Fr., 31.10.2014

Ernennungsurkunde für den Hauptschulleiter „Genau der richtige Mann“

Die Ernennungsurkunde überreichte Barbara Becker an Michael Cox. Stefan Streit (rechts) gehörte zu den ersten Gratulanten. Für die Feierstunde hatten sich die Schüler unter anderem Sketche einfallen lassen (kleines Bild).

Tecklenburg - Da kann nichts mehr schief gehen: „Tatkraft und Kreativität, Hilfsbereitschaft und Humor, Durchhaltevermögen und Flexibilität“ zeichnen das Kollegium der Hauptschule aus. Und an der Spitze steht ein Mann, „der wunderbar in dieses Team passt“. Konrektorin Angela Müller-Muth-reich und ihre Kollegen hießen gestern Michael Cox offiziell als Schulleiter willkommen. Von Ruth Jacobus mehr...

Do., 30.10.2014

Arbeitskreis der IHK tagt Ausbilder schauen sich um

Freude bei den LeWe-Fußballern: Im Rahmen des Arbeitskreis-Treffens bekamen sie als Spende 250 Euro überreicht.

Tecklenburg-Ledde - Einmal jährlich trifft sich der Ausbilder-Arbeitskreis der Industrie- und Handelskammer (IHK) in einem der teilnehmenden Betriebe. Erstmals waren die Ledder Werkstätten nun Gastgeber für rund 30 Ausbilderinnen und Ausbilder für Industriekaufleute aus der Region. mehr...


Mi., 29.10.2014

20 000 Euro aus der pauschale Zu wenig Geld für die Inklusion

Schüler mit Förderbedarf sollen Regelschulen besuchen. Für den „Ort des gemeinsamen Lernens“ gibt es Landesmittel, die allerdings bei weitem nicht ausreichen.

Tecklenburg - „Es brechen rosige Zeiten an.“ Michael Cox, Leiter der Hauptschule, konnte sich eine gewisse Portion Sarkasmus nicht verkneifen, als es um das Thema Inklusion ging. Bürgermeister Stefan Streit hatte im Familien-, Schul- und Sportausschuss berichtet, dass es aus der „Inklusionspauschale“ des Landes im nächsten Jahr – voraussichtlich und geschätzt – rund 20 000 Euro geben wird. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 29.10.2014

Lkw-Verbot Für Busse und Lkw ist es viel zu eng

Ganz schön eng: Begegnen sich in Tecklenburgs Kurven zwei Lkw, bedeutet das Gefahren und Millimeterarbeit für die Fahrer.

Tecklenburg - Ob auf der Lengericher Straße, der Bahnhofstraße oder am Weinberg – die Kurven sind eng. Zu eng für den Begegnungsverkehr. Kommen Lkw und Pkw noch einigermaßen aneinander vorbei, ist es für zwei Lkw mühsame Millimeterarbeit. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 28.10.2014

Oktoberfest im Schützenhof Weiß-blaue Glückseligkeit

Ohne Dirndl und Lederhose geht nichts. Beim Oktoberfest des Schützenvereins Lienen-Niederdorf hatten sich alle bayrisch herausgeputzt.

Tecklenburg-Brochterbeck - In Weiß-Blau präsentierte sich die Festdiele des Schützenhofes Greiwe beim Oktoberfest. Der Schützenverein Lienen-Niederdorf hatte dazu eingeladen. mehr...


Di., 28.10.2014

Chor-Workshop Musikalische Reise durch das Johannes-Evangelium

Wolfgang Zerbin leitet den Workshop.

Tecklenburg-Ledde - Herbstzeit ist Chor-Workshop-Zeit in Ledde. Vom 7. bis zum 9. November kommt der Pianist und Keyboarder Wolfgang Zerbin auf Einladung des Chores „Gegenwind“ inzwischen zum 14. Mal ins evangelische Gemeindehaus nach Ledde. mehr...


Di., 28.10.2014

Jugendhilfe sucht Gastfamilien Kinder brauchen verlässliche Basis

Das Team von JuMeGa: (von links) Martin Fülbier, Martina Zeblin und Heinz Stratmann.

Tecklenburger Land - Sven (Namen von der Redaktion geändert) hatte schon als Kind Gewalt durch seinen Vater erfahren. Später, als er groß und stark genug war, gab er sie weiter und schlug seine Geschwister. Anfang 2011 ging nichts mehr. Der Vater war längst verschwunden und die Mutter vollkommen überfordert. mehr...


Mo., 27.10.2014

Apfeltag bei der ANTL Knackig und lecker

Christian Schubert (20) aus Köln absolviert zur Zeit sein freiwilliges ökologisches Jahr bei der ANTL.

Tecklenburg - Was ist ein Pomologe? Wie schmeckt ein „Wienerbraike““ Wie sieht ein „Goldparmäne“ aus? Antworten auf solche Fragen bekamen die Besucher am Sonntag beim Apfeltag auf dem Gelände der ANTL in der Bahnhofstraße. mehr...


Mo., 27.10.2014

Unterwegs auf dem Bergpfad Heimatfreunde beenden Wander-Saison

 

Tecklenburg-Leeden - Zum Abschluss eines vielfältigen Wanderjahres trafen sich jetzt die Wanderfreunde des Heimatvereins Leeden. Erwandert wurde der neue Premiumweg „Tecklenburger Bergpfad“. mehr...


Mo., 27.10.2014

Halloween-Umzug Schaurig geht‘s in engen Gassen zu

Mit Fackeln und schaurigen Kostümen ziehen mehrere Hundert Menschen durch die engen Gassen der Altstadt. Halloween. Die „Frau im Brunnen“ (kleines Bild) hat nicht wenige Teilnehmer erschreckt. Mit einer Party im Kulturhaus endet der Tecklenburger Spuk.

Tecklenburg - Schaurig war am Samstagabend in Tecklenburg vor allem das Wetter. Doch auch in diesem Jahr ließen sich Hunderte Besucher, besonders junge Familien, durch den Nieselregen nicht davon abhalten, kostümiert die Gassen der Altstadt unsicher zu machen. mehr...


Mo., 27.10.2014

MGV Edelweiß im Tonstudio Jedes Räuspern ist sofort zu hören

Achtung Aufnahme: Im Tonstudio nehmen die Edelweiß-Sänger ihren Beitrag für die Tecklenburg-CD auf.

Tecklenburg-Leeden - Auch die Chöre des MGV Edelweiß beteiligen sich an der Tecklenburger CD. Mit Spannung startete die erste Chorgruppe des zum Tonstudio nach Telgte. Dort angekommen wartete bereits Dr. Stephanie Müller-Bromley und bereitete die Sänger für die Aufnahme vor. mehr...


Fr., 24.10.2014

Genossenschaft sucht schnelle Lösung Bei „Franz“ ist die Tür zu

Unübersehbar hängt der Zettel an der Tür der „Gaststätte Franz“. Sie soll so schnell wie möglich wieder geöffnet werden.

Tecklenburg-Brochterbeck - Die „Historische Gaststätte Franz“ ist geschlossen. Als Grund wird eine Erkrankung der Pächterin angegeben. Montag tagen Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft, um eine Lösung zu finden. Von Ruth Jacobus mehr...


Sa., 25.10.2014

Diamantene Hochzeit im Haus Ventker Ein besonderer Festtag

Hildegard und Antonius Ventker feiern heute ihre Diamantene Hochzeit.

Tecklenburg-Brochterbeck - Hildegard und Antonius Ventker feiern heute das Fest der Diamantenen Hochzeit. Vor 60 Jahren wurde das Paar kirchlich getraut. mehr...


Fr., 24.10.2014

Kinder schauen hinter Kulissen „Senfkörner“ erkunden Backstube

Backen macht Spaß. Das erfuhren die „Senfkörner“ von Friedrich-Wilhelm Blömker.

Tecklenburg-Ledde - Beim gesunden Frühstück überlegten die Kinder des Kindergartens „Das Senfkorn“, wie das leckere Brot und die verschiedenen Brötchen hergestellt werden. Sie fragten in einer Bäckerei nach. mehr...


Fr., 24.10.2014

Gitarrennacht mit Kossinskaja und Reinhardt Von Klassik bis Gypsy-Jazz

Lulo Reinhardt ist der Großneffe des weltberühmten

Tecklenburg - Zur großen Gitarrennacht bitten Nadja Kossinskaja und Lulo Reinhardt. Das Konzert beginnt am Freitag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturhaus. Die beiden Gitarristen werden vom Kinderchor „Die Wollmäuse“ unterstützt. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 23.10.2014

Blutspender geehrt Entwicklung ist positiv

Zahlreiche „Mehrfachtäter“ ehrte das DRK. Der Ortsverein kann sich auf seine treuen Blutspender verlassen.

Tecklenburg - Die Vorstandsmitglieder des DRK-Ortsvereins Tecklenburg, Dr. Uwe Sundermann und Dr. Peter Eisenblätter sowie Jürgen Schwering-Korves vom Blutspendedienst Münster ehrten am Dienstagabend in der Gaststätte „Zur alten Schmiede“ Blutspender. mehr...


Mi., 22.10.2014

Sparmaßnahmen der Stadt Spielplätze als Auslaufmodelle

Der Spielplatz an der Pattbreede soll zunächst erhalten werden. Auf der als Spielplatz ausgewiesenen Fläche am Buchenweg (kleines Bild) gibt es keine Geräte mehr. Dort steht nur noch eine Bank,

Tecklenburg - Die Kommunalpolitiker arbeiten den Sparkatalog ab. 31 Einzelmaßnahmen sind vorgesehen. Eine davon: Schließung von Kinderspielplätzen. Vier von insgesamt 18 sollen erst einmal aufgelöst werden. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 21.10.2014

Neuer Service Interessengemeinschaft vereinbart Bringdienst

Hoffen, dass der Service von den Leedenern gut angenommen wird: (von links) Uwe Auffahrt, Antje Drewel und Gerhard Wellemeyer.

Tecklenburg-Leeden - Wer im Stiftsdorf in seiner Mobilität eingeschränkt ist, kann sich dennoch mit Lebensmitteln eindecken. Die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) hat mit zwei Geschäften in Nachbarorten Bringdienste vereinbart. Von Björn Igelbrink mehr...


Di., 21.10.2014

Akkordeonklänge auf Haus Marck Ungewohnte Klänge

Nikola Komatina nutzte bei seinem Konzert die vielschichtigen Möglichkeiten des Akkordeons.

Tecklenburg - Akkordeonmusik auf Haus Marck? Das war ein ungewohntes Genre auf dem Wasserschloss, wie der Veranstalter Timo Maschmann vom Euregio Music Festival hervorhob: Er wolle daran mitwirken, das Musikverständnis der Hörer über den gewohnten klassischen Kammermusikbereich hinaus zu erweitern. Dies ist ihm mit der Wahl des Akkordeonspielers Nikola Komatina zweifellos gelungen. Von Sunhild Salaschek mehr...


Mi., 22.10.2014

Tecklenburg-CD Achtung: Aufnahme

Konzentriert sind die „Mollmäuse“ bei der Sache und singen ihr Lied ins Mikrofon. Karla Preun (Bild rechts) hat eigens für die CD einen Text geschrieben.

Tecklenburg - Nach wenigen Wiederholungen ist die Aufnahme im Kasten. Der Nächste ist an der Reihe. Währenddessen bereiten sich weitere Akteure im Warteraum auf ihren Auftritt vor. Sie alle haben eines gemeinsam. Sie kommen aus Tecklenburg und den Ortsteilen und werden auf der Tecklenburg-CD zu hören sein. Diese wurde jetzt im Tecklenburger Gemeindehaus St. Michael in einem mobilen Tonstudio aufgenommen. mehr...


Mo., 20.10.2014

Ferienbetreuung des BSV Kinder lernen sich zu behaupten

Die Kinder hatten in den Ferien viel Spaß. Das BSV-Betreuungsangebot, zu dem ein Kursus „Selbstbehauptung“ gehörte, kam gut an.

Tecklenburg-Ledde - Die Betreuung des BSV sorgt schon seit Jahren dafür, dass die Ferienzeit nicht langweilig wird und die Kinder eine sorglose und fröhliche Zeit mit Sport und Spiel verbringen können. Von Maike Donnermeyer mehr...


Mo., 20.10.2014

Dietutnix im Kulturhaus Süffisant und mit spitzer Feder

Als Installatösinnen machten die Damen von Dietutnix eine gute Figur und auf allen Rohren Musik.

Tecklenburg - Genau vor sieben Jahren starteten Dietutnix im gläsernen Treibhaus einer Emsdettener Gärtnerei. Seitdem erstrahlt ihr Stern am Kabaretthimmel. Im Tecklenburger Kulturhaus segelten sie gleich an zwei Abenden auf dem Kurs ihrer Erfolgsgeschichte, eroberten die Herzen des Publikums mit ihrem aktuellen Programm „Aufgetakelt“ im Sturm. Von Axel Engels mehr...


Mo., 20.10.2014

Attraktive Angebote Eine Herbstschau nach Maß

Die großen Aufsitzmäher standen hoch im Kurs. Da wollte jeder einmal Probe sitzen – selbst die Vierbeiner. Viele Besucher kamen auch zum Familienzentrum (Bild rechts), das zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte.

Tecklenburg-Brochterbeck - Angesichts des sommerlichen Herbstwetters präsentierte sich Brochterbeck am Sonntag einmal mehr als Golddorf. Anziehungspunkt war die traditionelle Herbstschau, bei der die örtlichen Unternehmen ihre Angebote und Marktneuigkeiten präsentierten. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 20.10.2014

ANTL lädt ein Alles dreht sich um den Apfel

Rund 90 Apfelsorten werden am nächsten Sonntag ausgestellt.

Tecklenburg - Auf dem Gelände des Naturschutzzentrums Sägemühle Haus Marck, Bahnhofstraße 73, veranstaltet die ANTL zum achten Mal den „Tecklenburger Apfeltag“. Am Sonntag, 26. Oktober von 11 bis 17 Uhr gibt es viele Angebote rund um den Apfel. mehr...


So., 19.10.2014

Kartenvorverkauf läuft Schlagergala mit DJ Ötzi

„Ein Stern“ geht auf über der Freilichtbühne: DJ Ötzi kommt mit seiner Band zur Schlagergala. Er wird nicht nur seine großen Hits mitbringen, sondern auch Lieder von seinem neuen Album präsentieren.

Tecklenburg - Stefan Mross, DJ Ötzi, Lucy und voXXclub: Der Tecklenburg Touristik ist es gelungen, für die Schlagergala im kommenden Jahr Größen des Showgeschäfts zu engagieren. Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung am Sonntag, 13. September, um 17.30 Uhr läuft. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter