TEcklenburg - In Reminiszenz an die Kaffeehaus-Konzerte des „Kaiser Cornet Quartetts“ im Berlin der 1870er Jahre spielt das neue Kaiser-Cornet-Quartett. Am Himmelfahrtstag sind die vier Bläser im Hotel „Drei Kronen“ zu hören. Beginn ist um 16 Uhr. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 13.05.2015

„Mollmäuse“ werden Juniorbotschafter des Welt-Kinderhilfswerks Auftritt mit Mats Hummels

„Ein Herz wie Kinder“ ist der Titel des Liedes, dass die „Mollmäuse“ am 15. Juni in der Paulskirche singen wollen. Das Bild zeigt sie bei der Aufnahme ihrer CD.

Tecklenburg - Wenn Kinder sich hinter eine Sache klemmen – dann kommt manchmal das Beste dabei heraus. So haben es jedenfalls die „Mollmäuse & Friends“ gemacht, erzählt Dr. Stephanie Müller-Bromley. Die Bewerbung, Juniorbotschafter der Unicef zu werden, ist im März abgeschickt worden. Von Michael Baar mehr...


Di., 12.05.2015

Schützen küren ihre neuen Majestäten, ehren Jubilare und zeichnen Sieger aus Schwungvolles Fest in Lienen-Niederdorf

Treue Mitglieder: Dietmar Oeljeklaus, Frank Manecke, Bertold Brügge, Friedhelm Grunendahl und Norbert Minnerup (von links).

Tecklenburg-Brochterbeck - Strahlender Sonnenschein, lachende Gesichter und ein fröhliches Miteinander. Der Schützenverein Lienen-Niederdorf feierte ein schwungvolles Schützenfest. Daniel Brink hatte den Vogel von der Stange geholt (Wir berichteten). Er bat Janina Dierkes zu sich auf den Thron. Jungkönig Jochen Walter steht Anna Roeßmann zur Seite. Von Alfons Voss mehr...


Di., 12.05.2015

Helmut Tautz hat „Guten Hirten“ zusammengefügt – Peter Clasing sorgt für neuen Glanz Ein Puzzle aus tausenden Scherben

Aus einer Kiste voller Scherben hat Helmut Tautz die Figur des „Guten Hirten“ wieder zusammengesetzt. Jetzt ist Peter Clasing gefordert, die Figur in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Der alte „Gute Hirte“ hat wieder ein Gesicht und präsentiert sich wieder in voller Größe. Die Heiligenfigur war im November 2013 aus der Kapelle bei Schwakenberg entfernt und mutwillig zerstört worden. Helmut Tautz hat in vielen Stunden liebvoller Arbeit diese Figur wieder zusammengesetzt. Von Alfons Voss mehr...


Mo., 11.05.2015

Quartett „Francacelli“ überrascht und begeistert auf Haus Marck Heiter und voller Schwung

Das Celloquartett „Francacelli“ mit Soraya Ansari, Cosima Streich, Ella Rohwer und Matej Kovar bot auf Haus Marck nicht nur eine seltene Zusammenstellung der Instrumente, es hatte auch mehrere wenig bekannte Werke in sein Programm aufgenommen.

Tecklenburg - Es gibt Veranstaltungen, bei denen ist die Atmosphäre von vornherein leicht und rund. So war es beim Konzert auf Haus Marck. Zum Muttertag hatten sich so viele Besucher angemeldet, dass in dem geräumigen Saal der schön hergerichteten „Scheune“ des Wasserschlosses musiziert wurde. Von Sunhild Salaschek mehr...


Mo., 11.05.2015

Kuchenverkauf am GAG: Über 300 Euro für Erdbebenopfer Mit Leckereien Nepal helfen

Schülersprecherin Viktoria Reitz (links) ließ sich den Kuchen schmecken und unterstützte die Aktion am Graf-Adolf-Gymnasium.

Tecklenburg - Eine Mutter hat beim Elternsprechtag mit ihrer Frage den Anstoß gegeben: Warum nicht mit dem Erlös aus einem Kuchenverkauf den Erdbebenopfern helfen? Am Graf-Adolf-Gymnasium sind auf diesem Weg über 300 Euro zusammengekommen. Von Björn Igelbrink mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter