Fr., 25.07.2014

Kaiser-Besuch in Tecklenburg: Wilhelm II. verzichtet aufs Essen und fährt zum Manöver Nicht mal ein kleines Häppchen

Majestät, es ist eingedeckt. Am 31. Juli 1907 sollte Kaiser Wilhelm II. bei seinem Besuch in Tecklenburg von diesem Geschirr essen. Doch der Regent blieb nur eine Stunde in der Stadt, ein Manöver in Münster übte wohl größere Anziehungskraft auf den Kaiser aus als ein leckeres Menü im Meesenhof.

Tecklenburg - „Der Teller wird leer gegessen!“ Ältere Semester kennen diesen Spruch. Ob er am 31. Juli 1907 einem der Anwesenden im Saal des Meesenhof durch den Kopf gegangen ist? Wahrscheinlich nicht, denn derjenige, der seinen Teller nicht leer gegessen, ja überhaupt nichts verspeist hat, war kein Geringerer als Kaiser Wilhelm II., der in Tecklenburg Station machte. Von Michael Baar mehr...

Do., 24.07.2014

Ehrenamtliche Helfer packen mit an Bänke an der Boulebahn fertig

Ehrenamtliche Helfer packen mit an : Bänke an der Boulebahn fertig

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Boulebahn im Bürgergarten ist jetzt komplett dank zweier Holzbänke, die von engagierten Bürgern aufgestellt worden sind. mehr...


Do., 24.07.2014

Nach einigem Hickhack um Zuständigkeit holt Kreis Reparatur-Angebote ein Bühnen-Gäste gehen gefährlich

Der Stein des Anstoßes: Vor der letzten Treppe am Aufgang zur Freilichtbühne, kurz vor der Jugendherberge, tut sich diese Stolperfalle auf.

Tecklenburg - Wer vom Parkplatz am ehemaligen Burggraf zu Fuß zur Freilichtbühne geht und den ausgeschilderten Weg nutzt, kennt die Stelle: Direkt vor der letzten Treppe, die Jugendherberge im Blick, fehlt ein gutes Stück des Pfades. Nicht nur die heftigen Regengüsse in der vergangenen Woche haben dort zerstörerisch gewirkt. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.07.2014

Mittelalter-Spektakel für Familien im Regenbogen-Camp Die Ritter kommen

In eine mittelalterliche Burg verwandelt sich am Samstag und Sonntag die Regenbogen-Ferienanlage in Leeden. Beim „Mittelalterlichen Burgfest“ treten nicht nur Ritter auf. Es wird ein Blick in das Leben der damaligen Zeit vermittelt, schreiben die Veranstalter.

Tecklenburg-Leeden - Zeitensprung in der Regenbogen-Ferienanlage in Leeden: Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli, findet ein mittelalterliches Spektakel statt. Zum sechsten Mal wird dort ein „Mittelalterliche Burgfest“ gefeiert. Historische Gewänder flattern im Wind, Schwerter klirren und der Tumult des Markttreibens dringt ans Ohr der Besucher. Von Michael Baar mehr...


Mi., 23.07.2014

DRK-Ortsverein hofft auf guten Zuspruch am 31. Juli Blutspende im Stiftshof

Das DRK hofft auf viele Spender beim Termin am 31. Juli in Leeden. Im Vorjahr (Bild) waren zahlreiche Spender dem Aufruf des Roten Kreuzes gefolgt.

Tecklenburg-Leeden - Blutkonserven werden dringend gebraucht, schreibt der DRK-Ortsverein Lengerich. Beim Blutspendetermin am 31. Juli im Stifshof Leeden hofft er auf viele Teilnehmer. mehr...


Mi., 23.07.2014

„Zwischen Wirklichkeit und Abstraktum“ Ine Mourick zeigt Bilder in der Legge

Ine Mourick zeigt vom 2. August bis 7. September im Torhaus Legge Gemälde unter dem Titel „Zwischen Wirklichkeit und Abstraktum“. Seit 2011 stellt die Niederländerin regelmäßig in Tecklenburg aus.

Tecklenburg - „Zwischen Wirklichkeit und Abstraktum“ heißt die Ausstellung von Ine Mourick, die am Samstag, 2. August, im Torhaus Legge eröffnet wird. Bis zum 7. September sind dort die Werke der in Amsterdam geborenen und nun in Gildehaus lebenden Künstlerin zu sehen. Es ist ihre vierte Ausstellung in der Legge. Von Michael Baar mehr...


Mi., 23.07.2014

Andreas Gergen inszeniert „Sunset Boulevard“ auf der Freilichtbühne „Die Geschichte plausibel erzählen“

Gute Laune vor dem Eingang zu den „Paramount Pictures“  haben Andreas Gergen (3. von rechts), der das Musical „Sunset Boulevard“ inszeniert, sowie (von rechts) Choreograf Danny Costello, Reinhard Brussmann (spielt den Max von Mayerling), Maya Hakvoort (Hauptrolle der Norma Desmond), Julian Looman (Hauptrolle Joe Gillis) und Radulf Beuleke, Intendant der Freilichtspiele Tecklenburg.

Tecklenburg - Aller guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Geht es nach Andreas Gergen, dürfte es auch mehr werden. Der 40-Jährige inszeniert mit „Sunset Boulevard“ nach „Crazy for you“ (2011) und „Hairspray“ (2012) sein drittes Musical auf der Freilichtbühne. mehr...


Di., 22.07.2014

Juxboot-Regatta: Team der Landjugend hat die Nase vorn „Alpakas“ holen den Pokal

Den Siegerpokal der Juxboot-Regatta überreichte IG-Vorsitzender Heinz Lienkamp an den „Kapitän“ des siegreichen Landjugend-Bootes.

Tecklenburg-Brochterbeck - Heiß war es auf der Brochterbecker Kirmes am Sonntag, die Abkühlung gab es am Nachmittag bei der Juxboot-Regatta. Dort setzten sich am Ende die „Alpakas“ der Landjugend durch und holten den Siegerpokal. Von Alfons Voss mehr...


Mo., 21.07.2014

Gymnastikhalle wird zur Umkleide umgebaut Statt Schweiß fließt Wasser

Der Basketballkorb ist das letzte Relikt aus der Gymnastikhalle unter der GAG-Sporthalle. Das ehemalige Sportfeld wird zu drei Umkleideräumen umgebaut.

Tecklenburg - Dort, wo einst der Schweiß geflossen ist, könnte er bald weggespült werden. Die Handwerker haben in der alten Sporthalle des Graf-Adolf-Gymnasiums das Sagen. Von Michael Baar mehr...


Mo., 21.07.2014

Matthias Reim tritt bei der Schlager-Gala auf Von der „Leichtigkeit des Seins“ bis „Unendlich“

Ilka Wolf moderiert die Schlager-Gala am 14. September auf der Freilichtbühne Tecklenburg.

Tecklenburg - Die Tecklenburg Touristik lädt am 14. September zur Schlager-Gala auf der Freilichtbühne ein. Durch das Programm führen wird Schlagersängerin Ilka Wolf, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Mo., 21.07.2014

Kinderwanderung im Dyckerhoff-Steinbruch Alexander findet eine große Schnecke

Mit Helm, Warnweste und Sicherheitsbrillen begaben sich die Kinder im Dyckerhoff-Steinbruch auf die Suche nach versteinerten Tieren und Pflanzen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Der Steinbruch der Firma Dyckerhoff in Lengerich war das Ziel der ersten Kinderwanderung des Heimatvereins Brochterbeck im Rahmen des Ferienprogramms. mehr...


So., 20.07.2014

Bürgermeister mit Problemen beim Fass-Anstich Spritziger Kirmes-Auftakt

Vorsicht Fassanstich! Das Bemühen von Bürgermeister Stefan Streit, das Fass Freibier anzustechen, sorgte für einen Bierregen auf dem Festplatz.

Tecklenburg-Brochterbeck - Unter großem Hurra zahlreicher Brochterbecker und mit Böllerschüssen wurde die „1. Brochterbecker Mühlenteich-Promenaden-Kirmes“ durch Bürgermeister Stefan Streit und den Vorsitzenden der Interessengemeinschaft (IG), Heinz Lienkamp, eröffnet. Von Alfons Voss mehr...


Sa., 19.07.2014

Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft lädt zu „Wein und Schokolade“ Probe mit Sommeliere und Prinzessin

Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft lädt zu „Wein und Schokolade“ : Probe mit Sommeliere und Prinzessin

Tecklenburg - Am ersten September-Wochenende findet in Tecklenburg auf dem historischen Marktplatz das Weinfest statt. Als Einstimmung lädt die VWG zu einer Probe „Wein und Schokolade“ ein. mehr...


Sa., 19.07.2014

LED-Technik hält in Sporthallen Einzug Besseres Licht zum kleinen Preis

Die Vorarbeiten zur Installation der LED-Leuchten laufen. In der Ledder Turnhalle montiert Jurij Neumann den Schaltschrank für die neue Beleuchtung.

Tecklenburg - 175 000 Euro ausgeben, damit in den Sporthallen die Akteure ins rechte Lichte gerückt werden? Wer die Investition der Stadt aus diesem Blickwinkel betrachtet, kommt dennoch nicht an dem vorbei, was unter dem Strich stehen soll: Reduzierung der Stromkosten auf weniger als ein Viertel des heutigen Betrages. Von Michael Baar mehr...


Fr., 18.07.2014

Rummelspaß mit Livemusik, Feuerwerk, Trödelmarkt, Umzug und Juxboot-Regatta Das ganze Dorf ist auf den Beinen

 Da sollte man entweder mittendrin sein oder zumindest zuschauen: Ein imposantes Bild ergibt sich am Sonntagvormittag beim großen Umzug aller Vereine durch den Ortskern. Der Autoscooter findet immer sein fahrfreudiges Publikum (kleines Bild)

Tecklenburg-Brochterbeck - Weil sich rund um den Mühlenteich bekanntlich einiges getan hat, passt sich auch die traditionelle Brochterbecker Dorfkirmes den neuen Gegebenheiten an. Aber das dürfte reibungslos verlaufen. „Laufen“ ist übrigens ein gutes Stichwort – denn an diesem Wochenende dürfte buchstäblich das ganze Dorf auf den Beinen sein. mehr...


Fr., 18.07.2014

Lotter Straße: Weiterer Ausbau steht in den Sternen Tagsüber wird gebohrt

Linienbusse und Anlieger dürfen die Sperrbaken auf der Lotter Straße passieren. Die übrigen Verkehrsteilnehmer werden über die Grafenstraße umgeleitet. Zum Feierabend werden die Hindernisse und Schilder auf die Bankette geräumt. Dann haben Autofahrer freie Fahrt.

Tecklenburg-Leeden - Die Lotter Straße ist zwischen den Einmündungen Natrup-Hagener-Straße und Grafenstraße/Hasbergener Straße gesperrt. Allerdings nur tagsüber. Abends stehen die Absperrbaken auf der Bankette. Vorbereitungen für eine Sanierung dieses Teilstücks der Landesstraße 589? Von Michael Baar mehr...


Do., 17.07.2014

9. Gala-Diner im Matthias-Claudius-Haus Beeren-Secco als Appetitanreger

Diesen Gästen ist die Freude über das Gala-Diner anzusehen. In Hintergrund Tabea Menkhaus, die mit Liedern am Klavier für den passenden Rahmen sorgte.

Tecklenburg - Das Gala-Diner im Matthias-Claudius-Haus ist zur Tradition geworden. Bereits zum neunten Mal wurde jetzt ein festliches Drei-Gänge-Menü serviert, geht aus einer Mitteilung der Einrichtung hervor. mehr...


Do., 17.07.2014

In der Ledder Schule entsteht eine Kinder-Großtagespflegestelle Der Bedarf ist da

Wolfgang Diehl verlegt das Parkett (Eiche rustikal) auf dem Boden der neuen Kinder-Großtagespflegestelle in der Ledder Schule. Zum 1. August soll die Einrichtung eröffnet werden. Dann soll auch der Außenbereich (kleines Bild rechts) hergerichtet sein. Der Plastikteich samt Regenwasser wird Spielgeräten weichen müssen.

Tecklenburg-Ledde - Wolfgang Diehl hat sich die Pakete passend zurecht gelegt. Nach und nach nimmt er eine Platte vom Stapel, legt sie auf den Untergrund, richtet sie aus. Der Parkettlegemeister arbeitet am Boden, auf dem ab dem 1. August kleine Kinder spielen sollen. Die Großtagespflegestelle in der Ledder Schule nimmt Gestalt an. Von Michael Baar mehr...


Mi., 16.07.2014

Public Viewing: Bürgerschützen mit Resonanz zufrieden In zwei Jahren geht´s weiter

Die Schützenhalle auf dem Knoblauchsberg soll bei der EM 2016 erneut Anlaufstelle für alle Fußballfans sein, die die deutschen Kicker beim Public Viewing der Bürgerschützen Tecklenburg unterstützen wollen.

Tecklenburg - Nach der erfreulichen Ende der Fußball-Weltmeisterschaft ziehen die Tecklenburger Bürgerschützen ein Fazit des von ihnen bei den Spielen der deutschen Mannschaft angebotenen Public Viewings. Von Michael Baar mehr...


Mi., 16.07.2014

Familienzentrum Spielplatz ist bald fertig

Die Mädchen und Jungen freuen sich. Der Spielplatz steht kurz vor seiner Fertigstellung. Auch das Spielhaus wird montiert.

Tecklenburg-Brochterbeck - Rechtzeitig mit Beginn des neuen Kindergartenjahres im August wird auch der Spielplatz für die Kleinen fertig sein. Von Alfons Voss mehr...


Mi., 16.07.2014

Freilichtspiele präsentieren „Cats“ Die Katzen kommen

Das Musical „Cats“ ist eines der erfolgreichsten Musiktheater-Stücke mit mehreren Millionen Zuschauern seit der Premiere 1981.

Tecklenburg - Wenn die Freilichtbühne zur Müllkippe wird, wissen Musical-Fans schon, auf was sie sich freuen dürfen: „Cats“. Die Freilichtspiele Tecklenburg haben sich für die Spielzeit 2015 die Aufführungsrechte für dieses Erfolgsstück von Komponist Andrew Lloyd Webber gesichert. Von Michael Baar mehr...


Di., 15.07.2014

Mietvertrag ist unterschriftsreif / Landrat: 200 Mitarbeiter bleiben in Tecklenburg Stadt zieht ins Kreishaus

Die Stadtverwaltung Tecklenburg wird im November 2015 in den Altbau des Kreishauses an der Landrat-Schultz-Straße ziehen. Der Kreis zieht rund 100 Mitarbeiter ab, will dort auf Dauer aber Anlaufstelle für Bürger bleiben.

Tecklenburg - An der Adresse Zum kahlen Berg 2 werden ab November 2015 die Räume leer stehen. So sieht es der Mietvertrag zwischen der Stadt Tecklenburg und dem Kreis Steinfurt vor. Die Stadtverwaltung wird dann in den Altbau des Kreishauses an der Landrat-Schultzstraße 1 ziehen. „Der Mietvertrag wird in Kürze unterschrieben“, sagt Bürgermeister Stefan Streit. Von Michael Baar mehr...


So., 13.07.2014

Nicht nur die vier Ortsteile sorgen für rote Zahlen im städtischen Haushalt Ab 2020 soll getilgt werden

Tecklenburg - Auf diese Steigerung hätte Bürgermeister Stefan Streit gerne verzichtet: Um 58,4 Prozent ist die Kreditlast der Stadt Tecklenburg in den zehn Jahren zwischen 2003 und 2013 gestiegen. Anders ausgedrückt: Die Schuldenlast ist um gut 5,1 Millionen auf 12,235 Millionen Euro Ende vergangenen Jahres gestiegen. Von Michael Baar mehr...


Sa., 12.07.2014

„Kükennest“ ist als Kneipp-Kindergarten zertifiziert Wassertreten und Armbäder

Große Freude herrscht im „Kükennest“ über die Zertifizierung als Kneipp-Kindergarten.

Tecklenburg - Der Kindergarten „Kükennest“ ist vom Kneippbund mit dem Zertifikat „Kneipp-Kindertageseinrichtung“ ausgezeichnet worden. In einem umfangreichen Verfahren haben die Leitung und die Erzieherinnen der Elterninitiative den Nachweis erbracht, die vom Kneippbund vorgeschriebenen Richtlinien zu erfüllen, heißt es in einer Mitteilung der Einrichtung. mehr...


Sa., 12.07.2014

Vorbereitungen für die Brochterbecker Dorfkirmes laufen auf Hochtouren Juxboote als Publikumsmagnet

Die Juxboot-Regatta auf dem Mühlenteich ist ein Höhepunkt der Brochterbecker Dorfkirmes. Die Arbeiten an den teils skurrilen Eigenkonstruktionen laufen seit Wochen..

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Vorbereitungen für die Brochterbecker Kirmes laufen auf Hochtouren. Schließlich müssen in diesem Jahr die neuen Gegebenheiten rund um den Mühlenteich in das bunte Treiben integriert und genutzt werden. Vom 18. bis 20. Juli sollen sich im Golddorf die Karusselle drehen. Von Alfons Voss mehr...


1 - 25 von 228 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter